Anti-Pegida-Konzert in Dresden Lautstarker Protest gegen "die Unbelehrbaren"

26.01.2015 Bei einem Konzert in Dresden haben zehntausende Menschen gegen Pegida und für Toleranz demonstriert. Andernorts gingen die Islamgegner erneut auf die Straße.

 
 

Das bringt der Dienstag Gauck nimmt an Auschwitz-Gedenken teil

26.01.2015 EU-Finanzminister reden über neue Ukraine-Hilfen und Juncker-Plan +++ Impfallianz Gavi wirbt um Mittel für 300 Millionen Impfungen +++ Festivalchef gibt Jury der 65. Berlinale bekannt

 
 

Drohnenfund am Weißen Haus Neue Sicherheitspanne bereitet Kopfzerbrechen

26.01.2015 Am Weißen Hauses in Washington ist eine ferngesteuerte Drohne gefunden worden. Woher diese stammt, ist unklar. Fest steht, dass die Serie von Sicherheitspannen offenbar weitergeht.

 
 

Welle der Solidarität für Raif Badawi Sieben Menschen wollen Peitschenhiebe übernehmen

26.01.2015 Dem zu 1000 Peitschenhieben verurteilten Blogger Raif Badawi schlägt eine Welle der Solidarität entgegen. Ein US-Professor und sechs andere Menschen wollen sich an seiner statt auspeitschen lassen.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Syriza-Triumph in Griechenland Tsipras ist neuer Regierungschef

26.01.2015 Alexis Tsipras ist als neuer Regierungschef Griechenlands vereidigt worden. Der Chef der linken Syriza-Partei plant radikale Änderungen am Reformprogramm seines Landes.

 
 

Langzeitarbeitslosigkeit Nahles startet milliardenschweres Programm

26.01.2015 Die Arbeitslosigkeit in Deutschland soll mit 2,7 Milliarden Euro aus EU-Töpfen bekämpft werden. Insbesondere Langzeitarbeitslosen will Arbeitsministerin Andrea Nahles damit helfen.

 
 

Dicke Luft in Teheran Dieser Spaziergang durfte nicht sein

26.01.2015 Ein 15-minütiger Spaziergang sorgt im iranischen Parlament für Zoff. Weil sich der Außenminister mit seinem US-Kollegen Kerry die Füße vertreten hat, erntet er Kritik.

 
 

Euro-Finanzminister winken ab Kein Schuldenschnitt für Griechenland

26.01.2015 Alexis Tsipras Syriza-Partei fordert einen Teilerlass der griechischen Staatsschulden. Die Euro-Finanzminister sind dagegen. "Verpflichtungen gelten", mahnte auch Wolfgang Schäuble.

 
 

Bürgerkrieg in Syrien Kurden verjagen IS-Kämpfer aus Kobane

26.01.2015 Entscheidung in Kobane: Die kurdischen Truppen haben die IS-Kämpfer offenbar komplett vertrieben. Im Umland ist Vorsicht geboten. Dort halten sich noch immer Terroristen des Islamischen Staats auf.

 
 
 
 

Umgang mit Pegida Ist der Dialog der richtige Weg?

26.01.2015 Nachdem Sigmar Gabriel nach Dresden gefahren ist und islamkritischen Pegida-Anhängern zugehört hat, ist die Politik gespalten. Ist es sinnvoll, die Diskussion mit der Bewegung zu suchen?

 
 

Start im nächsten Jahr Kommission soll sexuellen Missbrauch von Kindern aufarbeiten

26.01.2015 Auch Jahre nach dem Bekanntwerden von sexuellem Missbrauch an vielen Schulen und kirchlichen Einrichtungen geht die Aufarbeitung nur schleppend voran. Hoffnungen ruhen auf einer neuen Kommission.

 
 

Mehr als Auschwitz Oswiecim sucht die Normalität

26.01.2015 Die letzten Gefangenen von Auschwitz wurden vor 70 Jahren befreit - das Lager macht Oswiecim zum Anziehungspunkt für Tausende Touristen. Doch die kleine Stadt will kein Museum sein.

 
 

Merkel erinnert Auschwitz "Das sind wir den Opfern schuldig"

26.01.2015 Genau 70 Jahre ist es her, dass die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz befreite. Das Grauen dort dürfe niemals vergessen werden, forderte nun Angela Merkel.

 
 

Koalitionspartner von Syriza in Griechenland Die Ziele der Unabhängigen Griechen

26.01.2015 Es ist eine Überraschung. In Athen herrscht in Zukunft eine Koalition aus Linken und Rechtspopulisten. Im Wahlkampf hatten Syriza und die Unabhängigen Griechen nur in einem Punkt übereingestimmt.