Nach Unfall bei der Bundeswehr Triebwerke der NH90-Helikopter werden überprüft

24.10.2014 Die technischen Probleme beim fliegenden Material der Bundeswehr gehen weiter. Nach einem Unfall sollen alle Triebwerke der NH90-Transporthubschrauber überprüft werden.

 
 

Reiche Terrormiliz IS verdient täglich eine Million Öl-Dollar

24.10.2014 Die Dschihadisten des „Islamischen Staates“ sind nach US-Angaben die am besten finanzierten Terroristen der Welt. Vor allem die Öleinnahmen sprudeln für die IS-Milizen reichlich.

 
 

Live-Ticker zum Kampf gegen IS Dschihadisten-Offensive in Kobane kommt ins Stocken

24.10.2014 Erdogan kritisiert US-Waffenlieferung +++ Kerry würdigt deutsches Engagement +++ Iran will Gefährdung Iraks nicht zulassen +++ Pakistans Taliban feuern Sprecher wegen IS-Treueschwur +++ Mehr im...

 
 

EU einigt sich auf Klimaziele Polen bremst Merkel in Brüssel aus

24.10.2014 Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen den Klimaschutz forcieren. Bis 2030 sollen 40 Prozent weniger Treibhausgase ausgestoßen werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte höhere Ziele.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Polizei in Kanada Ottawa-Attentäter wollte nach Syrien

23.10.2014 Die Polizei hat nun Details zum Angreifer von Ottawa enthüllt. Er war Einzeltäter und stand offenbar in den letzten Wochen in engem Kontakt zu den Behörden, weil er das Land verlassen wollte.

 
 

Erdogan wittert Verschwörung "USA und Anti-IS-Allianz geht es ums Öl"

23.10.2014 Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bescheinigt den Amerikanern, im Kampf gegen den IS unlautere Ziele im Irak zu verfolgen. Stellt sich der NATO-Partner ins Abseits? 

 
 

Freihandelszone TTIP Sigmar Gabriels Chlorhuhn-Exkurs

23.10.2014 Chancen sehen statt Angst haben, fordert Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei seinem Besuch in den USA. Die Hauptrolle spielt in seinen Ausführungen das fast schon legendäre Federvieh.

 
 

Nach Ottawa-Attentat Kanada verschärft Anti-Terror-Gesetze

23.10.2014 Der kanadische Premier Stephen Harper demonstriert Härte. Nach dem Ottawa-Attentat kündigte er eine Verschärfung der Gesetze an und appellierte an alle Kanadier, sich nicht einschüchtern zu lassen.

 
 

Treffen von Bund und Ländern Keine schnelle Lösung im Flüchtlingsstreit

23.10.2014 Asylantragsstau, Unterkunftsmangel und Finanzierungsprobleme: Länder und Kommunen sind überfordert, Leidtragende sind die Flüchtlinge. Der Bund soll helfen, gibt sich aber Zeit bis zum 11. Dezember.

 
 
 
 

Vor Ukraine-Wahl Gute Aussichten für Poroschenko-Partei

23.10.2014 Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko will seine Macht festigen - um Reformen durchzusetzen und die Krise im Land zu überwinden. Die Umfrage-Werte vor der Parlamentswahl sind deutlich.

 
 

NSU-Prozess Der Anwalt und der Widerspruch

23.10.2014 Der frühere Anwalt der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat im NSU-Prozess ausgesagt. Ein juristischer Kniff, der allerdings Zweifel an der Wahrheit offenbarte.

 
 
 

Nahles weiht Hotline ein Bei Anruf Mindestlohn

23.10.2014 Wer sich nicht sicher ist, ob sein Job unter den Mindestlohn fällt, kann ab sofort eine entsprechende Hotline anrufen. Die Experten haben einen Rat für alle, die zu wenig für ihre Arbeit bekommen.

 
 

Der Kampf um Kobane Das bange Warten auf Verstärkung aus der Türkei

23.10.2014 Die Türkei hat den Weg für Peschmerga-Kämpfer nach Kobane freigemacht. 200 Soldaten dürfen türkisches Territorium passieren, um Kurden in der Grenzstadt gegen IS zu unterstützen. Die Zeit drängt.