Kampf um Kobane Kurden machen Boden gut

26.10.2014 Bei der Verteidigung der syrischen Grenzstadt gelingt den Kurden mit Hilfe internationaler Luftschläge ein Geländegewinn. Doch trotzdem brauchen sie Verstärkung. Die lässt aber auf sich warten.

 
 

IS startet neue Offensive Der Kampf um Kobane nimmt kein Ende

25.10.2014 Die syrische Grenzstadt Kobane ist seit über einem Monat umkämpft. Nun hat der IS erneut eine Offensive gestartet. Doch ein Kurdenvertreter behauptet: "Der IS kommt hier nicht rein."

 
 

Obama am Ende? Das große Zittern vor der Kongresswahl

25.10.2014 Barack Obama ist zum Paria geworden. Demokratische Parteifreunde wollen nicht mit dem US-Präsidenten aufs Foto. Ein schlechtes Omen für die Kongresswahlen?

 
 

Live-Ticker zum Kampf gegen IS Acht schiitische Kämpfer bei Selbstmordanschlag getötet

25.10.2014 Erster Toter bei Anti-IS-Einsatz der USA +++ Peschmerga wollen Kurden in Kobane unterstützen +++ Syrische Flüchtlinge sind schwere Belastung +++ Mehr im Ticker.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Verfassungsschutz in Sorge Deutschlands Salafistenszene wächst

25.10.2014 Mehr als 6300 junge Menschen haben sich nach Einschätzung des Verfassungsschutzes bereits der Salafistenszene angeschlossen. Und es werden immer mehr, sagt Verfassungsschutzchef Maaßen. 

 
 

Massendemo in Rom gegen Renzis Pläne "Wir sind hier und gehen nicht weg"

25.10.2014 Hunderttausende Menschen haben in Rom gegen die geplanten Reformen von Italiens Regierungschef Renzi demonstriert. An der Abschlusskundgebung nahm sogar rund eine Million Menschen teil, heißt es.

 
 

US-Militär Nordkorea kann Sprengkopf für Atomrakete bauen

25.10.2014 Nordkoreas lässt keine Zweifel, dass es eine Atomstreitmacht aufbauen möchte. Ist dem kommunistischen Regime jetzt ein Durchbruch bei der Entwicklung von Atomraketen gelungen?

 
 

"Spätestens" Anfang 2017 Horst Seehofer fordert Steuersenkungen

25.10.2014 Horst Seehofer fordert "spätestens" Anfang 2017 eine Steuersenkung. Damit will der CSU-Chef die kalte Progression abmildern. Bisher hatte Seehofer kein konkretes Datum dafür genannt.

 
 

Neugliederung Deutschlands Nordrhein-Westfalen glaubt nicht an Kostenersparnisse

25.10.2014 Von einer Verringerung der Bundesländer von sechszehn auf nur sechs hält Nordrhein-Westfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans nichts. Und auch Horst Seehofer findet den Vorschlag übereilt.

 
 
 
 

Trotz internationaler Appelle 26-jährige Frau im Iran gehängt

25.10.2014 Obwohl viele Menschen eine Aussetzung gefordert haben, ist im Iran eine junge Frau hingerichtet worden. Sie hatte in Notwehr einen Geheimdienstmitarbeiter erstochen.

 
 

2,35 Millionen Menschen Zahl der Minijobber in Deutschland deutlich gestiegen

25.10.2014 Doppelt so viele Deutsche wie noch vor zehn Jahren üben neben ihrem Beruf noch einen Minijob aus. Das ruft viele Gegner dieses Beschäftigungsverhältnisses auf den Plan.

 
 

Im Westjordanland Israelische Soldaten töten US-Jugendlichen

25.10.2014 Ein 14-Jähriger mit US-Staatsbürgerschaft ist bei Gefechten im Westjordanland von Israelis getötet worden. Washington verlangt umgehend Aufklärung. 

 
 

Verfassungsschutz besorgt So groß ist die Salafistenszene in Deutschland

25.10.2014 Jugendlichen mit den vier "M" sind ihre Zielgruppe: männlich, muslimisch, Migrationshintergrund, Misserfolge. Die Salafisten in der Bundesrepublik verzeichnen einen erschreckenden Zulauf.

 
 

Kampf um Kobane Kurden bekommen Verstärkung

25.10.2014 Die Rebellengruppe "Freie Syrische Armee" soll die Kurden von Kobane unterstützen. Doch bislang wird deren Einsatz noch geplant. Kommen sie noch rechtzeitig in der umkämpften Stadt an?