Alle Kommentare von US-Korrespondent Stephan Strothe

 
 

Massive Finanzprobleme Kommunen kämpfen um Kliniken

16.04.2014 Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland schreibt rote Zahlen. In vielen Regionen kämpfen Kommunen um den Erhalt der Kliniken vor Ort. Bund und Länder beraten nun über die Finanzierung.

 
 

Jahrestag des Boston-Anschlags Verdächtige Rucksäcke nahe Ziellinie gesprengt

16.04.2014 Mit einer bewegenden Zeremonie haben die Menschen in Boston der Opfer des Terroranschlags auf den Marathon vor einem Jahr gedacht. Kurz danach sorgten zwei verlassene Rucksäcke für Unruhen.

 
 

Kiews Regierung schlägt zurück Ukraine droht Separatisten mit "Vernichtung"

15.04.2014 Prorussische Aktivisten besetzten in den vergangenen Tagen ungehindert Städte im Osten der Ukraine. Nun schlug Kiew zurück und drohte mit "Vernichtung" - eine Schießerei auf einem Flugfeld folgte.

 
 
 
 

EU-Parlament segnet eCall ab Wenn das Auto automatisch Hilfe ruft

15.04.2014 Das Notrufsystem eCall soll bei Autounfällen Leben retten - auch wenn der Fahrer bewusstlos ist. Das EU-Parlament hat den Weg für die Einführung nun geebnet. Kritiker befürchten Überwachung.

 
 

Bankenunion, Girokonto, Ecall Die Beschlüsse des EU-Parlaments

15.04.2014 Die Bankenunion ist startklar, es gibt ein Recht auf ein Girokonto, und Tankstellen sollen künftig mehr alternative Kraftstoffe anbieten. Das EU-Parlament hat wichtige Gesetzespläne verabschiedet.

 
 

Extra lange Lastwagen EU-Parlament bremst Gigaliner aus

15.04.2014 Extra lange Lkw bleiben von Europas Straßen verbannt. Das Europaparlament hat eine EU-weite Zulassung der Gigaliner abgelehnt, wie sie sich Verkehrskommissar Siim Kallas vorgestellt hatte.

 
 

NSU-Prozess Verfassungsschützer Andreas T. im Zwielicht

15.04.2014 Er saß bei einem der Morde des NSU im hinteren Raum eines Internetcafes. Angeblich hat Verfassungsschützer Andreas T. nichts von der Tat mitbekommen. Doch Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit bleiben.

 
 

Russland warnt Kiew Ukraine startet Anti-Terror-Einsatz gegen Separatisten

15.04.2014 In der Ukraine haben Regierungstruppen damit begonnen, gegen die prorussischen Speratisten im Osten vorzugehen. Moskau verurteilte den Einsatz als eine "Verletzung des Völkerrechts".

 
 
 
 

Neuer Terrorakt in Nigeria Bewaffnete verschleppen Hundert Mädchen

15.04.2014 Nur einen Tag nach dem verheerenden Bombenanschlag in der Hauptstadt Abuja wird Nigeria von einem neuen Terrorakt erschüttert. Offenbar haben radikale Islamisten Hunderte Schülerinnen entführt.

 
 

Bombenanschlag in Nigerias Hauptstadt Mehr als 200 Tote befürchtet

15.04.2014 Einen Tag nach dem verheerenden Bombenanschlag in Nigerias Hauptstadt Abuja ist die genaue Zahl der Opfer weiter unklar. Eine Krankenhausmitarbeiterin behauptet, über 200 Leichen gezählt zu haben.

 
 

Zu Sozialdienst verurteilt Silvio Berlusconi muss ins Altenheim

15.04.2014 Zu vier Jahren Haft wegen Steuerbetrugs hatte ein Gericht Silvio Berlusconi verurteilt. Absitzen wird Italiens Ex-Ministerpräsident davon keinen einzigen Tag. Stattdessen steht Sozialdienst an.

 
 
 

Jay Carney Barack Obamas Sprecher sammelt Sowjet-Propaganda

15.04.2014 Mitten in der Ukraine-Krise kommen in Washington brisante Details ans Licht. Offenbar hat Barack Obamas Sprecher eine Schwäche für sowjetische Propaganda. Sein Wohnzimmer ist voll davon.