Proteste flauen ab Nationalgarde wird aus Ferguson abgezogen

21.08.2014 Der Gouverneur des US-Bundesstaates Missouri hat in der von Unruhen gezeichneten Stadt Ferguson den Abzug der Nationalgarde angeordnet. Allmählich beruhige sich die Lage.

 
 

Das bringt der Freitag Die 52. Bundesliga-Saison beginnt

21.08.2014 Meister FC Bayern eröffnet 52. Bundesliga-Saison gegen VfL Wolfsburg +++ Russischer Hilfskonvoi soll in Ukraine rollen +++ Sondersitzung des Thüringer Landtags zu NSU-Bericht

 
 

Gaza-Konflikt Hamas gibt Entführung israelischer Teenager zu

21.08.2014 Die Entführung dreier Jugendlicher im Westjordanland stand am Anfang des jüngsten blutigen Gaza-Konflikts. Erstmals hat nun ein hoher Hamas-Funktionär die "heroische Aktion" zugegeben. 

 
 

Wahlkampf in Sachsen AfD fordert Volksabstimmung zur Abtreibung

21.08.2014 Pro Paar drei Kinder, um das Überleben des Volkes zu sichern: So sieht für die sächsische AfD-Spitzenkandidatin Frauke Petry die ideale Familie aus. Sie fordert ein Referendum über Paragraf 218.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

"Inakzeptabel und beschämend" Aus Syrien in die Duisburger Zeltstadt

21.08.2014 In Duisburg sollen Flüchtlinge ab nächster Woche in Zelten leben. Angesichts steigender Asylbewerberzahlen kommt die Stadt bei der Bereitstellung von Unterkünften nicht mehr hinterher.

 
 

Ahmet Davutoglu Ein Erdogan-Intimus wird Ministerpräsident

21.08.2014 Die Türkei bekommt einen neuen Ministerpräsidenten. Der langjährige Außenminister Ahmet Davutoglu soll auf Recep Tayyip Erdogan folgen. Die Macht soll in Zukunft aber beim Präsidenten liegen.

 
 

Dschihadist tötet US-Journalisten Der Teufelskreis der Lösegeldforderungen

21.08.2014 Geiselnahmen durch Terroristen stellen die Erpressten vor ein moralisches Problem. Fließt Geld, unterstützt die Regierung den Terror. Was passiert wenn sie nicht zahlt, zeigt James Foleys Schicksal.

 
 

Waffenlieferungen an den Irak Bundesregierung stellt sich dem Bundestag

21.08.2014 Die Bundesregierung  ist bereit für Waffenlieferungen in den Irak. Der Bundestag will das nicht wortlos hinnehmen und fordert eine Debatte. Kanzlerin Merkel und Co. wollen dem nun nachkommen.

 
 

Hilfslieferung für Ostukraine Russischer Konvoi setzt sich in Bewegung

21.08.2014 Der russische Hilfskonvoi für die Ostukraine ist auf dem besten Weg in die Krisenregion. Nach wochenlangen Verzögerungen begannen die ersten Fahrzeuge, den Zoll an der Grenze zu passieren.

 
 
 
 

Untersuchungsbericht vorgelegt Thüringen bittet NSU-Opfer um Verzeihung

21.08.2014 "Ein einziges Desaster": Der NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen wirft den Behörden in seinem Abschlussbericht völliges Versagen vor. Trotz umfassender Bemühungen bleiben aber Fragen offen.

 
 

Gefährliche Entwicklung Die Islamhasser werden mehr

21.08.2014 "Den Islam" gibt es genauso wenig wie "das Christentum". Islam ist nicht gleich Terror. Dennoch wächst in Deutschland der Hass gegen die Weltreligion als solche. In den sozialen Medien ufert er aus.

 
 

Zünglein an der Waage Die Rolle Katars im Gazakrieg

21.08.2014 Katar könnte maßgeblich dazu beitragen, die Waffen im Gazakrieg zum Schweigen zu bringen. Dafür müsste das kleine Golfemirat allerdings seinen großen Einfluss auf die Hamas anders geltend machen.

 
 

Unruhen in Ferguson Russland und China üben Revanche

21.08.2014 Bei der Berichterstattung über die Unruhen in der US-Stadt Ferguson holen russische und chinesische Staatsmedien zum Gegenschlag aus. Nach aller Kritik des Westens steht nun die USA am Pranger.