Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Alice Through the Looking Glass" Pink schreibt Song für Tim-Burton-Fortsetzung

Mit Spannung wird der Film "Alice Through the Looking Glass" erwartet. Für die Fortsetzung von "Alice im Wunderland" von Tim Burton schreibt nun die Sängerin Pink einen Song.

US-Sängerin Pink (36) schreibt für den starbesetzten Film "Alice Through the Looking Glass" einen Song. Zudem singt sie den Jefferson-Airplane-Song "White Rabbit", wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

Der Film, der Ende Mai in die Kinos kommen soll, ist die Fortsetzung zu Tim Burtons 3D-Spektakel "Alice im Wunderland", das 2010 weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielte. Johnny Depp spielte in dem Original den verrückten Hutmacher, die Australierin Mia Wasikowska mimte die erwachsen gewordene Alice, die ins Wunderland gelockt wird.

Auch wieder dabei sind Michael Sheen, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter und der kürzlich verstorbene Alan Rickman. Inszeniert wird der Film von "Muppets"-Regisseur James Bobin.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.