Politik NSA-Ausschuss beklagt fehlende BND-Akten

05.03.2015 Der NSA-Untersuchungsausschuss beklagt das Fehlen zahlreicher BND-Akten zur Aufklärung der Geheimdienst-Spähaffäre. Linke-Obfrau Martina Renner bezeichnete den Vorgang als "Unding".

 
 

Chinas Kadermilliardäre ganz bescheiden Die fetten Jahre sind vorbei, oder?

05.03.2015 Neue Bescheidenheit ist die Parole für die mehr als 5000 Abgeordneten des Volkskongresses in Peking. Aber ob sich alle daran halten werden? Immerhin sind 203 von ihnen Milliardäre.

 
 

E-Mail-Affäre Transparenzoffensive von Hillary Clinton

05.03.2015 "So schnell wie möglich" sollen die E-Mails von Hillary Clinton veröffentlicht werden. Der Druck auf sie ist stark angestiegen - auch wegen ihrer Ambitionen für das Präsidentenamt.

 
 

Putin demonstriert Stärke Russland schickt tausende Soldaten ins Manöver

05.03.2015 Während die Waffenruhe in der Ostukraine immer brüchiger wird, startet Russland ein großangelegtes Manöver, sogar die Krim ist einbezogen. Gleichzeitig will die NATO in der Region Präsenz zeigen.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Rückeroberung von Tikrit USA warnen vor Racheaktionen

05.03.2015 Die irakische Armee rückt Richtung Tikrit vor. Die USA befürchtet, dass die Stadt durch die Rückeroberung aus der Hand der Terrormiliz IS zum Schauplatz von Racheaktionen werden könnte.

 
 

Politik E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

05.03.2015 Der Ärger geht für Ex-Außenministerin Clinton los, bevor sie ihre Kandidatur für das Präsidentenamt offiziell erklärt hat. Die E-Mail-Affäre ist ein gefundenes Fressen für jene, die den Clintons...

 
 

Politik China unter "Abwärtsdruck"

05.03.2015 Chinas Wirtschaft schwächelt. Die Verschuldung wächst, der Premier warnt vor noch größeren Problemen. Können höhere Investitionen in die Infrastruktur und mehr Markt die nötigen Triebkräfte...

 
 

Bevölkerungswandel Das weiße Amerika ist auf dem Rückzug

05.03.2015 In vier US-Bundesstaaten sind Weiße in der Minderheit und es werden immer mehr. 2060 sollen nur noch 44 Prozent der US-Bürger weiß sein. Dieser Wandel verändert das Land - nicht nur politisch.

 
 

Todeskandidaten in Indonesien Australien schlägt Gefangenenaustausch vor

05.03.2015 Die Hinrichtung von zwei australischen Drogenschmugglern in Indonesien steht kurz bevor - nun schaltet sich die australische Außenministerin ein. Sie will nichts unversucht lassen.

 
 
 
 

Mark Lippert US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt

05.03.2015 Schock in Seoul: Der US-Botschafter Mark Lippert wird mit einem Messer attackiert und verletzt. Ein 55-jähriger Aktivist wird festgenommen. Washington geißelt den Übergriff.

 
 

Russischer Oppositioneller Kasparow "Putin ist ein Krebsgeschwür"

05.03.2015 Vor dem US-Senat bezeichnet der frühere Schachweltmeister Russlands Wladimir Putin als Krebsgeschwür. Der Rest der Welt müsse den Kremlchef weiter isolieren und die Ukraine unterstützen.

 
 

Politik Gabriel warnt vor Steuergeldern für Atomkraft in Europa

05.03.2015 Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat mit scharfen Worten vor der steuerlichen Förderung von Atomkraft in Europa gewarnt. Die "Uralt-Technologie" Atomkraft berge "erhebliche Gefahren".

 
 

Politik China schraubt Wachstumsziel herunter

05.03.2015 Gebremstes Wachstum, Unzufriedenheit und Korruption. Chinas Regierungschef Li Keqiang prangert die Probleme des Milliardenvolkes an. Er warnt vor Gefahren - und möglichem Chaos.

 
 

"Antrittsbesuch" bei Juncker Merkel drückt bei TTIP aufs Tempo

05.03.2015 In Deutschland gibt es gegen den Freihandelspakt TTIP massive Bedenken. Kanzlerin Angela Merkel will die Verhandlungen rasch abschließen. Das sagte sie nach einem Besuch bei der EU-Kommission.