Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Belgischer Actionheld Jean-Claude Van Damme macht Spagat zwischen fahrenden Trucks

Ein Spagat auf den Außenspiegeln von zwei fahrenden Trucks? Das kann nur einer: Jean-Claude van Damme. Das dachte sich auch ein Lkw-Hersteller und engagierte ihn für den ungewöhnlichen Stunt.

Er war der erste Mann, der auf der Leinwand einen Spagat zeigte: Jean-Claude van Damme (53). Seine Gelenkigkeit und seine Action-Qualitäten stellte er in den 80er und 90er Jahren in Filmen wie der "Karate Tiger"-Reihe, "Universal Soldier" oder "Geballte Ladung" unter Beweis - allesamt mittlerweile Kult.

Dass er auch heute mit 53 Jahren immer noch seinen Körper zu Extremleistungen bringen kann, zeigt er nun in dem Werbespot "Epic of splits" für Volvo Truck. Der muskelbepackte Belgier steht mit jeweils einem Fuß auf dem Außenspiegel zweier Trucks und schwebt wie in guten alten Zeiten über den Boden. Die Trucks fahren dabei rückwärts.

"Der Film ist relativ einfach - mit dem Stunt zeigen wir, was die Trucks leisten können. Es ist wie ein langsamer, sorgfältig choreografierter moderner Tanz", erklärt Andreas Nilsson, der verantwortliche Regisseur. "Als ich das Storyboard gesehen habe, dachte ich, das muss wirklich unglaublich aussehen", verrät der Star des Films, van Damme. "Es war sehr majestätisch", schwärmt er über den Dreh, der mittlerweile auch schon auf Twitter unter dem Hashtag #TheEpicSplit die Runde macht.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()