Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Land bald unregierbar? Athen ringt weiter um neues Sparpaket

Athen muss 11,5 Milliarden Euro sparen. Umstritten sind noch Sparmaßnahmen, die die wirtschaftlich Schwächeren treffen werden. Die neue Regierung fürchtet, dass das Land unregierbar werden könnte.

Für Griechenland läuft die Zeit ab: Allein in den kommenden zwei Jahren müssen 11,5 Milliarden Euro gespart werden. Die Verhandlungen darüber gestalteten sich aber weiter schwierig und wurden am Montagabend ohne Ergebnis vertagt. "Die Beratungen werden in den nächsten Tagen weitergehen", sagte der Chef der kleinen Regierungspartei Demokratische Linke, Fotis Kouvelis, nach einem Treffen mit den Chefs der anderen zwei Regierungsparteien, der Konservativen und der Sozialisten, im Fernsehen.

Das strategische Ziel (das Land aus der Krise zu führen) bleibe bestehen, erklärte der Chef der Sozialisten, Evangelos Venizelos, seinerseits nach dem Treffen und bestätigte, dass die Gespräche weiter gehen sollen.

Von dem Sparprogramm und weiteren Reformen hängt ab, wie der Bericht der sogenannten Troika der internationalen Geldgeber ausfällt. Die Experten der EU, des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Europäischen Zentralbank (EZB) wollen nach eigenen Angaben im September ihre Einschätzung zur Lage in Griechenland vorlegen. Von ihrer Bewertung hängen weitere Geldspritzen für das pleitebedrohte Land ab.

Eckpunkte des geplanten neuen Sparpaketes

Umstritten sind noch Sparmaßnahmen, die die wirtschaftlich Schwächeren in Griechenland treffen werden. Darüber müsse noch "intensiv gesprochen" werden, hieß es aus Kreisen der Demokratischen Linken und der Sozialisten. Wie es aus Kreisen der Geldgeber-Troika hieß, werden die Kontrolleure solange in Griechenland bleiben, wie es nötig ist. "Bis Athen uns einen glauwürdigen Sparplan vorlegt", sagte ein Mitarbeiter der Troika.

Seit Tagen sickern immer wieder Eckpunkte des geplanten neuen Sparpaketes an die Presse durch. Unter anderem soll demnach das Rentenalter von 65 auf 67 Jahre stufenweise angehoben werden. Die Sozialisten sollen aber nur für eine Erhöhung auf 66 Jahre sein. Auch weitere umfangreichere Rentenkürzungen sind vorgesehen. Außerdem sollen Löhne der Angestellten staatlicher Unternehmen, wie der Elektrizitätsgesellschaft, an die Beamtenlöhne angeglichen werden. Für viele würde dies nach Berechnungen der griechischen Presse einen Lohnverlust von 30 bis 50 Prozent bedeuten.

Büdnis der radikalen Linken kündigt Widerstand an

Renten sollen bei 2200 Euro gedeckelt werden. Die kleine Rente, die Bauern erhalten, soll von 360 Euro auf 330 Euro gekürzt werden, weil die Landwirtschaftsversicherungskasse (OGA) schwer defizitär ist. Auch andere Renten sollen, soweit sie 1000 Euro übersteigen, um 5 bis 15 Prozent gekürzt werden. Diese beiden Sparmaßnahmen sind bislang der größte Streitpunkt.

Die Regierungsparteien befürchten, dass diese neuen einschneidenden Sparmaßnahmen harte Reaktionen auslösen könnten, die das Land praktisch unregierbar machen könnten. Das oppositionelle Bündnis der radikalen Linken (Syriza) hat bereits offen angekündigt, politischen Widerstand zu leisten und Protestbewegungen zu unterstützen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die irakische Armee will die Provinz Anbar aus der Hand des IS zurückerobern.
Rückeroberung von Anbar
Irak plant Blitzoffensive gegen den IS
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der britische Premierminister David Cameron.
EU-Mitgliedschaft
Cameron fordert mehr Extrawürste
Nordkoreas Diktator Kim Jong-un beobachtet den angeblichen Raketenabschuss von einem U-Boot.
Raketentest in Nordkorea
Kim Jong-un bejubelt das "Wunder"
Leerstehende Wohnung im Berliner Stadtteil Schöneberg. Foto: Stephanie Pilick
Mietpreisbremse
Den Anfang macht Berlin ab 1. Juni
Eine große Mehrheit der Deutschen befürwortet eine schnellere Aufnahme von Asylbewerbern in den Arbeitsmarkt.
Bertelsmann-Studie
Lange Asylverfahren verhindern Integration
Der Besuch von der Leyens in Indien dient der Vorbereitung der dritten deutsch-indischen Regierungskonsultationen im Oktober. Foto: Stringer
Politik
Von der Leyen würdigt Indien als wichtigen Partner
Ein kenianischer Polizist in der Provinz Garissa im Einsatz. Foto: Daniel Irungu/Archiv
Politik
Al-Shabaab tötet in Kenia 20 Polizisten
Vizepräsident Joe Biden (Archivbild) hat dem Irak die Unterstützung der USA im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat zugesichert.
US-Kritik an irakischen Soldaten
Obama-Vize versucht Wogen zu glätten
Wahlsieger Andrzej Duda will der Präsident "aller Polen sein".
Nach der Wahl
Glückwünsche für Polens Staatschef Duda
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ist zu Verhandlungen über Großbritanniens Position in der EU beim britischen Premierminister David Cameron. Foto: Suzanne Plunkett
"Brexit"
Cameron spricht mit Juncker über EU-Reformen
Aufregung an Board vier Transatlantikflügen auf dem Weg in die USA. Ein anonymer Anrufer hatte mit Anschlägen gedroht. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Vereinigte Staaten von Amerika
Anonyme Drohungen gegen transatlantische Flüge in die USA
Der konservative Flügel in der Union stellt noch immer sich quer bei Ehe zwischen zwei Menschen des gleichen Geschlechts. Foto: Foto: Michael Reichel
Nach Referendum in Irland
CDU-Konservative gegen Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben
US-Vizepräsident Joe Biden lobte die «enormen Opfer und Tapferkeit» der irakischen Streitkräfte im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Foto: Ali Abbas/Archiv
Politik
Iraks Truppen starten Rückeroberung der Provinz Al-Anbar
Längst kein gesellschaftliches Tabu mehr: Bei der Volksabstimmung in Irland votierte eine große Mehrheit für die Homo-Ehe.
Irlands Ja zur Homo-Ehe
Opposition erhöht Druck auf Merkel
Gemeinsam gegen EU-Skeptiker: Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande wollen die politische Integration der Euro-Länder verstärken.
Geheimes Papier aufgetaucht
So wollen Merkel und Hollande Cameron auskontern
Die Forscher haben untersucht, was die Integration schwierig macht, und empfehlen der Politik ein Maßnahmenpaket. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Studie
Lange Asylverfahren verhindern Integration
Konzentrationslager der IG-Farben in Auschwitz-Monowitz: Hier wurde das berüchtigte Gift "Zyklon-B" für die Gaskammern produziert. Foto: Archiv
Politik
Gutachter sagt im Auschwitz-Prozess über Zyklon B aus
Schloss Elmau wird streng abgeriegelter Schauplatz des G7-Gipfels sein. Foto: Peter Kneffel/Archiv
G7-Gipfel in Elmau
Garmisch-Partenkirchen verbietet Protestcamp
Zum Auftakt einer sechstägigen Asienreise führt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag politische Gespräche in Indien.
Das bringt der Dienstag
Von der Leyen beginnt Asienreise
Tabletten
Aktionsplan verabschiedet
Wie die WHO Antibiotika-Missbrauch bekämpfen will
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
Ambrosia sieht wie unscheinbares Unkraut aus. Ihre Blüten tragen jedoch Pollen in sich, die Mediziner und Allergiker gleichermaßen fürchten.
Horrorszenarium für Allergiker
Forscher prophezeien "Ambrosia-Explosion"
Zwei T-Zellen des Immunsystems.
TGN1412
Dieses Rheuma-Mittel gibt Millionen neue Hoffnung
Geschäftsreisen im Ausland sind in puncto Gesundheit und Ernährung gut vorzubereiten. Der Arbeitgeber sollte einen Besuch beim Betriebsarzt ermöglichen, um den Impfschutz zu aktualisieren. Foto: Sonya Schönberger
Job & Karriere
Chef muss für Dienstreisen Gesundheitsvorsorge anbieten
Kreuzfahrten sind beliebt, bieten sie doch einen Rund-um-Sorglos-Urlaub. Foto: Daniel Bockwoldt
Kreuzfahrten
Boom ohne Ende?
Ein Kamschatka-Braunbär mit seiner Beute.
Bären und Vulkane
Abenteuerurlaub auf Kamtschatka
Eine sehr effektive Maßnahme gegen Mücken sind Netze. Es gibt zum Beispiel Moskitonetze für das Bett oder Mückengitter für Fenster.
Fiese Quälgeister
Was wirklich gegen Stechmücken hilft
Bienen und viele andere Insekten stehen auf den Lavendel. Foto: GMH/LVR
Mensch & Natur
Vier Tipps zur Pflege des Lavendels
Bis zum 1. Juni muss die Steuererklärung für 2014 beim Finanzamt vorliegen. Doch die Frist kann mit einem formlosen Schreiben verlängert werden.
Frist für Steuererklärung läuft ab
Mit dieser Postkarte verschaffen Sie sich mehr Zeit
Chinesische Pflanze hilft gegen Rheuma
Studie
Rheuma-Heilpflanze wirksamer als Medikament
Schmerzen beim Tippen
Rheuma
Selbsthilfegruppen für Berufstätige
Der neue Käufer macht Hoffnung auf eine Rückkehr des alten ZDF-"Traumschiffs" in heimische Gewässer.
Käufer gefunden
Schicksal der "Deutschland" ungewiss
Tödlicher Lungenkrebs bei Frauen nimmt deutlich zu. Eine Trendwende halten Experten frühestens in 20 Jahren für möglich.
Ärzte schlagen Alarm
Frauen sterben öfter an Lungen- als an Brustkrebs
Solar Impulse
Gefährliche Etappe für "Solar Impulse 2"
Die Stunde der Wahrheit
Viele Jugendliche möchten gerne allein verreisen. Doch die Eltern machen sich Sorgen. Dann sind Jugendreisen eine gute Idee.
Ferien ohne Eltern
Bei Jugendreisen ist man unter Gleichaltrigen und betreut
Das schaffen wir! Wenn die Motivation im Keller ist, hilft es, sich Mitstreiter zu suchen, die einen mit ihrer guten Laune anstecken.
Mit Schwung an die Arbeit
Strategien für mehr Motivation
Spätabends noch im Büro hocken? Überstunden sind für viele ganz normal. Wer dauerhaft länger arbeitet, als vertraglich vorgesehen ist, sollte mit dem Betriebsrat sprechen.
Wieder länger im Büro
Wissenswertes über Überstunden
cam (Taylor Lautner) und Nikki (Marie Averopoulos). Foto: D. Dougan/Senator Filmverleih
"Tracers"
Film über den Parcour-Trend
Kiss the Cook
"Kiss the Cook"
Kulinarische Komödie mit vielen Stars
San Andreas
"San Andreas"
Katastrophenthriller mit Dwayne Johnson
Bedrückende Kulisse: Betroffene sprechen über ihre Erfahrungen mit Psychopharmaka. Foto: credofilm
"Nicht alles schlucken"
Doku zum Psychopharmaka
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern