Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Panorama Cacau verlängert Vertrag in Stuttgart bis 2013

Nationalstürmer Cacau hat seinen auslaufenden Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2013 verlängert. Das gab der Fußball- Bundesligist unmittelbar nach dem Anpfiff des Spiels gegen den FSV Mainz 05 unter großem Jubel der Fans über die Stadion- Lautsprecher bekannt.

Der 29-Jährige hatte Ende März zunächst angekündigt, den VfB verlassen zu wollen. In den vergangenen Tagen verhandelten Cacau und der Club aber noch einmal erfolgreich über einen neuen Kontrakt zu verbesserten Bezügen. «Er hat noch einmal mit seiner Familie gesprochen. Und die hat sich in den sieben Jahren, die sie hier ist, sehr wohl gefühlt», sagte Sportvorstand Horst Heldt dem TV-Sender «Sky». «Wenn es ums Geld gegangen wäre, hätte Cacau sicher gehen müssen. Er hat woanders bessere Angebote gehabt.» Der VfB habe immer gewollt, dass Cacau in Stuttgart bleibe. «Deshalb sind wir jetzt sehr froh, dass das auch gelungen ist», hatte Heldt bereits zuvor laut einer Mitteilung auf der Internetseite des Vereins erklärt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()