Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Sehr viel Organisation" Romney rudert nach Olympia-Fauxpas zurück

Die Reaktionen auf die Olympia-Kritik von Mitt Romney waren heftig: Nun hat der Konkurrent von US-Präsident Barack Obama reagiert und sein Urteil über das Londoner Sicherheitskonzept entschärft.

Angesichts von Verstimmungen in der britischen Regierung hat der designierte US-Präsidentschaftskandidat Mitt Romney seine Kritik am Sicherheitskonzept der Olympischen Sommerspiele in London entschärft. "Ich blicke voller Vorfreude sehr erfolgreichen Olympischen Spielen entgegen", sagte Romney am Donnerstagnachmittag nach einem Treffen mit dem britischen Premierminister David Cameron. "Was ich gesehen habe, beweist Vorstellungskraft, Voraussicht und sehr viel Organisation", fügte er hinzu.

Romney war nach Großbritannien gereist, um unter anderem die Eröffnungsfeier der Spiele am Freitagabend zu besuchen. Zuvor sagte er jedoch in einem Fernsehinterview, die Probleme mit der privaten Sicherheitsfirma G4S, die kurz vor den Spielen einräumen musste, nicht ausreichend Sicherheitspersonal zur Verfügung stellen zu können, und ein in letzter Minute abgewendeter Streik der Grenzbeamten seien "beunruhigend". Außerdem stellte Romney die Frage in den Raum, ob sich die Briten für die Spiele ausreichend begeistern könnten.

"Irgendwo im Nirgendwo"

Cameron konterte Romneys Kritik, indem er auf die Winterspiele im Jahr 2002 in Salt Lake City anspielte, deren Organisationschef Romney war. "Wir veranstalten die Olympischen Spiele in einer der geschäftigsten, aktivsten und beliebtesten Städte weltweit", sagte der britische Regierungschef. "Natürlich ist es einfacher, die Olympischen Spiele irgendwo im Nirgendwo abzuhalten", ergänzte er.

Mit der ersten Auslandsreise nach seinem Sieg bei den Vorwahlen der Republikaner, die Romney auch nach Israel und Polen führt, will der ehemalige Gouverneur von Massachusetts sein außenpolitisches Profil schärfen. In den vergangenen Monaten war ihm wiederholt vorgeworfen worden, sich zu einseitig auf Fragen der Wirtschaftspolitik zu konzentrieren. Ende August soll Romney auf dem Republikaner-Parteitag offiziell zum Herausforderer von US-Präsident Barack Obama gekürt werden. Die Präsidentschaftswahl findet am 6. November statt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Cristina Fernández de Kirchner
Politik
Argentinische Justiz weist Anklage gegen Kirchner ab
Mietpreisbremse
Vermieter
Mietpreisbremse verschlechtert Wohnqualität
Ein Hinweisschild an einer mautpflichtigen Straße in Mecklenburg-Vorpommern.
Umstrittene Abgabe
So kann Brüssel die Pkw-Maut stoppen
Ministerin Nahles
Politik
Nahles will mit Vorurteilen über Armut und Reichtum aufräumen
Piloten im Cockpit eines Airbus 321 nach der Landung.
Nach Germanwings-Absturz
Jung fordert Zwei-Personen-Gesetz für Cockpits
Sanaa
Sunnitenallianz greift im Jemen ein
Sorge vor Flächenbrand
Flüchtlingsunterkunft
Politik
Länder-Forderung nach Geld für Flüchtlinge stößt auf Skepsis
Mietpreisbremse
Politik
Bundesrat berät über Mietpreisbremse
Im Bundestag wird die Pkw-Maut beschlossen. Deutsche Autofahrer sollen über die Kfz-Steuer entlastet werden.
Das bringt der Freitag
Bundestag verabschiedet Pkw-Maut
Flüchtlinge in Schleswig-Holstein
Flüchtlingskosten
Ministerpräsidenten fordern mehr Geld vom Bund
Die irakische Armee steht nach eigenen Angaben vor der Rückeroberung von Tikrit aus den Händen des IS.
Kampf um Tikrit
US-Luftangriffe machen Armee den Weg frei
Moskau hat mit einer Aufrüstung gedroht.
Ukraine-Krise
Russland droht mit Aufrüstung
Jemens Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi ist nach Saudi-Arabien geflohen.
Kämpfe im Jemen
Präsident flieht nach Saudi-Arabien
Der Iran unterstützt nach Einschätzung westlicher Staaten und Vertretern der jemenitischen Regierung die Huthi-Rebellen.
Konflikt im Jemen
Iran unterstützt Huthi gegen Saudi-Arabien
Bundestag
Deutsche überzeugt
Merkel wird 2017 erneut Kanzlerin
Der französische Finanzminister Michel Sapin zeigte sich zuversichtlich, bis 2017 die Defizit-Vorgaben der EU einhalten zu können.
"Absolut zuversichtlich"
Frankreich baut Defizit schneller ab als erwartet
Das Bundesinnenministerium betrachtet "Tauhid Germany" als Ersatzorganisation der Vereinigung "Millatu Ibrahim", die 2012 verboten und aufgelöst wurde.
Kampf gegen Terror
De Maizière verbietet Islamisten-Gruppe
Wladimir Putin
Politik
Putin wirft Westen Versuch der Destabilisierung Russlands vor
Manolis Glezos
Reparations-Forderungen
Darum verzweifeln "die Deutschen" an diesem Griechen
Russischer Hilfskonvoi auf dem Weg in die Ukraine
Hilfe für den Donbass
Russischer Konvoi rollt wieder in die Ukraine
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
Freut sich über ihren neuen Echo-Preis: Sängerin Helene Fischer.
Preisverleihung in Berlin
Zweiter Echo für Helene Fischers "Farbenspiel"
Hautarzt aus dem Internet
Medizin-Apps auf dem Prüfstand
Experten sehen auch Risiken
Die Deutschen werden so alt wie nie zuvor – und viele halten sich selbst im hohen Alter erstaunlich fit.
Neue Studie aus Deutschland
Gesund und fit bis ins hohe Alter
Die Ausbildungsordnung für Geigenbauer ändert sich.
Geigenbauer
Lehrlinge bekommen mehr Zeit
Nehmen Studenten ein Urlaubssemester, haben sie für diese Zeit keinen Anspruch auf Bafög.
Urlaubssemester
Kein Anspruch auf Inlands-Bafög
Osterreisewelle rollt an
Stauprognose
Die Osterreisewelle rollt an
Ein neuer Radweg in Bayern führt über die Haßberge.
Bayern
Neuer Radweg durch die Haßberge
Ausstellung "Jahrhundertzeichen"
Von Tel Aviv nach Berlin
"Jahrhundertzeichen"
Freundlich lächeln für den künftigen Vermieter.
Auf Wohnungssuche?
Wenn Mieter sich im Internet selbst versteigern
Kathedrale von Leicester
Reise
Neues Grab von Richard III. in der Kathedrale von Leicester
Harlekin-Weide
Reise
Harlekin-Weiden zum Frühlingsbeginn zurechtstutzen
Erste-Hilfe-Kurs
Erste Hilfe schneller lernen
 DRK-Kurse werden kürzer
Luftverkehr
Reise
Neues von den Airlines
Europa-Park in Rust
Reise
Achterbahn und Bildungsreise - Freizeitparks im Umbruch
Mann beim Friseur
Kultur & Gesellschaft
Männer wieder häufiger beim Friseur
Arztpraxis auf dem Land
Gesundheit
Fachärzte in Stadt und Land ungleich verteilt
Welcome to Miami
Vom Mangrovenwald zum Touristenmekka
100 Jahre Miami Beach
Bärbel Stolz
Kultur & Gesellschaft
Berliner Schwäbin nimmt eigene Landsleute aufs Korn
Christopher Street Day
Kultur & Gesellschaft
Berliner CSD wieder als gemeinsamer Umzug
Spinat als Farbstoff
Reise
Ostereier mit Spinat und Co. selber färben
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern