Griechenland Rechtspopulisten sagen Ja zur Koalition mit Syriza

26.01.2015 Im Eiltempo hat Wahlsieger Alexis Tsipras mit seiner Syriza-Partei die Regierungsbildung in Angriff genommen. Laut der rechtpopulistischen Partei Unabhängige Griechen ist ein Partner bereits...

 
 

Wahlen in Griechenland Alexis Tsipras sucht einen Koalitionspartner

26.01.2015 Das Linksbündnis Syriza mit seinem Chef Tsipras feiert einen historischen Erfolg. Nun könnte es zum Showdown mit Griechenlands Gläubigern kommen. Doch erst muss ein Koalitionspartner her.

 
 

Nach Syriza-Sieg Die Angst der Deutschen vor Griechenlands Linken

26.01.2015 Griechenlands neuer starker Mann, Alexis Tsirpas, will sein Land von den Sparzwängen befreien. Kaum ist die linke Syriza-Partei gewählt, hebt die deutsche Politik warnend den Zeigefinger.

 
 

"Ich setze auf das Gespräch" Von der Leyen setzt auf Dialog mit Pegida

26.01.2015 Am Sonntag kamen zwar weniger Demonstranten als zuvor, Pegida ist trotzdem in aller Munde. Nun rät Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zum Dialog mit den Anhängern.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Fauxpas in London Spaßanrufer wird zu David Cameron durchgestellt

26.01.2015 Ein Mann gibt sich am Telefon als Chef des Geheimdienstes GCHQ aus - und wird bis zum britischen Premierminister David Cameron durchgestellt. Die Sicherheitsverantwortlichen in London sind blamiert.

 
 

Krawalle in Kairo Mindestens 18 Tote am Jahrestag der Revolution

26.01.2015 Ägypten kommt nicht zur Ruhe. Am Jahrestag der Revolution demonstriert das Regime Härte gegen die Anhänger des gestürzten Ex-Präsidenten Mursi. Mindestens 18 Menschen sterben.

 
 

Griechenland Euro-Kurs sackt nach Syriza-Sieg ab

26.01.2015 Die Hochrechnungen bestätigen es: Das Linksbündnis Syriza hat die Parlamentswahl in Griechenland gewonnen. In der Euro-Zone wächst die Nervosität. Der Kurs der Gemeinschaftswährung sackte ab.

 
 

Das bringt der Montag Auschwitz-Überlebende erinnern an Befreiung

25.01.2015 Wieder Pegida-Kundgebungen +++ Kirche von England weiht erste Frau zur Bischöfin +++ Klinik in Kiel erwartet Experten aus Frankfurt +++ Auschwitz-Überlebende erinnern mit Merkel an Befreiung +++

 
 

Angriff auf Mariupol Merkel drängt Putin zur Deeskalation

25.01.2015 Nach dem Raketenangriff auf die ukrainische Stadt Mariupol wächst der Druck auf Russland. Kanzlerin Angela Merkel telefonierte mit Wladimir Putin. Sie richtete klare Worte an den Kremlchef.

 
 
 
 

Tsipras feiert Syriza-Triumph "Das griechische Volk hat gesprochen"

25.01.2015 Der Frust in Griechenland muss enorm gewesen sein. Bei der Parlamentswahl konnte das Linksbündnis Syriza einen Triumph feiern. Parteichef Alexis Tsipras ließ sich von Tausenden Anhängern feiern.

 
 

Wahl in Griechenland Mit Syriza droht das "Grexit"-Szenario

25.01.2015 Es ist ein historischer Erfolg. Das Linksbündnis Syriza ist bei der Griechenland-Wahl die stärkste Kraft geworden. Damit kehrt ein Gespenst zurück: der Ausstieg Athens aus dem Euro.

 
 

Demonstration in Dresden Pegida kämpft gegen den Untergang

25.01.2015 Erneut sind in Dresden Tausende Pegida-Anhänger auf die Straße gegangen. Doch erstmals kommen weniger Demonstranten als zuvor. Die Zeichen für den Niedergang der Bewegung mehren sich.

 
 

Liveticker zur Ukraine-Krise Sondertreffen der EU-Außenminister in Brüssel

25.01.2015 Steinmeier setzt weiter auf Vierer-Vermittlung +++ Katholische Kirche: Angriff auf Mariupol "barbarisch" +++ Poroschenko fordert Friedensgespräche +++ Alle Entwicklungen im Live-Ticker.

 
 

Mit Eiern, Flaschen und Pyrotechnik Demo zur Hamburger Sexualkunde eskaliert

25.01.2015 Den Hamburger Aufklärungsunterricht finden rund 150 "Besorgte Eltern" daneben. Sie haben gegen die "Entmündigung bei der Erziehung" demonstriert. Eine Gegenbewegung störte die Veranstaltung massiv.