Ticker zum Kampf gegen IS IS-Miliz überrennt irakische Stadt

02.10.2014 Neue Angriffe der internationalen Koalition auf IS bei Ain al-Arab+++  Öcalan macht Druck auf Ankara +++  Dänemark beschließt Entsendung von Kampfjets +++ Mehr im Liveticker.

 
 

Kampf gegen den IS Sollten gewaltbereite Islamisten ihre Ausweise abgeben?

02.10.2014 Soll man gewaltbereite Islamisten ausreisen lassen, weil sie eine Gefahr für Deutschland darstellen? Diese Frage wird hierzulande mal so, mal so beantwortet, wie nun ein Bericht zutage fördert.

 
 

Für neue Tests gerüstet Nordkorea baut Raketenstartplatz fertig

02.10.2014 Nordkorea könnte künftig neue, deutlich größere Raketen als bislang testen. Neue Satellitenbilder zeigen offenbar, dass Pjöngjang den Ausbau eines Raketenstartplatzes fertiggestellt hat.

 
 

IS in Syrien auf dem Vormarsch Türkisches Parlament entscheidet über Militäreinsatz

02.10.2014 Kampfflugzeuge können die IS-Extremisten im türkisch-syrischen Grenzgebiet offenbar nicht aufhalten. Die Islamisten rücken weiter auf Ain al-Arab vor. Die Türkei steht vor dem Kriegseintritt.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Terroristen attackieren Grundschule Mindestens 41 tote Kinder in Syrien

02.10.2014 Bei einem der blutigsten Anschläge in Syrien seit Beginn des Bürgerkriegs sind in der Stadt Homs mindestens 41 Grundschüler getötet worden. Die Terroristen hatten es gezielt auf Kinder abgesehen.

 
 

Brüchige Wafffenruhe in der Ostukraine Merkel nimmt Putin in die Pflicht

02.10.2014 Nach dem Tod von zehn Zivilisten bei Granateinschlägen in Donezk hat Angela Merkel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert. Dabei betonte die Kanzlerin Russlands Verantwortung.

 
 

Hongkong Tausende Demonstranten blockieren Regierungssitz

02.10.2014 Tausende Demonstranten in Hongkong fordern den Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying. Der will die Proteste aber aussitzen. Lange halten die Studenten nach eigener Aussage nicht mehr durch.

 
 

EU-Kommissare unter Beschuss Umstrittene Staatsanleihen und Sexismus-Vorwürfe

01.10.2014 Wortgefechte, Buh-Rufe und Applaus: Die Anhörungen einiger designierter EU-Kommissare bringen das Europaparlament in Wallung. Dabei hagelt es jede Menge Kritik - nicht nur für Jonathan Hill.

 
 
 
 
 

Das bringt der Donnerstag Millionen Muslime zum Hadsch in Mekka

01.10.2014 Türkisches Parlament stimmt über Mandat für Militäroperationen ab +++ Löw benennt Kader für EM-Qualifikation gegen Polen und Irland +++ EuGH urteilt zu Angaben in deutschen Reisepässen +++ 

 
 

Reaktion auf Sicherheitspannen Secret-Service-Chefin Julia Pierson tritt zurück

01.10.2014 Wegen Sicherheitslücken beim Schutz von Barack Obama tritt die Chefin des Secret Service zurück. Mehrfach gelangten bewaffnete Fremde in unmittelbare Nähe des US-Präsidenten.

 
 

Netanjahu zu Besuch bei Obama "Wie ein Ehepaar im Zwist"

01.10.2014 Während Barack Obama von einem "unzerbrechlichen Bund" zwischen den USA und Israel spricht, erhöht Palästinenser-Präsident Abbas den Druck auf die UN.

 
 
 

Per Bluetooth zur Demo Wie Hongkongs Jugend die Polizei austrickst

01.10.2014 Chinas Jugend nutzt ihr technologisches Know-how, um sich gegen die Staatsmacht aufzulehnen: Bei Demos in Hongkong wird eine Smartphone-App benutzt, die ohne Handynetz und Internet funktioniert.