Grüne beklagen Wählertäuschung Mehr Ausnahmen für die Mietpreisbremse geplant

26.07.2014 Eine Preisbremse soll gegen drastisch steigende Mieten helfen. Doch nun ist von Änderungen am Gesetzentwurf die Rede. Die Grünen kritisieren, von der ursprünglichen Idee bleibe kaum etwas übrig.

 
 

Beamtenskandal Paraguay beschäftigt "Direktor der Kopiergeräte"

26.07.2014 Skurrile Jobtitel, noch irrwitzigere Gehälter: Paraguays Parlament erlebt einen handfesten Korruptionsskandal. Die Politik muss nun erklären, was 16 Lift-Angestellte in zwei Aufzügen machen.

 
 

Russland kritisiert EU-Sanktionen Und die Terroristen jubeln?

26.07.2014 Die EU hat die Sanktionen gegen Russland wegen des mutmaßlichen Angriffs prorussischer Separatisten auf Flug MH17 verschärft. Nun droht Moskau mit einem Ende der Sicherheitszusammenarbeit.

 
 

Nach israelischem Luftangriff Baby aus Körper von toter Mutter gerettet

26.07.2014 Eine hochschwangere Frau stirbt bei einem israelischen Luftangriff im Gazastreifen. Das Baby wird trotzdem zur Welt gebracht. Es lebt. Aber ob es überlebt, ist die andere Frage.

 
 
 
 

Alle Kommentare von US-Korrespondent Stephan Strothe

Flugzeugabsturz in der Ukraine Noch immer Leichenteile an der Unglückstelle

26.07.2014 Die vorerst letzten Särge mit Opfern der MH17-Katastrophe werden heute in die Niederlande gebracht. Doch offenbar befinden sich an der Absturzstelle noch immer sterbliche Überreste.

 
 

Qualvoller Tod in Arizona McCain kritisiert Hinrichtung als "Folter"

26.07.2014 Der Republikaner John McCain ist für die Todesstrafe. Aber die qualvollen Szenen, die sich vor wenigen Tagen bei einer Hinrichtung in Arizona abspielten, nennt der US-Senator "Folter".

 
 

Ukraine-Krise Bleibt Jazenjuk doch im Amt?

26.07.2014 Es wäre ein Rücktritt vom Rücktritt: Arseni Jazenjuk könnte doch ukrainischer Regierungschef bleiben. Dazu bedarf es aber einiger Zugeständnisse des Parlaments. 

 
 

Nahost-Krise Zwölf Stunden für das Nötigste

26.07.2014 Israel und die Hamas wollen für zwölf Stunden eine Feuerpause einhalten. Israel stellt aber klare Bedingungen. In Paris werden bei einem hochkarätigen Treffen weitere Schritte ausgelotet.

 
 

Nach Ende des Kampfeinsatzes Hilfsorganisationen bleiben in Afghanistan

26.07.2014 Das Ende des Kampfeinsatzes der Nato ist in Sicht. Doch Afghanistan braucht weiterhin Hilfe. Viele Auslandshelfer wollen im Land bleiben. Sie hoffen sogar auf eine Verbesserung der Sicherheitslage.

 
 
 
 

Vignettensystem in Deutschland Seehofer erklärt Maut zur Koalitionsfrage

26.07.2014 Die Diskussion um die geplante PKW-Maut geht weiter: CSU-Chef Horst Seehofer nennt sie ein wesentliches Element des Koalitionsvertrages. Doch das sehen nicht alle so.

 
 

Ukraine-Krise EU veröffentlicht Liste mit Sanktionen gegen Russland

26.07.2014 Die EU greift durch. Verbot von Waffenexporten, keine Lieferung von Hochtechnologie - die Mitglieder haben sich auf Sanktionen gegen Russland geeinigt. Es trifft auch den russischen Geheimdienst.

 
 

Migranten in den USA Obama droht mit Abschiebung

26.07.2014 Fast 60.000 Kinder sind seit vergangenem Herbst aus Mittelamerika illegal über die US-Grenze gekommen - ohne ihre Eltern. Ihnen droht laut US-Präsident Barack Obama die Abschiebung.

 
 

Geheimtest am Mittwoch China bastelt an Satelliten-Zerstörer

25.07.2014 Nach Angaben der US-Regierung hat China ein Waffensystem zur Zerstörung von Satelliten getestet. Es ist bereits das zweite Mal, dass die Technologie erprobt wurde.