Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

BIP schrumpft Italien leidet weiter unter Rezession

Italiens Wirtschaft schrumpft und schrumpft. Vier Quartale in Folge geht das Bruttoinlandsprodukt nun schon zurück - allen Bemühungen zum Trotz. Auch die Industrieproduktion sank deutlich.

Das krisengeschüttelte Italien steckt weiter tief in der Rezession. Zwischen April und Juni ging die Wirtschaftsleistung in der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone um 0,7 Prozent zurück und damit das vierte Quartal in Folge. Dies geht aus ersten Schätzungen des nationalen Statistikamts Istat hervor, die in Rom veröffentlicht wurden. Im Jahresvergleich fiel die italienische Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal um 2,5 Prozent zurück. Weiterer Beleg für die Krise: Auch die Industrieproduktion sank im Juni überraschend deutlich.

Von einer Rezession gehen Experten aus, wenn die Wirtschaftsleistung zwei Quartale in Folge abnimmt. In den ersten drei Monaten des Jahres war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Italien um 0,8 Prozent zurückgegangen und damit so stark wie seit drei Jahren nicht mehr. Im Schlussquartal 2011 lag das Minus bei 0,7 Prozent und in den drei Monaten zuvor bei 0,2 Prozent. Das BIP ist die wichtigste Messgröße für die Leistung einer Volkswirtschaft. Es enthält den Wert aller erwirtschafteten Güter und Dienstleistungen, die in einem bestimmten Zeitraum innerhalb der Landesgrenzen produziert werden.

Für das laufende Jahr erwartet die italienische Statistikbehörde unterm Strich einen Rückgang der Wirtschaftsleistung von 1,9 Prozent. Der Unternehmerverband Confindustria hatte erst vor wenigen Wochen deutlich düsterer in die Zukunft geblickt und neben einem viel kräftigeren Rückgang in diesem Jahr auch für 2013 noch ein Minus prophezeit. Das das Ziel der Expertenregierung von Ministerpräsident Mario Monti, im kommenden Jahr einen ausgeglichenen Etat zu erreichen, sei damit nicht zu halten.

2012 und 2013 werden "schwierige Jahre"

Die Regierung Monti hat ein Bündel von Maßnahmen eingeleitet, um das hoch verschuldete Euro-Schwergewicht zu reformieren und Dämme gegen die hochnervösen Finanzmärkte zu errichten. Zumindest an dieser Front gab es zunächst etwas Entwarnung. Denn der parteilose Regierungschef gewann im Parlament mit satter Mehrheit eine weitere Vertrauensabstimmung über wichtige Sparmaßnahmen in der öffentlichen Verwaltung. Daraufhin sanken die Renditen für zehnjährige Italien-Anleihen deutlich.

Dennoch unterstrich Montis Bildungsminister Francesco Profumo, dass 2012 und 2013 "schwierige Jahre" werden würden. Monti selbst wird nach Worten des Ministers eine "maßgebliche Rolle für die Glaubwürdigkeit unseres Landes und für Europa haben", sagte der Minister der Nachrichtenagentur Ansa zufolge.

Industrieproduktion sank

Einen weiteren Rückschlag gab es für die italienische Wirtschaft bei der Industrieproduktion: Sie sank im Juni stärker als von Experten erwartet. Gegenüber Mai ging die Produktion laut Istat bereinigt um 1,4 Prozent zurück. Volkswirte hatten zuvor nur mit einem Minus von 1,0 Prozent gerechnet. Auch im Jahresvergleich verstärkte sich der Sinkflug: Für Juni meldete die Behörde einen Einbruch um 8,2 Prozent zum Vorjahr. Auch hier hatten Experten einen nicht so starken Rückgang erwartet. Besonders betroffen war die Autoindustrie. Hier gab es im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat einen Einbruch von 22,5 Prozent.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Wladimir Putin
Russischer Politologe
Elite lässt Putin fallen
Heiko Maas mit einem Modell der "Mietpreisbremse".
Wohnungswechsel wird einfacher
Bundestag beschließt Mietpreisbremse
Frankreichs Präsident Hollande
Politik
Eurogruppe räumt Frankreich neue Frist fürs Defizit ein
Abzug aus der Ostukraine
Politik
Berichte über US-Soldaten in der Ukraine gefährden Waffenruhe
NSA-Ausschuss
Politik
NSA-Ausschuss beklagt fehlende BND-Akten
Chinesische Hostessen setzten sich gekonnt in Pose während des Volkskongresses in Peking: Die Elite des Landes predigte dort eine neue Enthaltsamkeit.
Chinas Kadermilliardäre ganz bescheiden
Die fetten Jahre sind vorbei, oder?
Hillary Clinton will die "E-Mail"-Affäre so schnell wie möglich aufklären.
E-Mail-Affäre
Transparenzoffensive von Hillary Clinton
Ein russischer Kampfhubschrauber im Einsatz. (Archivbild)
Putin demonstriert Stärke
Russland schickt tausende Soldaten ins Manöver
Irakische Sicherheitskräfte und schiitische Kämpfer auf dem Weg nach Tikrit.
Rückeroberung von Tikrit
USA warnen vor Racheaktionen
Hillary Clinton
Politik
E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus
Li Keqiang
Politik
Mehr Waffen, weniger Wachstum in China
Der Anteil der Weißen in den USA ist inzwischen auf 63 Prozent zurückgegangen.
Bevölkerungswandel
Das weiße Amerika ist auf dem Rückzug
Der zum Tode verurteilte Myuran Sukumaran wird von Beamten abgeführt.
Todeskandidaten in Indonesien
Australien schlägt Gefangenenaustausch vor
Dieser Mann attackierte den US-Botschafter Mark Lippert.
Mark Lippert
US-Botschafter in Südkorea bei Messerattacke verletzt
Gary Kasparow war früher Schachweltmeister.
Russischer Oppositioneller Kasparow
"Putin ist ein Krebsgeschwür"
Sigmar Gabriel
Politik
Gabriel warnt vor Steuergeldern für Atomkraft in Europa
Volkskongress in Peking
Politik
China schraubt Wachstumsziel herunter
Kanzlerin Angela Merkel und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker wollen die TTIP-Verhandlungen bis zum Jahresende abschließen.
"Antrittsbesuch" bei Juncker
Merkel drückt bei TTIP aufs Tempo
In Peking kommt der chinesische Volkskongress zu seiner jährlichen Plenartagung zusammen.
Das bringt der Donnerstag
Chinas Volkskongress beginnt Jahrestagung
Schiitische Milizen
Politik
Irakische Offensive gegen IS kommt nur langsam voran
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
Karikatur-Ausstellung "Das ist ja wohl ein Witz!"
Greser & Lenz
Karikaturen unter Polizeischutz
Erfolgreiche Karriereplanung: Mark Zuckerberg ist seit zehn Jahren sein eigener Chef.
Facebook-Gründer
Das ist Zuckerbergs entscheidendes Einstellungskriterium
Wandern in Österreich
Reise
Österreich-Urlauber wollen betreute Bergabenteuer
eTrabi-Safari auf Rügen
ITB-Splitter
Trabi-Safari und Strandburgen-Contest
Nationalfriedhof «Notre-Dame-de-Lorette»
Reise
Frankreich setzt noch bis 2018 auf Gedenktourismus
Grobmaschiger Netzpulli
Kultur & Gesellschaft
Stricken im XXL-Netzmuster ist angesagt
Bobby McFerrin
Kultur & Gesellschaft
Bobby McFerrin mag die Deutschen
In Australien haben die Behörden hunderte Koala-Bären einschläfern lassen.
Überbevölkerung
Hunderte Koalas in Australien getötet
Mietpreisbremse
Reise
Kampf gegen Wuchermieten - Was bringt die Preisbremse?
Sonnige Aussichten für die Kreuzfahrtbranche
Reise
Deutschland ist Europameister - in der Kreuzfahrt
Tick, tack, tick, tack
Gesundheit
Bett als grübelfreie Zone - Tipps für einen besseren Schlaf
Viele duale Studiengänge verbinden einen akdamischen Abschluss mit Praxisphasen im Betrieb.
Duale Studiengänge
Fachhochschulen bieten die größte Auswahl
Flanieren an der Saar
Französische Lebensart
Genuss am Fluss in Saarbrücken
Two By Two
"Paarweise"
Mary Heilmann und David Reed in Berlin
McDonald's-Filiale
Antibiotika im Geflügel
Neue Richtlinien bei McDonald's
Mädchen vor einer Rechenaufgabe
OECD-Bericht
Mädchen als Mathe-Muffel
Gift Horse
Kultur & Gesellschaft
Hans Haackes "Gift Horse" in London enthüllt
Grübeln statt träumen, wälzen statt schlummern: Manchmal ist nachts an Schlaf einfach nicht zu denken. Rund ein Viertel der Erwachsenen sind von Schlafstörungen betroffen. Doch es gibt einige Tricks, die helfen.
Sex ist gut für den Schlaf
Millionen Deutsche leiden unter Schlafstörungen
Betriebliche Altersvorsorge
Arbeitnehmer aufgepasst!
So viel Lohn geht in die Betriebsrenten
Zigarettenschachteln mit Markenlogos
Gesundheit
Rauchen ohne Logo - Nächster Schlag für die Tabaklobby
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern