Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

The European Ägyptens Traum, Israels Schrecken

Mubarak fällt. Doch was dann? In Washington und Berlin regiert Zurückhaltung, in Israel Besorgnis. Denn Revolutionen folgen einem Muster. Und dies bedeutet nichts Gutes für Israel.

<i>Ein Kommentar von Mark T. Fliegaufi</i>

Ägypten marschiert. Ein Volk erhebt sich gegen seinen Diktator. Doch neben Hosni Mubarak und der Welt hält vor allem Israel den Atem an. Denn Revolutionen folgen stets demselben Muster. Und am Ende herrscht Krieg.

Revolutionäres Musterbeispiel Ägypten

Nationen sind wie Tolstois Familien: jede ist unglücklich auf ihre eigene Weise. Doch wenn das Unglück des Volkes überhand nimmt und selbiges aufbegehrt, dann schwinden die Unterschiede und klare Muster treten zu Tage.

Denn eine Revolution ist dann unausweichlich, wenn der Staat nicht Willens oder in der Lage ist weder ökonomische Effektivität noch inner-gesellschaftliche Gerechtigkeit zu gewährleisten. So bilden am Nil ein Dreieck aus Inflation, Arbeitslosigkeit und Korruption die Wurzeln der Wut. Vor allem die hohe Arbeitslosigkeit unter jungen Männern, der demographischen Kerngruppe von Umstürzen, ist am Nil exorbitant.

Die ägyptischen Protestbewegung ist nicht in einem Vakuum entstanden, sondern folgte dem Umsturz von Tunesiens autokratischem Herrscher Ben Ali. Dies entspricht dem zweiten Charakteristikum von Revolutionen: sie finden stets in Wellen statt. Isolierte Revolutionen sind eher die Ausnahme, denn die Regel, wie die atlantischen Revolutionen im späten 18. Jahrhundert diverse nationalistisch-arabische Aufbegehren im Mittleren Osten und Nordafrika (1952-1979) und die antikommunistischen Umstürze in Osteuropa beweisen. Tunesien war der Anfang, Ägypten ist wahrscheinlich nicht das Ende. Wen aber trifft es im Mittleren Osten als Nächstes? Ahmadinedschad, al-Assad, oder etwa König Abdullah Al Saud?

Zu guter Letzt enden Revolutionen häufig in zwischenstaatlichen Kriegen. Denn oft nutzt ein revolutionäres Regime eine externe Eskalation dazu, seine nationale Machtposition zu festigen und das Land hinter sich zu einigen. Es sind diese Muster, die in Washington, London und Berlin für Zurückhaltung sorgen, und in Israel Besorgnis hervorrufen.

Schreckenszenarien für Israel

Denn was passiert mit den ägyptisch-israelischen Beziehungen, wenn Mubarak abdankt? Franklin Roosevelt erklärte einst seine Unterstützung für den Nicaraguanischen Diktator Anastasio Somoza García mit den Worten: "Somoza may be a son of a bitch, but he’s our son of a bitch." Das Mubarak-Regime war für Israel und den Westen vor allem zweierlei: wohlgesinnt und berechenbar. Nun droht Israel der wichtigste Verbündete im Nahen Osten abahnden zu kommen.

Mehr noch: Was geschieht, wenn die muslimische Bruderschaft ein eventuelles Machtvakuum nach dem Sturz Mubaraks füllt? Gewiss, die Bruderschaft hält sich in diesen Tagen (noch) zurück und tritt als von außen kaum wahrnehmbarer Teil der Protestbewegung auf. Doch sie ist mittlerweile die stärkste und am besten organisierte Oppositionsgruppierung im Land und wird Macht beanspruchen.

Droht Israel damit ein zweiter Libanon an seiner Südgrenze, in der die Sinai-Halbinsel zur Zufluchtsstätte für Hamas-Aktivisten. Wird? Und was, wenn die ägyptische Revolutionswelle tatsächlich auf Saudi-Arabien übergreift und radikal-islamische Kräfte den Staat übernehmen? Die ägyptische Revolution hält einige Schreckensszenarien bereit, die es zu bedenken gilt. Dies wird meine Bewunderung für den Mut und Freiheitswillen der jungen Ägypter aber keineswegs schmälern.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mitarbeiter des griechischen Finanzministers Janis Varoufakis sollten noch am Freitag nach Brüssel reisen.
Weg aus der Schuldenkrise gesucht
Griechenlands Reformliste ist fertig
Die Maut ist auch für Ausländer nach Fahrzeugtypen gestaffelt. Eine Zehn-Tages-Vignette kann daher 5 Euro, 10 Euro oder 15 Euro kosten.
Wer zahlt wann wie viel?
Die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut
Jeroen Dijsselbloem
"Spiegel"
Eurogruppenchef Dijsselbloem vor neuer Amtszeit
Sana-Bairo Sabally
Flucht vor dem Diktator
 Warum Gambier nach Deutschland kommen
Es gilt mittlerweile als fast sicher: Hillary Clinton (hier im Jui 2012) will im kommenden Jahr Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama werden.
Präsidentschaftswahl in den USA
Das verhängnisvolle Problem von Hillary Clinton
Als Vorsitzende der House Republican Conference ist Cathy McMorris Rodgers zurzeit die mächtigste Republikanerin im Kongress.
Umstrittene Gesundheitsreform
Republikanerin blamiert sich mit Obama-Häme
Die Abgabe soll auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden.
Pkw-Maut ist beschlossen
Hinter der Abgabe stehen auch Merkel und die SPD
Türkische Polizei
Politik
Türkische Polizei erhält mehr Macht
Nigerianische Soldaten jubeln: In den letzten Tagen konnte die afrikanische Militärallianz vermehrt Erfolge im Kampf gegen Boko Haram feiern.
Kampf gegen den Terror in Nigeria
Soldaten zerstören Boko-Haram-Hauptquartier
Das Gesetz zur Pkw-Maut, ausgearbeitet von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, war ein Wahlversprechen der CSU.
Autofahrer aufgepasst
Bundestag beschließt umstrittene Pkw-Maut
Cristina Fernández de Kirchner
Argentinien
Justiz weist Anklage gegen Kirchner ab
Maut
Politik
Bundestag besiegelt Einführung der Pkw-Maut
Baschar al-Assad
Politik
Assad räumt Gesprächen mit USA geringe Erfolgsaussichten ein
Ein Auto brennt lichterloh in der Stadt Aden: Im Jemen geht der Kampf um die Vorherrschaft im Land weiter.
Kampf um den Jemen
Arabische Allianz fliegt neue Luftangriffe
Mit Waffen in den Händen demonstrieren Huthi-Rebellen in Sanaa gegen die Luftangriffe.
Frank-Walter Steinmeier
Nach Luftangriffen im Jemen droht ein Flächenbrand
Ministerin Nahles
Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung
Nahles will mit Vorurteilen über Reichtum aufräumen
Die chinesische Pflegekraft Quiping Guo begrüßt in der Seniorenwohnanlage Ludwigstift eine Bewohnerin. Sie ist eine von 27 Krankenschwestern aus China die in Baden-Württemberg eine Weiterbildung zu Altenpflegerinnen erhalten.
Nicht nur aus Europa
Deutschland braucht 500.000 Zuwanderer pro Jahr
Das Flugblatt wurde vom US-Militär über Syrien abgeworfen, um mögliche IS-Rekruten vor einem grausamen Schicksal zu warnen.
US-Propaganda
"Wer vom IS rekrutiert wird, landet im Fleischwolf"
Mietpreisbremse
Politik
Umstrittene Mietpreisbremse nimmt letzte Hürde
Ein Hinweisschild an einer mautpflichtigen Straße in Mecklenburg-Vorpommern.
Umstrittene Abgabe
So kann Brüssel die Pkw-Maut stoppen
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
Caminito del Rey in Spanien.
Caminito del Rey wieder begehbar
Der gefährlichste Wanderweg der Welt
Postbank
Job & Karriere
Bei der Postbank droht Streik
Reise buchen online
Reise
Reisen werden online vor allem am Sonntag und Montag gebucht
Finanzberatung in der Kritik
Finanzen
Finanzberatung geht häufig am Bedarf der Kunden vorbei
Polizei
Nur 1,58 Meter groß
Frau nicht zu klein für die Polizei
Piloten im Cockpit eines A380: In Zukunft darf bei vielen Airlines während des Fluges ein Pilot nicht mehr allein im Cockpit zurückbleiben.
Airlines ändern Cockpit-Regeln
Ab sofort gilt das Vier-Augen-Prinzip
In München eine einigermaßen bezahlbare Wohnung zu finden, wird immer mehr zum Kunststück.
Hilft die Mietpreisbremse?
Für Mieter ist München der Albtraum
Tomas Tranströmer
Kultur & Gesellschaft
Trauer um Tomas Tranströmer
Krankenschein
Krankgeschrieben
Arbeiter darf trotzdem zur Arbeit gehen
Marienkäfer auf einem Blatt
Freie Kost und Logis
So lockt man Nützlinge in den Garten
Abnehmen mit Waage
Gesundheit
Beim Abnehmen nur einmal in der Woche wiegen
Kind beim Arzt
Gesundheit
Feuchte Luft kann Atemnot bei Pseudokrupp lindern
Vermieterverbände warnen vor einem Sanierungsstopp durch die Mietpreisbremse. Kritiker sagen: Wer eine höchstmögliche Rendite machen wollte, sanierte auch vorher höchstens oberflächlich und hob die Miete trotzdem an.
Bundesrat stimmt zu
Die wichtigsten Fakten zur Mietpreisbremse
Bei den Hausaufgaben geht es nicht nur darum, das Wissen zu festigen – es trainiert vor allem die Selbstdisziplin.
Schüler aufgepasst
Darum sind tägliche Hausaufgaben wichtig
Rambo 3
Tödlicher Actionheld
Die Leinwandmorde von Sylvester Stallone
Eine Bucht im Golf von Thailand.
Thailand
Neue Hotline für Touristen
Elijah Wood
Kultur & Gesellschaft
Elijah Wood liebt Grimms Märchen
Christian Thielemann
Dirigent Thielemann über neue Angebote
 "Man weiß ja nie"
Karl Schmidt-Rottluff
Expressionismus-Schau
 "Zwei Männer - ein Meer"
Doris Dörrie
Kultur & Gesellschaft
Doris Dörrie dreht "Grüße aus Fukushima"
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern