Neuer Höchststand Jugendämter nehmen immer mehr Kinder in Obhut

25.07.2014 Die Jugendämter haben alle Hände voll zu tun: In Deutschland steigt die Zahl der Eltern, die mit ihren Kindern überfordert sind, kontinuierlich. Zudem suchen immer mehr Flüchtlingskinder Schutz.

 
 

Liveticker zur Ukraine-Krise Russland schießt angeblich über die Grenze auf Ukraine

25.07.2014 Neue MH17-Wrackteile und Leichen gefunden +++ Ukrainische Regierung tritt zurück +++ Niederlande entsenden 40 unbewaffnete Polizisten +++ Ermittler gehen von Raketentreffer für MH17 aus +++

 
 

Neue EU-Sanktionen Geschlossen gegen den Kiew-Gegner

25.07.2014 Auf Russland kommen neue Sanktionen der EU zu. Auch die russische Wirtschaft könnte abgestraft werden. Das Wirtschaftswachstum des Landes dürfte dann zum Erliegen kommen.

 
 

Schwere Vorwürfe aus den USA Greift Russland ukrainische Stellungen an?

25.07.2014 Die USA können Russland angeblich Angriffe auf ukrainische Armeestellungen nachweisen. Laut Geheimdiensten plant Moskau zudem neue Waffenlieferungen an die Separatisten.

 
 
 
 

Alle Kommentare von US-Korrespondent Stephan Strothe

Krisengipfel in den USA Kindermigranten überfordern die Behörden

25.07.2014 Seit vergangenem Oktober kamen mehr als 57.000 Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen illegal über die Grenze in die USA. Anlass für einen Krisengipfel, findet US-Präsident Barack Obama.

 
 

Deutschland fehlen 120.000 Erzieherinnen Hilfe, wer erzieht mein Kind?

25.07.2014 Seit 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung. Zwar gibt es inzwischen mehr Kita-Plätze, aber nicht genügend Erzieherinnen. Um den Notstand aufzufangen, wären Milliarden nötig.

 
 

Sicherheit und Wartung Kassenärzte warnen vor Mehraufwand bei Gesundheitskarte

25.07.2014 Politiker und Krankenkassen versprechen Verbesserungen durch die Gesundheitskarte - zu merken ist davon bisher wenig. Die Ärzteschaft glaubt, Aspekte wie Sicherheit und Wartung wurden unterschätzt.

 
 

Revolutionsexport aus dem Iran Der Al-Kuds-Tag ist "Hass pur"

25.07.2014 Jedes Jahr zum Ende des Ramadans demonstrieren weltweit islamistische Gruppen gegen Israel. Dieses Jahr könnte der Al-Kuds-Tag deutlich an Zulauf bekommen. In Berlin ist die Polizei alarmiert.

 
 

Anti-Israel-Proteste in Deutschland Wider dem Judenhass

25.07.2014 Kritik an Israels Politik - das muss hierzulande möglich sein. Heute wird in vielen deutschen Städten protestiert. Die Politik warnt: Wer sich mit den Juden anlegt, legt sich mit dem Rechtsstaat an.

 
 
 
 

Ringen um Waffenruhe in Gaza Kerry hat einen neuen Plan

25.07.2014 Bei den Kämpfen im Nahen Osten gibt es immer mehr Opfer. Versuche, eine Friedenslösung im Gazastreifen herbeizuführen, scheiterten kläglich. Nun hat US-Außenminister Kerry offenbar eine neue Idee.

 
 

Waffenstilland in Mali Regierung und Rebellen wollen verhandeln

24.07.2014 Über zwei Jahre nach dem Militärputsch in Mali gibt es einen Waffenstillstand zwischen Regierung und Rebellen. Der Beschluss soll den Weg zu weiteren Friedensverhandlungen ebnen.

 
 

IS-Extremisten im Irak UN prüft Berichte über Genitalverstümmelungen

24.07.2014 Die IS-Extremisten im Irak und Syrien sollen nach Angaben der UNO befohlen haben, alle Frauen in ihrem Gebiet genital zu verstümmeln. Doch nun rudern die Vereinten Nationen zurück.

 
 
 

Das bringt der Freitag EU beschließt neue Russland-Sanktionen

24.07.2014 Israel berät über Gaza-Offensive +++ Zahlreich Anti-Israel-Proteste geplant  +++ Neues Gutachten im Mollath-Prozess