Sarkozy-Comeback Frankreichs Ex-Präsident gibt wieder Gas

21.09.2014 Nicolas Sarkozy startet einen regelrechten Feldzug. Zurück in der Politik, will er die kriselnde konservative Partei UMP wieder auf Kurs bringen. Dabei stets im Blick: den Élysée-Palast.  

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Monatelanger Streit beigelegt Ghani wird neuer Präsident Afghanistans

21.09.2014 Der monatelange erbitterte Streit um die Präsidentenwahl in Afghanistan ist beigelegt. Neues Staatsoberhaupt wird Aschraf Ghani – als Kopf einer Einheitsregierung.

 
 

Proteste in der Bretagne Wütende Bauern zünden Finanzamt an

21.09.2014 Seit Jahren verschlechtert sich die wirtschaftliche Situation der Gemüsebauer in der Bretagne. Nun brachen während einer Demonstration alle Dämme: Die Bauern zündeten ein Finanzamt an.  

 
 

Flucht aus dem Irak Eine Tasche ist alles, was ihnen geblieben ist

21.09.2014 Es ist ein warmer Abend in Erbil, der kurdischen Metropole im Irak. 150 Menschen, meist Christen und Sunniten, warten auf den Flug nach Frankreich. Sie wollen nur noch weg, die meisten für immer.

 
 

Pläne der Union IS-Kämpfer sollen ausgebürgert werden

21.09.2014 Deutsche Islamisten, die sich dem IS anschließen, haben nach Ansicht vieler Unionspolitiker die Staatsbürgerschaft verwirkt. Sie planen eine entsprechende Gesetzesänderung.

 
 

Eindringling mit Messer Secret Service riegelt Weißes Haus ab

21.09.2014 Das Weiße Haus ist einer der sichersten Orte der Welt - trotzdem gelang es einem Mann, in das Anwesen einzudringen, er war sogar bewaffnet. Jetzt wird das Gebäude noch schärfer bewacht.

 
 
 
 

US-Senat beschließt Gesetz Millionen-Kopfgeld für James Foleys Mörder

21.09.2014 Die Vereinigten Staaten haben ein Millionen-Kopfgeld auf die Ergreifung der Entführer und Mörder von James Foley und Steven Sotloff ausgesetzt. Ein entsprechendes Gesetz wurde vom Senat beschlossen.

 
 

Rechtsextreme Hetze in Halle Die Silberhöhe brodelt

21.09.2014 In Halle-Silberhöhe brodelt es. Seit rund drei Monaten leben Roma-Familien in der Plattenbausiedlung. Rechtsextreme hetzen gegen die Zuwanderer, doch Anwohner formieren sich gegen die Nazis.

 
 

Beunruhigende Umfrage Immer mehr Deutsche fürchten neuen Weltkrieg

21.09.2014 Die Krisen in der Ukraine und im Nahen Osten beunruhigen die Deutschen zunehmend. Die Zahl der Menschen, die den Ausbruch eines neuen Weltkriegs befürchten, ist deutlich gestiegen.

 
 

Verkehrsminister Dobrindt Pkw-Maut nur für Autobahnen und Landstraßen

21.09.2014 Viele Bundesländer rebellieren gegen die geplante Pkw-Maut. Verkehrsminister Dobrindt kommt ihnen offenbar mit einem Kniff entgegen: Auf Kreis- und Landstraßen soll die Maut nicht erhoben werden.

 
 

Nach Wahlerfolgen AfD bundesweit so beliebt wie noch nie

21.09.2014 In Brandenburg und Thüringen konnte die AfD Erfolge feiern - nun wächst bundesweit das Vertrauen in die Partei. Die Mehrheit der Deutschen sieht die Euroskeptiker schon im nächsten Bundestag.