Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Spektakuläre Rettung auf der Autobahn Diese Hunde hatten todesmutige Schutzengel

Zwei Hunde hetzen panisch eine Autobahn entlang. Dass sie ihren gefährlichen Ausflug überleben, verdanken sie dem Mut dieser Fahrer. Ein Video hält den Moment der dramatischen Rettung fest.

Keiner weiß, wo die Tiere herkamen. Und niemand hätte es den Autofahrern zum Vorwurf gemacht, wenn sie weitergefahren werden. Doch ohne Hilfe wären die Hunde dem Tod geweiht gewesen.

Ein Video zeigt die dramatische Rettung der Vierbeiner, die über eineinhalb Kilometer einen kalifornischen Highway entlang hetzen.

Zu sehen sind die Versuche mehrerer hilfsbereiter Menschen, eines der verängstigten Tiere einzufangen, während andere Wagen vorbeirasen. Das Unterfangen ist schwierig, der Hund rennt kreuz und quer.

Endlich schafft es eine Frau, ihn zu packen und in ein Auto zu zerren. Auch sein Gefährte wird gerettet.

"Sie waren einfach auf dem Freeway, wie sie dort hingekommen sind weiß ich nicht", sagte Rochelle Vargas, eine der Retterinnen, dem lokalen Sender NBC Los Angeles. "Ich musste sie aufhalten." Der Beitrag des Senders zeigt die beiden Hunde wohlauf auf dem Autorücksitz.

 

Es ist unklar, ob die Vierbeiner irgendwo entlaufen sind oder ausgesetzt wurden. Die erschöpften Hunde erholen sich seit ihrer Odyssee in einem örtlichen Tierheim.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()