Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Politik Nur ein Leonardo fehlte: Köln zeigt seine Glanzzeit

Köln lässt in einer Ausstellung seine Glanzzeit Revue passieren - das Mittelalter. Es gibt nicht nur Altäre und Heiligenbilder zu sehen, sondern auch Brettspielsteine, nackte Frauen, Glühweinkannen und Reiseandenken.

Einst wurde das weibliche Schönheitsideal in Köln entworfen. Im Mittelalter, als sich die Stadt am Rhein mit London und Paris messen konnte, produzierten Kölner Werkstätten in riesiger Stückzahl Bilder und Skulpturen der Gottesmutter Maria und der Heiligen Ursula. Alle sahen gleich aus: hohe Stirn, schmale Nase, kleiner Mund, über die Ohren gezwirbelte lange blonde Haare und das typische «Kölsche Lächeln». Eine ganze Reihe dieser Frauen ist jetzt in einer großen Mittelalter-Ausstellung (4. November 2011 bis zum 26. Februar 2012) zu bewundern.

Das Museum, in dem sie stattfindet, ruft mit seinem Namen «Schnütgen» eher Assoziationen an Schmollmünder hervor. Tatsächlich aber handelt es sich um eines der bedeutendsten Museen für mittelalterliche Kunst. Seit einem Jahr verfügt es über einen Erweiterungsbau, der ihm nun endlich eine angemessene Entfaltung gestattet. Dies ist nun die erste große Ausstellung seit der Wiedereröffnung.

Von ungefähr 1000 bis 1550 gehörte Köln zu den Kunstzentren Europas. «Wir hatten keinen Albrecht Dürer, wir hatten keinen Leonardo da Vinci, aber wir hatten Werke, die heute in den Museen der Welt zu den größten Schätzen gehören», sagt die kommissarische Direktorin Dagmar Täube. Von den 225 Exponaten stammen 160 von auswärts, unter anderem aus New York, Philadelphia, Washington, Cleveland, Detroit, Chicago und Los Angeles, denn nirgendwo liebt man Ritter und Minnesänger so sehr wie in dem Land, wo es sie nie gegeben hat.

Köln war im Mittelalter die Top-Touristen-Bestimmung, nur nannte man das damals noch anders, nämlich Wallfahrtsort. Alle wollten den Schrein der Heiligen Drei Könige sehen, deren Gebeine die Kölner in Mailand geklaut und dann in einer Promotion-Tour durch halb Deutschland geschleppt hatte. Die von weither angereisten Pilger nahmen fast alle ein Souvenir mit und hatten dafür die Wahl zwischen Heiligenfiguren in allen Größen und Preisklassen. Manche Köpfe waren aufklappbar und praktischerweise als Tragetaschen zu verwenden.

Die Ausstellung umfasst kostbare Altarbilder, Goldschmiedearbeiten und Figurengruppen, die ursprünglich zusammengehörten, dann aber in alle Winde zerstreut wurden und nun für kurze Zeit wieder vereint sind. Für die Experten ist das eine Offenbarung. Den normalen Besucher werden eher die Dinge anrühren, die eine Verbindung zum Leben der damaligen Menschen herstellen: Elfenbeinsteine für Trick-Track, das beliebteste Brettspiel des Mittelalters; ein Geldbeutel oder eine geradezu protzig mit Gold überzogene Glühweinkanne.

Sehr speziell ist «Der Liebeszauber», ein gerade mal tellergroßes Bild, das ausnahmsweise kein religiöses, sondern ein weltliches Motiv zeigt: Eine nackte junge Frau versprüht nach einem magischen Ritual Funken, um dadurch einen attraktiven Mann anzulocken. Der schaut auch prompt zur Tür herein und hat bereits einen großen Dolch zwischen den Beinen hängen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Der Anteil der Weißen in den USA ist inzwischen auf 63 Prozent zurückgegangen.
Bevölkerungswandel
Das weiße Amerika ist auf dem Rückzug
Der US-Botschafter Mark Lippert in Südkorea wird stark blutend in ein Krankenhaus gefahren.
Mark Lippert
US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt
Gary Kasparow war früher Schachweltmeister.
Russischer Oppositioneller Kasparow
"Putin ist ein Krebsgeschwür"
Sigmar Gabriel
Politik
EU-Minister sprechen über Energiesicherheit
Volkskongress in Peking
Politik
China verringert Wachstumsziel
Kanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker wollen die TTIP-Verhandlungen bis zum Jahresende abschließen.
"Antrittsbesuch" bei Juncker
Merkel drückt bei TTIP aufs Tempo
In Peking kommt der chinesische Volkskongress zu seiner jährlichen Plenartagung zusammen.
Das bringt der Donnerstag
Chinas Volkskongress beginnt Jahrestagung
Schiitische Milizen
Politik
Irakische Offensive gegen IS kommt nur langsam voran
Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras (vorne) will die Rezession in seinem Land unter anderem mit Lebensmittelkarten abmildern.
Armut in Griechenland
So will Tsipras die Dauerkrise beenden
Parteichef Bernd Lucke baut seine Machtbasis in der eurokritischen AfD weiter aus.
AfD-Bundesgeschäftsführer gefeuert
Lucke schockt mit eiskaltem Rausschmiss
Cannabis-Expo in Montevideo: In Uruguay ist die Droge seit dem Jahr 2014 erlaubt.
Gesetzentwurf
Grüne wollen drei Cannabis-Pflanzen pro Person
Gauck und Steinmeier
"Spiegel Online"
Steinmeier könnte Gauck-Nachfolger werden
Tikrit wird seit Juni vom IS kontrolliert. Die Regierung hat für den Angriff nach eigenen Angaben rund 30.000 Mann mobilisiert.
Kampf um Tikrit
Irakische Armee will IS-Kämpfer einkesseln
Roaming in Russland
Politik
EU-Staaten wollen begrenzte Roaming-Gebühren weiter erlauben
Haushaltshilfe
Politik
Große Mehrheit für Mindestlohn sogar bei Preissteigerungen
Wolfgang Schäuble steht vor einer diffizilen Aufgabe: Er muss Union, SPD und Länder in puncto Soli auf eine gemeinsame Linie bringen.
Soli-Plan der Union birgt Streitpotenzial
Wolfgang Schäuble hat jetzt ein Problem
Die Enthauptungvideos sind im Westen zum Symbol der Grausamkeit der IS-Dschihadisten geworden.
"Jihadi John"
Vater bestreitet Vorwürfe gegen seinen Sohn
Boris Nemzow
Mord an Kremlkritiker
Geheimdienst identifiziert Verdächtige im Fall Nemzow
Frag' nicht nach Sonnenschein: Angela Merkel wird nicht begeistert sein von den jüngsten Umfrageergebnissen.
Forsa-Umfrage sorgt für Ernüchterung
Union fällt unter Ergebnis der Bundestagswahl 2013
Chinesisches Militär
Trotz Konjunkturschwäche
China rüstet massiv auf
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
Die Masern sind ausgebrochen, allein in Berlin haben sich rund 650 Menschen infiziert.
Die wichtigsten Fragen und Antworten
Das sollten Sie über die Masern wissen
Lehrer wollen streiken
Job & Karriere
Dritter Tag der Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Mietwohnungen
Kultur & Gesellschaft
Bundestag entscheidet über Mietpreisbremse
Nebenwirkungen ohne Ende: Der Beipackzettel sorgt oft für Verunsicherung statt Aufklärung.
Missverständliche Angaben
So verlieren Beipackzettel ihren Schrecken
Gebucht werden können Eurowings-Flüge zwar schon jetzt, geflogen wird aber erst ab dem 25. Oktober dieses Jahres.
Lufthansa-Tochter Eurowings
Neue Billig-Airline lockt mit Kampfpreisen
Bier als Mittel zur Entspannung? Für Gesundheitsexperten ist das ein Alarmsignal.
Unsere größten Essenssünden
Wie gefährlich sind die "bösen Vier"?
Mark Divine hat Trainingsprogramm entwickelt, das sowohl die körperliche als auch die geistige Leistung steigern soll.
Navy-Seals-Soldat verrät Trainingsplan
Vom Normalo zum Supermann
Menschen sind älter als gedacht
Neue Spur vom Urahn
Menschen könnten weit älter sein
Zucker
Technik
WHO warnt vor "verstecktem" Zucker
ADAC Postbus
Reise
Der Postbus ist mit neuer Marke unterwegs
Teelöffel mit Zucker
Reise
WHO warnt vor "verstecktem" Zucker
Abheben in Berlin Tegel
Reise
Auslandsflüge aus Deutschland boomen
Haben Reisebüros noch eine Chance?
Reise
Ein Auslaufmodell lebt weiter - Reisebüros im Wandel
Rasenpflege
Reise
Beete und Rasen brauchen regelmäßig Kalk
Vielfalt an Turnschuhen
Kultur & Gesellschaft
Knallbunte Sneakers sind nichts für dünne Beine
Spannende Entdeckung: Möglicherweise ist das Wrack ein Startkatapult für Bordflugzeuge des japanischen Superschlachtschiffs "Musashi".
Wrack der "Musashi“
Größtes Schlachtschiff der Welt entdeckt
Auf dem Spielplatz
Technik
Soziale Herkunft hat großen Einfluss auf Gesundheit von Kindern
Cannabis
Institut
382 Patienten erhalten Cannabis als Schmerzmittel
Cannabis
Gesundheit
Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor
Hundefriseur Rainer Wolff aus Berlin
Wie werde ich...?
Hundefriseure brauchen ruhige Hände
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern