Alle Kommentare von US-Korrespondent Stephan Strothe

 

Liveticker zur Ukraine-Krise Russische Soldaten attackieren Militärstützpunkt

24.04.2014 70 Angreifer offenbar von russischen Soldaten angeführt +++ Ton zwischen USA und Russland wird rauer +++ NATO kritisiert russische Drohungen +++ Alle Ereignisse im Liveticker.

 
 

Brutaler Terrorkrieg der CIA Bericht soll Gräueltaten aufdecken

24.04.2014 Die CIA hat im Namen des Kampfes gegen den Terror offenbar skrupellos agiert. Im Prozess um die Anschläge vom 11. September dürfte der Senats-Untersuchungsbericht eine wichtige Rolle spielen.

 
 

Klub plant Besuch bei Wladimir Putin Warum Schalke 04 die Politik erzürnt

24.04.2014 Schalke 04 plant einen Kreml-Besuch. Damit bringt der Fußball-Bundesligist deutsche Politiker auf die Palme. Der Klub dagegen hat eigene Interessen. Und eine Visite bei Putin kann helfen.

 
 

"Elterngeld-Plus" Arbeitgeber kritisieren Schwesigs Elternzeit-Pläne

24.04.2014 Die Pläne von Familienministerin Manuela Schwesig stoßen auf Kritik. Mit dem "Elterngeld Plus" können Eltern ihre Auszeiten flexibler gestalten. Für die Personalplanung von Betrieben wäre das fatal.

 
 
 
 

Transparency International EU-Behörden sind anfällig für Korruption

24.04.2014 Die EU-Institutionen sind nach Einschätzung der Organisation Transparency International nicht ausreichend gegen Korruption gewappnet. Vorschriften werden häufig nicht beachtet.

 
 

Inselstreit mit China Obama stärkt Japan den Rücken

24.04.2014 Im Insel-Streit zwischen Japan und China haben die USA ihre Bündnisverpflichtung gegenüber Tokio bekräftigt. Zugleich rief US-Präsident Barack Obama die Staaten zu einer friedlichen Lösung auf.

 
 

"Schwenk in Richtung Asien" Obamas Sushi-Diplomatie in Putins Schatten

24.04.2014 Die Welt schaut auf die Krise in Osteuropa, aber der US-Präsident fliegt nach Asien. China ist für Washington langfristig die größere Herausforderung, meint N24-Korrespondent Stephan Strothe.    

 
 

Krise in der Ukraine Ton zwischen Moskau und Washington wird rauer

23.04.2014 In der Ukraine-Krise verschärfen Russland und die USA weiter den Ton. Moskau wirft Washington vor, die Führung in Kiew zu steuern. Die USA schicken wiederum Truppen nach Polen.

 
 

Debatte um Infrastruktur CSU erwägt Reform der Kfz-Steuer für Maut

23.04.2014 Um deutsche Autofahrer zu entlasten, denkt die CSU offenbar über eine Reform der Kfz-Steuer nach. Sie könnte gleichzeitig mit der geplanten Pkw-Maut für Ausländer in Kraft treten.

 
 
 
 

Sushi-Diplomatie in Tokio Barack Obama beginnt Asienreise in Japan

23.04.2014 US-Präsident Barack Obama will auf einer einwöchigen Reise Solidarität mit seinen Verbündeten in Asien demonstrieren. Zum Auftakt gab es in Tokio für den Präsidenten Sushi.

 
 

Krise in der Ukraine Merkel prüft europäische Energieunion

23.04.2014 Um sich unabhängiger von Russland zu machen, schlägt Polens Premier Tusk den Aufbau einer europäischen Energieunion vor. Kanzlerin Merkel ist nicht abgeneigt und will den Vorschlag prüfen.

 
 

Keine Aufnahme weiterer Staaten Juncker schlägt "EU-Erweiterungspause" vor

23.04.2014 Der Spitzenkandidat der Konservativen für die Europawahl, Jean-Claude Juncker, will vorerst keine weiteren Länder in die EU aufnehmen. Zumindest bei der CSU trifft er damit auf Zustimmung.

 
 

"Schlaf ist meine Pause" Amnesty prangert Ausbeutung in Katar an

23.04.2014 Kaum freie Tage, geringer Lohn, sexuelle Gewalt: Eine neue Studie von Amnesty International stellt Katar erneut an den Pranger. Der Druck steigt - eine Besserung der Verhältnisse ist nicht in Sicht.

 
 

Gute Nachrichten aus Griechenland und Portugal Die Euro-Sorgenkinder mausern sich

23.04.2014 Die einstigen Pleitekandidaten lassen hoffen: Während Griechenland wieder einen sogenannten primären Haushaltsüberschuss erzielt, gelingt Portugal das Comeback an den Finanzmärkten.