Mord an Kremlkritiker Geheimdienst identifiziert Verdächtige im Fall Nemzow

04.03.2015 Moskau trauert um den Oppositionellen Boris Nemzow. Nun haben die Ermittler offenbar mehrere Verdächtige in dem Fall ausgemacht.

 
 

Trotz Konjunkturschwäche China rüstet weiter auf

04.03.2015 Inmitten von Spannungen in Ostasien hat China eine kräftige Aufrüstung der Streitkräfte angekündigt. Die Militärausgaben würden um "etwa zehn Prozent" steigen, kündigte die Sprecherin des...

 
 

Politik China rüstet auf

04.03.2015 China rüstet gewaltig auf. Die Volksrepublik will unbedingt zu den USA aufschließen. Bei den asiatischen Nachbarn weckt die Übermacht große Besorgnis.

 
 

Analyse Wettrüsten in Asien

04.03.2015 China rüstet kräftig auf. Die Nachbarn sind in Sorge. Die Spannungen mit Japan, Territorialkonflikte und der Streit um den Luftraum können leicht einen Funken auslösen, der das Pulverfass entzündet.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Dutzende Arbeiter getötet Explosion in Bergwerk in der Ostukraine

04.03.2015 Bei einer Explosion in einem Kohlebergwerk im Krisengebiet der Ostukraine sind Dutzende Arbeiter gestorben. Viele Kumpel werden noch vermisst.

 
 

Ukraine-Krise Wie Putins Zerstörungs-Taktik funktioniert

04.03.2015 Die militärischen Erfolge in der Ukraine mögen hinter Putins Erwartungen zurückgeblieben seien. Doch mit seiner Strategie, Europa zu verwirren und zu spalten, ist der Kremlchef schon weit gekommen.

 
 

Politik China will Rüstungsausgaben massiv steigern

04.03.2015 Chinas Konjunktur lahmt. Trotzdem will Peking deutlich mehr Geld für sein Militär locker machen. Mit großen Schritten sollen die Streitkräfte zu einer schlagfertigen Truppe ausgebaut werden.

 
 

Alarm in Washington NSA-Hauptquartier von Schüssen getroffen

04.03.2015 Seit dem Überwachungs-Skandal steht die NSA in der Kritik - nun wurde das Hauptquartier beschossen. Von demjenigen, der den Skandal einst aufdeckte, gibt es unterdessen Neuigkeiten.

 
 

Sechs Euro mehr Schäuble will Kindergeld offenbar nur leicht erhöhen

04.03.2015 184 Euro Kindergeld gibt es für ein Kind derzeit monatlich. Bundesfinanzminister Schäuble möchte es nun erhöhen. Zehn Euro mehr, wie die Opposition forderte, sollen es aber wohl nicht werden.

 
 
 
 

Politik Zehn Festnahmen nach Pegida-Demonstration in Karlsruhe

04.03.2015 Nach einer Demonstration der islamkritischen Pegida-Bewegung in Karlsruhe sind zehn Menschen festgenommen worden. In der Stadt protestierten am Dienstagabend etwa 200 Pegida-Anhänger. Ihnen...

 
 

Petrobas-Skandal Korruptionsaffäre erschüttert Brasilien

04.03.2015 Der Korruptionsskandal um Brasiliens Ölgesellschaft Petrobras zieht weite Kreise: Etliche Spitzenpolitiker sind ins Visier der Justiz geraten. Auch Präsidentin Dilma Rousseff steht unter Beschuss.

 
 

Medien Schäuble will Kindergeld nur leicht erhöhen

04.03.2015 Mehr Unterstützung für Familien: Zeitungen berichten über konkrete Pläne von Finanzminister Schäuble zur Erhöhung des Kindergeldes. Die Zahlen dürften beim Koalitionspartner SPD für...

 
 

Grüne fordern "Unnötige" Männerquote fallenlassen

04.03.2015 Die Koalition will neben Frauen auch Männer fördern - wenn diese benachteiligt sind. Die Grünen halten das für völlig unsinnig. Nun geht es an die Entscheidung.

 
 

Politik Hamburgs nordisches Konzept - Pferdeäpfel in Sanssouci

04.03.2015 Im vergangenen Dezember hat das IOC den Weg frei gemacht. Stärker als bisher können künftig Standorte außerhalb der eigentlichen Metropolen in die Olympia-Konzepte einbezogen werden. Berlin und...