Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Akutes Herzversagen Schlagerstar Udo Jürgens ist tot

Udo Jürgens ist tot. Der große Entertainer, Sänger und Komponist ist überraschend an akutem Herzversagen gestorben. Der 80 Jahre alte Jürgens brach bei einem Spaziergang zusammen.

Sänger und Komponist Udo Jürgens ist bei einem Spaziergang in Gottlieben TG bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortigen Wiederbelebungs-Massnahmen ist Udo Jürgens nach der Überführung im Kantonsspital Münsterlingen am Sonntagnachmittag um 16.25 Uhr an einem akuten Herzversagen verstorben.

Udos Manager Freddy Burger, Pepe Lienhard und das ganze Management- und Tourneeteam sind geschockt und in großer Trauer.

"Nach den gemeinsamen triumphalen Konzerterfolgen der aktuellen Tournee sind alle erschüttert und fassungslos über den unerwarteten und plötzlichen Tod ihres Freundes und großartigen Künstlers", heißt es in einer Pressemitteilung.

Zum Todes von Udo Jürgens: Die Bilder seines bewegten Lebens

Das gesamte Team sprach der Familie und den Angehörigen ihr tief empfundenes Beileid aus.

Udo Jürgens komponierte mehr als 1000 Lieder

Udo Jürgens hat rund 1.000 Lieder komponiert und mehr als 50 Alben veröffentlicht. Einige Hits wurden zu Volksliedern: "Je t'aime" (1950): Mit dem Lied gewinnt der 16-jährige Udo Jürgen Bockelmann den Komponisten-Wettbewerb des Österreichischen Rundfunks. "Siebzehn Jahr, blondes Haar" (1965): Der Hit wird zum Titel eines deutsch-italienischen Musikfilms, der 1966 in die Kinos kommt.

Udo Jürgens: Sein Markenzeichen war der Bademantel

"Merci, Chérie" (1966): Der "Grand Prix"-Siegertitel wird ein Welthit mit Top-Positionen in mehr als 20 Ländern. "Lieb Vaterland" (1971): Der an das Soldatenlied "Die Wacht am Rhein" von 1870 angelehnte Schlager kritisiert aktuelle politische Missstände.

"Helden, Helden" (1972): Das Musical nach einem Stück von George Bernard Shaw erlebt nach der Uraufführung in Wien eine erfolgreiche Tournee durch Mitteleuropa.

"Griechischer Wein" wird 1975 der Hit des Jahres

"Ein ehrenwertes Haus" (1975): In dem Schlager macht Jürgens spießbürgerliche Doppelmoral unter Nachbarn zum Thema. "Griechischer Wein" (1975): Das Lied wird der Hit des Jahres. Der griechische Ministerpräsident Karamanlis empfängt Jürgens und Textdichter Michael Kunze in Athen. "Aber bitte mit Sahne" (1976): Es beginnt als fröhliches Liedchen, in dem ältere Damen "zum Sturm auf das Kuchenbuffet" blasen - und nacheinander zum Opfer ihrer Tortenleidenschaft werden.

WM-Song 1978 mit der deutschen Nationalelf

"Buenos dias, Argentina" (1978): Das mit der deutschen Nationalelf zur Fußball-WM aufgenommene Lied wird mit "Gold" nach fünf Wochen und "Platin" nach zwei Monaten Udos größter Hit.

"Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an" (2000): Der Hit wird zum Titel der Tournee "Udo 2000", 440 000 Besucher kommen zu 107 Konzerten. "Ich war noch niemals in New York" (2007): Ein ganzes Musical mit 23 Liedern von Udo Jürgens. Das Titellied war 1982 erstmals erschienen. 

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()