Neue Zahlen des Verfassungsschutzes 60 Deutsche im Kampf für den IS gestorben

23.11.2014 Hunderte Menschen aus Deutschland kämpfen in Syrien und Irak für den Islamischen Staat. Der Verfassungsschutz hat nun Informationen darüber, wie viele Deutsche bereits für die Terrormiliz starben.

 
 

Unterstützung für Obama Clinton nennt Einwanderungsreform "historisch"

22.11.2014 Prominente Unterstützung für Barack Obama: Für Ex-Außenministerin Hillary Clinton ist die Einwanderungsreform des US-Präsidenten "historisch". Das Lob könnte ein cleverer machtpolitischer Zug sein.

 
 

Das bringt der Sonntag Grüne diskutieren über Sicherheitspolitik

22.11.2014 Länder-MPs von SPD und Grünen beraten über Finanzbeziehungen zum Bund +++ Tunesier wählen Präsidenten +++ Ausgang der Iran-Atomgespräche bleibt offen +++ Snowden bekommt Friedenspreis 2014

 
 

Kampf gegen IS in Syrien Erdogan lässt Biden auflaufen

22.11.2014 Die USA wollen die Türkei enger in den Kampf gegen den Islamischen Staat einbeziehen. Vizepräsident Joe Biden reiste deshalb nach Ankara. Präsident Recep Tayyip Erdogan ließ Biden auflaufen.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Urnengang unter Proteste Parlaments- und Kommunalwahlen in Bahrain

22.11.2014 Im Golfstaat Bahrain haben Parlaments- und Kommunalwahlen stattgefunden. Der Urnengang erfolgte unter dem Eindruck anhaltender Proteste gegen das Königshaus. 

 
 

Interessenkonflikte Bundesländer zögern noch mit Karenzzeit für Ex-Politiker

22.11.2014 Gerhard Schröder, Ronald Pofalla, Dirk Niebel, Daniel Bahr: Der Wechsel von Spitzenpolitikern in die Wirtschaft sorgt regelmäßig für Kritik.

 
 

Kretschmann beim Grünen-Parteitag Eine Galionsfigur zum Verzweifeln

22.11.2014 Die Grünen und Winfried Kretschmann, das ist eine schwierige Kombination. Auf dem Parteitag avancierte der grüne Ministerpräsident trotzdem zum Star. Für die Parteiführung ist das ein Problem.

 
 

EZB in Frankfurt Polizei gerät mit Blockupy-Aktivisten aneinander

22.11.2014 Mit Steinen und Farbbeuteln haben Aktivisten den Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt malträtiert und Absperrungen durchbrochen. Die Polizei griff zum Pfefferspray.

 
 

Gefechte mit IS-Miliz Irakische Truppen kämpfen um Ramadi

22.11.2014 Gegenoffensive im Irak: Bagdads Truppen versuchen Ramadi aus der Gewalt der IS-Kämpfer zu befreien. Seit Monaten wird um die Stadt gekämpft. Laut Augenzeugen wird schwere Artillerie eingesetzt.

 
 
 
 

Russlands Außenminister Lawrow "Der Westen will einen Regimewechsel"

22.11.2014 Will der Westen den Kreml-Chef Wladimir Putin stürzen? Russlands Außenminister Sergej Lawrow sieht in der aktuellen Ukraine-Politik den Beweis dafür. Anders seien die Sanktionen nicht zu erklären.

 
 

Gegen Linke-Kandidat Ramelow Lieberknecht prüft Kandidatur in Thüringen

22.11.2014 Christine Lieberknecht hat ihr Amt als thüringische Ministerpräsidentin offenbar noch nicht aufgegeben. Die CDU-Politikerin prüft eine Kandidatur gegen den Linken-Kandidaten Bodo Ramelow.

 
 

Terror in Kenia Al-Shabaab-Kämpfer richten 28 "Kreuzfahrer"

22.11.2014 Kämpfer der radikalislamischen Shebab-Miliz haben in einem Racheakt in Kenia einen Bus gestoppt und 28 Insassen hingerichtet. Ihre Opfer wählten die Kämpfer gezielt aus.

 
 

Stürmischer Beifall für Grünen-Fraktionschef Hofreiter ruft die Agrarwende aus

22.11.2014 Die Energiewende bestimmen längst andere, nun wollen die Grünen eine Zeitenwende in der Landwirtschaft. Fraktionschef Hofreiter fordert, die Politik müsse der Agrarlobby endlich die Stirn bieten.

 
 

Spionage im Inland BND soll Axel Springer bespitzelt haben

22.11.2014 Schwere Vorwürfe gegen den BND: Der Geheimdienst soll den Medienkonzern Axel Springer ausspioniert haben. Dabei darf der BND das per Gesetz gar nicht. Ein Spitzel war besonders umtriebig.