Minutiös geplanter Mord Vier gezielte Schüsse in Nemzows Rücken

28.02.2015 Die Ermittler im Fall Boris Nemzow haben keine Zweifel: Die Ermordung des Putin-Kritikers in Moskau war kein spontaner Anschlag. Alles deutet auf eine präzise Planung der Täter hin.

 
 

Terrorgefahr durch Islamisten Polizei erhöht Sicherheitsmaßnahmen in Bremen

28.02.2015 Die Polizei warnt vor einer Gefahr durch Aktivitäten gewaltbereiter Islamisten in Bremen. Die Hinweise stammen von einer Bundesbehörde. Die Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum wurden erhöht.

 
 

Schwerer Rückschlag für den IS Kurden erobern wichtige syrische Stadt zurück

28.02.2015 Erst Kobani, jetzt Tel Chamis: Die IS-Terrormilizen verlieren erneut eine strategisch wichtige Stadt an kurdische Kämpfer. Für die Versorgung der Islamisten bedeutet dies einen herben Einschnitt.

 
 

Putin-Kritiker Boris Nemzow in Moskau erschossen Gorbatschow warnt vor antirussischen Reaktionen

28.02.2015 Der russische Oppositionspolitiker Boris Nemzow ist in Moskau erschossen worden. Ermittler gehen von einem Auftragsmord aus. Ex-Kremlchef Gorbatschow warnt vor einer Destabilisierung Russlands.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Terrorgefahr durch Islamisten Polizei erhöht Sicherheitsmaßnahmen in Bremen

28.02.2015 Die Polizei warnt vor einer Gefahr durch Aktivitäten gewaltbereiter Islamisten in Bremen. Die Hinweise stammen von einer Bundesbehörde. Die Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum wurden erhöht.

 
 

Oppermann Bund soll Flüchtlingsunterbringung bezahlen

28.02.2015 Angesichts zunehmender Flüchtlingszahlen dringt die SPD darauf, dass künftig der Bund die Kosten für deren Unterbringung bezahlt. Nach dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel fordert nun auch...

 
 

Politik Kurden bringen IS-Terrormiliz in Syrien empfindliche Niederlage bei

28.02.2015 Ende Januar vertrieben kurdische Einheiten die IS-Extremisten aus der nordsyrischen Stadt Kobane. Jetzt können sie im Nordosten des Landes eine wichtige IS-Versorgungsroute in den Irak abschneiden.

 
 

Politik Parlamentswahl in Lesotho hat begonnen

28.02.2015 Im kleinen Königreich Lesotho im Süden Afrikas hat die Parlamentswahl begonnen. Nach einem Putschversuch der Streitkräfte vor sechs Monaten war sie um zwei Jahre vorgezogen worden.

 
 

Bundestagspräsident Norbert Lammert "Imame in Deutschland sollten Deutsch sprechen"

28.02.2015 Wer in Deutschland arbeitet, sollte sich nach Ansicht von Norbert Lammert auch auf Deutsch verständigen - das gelte auch für Imame. Burkas will der Bundestagspräsident jedoch nicht verbieten.

 
 
 
 

Konflikt in der Ukraine Merkel hält den Druck auf Moskau hoch

28.02.2015 Die Kanzlerin weist gegenüber dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko erneut auf die "umfassende Umsetzung" der Friedensvereinbarung hin. In der Verantwortung sieht sie jedoch vor allem Moskau.

 
 

Kreml-Kritiker Boris Nemzow ist tot Das ist seine letzte Botschaft

28.02.2015 Es wirkt wie ein politisches Testament: Wenige Stunden vor seinem gewaltsamen Tod gab Boris Nemzow ein Rundfunkinterview. Darin verurteilte er die russische Ukraine-Politik Wladimir Putins scharf.

 
 

Kommentar Mit Boris Nemzow stirbt ein Stück Hoffnung

28.02.2015 Lange sah es so aus, als würde Boris Nemzows Oppositionspolitik in Russland geduldet. Seine Erschießung vor den Mauern des Kreml beweist das Gegenteil. Mit seinem Tod ist eine Zäsur erreicht.

 
 

Neues Gutachten EU-Juristen sehen Diskriminierung durch Pkw-Maut

28.02.2015 Experten der EU-Kommission sind immer noch nicht zufrieden mit dem Konzept von Verkehrsminister Dobrindt. In einem internen Papier kritisieren sie jetzt die Benachteiligung ausländischer Autofahrer.

 
 

Christen in Nahost Wie der IS eine ganze Kultur auslöscht

28.02.2015 Sie vertreiben Minderheiten, verbrennen Bücher und zerstören Museen: Die Terrormiliz IS rottet ganze Kulturen aus. Was die Dschihadisten nicht merken: Sie sägen an ihrem eigenen kulturellen Erbe.