Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

EU-Beitritt Hauptthema Merkel zu Türkei-Reise gestartet

Kanzlerin Merkel ist zu einer zweitägigen Reise in die Türkei gestartet. Erstes Ziel sind die im Süden des Landes stationierten deutschen Soldaten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist zu einem zweitägigen Besuch in die Türkei abgeflogen. Erstes Ziel sind die im Süden des Landes stationierten rund 300 deutschen Soldaten. Sie sind Teil des Nato-Einsatzes mit "Patriot"- Abwehrstaffeln zum Schutz der Türkei vor syrischen Raketenangriffen. Am Montag kommt Merkel mit Staatspräsident Abdullah Gül und Ministerpräsident Erdogan zusammen. Hauptthema werden die festgefahrenen EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei sein. Merkel plädiert dafür, dass die bereits seit 2005 laufenden Verhandlungen beschleunigt werden. Begleitet wird sie von einer Wirtschaftsdelegation.

Umfrage - Deutsche gegen EU-Beitritt der Türkei

Die Mehrheit der Deutschen lehnt einer Umfrage zufolge übrigens einen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union ab. 60 Prozent seien dagegen, das das Land in die Staatengemeinschaft aufgenommen werde, ging aus einer Emnid-Befragung von rund 500 Personen im Auftrag der "Bild am Sonntag" hervor. Nur 30 Prozent seien dafür. Um ein militärisches und wirtschaftliches Erstarken der Türkei sorgten sich 57 Prozent.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.