Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Politik US-Senat bestätigt Petraeus als neuen CIA-Chef

Mit überwältigender Mehrheit hat der US-Senat General David Petraeus als neuen Chef des Geheimdienstes CIA bestätigt. Nach der Zustimmung der Abgeordneten kann der bisherige Oberkommandierende in Afghanistan auf Leon Panetta folgen, der am Freitag sein neues Amt als Verteidigungsminister antritt. Der bisherige Pentagon-Chef Robert Gates wurde von Präsident Barack Obama feierlich verabschiedet.

Petraeus erhielt die Zustimmung von 94 der einhundert Senatoren, Gegenstimmen gab es nicht. Panetta war bereits in der vergangenen Woche einstimmig zum neuen Verteidigungsminister gewählt worden. Die Abstimmungen über die beiden Personalien zeigen den starken Rückhalt, den Obama im Kongress für den Ende April angekündigten Umbau seines Führungsteams für die nationale Sicherheit genießt. Petraeus' Nachfolger als Kommandeur der internationalen und US-Truppen in Afghanistan soll der stellvertretende Befehlshaber des US-Zentralkommandos Centcom, John Allen, werden.

Vor der Aufgabe am Hindukusch hatte Petraeus den US-Einsatz im Irak geführt. Im Juni 2010 machte Obama Petraeus dann zum Nachfolger von General Stanley McChrystal, der wegen abfälliger Interviewäußerungen über die US-Regierung seinen Posten an der Spitze der internationalen Afghanistan-Truppe räumen musste. Unter Petraeus' Kommando wurde die Zahl ausländischer Soldaten dort auf fast 150.000 erhöht, um die aufständischen Taliban zu besiegen und den seit fast zehn Jahren andauernden Afghanistan-Einsatz zu Ende zu bringen. Dem in der vergangenen Woche von Obama angekündigten Abzug von 33.000 US-Soldaten bis zum Sommer kommenden Jahres steht Petraeus skeptisch gegenüber.

Gates wurde zum Abschluss seiner Amtszeit mit der Freiheitsmedaille geehrt, der höchsten zivilen Auszeichnung der USA. Obama überreichte Gates den Orden bei der offiziellen Abschiedszeremonie im Pentagon. Der Präsident würdigte den scheidenden Verteidigungsminister als "amerikanischen Patrioten" und "einen der ausgezeichnetsten Staatsbediensteten unserer Nation". Nach viereinhalb Jahren als Pentagon-Chef verabschiedete sich der 67-jährige Gates zum Monatsende auf eigenen Wunsch in den Ruhestand.

In seiner langen Karriere hat Gates auf verschiedenen Positionen für acht Präsidenten gearbeitet, unter anderem auch als CIA-Direktor. Ex-Präsident George W. Bush machte ihn Ende 2006 zum Verteidigungsminister, Obama beließ den überparteilich respektierten Politiker auf dem Posten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Nach Ansicht von Griechenlands Finanzminister Janis Varoufakis profitieren von gegenseitigen Beschimpfungen "einzig Europas Feinde".
Janis Varoufakis
"Schluss mit dem Schwarzer-Peter-Spiel!"
Im April sollen 300 Militärausbilder aus den USA in die Ukraine kommen.
Ukraine-Konflikt
Kämpfe flammen erneut auf
Bei der Toten soll es sich um eine Ex-Freundin von Florian H. handeln, der 2013 in einem Wagen in Stuttgart verbrannt war.
Mysteriöser Todesfall aufgeklärt
Woran die junge NSU-Zeugin wirklich starb
Jemen
Jemen
Saudische Jets greifen erneut Huthi-Ziele an
G36-Gewehr
Politik
Bundeswehr-Standardgewehr G36 nicht treffsicher
AKW Buschehr
Politik
Eine Atom-Einigung hilft auch Deutschland
Böller
Politik
Böller
Insgesamt 31 Staats- und Regierungschefs sind von der E-Mail-Panne der australischen Einwanderungsbehörde betroffen, darunter auch Angela Merkel.
Riesenpanne beim G20-Gipfel
Als Australien Merkels persönliche Daten verschickte
Städte sollten sich mehr auf Radfahrer und Fußgänger ausrichten, fordert eine große Mehrheit der Deutschen.
Studie zum Umweltbewusstsein
Am Bürger vorbeigeplant
Baschar al-Assad
Tote Zivilisten durch syrische Armee
Assad spricht von "bösartiger" Propaganda
Wahlen in Nigeria
Politik
Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria
Atomgespräche
Politik
Endrunde im Atompoker mit dem Iran
Schwerwasserreaktor Arak
Hintergrund
Hürden für eine Einigung mit dem Iran
Atomanlage in Isfahan
Hintergrund
Die Sanktionen gegen den Iran
Atom-Gespräche
Politik
Iran-Atomgespräche auf der Zielgeraden
Israels früherer Ministerpräsident Ehud Olmert ist in einem weiteren Fall wegen Bestechlichkeit schuldig gesprochen worden.
Korruptionsskandal in Israel
Ex-Premier Ehud Olmert erneut verurteilt
Hat bei der Regionalwahl gut abgeschnitten: Nicolas Sarkozy.
Frankreich
Sarkozys UMP siegt bei Regionalwahlen
Ehud Olmert
Politik
Weiterer Schuldspruch gegen Israels Ex-Regierungschef Olmert
Atomgespräche
Politik
Finale der Atomgespräche mit dem Iran
FDP-Chef Christian Lindner freut sich über fünf Prozent.
Wahlumfragen
FDP-Chef Christian Lindner freut sich über Sonntagstrend
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
Bunte Eier
Kaufen statt selbst färben
Bunte Eier zu Ostern gefragt
Fragen an den Arzt notieren
Gesundheit
Fragen an den Arzt am besten aufschreiben
Fleckenfrei durch Textilentfärber
Helle Wäsche schmutzig nach Wäsche
Textilentfärber nutzen
Bankautomat in Thailand
Geldabheben in Nicht-EU-Land
Abrechnung in Landeswährung
Mögliche Fehlerquellen bei der Verschreibung und Vergabe von Arzneimitteln gibt es genug.
Falsches Mittel oder falsche Dosis
Medikamenten-Fehler sind an der Tagesordnung
Frank Gehry
Kultur & Gesellschaft
Architekt Frank Gehry wird Bühnenbildner in Berlin
Umweltschutz nicht mehr so drängend
Umfrage
Umweltschutz ist Deutschen nicht mehr so wichtig
Eric Clapton
Eric Clapton
Ein Gitarrengott wird 70
Tracey Emin
Kultur & Gesellschaft
Tate Britain zeigt Tracey Emins ungemachtes Bett
Gute Aussicht auf Karriere
Ausbildung
Wie werde ich Aufzugmonteur?
Hohes Risiko
Mensch & Natur
Deutsche wollen weg von den Auto-Städten
Blattgold
Mit Kniestrumpf und Wattebausch
Dekorationen vergolden
Europa-Park in Rust
Achterbahn und Bildungsreise
Freizeitparks im Umbruch
Nicht bei jeder Beförderung geht es tatsächlich um mehr Geld und die Honorierung von Leistung.
Karrierefalle
So wehren Sie sich gegen vergiftete Beförderungen
Die Havelregion präsentiert in diesem Jahr Pflanzen und Blumen.
BUGA 2015
Brandenburg und Sachsen-Anhalt richten aus
Deutsche Post
Job & Karriere
Warnstreiks könnten Ostergeschäft der Post treffen
Arbeit
Job & Karriere
Nachfrage nach Arbeitskräften auf Rekordhöhe
In den Tagen der frühen Blitzkriege setzte die Wehrmacht vor allem auf Geschwindigkeit. Das überforderte viele Soldaten.
Drogen im Zweiten Weltkrieg
Soldaten der Wehrmacht kämpften auf Crystal Meth
Fear the Walking Dead
Trailer zu "Fear the Walking Dead"
So begann die Zombie-Apokalypse
Prozess um eine Kündigung
Job & Karriere
Durch Drohung erzwungener Aufhebungsvertrag ist ungültig
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern