Frankreichs Premier in Deutschland Gegenwind für Manuel Valls

22.09.2014 Frankreichs Premierminister Manuel Valls kommt zu einer zweitägigen Visite nach Deutschland. Vor seinem Besuch gehen Unionspolitiker hart mit ihm in die Kritik. Frankreich brauche mehr Reformen.

 
 

Kampf gegen IS-Miliz Steinmeier lehnt weiteres Engagement im Irak ab

22.09.2014 Der Schreckensfeldzug der Terrorkämpfer des IS treibt massenhaft Flüchtlinge in die Türkei. Außenminister Frank-Walter Steinmeier setzt dennoch auf eine militärische Zurückhaltung Deutschlands.

 
 

Afghanistan USA wollen Gewissheit für ihre Truppen

22.09.2014 Nach monatelangem Streit bilden die Präsidentschaftskandidaten in Afghanistan eine Einheitsregierung. Die USA hoffen mit der neuen Regierung ein bilaterales Sicherheitsabkommen abzuschließen.

 
 

Ukraine-Konflikt Poroschenko beklagt massive Waffenverluste

22.09.2014 Die ukrainische Armee hat im Kampf gegen die Separatisten schwere Materialverluste erlitten. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko befürchtet nun, dass seinen Truppen die Waffen ausgehen.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Ermittlungen in Washington Eindringling im Weißen Haus ist Ex-Soldat

21.09.2014 In der US-Hauptstadt Washington gibt es erste Erkenntnisse über den bewaffneten Mann, der am Freitag ins Weiße Haus eindrang. Es handelt sich um einen Ex-Soldaten, der sogar ausgezeichnet wurde. 

 
 

Das bringt der Montag Frankreichs Premier Valls zu Besuch bei Merkel

21.09.2014  +++ Neue polnische Regierung wird vereidigt +++ IG Metall befürchtet Stellenabbau in Sprinter-Werk +++ Wirtschaftsministerium stellt Gutachten zu Freihandelsabkommen vor 

 
 

Weltweiter Aktionstag Hunderttausende demonstrieren für den Klimaschutz

21.09.2014 Kurz vor dem UN-Klimagipfel haben weltweit hunderttausende Menschen für mehr Anstrengungen zum Klimaschutz demonstriert. Alleine am Gipfelort New York waren es mehrere Zehntausend.

 
 

Notfall-Plan im Kalten Krieg Als der BND nach Spanien auswandern wollte

21.09.2014 Für den Fall, dass der Kalte Krieg heiß geworden wäre, hatte der Bundesnachrichtendienst einen ungewöhnlichen Plan in der Tasche. Der Geheimdienst sollte in den Süden auswandern.

 
 

Verkehrsminister Dobrindt Pkw-Maut nur für Autobahnen und Landstraßen

21.09.2014 Viele Bundesländer rebellieren gegen die geplante Pkw-Maut. Verkehrsminister Dobrindt kommt ihnen offenbar mit einem Kniff entgegen: Auf Kreis- und Landstraßen soll die Maut nicht erhoben werden.

 
 
 
 
 
 
 

Sarkozy-Comeback Frankreichs Ex-Präsident gibt wieder Gas

21.09.2014 Nicolas Sarkozy startet einen regelrechten Feldzug. Zurück in der Politik, will er die kriselnde konservative Partei UMP wieder auf Kurs bringen. Dabei stets im Blick: den Élysée-Palast.  

 
 

Monatelanger Streit beigelegt Ghani wird neuer Präsident Afghanistans

21.09.2014 Der monatelange erbitterte Streit um die Präsidentenwahl in Afghanistan ist beigelegt. Neues Staatsoberhaupt wird Aschraf Ghani – als Kopf einer Einheitsregierung.