Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hirnschlag mit 45 Jahren Sänger Roger Cicero ist tot

"Wir sind fassungslos": Der Jazz-Musiker Roger Cicero ist überraschend gestorben. Cicero, der Deutschland 2007 beim Eurovision Song Contest in Helsinki vertreten hatte, war erst 45 Jahre alt.

Der Musiker Roger Cicero (45, "Frauen regier'n die Welt") ist tot. Das bestätigte sein Management: "Wir sind fassungslos und unendlich traurig. Unser Mitgefühl gilt in erster Linie seiner Familie." Cicero starb am Gründonnerstag im Kreise seiner Lieben an den Folgen eines Hirnschlags.

Ende 2015 war Cicero mit einem akuten Erschöpfungssyndrom und Verdacht auf Herzmuskelentzündung zusammengebrochen. Danach erholte er sich fünf Wochen, wie er im Januar der "Bild"-Zeitung sagte. Seine Freundin habe ihn oft besucht und sei in dieser Zeit eine große Stütze gewesen. Alle Konzerte bis Ende 2015 wurden abgesagt.

Die ausverkaufte Tour sollte jetzt fortgesetzt werden. Erst kürzlich habe er noch Interviews gegeben, erklärte seine Managerin. Die ersten Beschwerden traten einen Tag nach einem Live-Auftritt im Bayerischen Fernsehen auf. Im Krankenhaus verschlechterte sich sein Zustand dann rapide. Er starb, ohne das Bewusstsein wiedererlangt zu haben.

Gerade erst für zwei Echos nominiert

Der rausgebildete Jazz-Sänger Cicero hatte für Deutschland 2007 beim Eurovision Song Contest (ESC) gesungen und mit "Frauen regier'n die Welt" den 19. Platz belegt. Zur EM 2012 steuerte er den offiziellen DFB-Fansong "Für nichts auf dieser Welt" bei. Für seine aktuellen Projekte "Cicero sings Sinatra" und "The Roger Cicero Jazz Experience" wurde er für den Echo 2016 nominiert. Er spielte auch in einem Kinofilm und trat gelegentlich in Fernsehsendungen auf. 

Der Sohn des Jazz-Pianisten Eugen Cicero hatte seinen Durchbruch mit einer Mischung aus Pop, Jazz und Swing, gewürzt mit frechen und amüsanten Texten, geschafft. Elegant mit Hut und Lackschuhen kam er mit seinen Big-Band-Musikern im Stil der großen Swing-Künstler auf die Bühne. Zu seinen Markenzeichen gehörte seit langem der obligatorische Hut. Cicero hinterlässt einen Sohn. Von der Mutter des Kindes hatte er sich 2013 getrennt.

Roger Cicero plötzlich und vollkommen unerwartet verstorben – Familie und Freunde unter SchockDer 45-jährige Jazz Sä...

Posted by Roger Cicero on Dienstag, 29. März 2016
 

Die Familie bittet darum, von Kondolenzbriefen abzusehen. Stattdessen wird um eine Spende für die Organisation Save the Children gebeten, für die sich Cicero jahrelang engagierte.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()