Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Schwarzbuch 2012" Nonsens-Projekte auf Steuerzahlerkosten

Dreifaches Planschbecken, unsinniger Zaun: Der Bund der Steuerzahler prangert erneut die Verschwendung von Steuergeldern an. Ins Schwarzbuch für 2012 haben es 121 Negativbeispiele geschafft.

Der Bund der Steuerzahler hat erneut quer durch die Republik die Verschwendung von Steuergeldern angeprangert: Vom Debakel beim Bau des neuen Berliner Großflughafens bis zum dreimaligen Bau eines Kinderschwimmbeckens reichen die Vorwürfe in dem in Berlin vorgestellten Schwarzbuch "Die öffentliche Verschwendung 2012". An vielen Stellen werde "noch immer äußerst sorglos mit Steuergeld" umgegangen, kritisierte Steuerzahler-Präsident Reiner Holznagel.

Paradebeispiel Berliner Flughafen

Der Steuerzahler-Bund stellte insgesamt 121 Beispiele von Fehlplanungen, Kostenexplosionen oder unsinnigen Ausgaben für Infrastrukturprojekte zusammen. Heftige Kritik gab es an den Verzögerungen beim Bau des neuen Flughafens Berlin Brandenburg. Es sei noch offen, wie teuer die zahlreichen Baukostenüberschreitungen am Ende für die Steuerzahler würden, erklärte Holznagel. Es stehe jedoch fest, "dass Fehlplanungen, Missmanagement, unvollständige Bauunterlagen und Kostenüberschreitungen zu einem Schlamassel führten, über das weltweit gespottet wird".

Die Eröffnung des neuen Großflughafens musste bereits zum dritten Mal verschoben werden, neuer Eröffnungstermin soll nun der 27. Oktober 2013 sein. Ursprünglich sollte der Airport im Oktober 2011 eröffnet werden.

Kinderbecken dreimal gebaut

Im Vergleich zum Flughafen-Debakel fiel der Bau eines Kinderbeckens in einem Strandbad im baden-württembergischen Offenburg günstig aus. Dort entstand für 110.000 Euro ein neues Becken, das aber nicht mit der alten Technik zusammenpasste und geschlossen wurde. Für 33.000 Euro wurde danach ein Kunststoffbecken für Kinder im See verankert, das sich wegen Algenbildung und der damit verbundenen Rutschgefahr als ungeeignet erwies. Für 7000 Euro entstand schließlich im dritten Versuch eine Flachwasserzone für die Kleinen, in der diese nun planschen können.

Im nordrhein-westfälischen Hagen sollte eine frisch sanierte Schulfassade mit einem Zaun für knapp 15.000 Euro vor Schmierereien geschützt werden. Als der Zaun stand, stellten Schüler und Lehrer zu ihrer Überraschung fest, dass die 120 Meter lange und zwei Meter hohe Absperrung nur die Frontseite der Schule schützte. Von allen anderen Seiten war das Gebäude weiter frei zugänglich. Daraufhin wurde der unnötige Zaun für 5000 Euro wieder abgebaut.

Kunstwerke statt Gehwege

Im Berliner Bezirk Pankow können sich Fußgänger zwar an beleuchteten Kunstprojekten auf einem Gehweg erfreuen, die vollständig über neue Schulden finanziert wurden. Doch die Bürgersteige selbst wiesen weiter erhebliche Schäden auf. In Itzehoe in Schleswig-Holstein vergaßen die Planer beim Bau einer Großsporthalle, Parkplätze, Fahrradständer und Wege einzuplanen. Auch weil die Kosten für die Außenanlagen nicht in der Kalkulation vorgesehen waren, entstanden so Mehrkosten von 370.000 Euro.

Steuerzahler-Präsident Holznagel mahnte angesichts der Beispiele, gerade die europäische Staatsschuldenkrise führe vor Augen, "was geschieht, wenn Staaten den eigenen Anspruch an einen effizienten und zielgerichteten Umgang mit Steuergeld aufgeben."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Der türkische Präsident Erdogan bei einem Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.
Das bringt der Dienstag
Nato-Botschafter treffen sich auf Wunsch der Türkei
Die meisten Bundesländer sind nicht auf die schnell ansteigenden Zahl an Flüchtlingen vorbereitet. Baden-Württemberg hat jetzt ein Konzept entwickelt, mit dem es die Probleme handhaben will.
Flüchtlingsstrom sorgt für massive Probleme
Baden-Württemberg greift durch
Will die Themen Einwanderungsgesetz und Begrenzung des Flüchtlingszustroms im Zusammenhang entscheiden: SPD-Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel.
Zuwanderung
Wie die SPD mit der Union handeln will
Ein türkischer AS-532AL Kampfhubschrauber hebt vom Stützpunkt südlich von Adana ab.
Luftangriffe in Syrien
Warum die Türkei die Terrormiliz IS jetzt fallen lässt
F-16-Jet
Regierungschef Ahmet Davutoglu
Türkei will ihre Angriffe auf die PKK fortsetzen
Kim Jong-un
Gegen Devisen
Bekommt Russland "Sklaven" aus Nordkorea?
Verwüstungen nach dem Nagelbombenanschlag, der dem NSU zugeschrieben wird, in der Kölner Keupstraße. Hat der NSU weit mehr gemordet, als bislang angenommen. Foto: Türkiye
Politik
Polizei findet 15 weitere Morde nach NSU-Muster in Archiven
Alexis Tsipras in nachdenklicher Pose im Parlament in Athen.
Griechenlands Ex-Finanzminister
Wie Varoufakis an Tsipras Thron rüttelt
Obamas Leibwächterin trägt blondes offenes Haar – sehr zur Freude der kenianischen Internetnutzer.
US-Präsident in Kenia
Das ist Obamas blonde Geheimwaffe
Ortsschild zu Freital in Sachsen
Freital in Sachsen
Auto explodiert vor Haustür eines Linken-Stadtrats
Immer mehr Asylbewerber kosten den Bund immer mehr Geld. Berlins Regierender Bürgermeister schlägt deshalb eine Pauschale pro Flüchtling vor
Berliner Forderung
Bund soll für Flüchtlinge "Pro Kopf"-Zuschuss zahlen
Griechische und Europa-Fahne
Politik
Gespräche über drittes Hilfspaket für Griechenland starten
Recep Tayyip Erdogan kommt seinem Ziel näher: Der türkische Präsident hofft auf Neuwahlen, um seiner AKP wieder die absolute Mehrheit zu sichern.
Kurdenkonflikt eskaliert
Wie Erdogan die Türkei ins Chaos stürzt
Ursula von der Leyen
Mali
Leyen zur Kommandoübergabe bei EU-Mission
Die griechische Fahne weht über der Akropolis: Athen verhandelt wieder einmal über die Zukunft des hoch verschuldeten Landes.
Schuldenkrise in Griechenland
Gläubiger nehmen Verhandlungen mit Athen auf
Griechische und Europa-Fahne
Gianis Varoufakis
Verwirrung um angeblichen Grexit-Plann
Barack Obama
Obama in Äthiopien
Al Shabaab und Südsudan im Mittelpunkt
Die Wucht der Detonation sei einem Erdbeben gleichgekommen, berichteten Augenzeugen. Foto: Said Yusuf Warsame
Politik
15 Tote bei Anschlag auf Diplomaten-Hotel in Somalia
Bislang hatte die Polizei in Freital reichlich mit den Schutz von Flüchtlingsunterkünften zu tun - nun gilt es den mutmaßlichen Sprengstoffanschlag aufzuklären. Foto: Oliver Killig/Archiv
Politik
Anschlag auf Auto eines sächsischen Linke-Politikers
Fassade eines Wohnblocks. Foto: Ole Spata/Illustration
Politik
Immer weniger Sozialwohnungen in Deutschland
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
Ab durch die Mitte
CDU kämpft um Wiederwahl
Bundesrat Teaser
Machtgefüge im Bundesrat
Große Koalition hat das Sagen
Den Westen im Blick
Linke will in Landtage
Hoffen auf Ministerämter
Grüne wittern Morgenluft
Der "Guido-Faktor"
FDP mit stabilen Werten
Auf den Rapper Massiv wurde geschossen. (Bild: SonyBMG/David Cuenca)
Attentat
Rapper Massiv in Berlin angeschossen
Ypsilanti laut Umfrage vorn
Koch schmiert ab
Aus Protest gegen Werks-Schließung
Minister schalten Nokia-Handys aus
Gewalteskalation in Nahost
Israel riegelt Gazastreifen vollständig ab
Hessens Maßnahmen
Jugendlicher zum Holzhacken nach Sibirien
 
 
Wer die richtigen Tipps beachtet, kann auch mit dem Smartphone gute Fotos schießen.
Sieben einfache Tipps für das Smartphone
So knipst man Fotos wie ein Profi
Obst ist gesund, aber es sticht vor allem eine Frucht heraus - der Apfel.
Krebs, Demenz, Schlaganfall
Dieses Obst schützt vor schweren Krankheiten
Ein Baby im Ultraschallbild.
Bertelsmann Stiftung
Deutschlands Ungeborene unter Dauerbeobachtung
England, Schweden oder Spanien: Wer im Ausland ein Praktikum macht, hat einen Hingucker im Lebenslauf.
Praktikant im Ausland
Weltweit Erfahrungen sammeln
Der Stapel eigener Arbeit wird nicht kleiner, wenn andere Kollegen ständig erfolgreich "Könntest Du mal...?" fragen.
"Könntest Du mal bitte ...?"
In vier Schritten zum "Nein"-Sager
Szene aus der Pilotfolge von "The Man in the High Castle": Im Herbst startet die erste Staffel beim Streaming-Dienst von Amazon.
Serie zeigt USA unter Nazi-Herrschaft
Wenn Hitler den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätte
In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen und somit auch der Weg in den Urlaub. Foto: Christian Charisius
Rekordjahr 2015
Deutsche reisen so viel wie nie zuvor
Aufbauarbeiten in Kathmandu.
Nach dem Erdbeben
Wer Nepal helfen will, sollte dort Urlaub machen
Wieder zu spät auf Arbeit: Wenn Azubis sich plötzlich anders verhalten, könnte Überforderung dahinter stecken.
Ständig zu spät
Probleme bei Azubis richtig ansprechen
Die Funktion geht bei orthopädischen Schuhen vor. Trotzdem achtet Damiano Schilardi darauf, dass die Schuhe die Kunden auch unter modischen Gesichtspunkten zufriedenstellen.
Mehr als nur Plattfüße behandeln
Wie werde ich... Orthopädieschuhmacher/in?
Viel daheim ist Jaehn diesen Sommer nicht. Er ist europaweit auf Tour und tritt bei zahlreichen Festivals auf.
"Cheerleader" von DJ Felix Jaehn
So schuf ein junger Deutscher den Weltsommerhit
Hat das Kreuzfahrtschiff bereits abgelegt, müssen Passagiere, die es nicht rechtzeitig an Bord geschafft haben, meist auf eigene Kosten hinterherreisen.
Kreuzfahrtschiff verpasst
Wer zahlt die Weiterreise?
Der Gelbe Knollenblätterpilz (Amanita citrina) gehört zu den Mykorrhiza-Pilzen. Er lebt zum Beispiel in Symbiose mit der Fichte. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Mensch & Natur
Pilze leben als Zersetzer oder in Symbiose
In Ho-Chi-Minh-Stadt, der größten Stadt Vietnams, sind zehnmal mehr motorisierte Zweiräder als Autos unterwegs. N24 zeigt die sechsteilige Doku-Serie "Chaos auf Rädern" ab 2. August immer sonntags um 18.05 Uhr.
Neue Doku-Reihe "Chaos auf Rädern"
"Verdreckt, verängstigt, voll auf Adrenalin"
Wer eine Beziehung mit einem Kollegen führt, turtelt besser nur privat. Küsschen und Händchenhalten sollten am Arbeitsplatz tabu sein. Foto: Jens Kalaene
Liebe am Arbeitsplatz
Was geht nicht?
Fährt das ehemalige Traumschiff auch 2016 für Plantours? Der Besitzer der «Deutschland» kann sich das jedenfalls gut vorstellen. Foto: Plantours Kreuzfahrten/Oliver Asmussen
Reise
"Deutschland" könnte auch 2016 als Kreuzfahrtschiff fahren
Seit 2006 lenken Dirk Bornholdt und seine Frau Susi (beide l.) die Geschicke der Firma Adalbert Reif. Zuvor waren es Ingrid-Heidi und Holger Bornholdt (beide r.). Foto: Bornholdt/ Reif GmbH
Job & Karriere
Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb
Eigentlich werden drei Ultraschall-Untersuchungen durchgeführt. Doch viele Schwangere nehmen diesen Test häufiger in Anspruch. Foto: Patrick Pleul
Gesundheit
Schwangere lassen sich zu oft untersuchen
Lufthansa setzt auf eine neue Preisstruktur: Für die günstigsten Angebote ist dann zum Beispiel nur noch Handgepäck im Preis inbegriffen. Foto: Caroline Seidel
Reise
Light oder Flex? Neues Preismodell für Lufthansa-Kunden
Eine Abmahnung ist die Gelbe Karte im Job. Diese sah eine Mitarbeiterin als unrechtmäßig an und zog vor Gericht. Foto: Franziska Gabbert
Klage
Mitarbeiterin fordert Rücknahme der Abmahnung
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins