Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Squirrelizer" Ein Nager macht Karriere

Gruppenbild mit Erdhörnchen: Ein Zufallsschnappschuss machte aus einem gewöhnlichen Nager einen wahren Internetstar. Vor allem bei Facebook steht das Tier hoch im Kurs.

Ein Schnappschuss eines US-Pärchens erobert das Internet: Melissa Brandts und ihr Ehemann Jackson machten sich vor einem See im kanadischen Banff Nationalpark für ein Foto per Selbstauslöser bereit, als plötzlich auch ein Erdhörnchen vor der Kamera posierte.

"Wir haben unsere Kamera auf einem Felsen aufgebaut und waren fertig für das Foto, als dieses neugierige Erdhörnchen auftauchte, fasziniert dem Geräusch des Fokussierens lauschte und ins Bild sprang", schrieb Brandts an die Zeitschrift "National Geographic", bei der sie das Foto einschickte. "So etwas gibt es nur einmal im Leben! Wir haben tagelang über diesen kleinen Kerl gelacht!"

Montier dein Erdhörnchen

Inzwischen ist der Nager zu einer kleinen Internetberühmtheit geworden. Brandts richtete für das Erdhörnchen eine eigene Seite im Online-Netzwerk Facebook ein, mit der bereits mehr als 2000 Mitglieder verbunden sind. Zudem verweisen zahlreiche Internetseiten auf den sogenannten "Squirrelizer" (squirrel - Erdhörnchen), mit dem das Tier online auf jedes beliebige Foto montiert werden kann.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()