Vier Jahre nach Mubaraks Sturz Al-Sisi ist auch nicht besser

01.03.2015 Präsident Al-Sisi stützt sich auf die Kader des gestürzten Machthabers. Liberaler ist das Land nicht geworden. Mehr noch: Derart weitreichende Unterdrückung traute sich selbst Mubarak nicht zu.

 
 

Konflikt in der Ostukraine Abzug schwerer Waffen geht voran

01.03.2015 Im Osten der Ukraine kommt der Abzug der schweren Waffen von der Front voran. Unterdessen ist ein Journalist durch Mörserbeschuss ums Leben gekommen.

 
 

Propaganda nach dem Nemzow-Mord Nichts als vage Verschwörungstheorien

01.03.2015 Wladmir Putin erklärte den Mord an Boris Nemzow zur "Provokation". Russische Fernsehsender und Kreml-treue Zeitungen verbreiten Verschwörungstheorien. Beweise sucht man vergebens.

 
 

Analyse Wer steckt hinter dem Mord an Putin-Gegner Nemzow?

01.03.2015 Boris Nemzow ist tot - Russlands unerschrockener Gegner von Präsident Putin. Hinterrücks erschossen ganz nah am Kreml, vor der ersten großen Oppositionskundgebung des Jahres. Hat Putin Schuld?...

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Das bringt der Montag Russland und Ukraine verhandeln über Gas

01.03.2015 UN-Menschenrechtsrat erörtert Konflikte +++ EU-Minister wollen Regeln für weniger Plastiktüten beschließen +++  Edathy-Prozess geht weiter +++ Justiz will Islamisierung hinter Gittern vorbeugen.

 
 

Befreiung von Tikrit Großangriff auf den Islamischen Staat

01.03.2015 Iraks Armee und verbündete Milizen wollen dem Islamischen Staat einen schweren Schlag versetzen. 20.000 Kämpfer sollen die strategisch wichtige Stadt Tikrit aus den Fängen der Extremisten befreien.

 
 

"Terroristen" müssen draußen bleiben George W. Bush darf nicht mehr nach Venezuela

01.03.2015 US-Bürger benötigen künftig ein Visum für Venezuela. Präsident Nicolás Maduro wirft den USA Spionage vor. Einzelne Politiker heißen ab sofort "Terroristen" und dürfen das Land nicht mehr betreten.

 
 

Nährboden für Epidemien Gefährliche Impflücke bei Flüchtlingen

01.03.2015 Viele Flüchtlinge kommen mit Impflücken nach Deutschland. Deshalb konnte es auch zu der aktuellen Masernwelle kommen. Erst jetzt planen Behörden in größerem Umfang Schutzimpfungen.

 
 

Fragen & Antworten Nemzow und der Ukraine-Konflikt

01.03.2015 Die Lage im Kriegsgebiet Ostukraine hat sich am Wochenende etwas beruhigt. Im Donbass kommt der Abzug der Waffen voran. Doch plötzlich wirft der Ukraine-Konflikt auch einen Schatten auf einen...

 
 
 
 

Elefantenfleisch und Riesentorte Der obszöne Geburtstag von Robert Mugabe

01.03.2015 Robert Mugabe hat mit einem pompösen Fest Geburtstag gefeiert. Als Delikatesse ließ sich Simbabwes Diktator unter anderem Elefantenfleisch servieren. Die Opposition verurteilte die "obszöne" Feier.

 
 

"Schwerer Rückschlag" für Europa Länder zweifeln an der Pkw-Maut

01.03.2015 Die Pkw-Maut schien beschlossene Sache. Ist sie das nun doch nicht mehr? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil appelliert an die Bundesregierung, auf die Bedenken der Länder einzugehen.

 
 

Terroralarm in Bremen Libanese soll Waffen beschafft haben

01.03.2015 Über 300 Islamisten soll es in Bremen geben. Einer von ihnen löste nun ein Großaufgebot aus: Ermittler gehen davon aus, dass ein 39-jähriger Libanese sich für Anschlagsabsichten Waffen besorgte.

 
 

Staatsanwaltschaft ermittelt Die grausame "Karriere" der Nazi-Aufseherin Hilde Michnia

01.03.2015 Die Justiz ermittelt gegen eine ehemalige Aufseherin im KZ Bergen-Belsen. Die heute 93-jährige Hilde Michnia leugnet, von Gräueltaten gewusst zu haben. Ein Brief von ihr spricht eine andere Sprache.

 
 

Trauermarsch für Boris Nemzow "Diese Kugeln gelten uns allen"

01.03.2015 Der Mord an Boris Nemzow schockiert Russland. In Moskau und in anderen Städten haben tausende Menschen an den Oppositionspolitiker erinnert und den feigen Mord angeprangert.