Politik Bundesagentur verspricht trotz Computer-Panne pünktliche Zahlungen

21.04.2015 Empfänger von Arbeitslosengeld können trotz der jüngsten Computer-Panne mit pünktlichen Zahlungen der Bundesagentur für Arbeit rechnen. Es sei gelungen, die fälligen Gelder noch am Montag bei...

 
 

Ex-Präsident vor Gericht Mursi in Ägypten zu 20 Jahren Haft verurteilt

21.04.2015 Nur ein Jahr war Ägyptens erster frei gewählter Präsident an der Macht, bevor das Militär ihn stürzte. In einem ersten Verfahren wurde der Muslimbruder nun zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

 
 

"Es geht um die Verantwortung" Wie der Auschwitz-Prozess den Überlebenden hilft

21.04.2015 Noch einmal treffen in Lüneburg Auschwitz-Überlebende auf einen Täter. Oskar Gröning wird Beihilfe zum Massenmord vorgeworfen. Für die Überlebenden ist der Prozess mehr als Genugtuung.

 
 

Politik Verteidigungsministerium treibt Drohnen-Projekt voran

21.04.2015 Das Verteidigungsministerium treibt das Drohnen-Projekt "Triton" als Ersatz für den gescheiterten "Euro Hawk" voran.

 
 
 
 

Alle Beiträge von US-Korrespondent Stephan Strothe

Cristina Fernandez de Kirchner Argentiniens Präsidentin entgeht Prozess

21.04.2015 Der Tod eines Staatsanwaltes hatte ein dubioses Licht auf die Rolle von Präsidentin Cristina Kirchner bei den Ermittlungen zum Attentat von 1984 geworfen. Einen Prozess wird es wohl nicht geben.

 
 

Premier bietet Rücktritt an Korruptionsskandal erschüttert Südkorea

21.04.2015 Der Premierminister von Südkorea und andere Politiker sind in einen Korruptionsskandal geraten - nun will Lee Wan Koo nach nur zwei Monaten gehen. Auch die Präsidentin steht jetzt unter Druck.

 
 

Politik Südkoreas Premierminister bietet Rücktritt an

21.04.2015 In Südkorea steht aller Voraussicht nach ein neuer Wechsel auf dem Posten des Ministerpräsidenten bevor. Der Premier und andere hochrangige Politiker sind in den Strudel eines...

 
 

Flüchtlingsdrama Zwei Schleuser festgenommen

21.04.2015 Die italienische Polizei hat den Kapitän und ein Besatzungsmitglied des gekenterten Flüchtlingsschiffes festgenommen. Ihnen wird fahrlässige Tötung, Menschenhandel und Schiffbruch vorgeworfen....

 
 

Politik Kapitän von Flüchtlingsschiff festgenommen

21.04.2015 Zwei mutmaßliche Schlepper haben die Schiffskatastrophe im Mittelmeer überlebt und sind jetzt in den Händen der italienischen Justiz. Überlebende erzählen von den Ereignissen an Bord.

 
 
 
 

Flüchtlingsdrama im Mittelmeer Schleuser mischten sich unter die Geretteten

21.04.2015 Laut UN-Experten sind bei dem Schiffsunglück im Mittelmeer offenbar rund 800 Menschen gestorben - mehr als befürchtet. Immerhin gelang den Ermittlern ein kleiner Erfolg, es gab zwei Festnahmen.

 
 

Das bringt der Dienstag Auschwitz-Prozess in Lüneburg beginnt

20.04.2015 Lokführerstreik beginnt +++ Weiter Diskussion um Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer +++ Gazprom-Chef trifft Tsipras +++ International Games Week startet +++ Mehr in der Tagesvorschau.

 
 

Konflikt mit dem Iran US-Kriegsschiff auf Weg Richtung Jemen

20.04.2015 Die USA erhöhen im Jemen-Konflikt den Druck auf den Iran. Ein Flugzeugträger hat Kurs auf das umkämpfte Land genommen. Es geht um mögliche iranische Waffenlieferungen an die Huthi-Rebellen.

 
 

Flüchtlingstragödien im Mittelmeer So will die EU die Todesspirale beenden

20.04.2015 Die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer setzen Europa massiv unter Druck. Nun will die EU mit einem Zehn-Punkte-Plan gegensteuern. Vor allem die Schleuser sollen ins Visier genommen werden.

 
 

Ratspräsident Donald Tusk EU hält Krisengipfel zu Flüchtlingen ab

20.04.2015 Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen an diesem Donnerstag zusammen, um über Konsequenzen aus der jüngsten Flüchtlingskatastrophe zu beraten. Das hat EU-Ratspräsident Donald Tusk mitgeteilt.