Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Großbrand bei Wiesenhof Feuerwehr bekämpft Feuer bei Geflügelproduzent

Die Löschung des Großbrands bei Wiesenhof wird voraussichtlich noch bis zum späten Vormittag andauern. Im niedersächsischen Lohne bekämpften Einsatzkräfte noch am frühen Morgen Brandnester.

Der Großbrand beim Geflügelproduzenten Wiesenhof wird die Rettungskräfte voraussichtlich noch bis zum späten Vormittag beschäftigen. Im niedersächsischen Lohne löschten Feuerwehrleute auch am frühen Morgen noch Brandnester.

Mit Baggern und Radladern wurden Rolltore geöffnet, um in die ausgebrannten Hallen zu kommen. Das Feuer war am Ostermontag aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Innerhalb kurzer Zeit standen zwei Hallen lichterloh in Flammen. Stundenlang stiegen schwarze Rauchwolken über dem Gelände auf.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()