Modellauto-Affäre Staatsanwaltschaft will gegen Haderthauer ermitteln

29.07.2014 Es wird eng für Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer. Die CSU-Politikerin steht in der Modellauto-Affäre massiv unter Druck. Ihr werden Betrug und Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 
 

Im Osten der Ukraine Heftige Gefechte fordern zivile Opfer

29.07.2014 In der Ostukraine tobt der Kampf gegen die Separatisten weiter. Eine Granate schlägt in einem Altenheim ein. Ausländische Ermittler können erneut nicht zu den MH17-Trümmern vordringen.

 
 

Erdogans Stellvertreter Politiker will Türkinnen das Lachen verbieten

29.07.2014 Frauen sollen weder stundenlang telefonieren, noch laut lachen. Das fordert der türkische Vize-Regierungschef Bülent Arnic. Er hat darüber hinaus noch weitere Indizien für den Verfall der Moral.

 
 

Illegale Wahlkampffinanzierung Keine neuen Vorwürfe gegen Nicolas Sarkozy

29.07.2014 Eine französische Zeitung hatte berichtet, der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy sei erneut in das Visier der Ermittler geraten. Die Pariser Staatsanwaltschaft dementierte dies nun.

 
 
 
 

Alle Kommentare von US-Korrespondent Stephan Strothe

Heftige Angriffe Israel bombardiert Kraftwerk in Gaza

29.07.2014 Eine dicke Staubwolke liegt nach den israelischen Angriffen am Morgen über der Stadt Gaza. Das schwere Bombardement der Nacht setzte sich auch am Morgen fort. Dabei wurde ein Kraftwerk getroffen.

 
 

USA kritisieren Israelis "Nicht die Art, mit Partnern umzugehen"

29.07.2014 Nahost-Friedensverhandlungen sind eine delikate Angelegenheit, nicht erst seit den jüngsten Gaza-Kämpfen. Israelische Medien empörten sich nun über die Bemühungen von US-Außenminister John Kerry.

 
 

NSA-Spionage Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA

29.07.2014 Seit knapp einem Jahr hat der Whistleblower Edward Snowden Asyl in Russland. In wenigen Tagen läuft seine Aufenthaltserlaubnis ab. Justizminister Heiko Maas sieht für Snowden nur eine Lösung.

 
 

Abgeordneten-Nebeneinkünfte Grüne fordern volle Offenlegung

29.07.2014 6,6 Millionen Euro haben Bundestagsabgeordnete nebenbei verdient - und zwar in wenigen Monaten. Jetzt fordern die Grünen mehr Transparenz. Auch Anwälte sollen ihre Nebeneinkünfte veröffentlichen.

 
 

Marschflugkörper getestet Washington wirft Moskau Vertragsbruch vor

29.07.2014 Die USA werfen Russland eine "ernsthafte Verletzung" eines Abrüstungsvertrages vor. Die Armee habe einen Marschflugkörper getestet. US-Präsident Barack Obama wandte sich nun an Wladimir Putin.

 
 
 
 

AfD-Chef Lucke "Die Deutschen müssen viel mehr Kinder bekommen"

29.07.2014 Bernd Lucke möchte, dass Akademikerinnen mehr Kinder bekommen. Prominente sollten das Mutter-Vater-Kind-Konzept bewerben. Und auch für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat er Vorschläge.

 
 

Filme, Bücher, TV-Serien Ukraine will Kultur aus Russland zensieren

29.07.2014 Bislang war die Ukraine kulturell liberal, und russische Kultur war auch dort attraktiv. Doch seit Russland Feindesland ist, soll das eigene Land vor russischen Einflüssen geschützt werden.

 
 

Israels "langer Feldzug" Gaza erlebt heftige Bombennacht

29.07.2014 Die Gewalt in Nahost will kein Ende nehmen. Nun schwört Ministerpräsident Netanjahu Israel auf weitere intensive Kämpfe ein. In der Nacht wird Gaza massiv beschossen. Die Opferzahlen steigen.

 
 

Pläne für Gorleben-Zukunft werden vorgestellt Das bringt der Dienstag

28.07.2014 BGH entscheidet über Mogelvorwurf bei Postbank-Übernahme +++ Deutsche Bank mit Quartalszahlen +++ Mercosur-Gipfel in Caracas  +++ Linde bekommt starken Euro zu spüren +++ Das bringt der Dienstag

 
 

Blutige Attacken in Gaza Netanjahu plant langen Militäreinsatz

28.07.2014 Mehr als 1000 Palästinenser sind bereits durch Raketen aus Israel getötet worden. Regierungschef Benjamin Netanjahu will mit der Offensive fortfahren - Zivilisten sollen ihre Häuser verlassen.