Alle Kommentare von US-Korrespondent Stephan Strothe

 

Liveticker zur Ukraine-Krise Ukrainische Armee umzingelt Separatisten

24.07.2014 Ukrainische Armee drängt Separatisten zurück +++ Rebellenführer: "Wir haben doch kein "BUK"-System" +++ Russland will Beweise für MH17-Abschuss +++ Sterbliche Überreste in den Niederlanden

 
 
 

60 Menschen sterben Militante attackieren Gefangenentransport im Irak

24.07.2014 Im Irak sind bei einem Bombenanschlag auf einen Bus 60 Menschen ums Leben gekommen. In dem Fahrzeug wurden Gefangene von einem Militärstützpunkt in Tadschi nach Bagdad gebracht.

 
 

Anti-Israel-Proteste in Deutschland "Kundgebungen sind getrieben von Hass"

24.07.2014 Die pro-palästinensischen Proteste schockieren den israelischen Botschafter in Deutschland. Im Gespräch mit N24 sagt er, warum die Kundgebungen eine Bedrohung für die deutsche Gesellschaft sind.

 
 
 
 

UN-Entwicklungsbericht 2,2 Milliarden Menschen arm oder fast arm

24.07.2014 Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist arm oder hat nur sehr wenig Geld zur Verfügung. Jeder Siebte muss einem neuen UN-Entwicklungsbericht zufolge mit 1,25 Dollar oder weniger pro Tag auskommen.

 
 

Bundeswehr soll im Land bleiben Ursula von der Leyen zu Gesprächen in Kabul

24.07.2014 Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat ihren Besuch in Afghanistan fortgesetzt. Im Fokus steht dabei die Ausbildungsmission ab 2015, an der sich auch deutsche Soldaten beteiligen sollen.

 
 

Trauer in den Niederlanden Erste Opfer von Flug MH17 eingetroffen

23.07.2014 Die Särge zahlreicher Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ukraine sind in den Niederlanden eingetroffen. Am Flughafen nahmen Königshaus und Politiker die Toten in stiller Trauer in Empfang.

 
 

Abstimmung im Menschenrechtsrat UN überprüfen Israels Gaza-Offensive

23.07.2014 Der UN-Menschenrechtsrat wird die israelische Offensive im Gazastreifen prüfen. Damit gab das Gremium einer Resolution der Palästinenser statt. Beiden Seiten werden Kriegsverbrechen vorgeworfen.

 
 

Kerry im Nahen Osten "Das muss ein Ende haben, für alle"

23.07.2014 Die Krise in Nahost hat die Weltpolitik fest im Griff: US-Außenminister Kerry führt Krisengespräche vor Ort. Die USA wollen die Lösung des Konflikts bereits gefunden haben - im Gazastreifen.

 
 
 
 

Zeuge macht blau, Akten vergessen Der wohl skurrilste NSU-Prozesstag

23.07.2014 Der Münchner NSU-Prozess ging mit einer weiteren Zeugenbefragung weiter. Eigentlich hätte noch ein zweiter Mann aussagen sollen, doch der setzte sich lieber in eine Kneipe.

 
 

Das bringt der Donnerstag Rechtsorientierter Rivlin wird israelischer Präsident

23.07.2014 Weitere Opfer von Flug MH17 werden ausgeflogen +++ Bahn will bei Gewinn aufholen +++ BASF veröffentlicht Quartalszahlen +++ Zyperngespräche werden fortgesetzt

 
 

Seperatisten geben Besitz zu "Ich weiß von diesem BUK-System"

23.07.2014 Wer hat MH17 abgeschossen? Ein Separatisten-Anführer hat nun den Besitz des BUK-Raketensystems bestätigt. Zugleich machte er Kiew schwere Vorwürfe.

 
 

Stromsparen für den Klimaschutz EU-Kommission will 30 Prozent Energie einsparen

23.07.2014 Ein geringerer Stromverbrauch soll zum Klimaschutz beitragen. Die EU-Kommission schlägt ein Einsparziel von 30 Prozent bis zum Jahr 2030 vor. Die Pläne könnten auch Russland schaden.

 
 

Krise in Nahost USA sehen erste Fortschritte

23.07.2014 Die Gewalt im Nahen Osten nimmt kein Ende: Zwischen Israel und der Hamas toben blutige Gefechte. US-Außenminister Kerry will vermitteln - und sieht Fortschritte bei der Lösung des Konflikts.