Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

NSA-Spionage Kanzlerin Merkel gehackt?

Die Schnüffelei des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland hat offenbar gigantische Ausmaße. Täglich sollen bis zu 20 Millionen Anrufe überwacht werden. Auch die Kanzlerin hat der Dienst im Visier. 

Die Überwachung Deutschlands durch den US-Geheimdienst NSA ist offenbar viel umfangreicher als bislang angenommen. Geheime Dokumente der NSA offenbaren nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel", dass der Dienst systematisch einen Großteil der Telefon- und Internetverbindungsdaten kontrolliert und speichert. Monatlich würden in der Bundesrepublik rund eine halbe Milliarde Kommunikationsverbindungen - Telefonate, Mails, SMS oder Chats - überwacht. Die dem Magazin vorliegenden Unterlagen bestätigten, "dass die US-Geheimdienste mit Billigung des Weißen Hauses gezielt auch die Bundesregierung ausforschen, wohl bis hinauf zur Kanzlerin", schreibt das Magazin.

Die NSA sei in Deutschland so aktiv wie in keinem anderen Land der Europäischen Union, schreibt der "Spiegel". Aber auch die EU werde gezielt ausgespäht - so habe der US-Geheimdienst die diplomatische Vertretung der EU in Washington sowie bei den Vereinten Nationen in New York mit Wanzen versehen und das interne Computernetzwerk infiltriert. Somit hätten die Amerikaner Besprechungen abhören und Dokumente sowie Mails auf den Computern lesen können. Dies werde aus einem Papier der NSA vom September 2010 deutlich, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf geheime Dokumenten, die der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden mitgenommen habe.

Aus der Bundesrepublik fließt dem Bericht zufolge einer der größten Ströme der Welt in den "gigantischen Datensee" des US-Geheimdienstes. Die Statistik, die der "Spiegel" eingesehen hat, weise für normale Tage bis zu 20 Millionen Telefonverbindungen und um die 10 Millionen Internetdatensätze aus. An Heiligabend 2012 hätten die Amerikaner rund 13 Millionen Telefonverbindungen und halb so viele Daten von Internetverbindungen überprüft und gespeichert. An Spitzentagen wie dem 7. Januar 2013 habe der Geheimdienst bei rund 60 Millionen Telefonverbindungen spioniert. Zum Vergleich: Für Frankreich hätten die Amerikaner im gleichen Zeitraum täglich im Durchschnitt gut zwei Millionen Verbindungsdaten verzeichnet.

Deutschland nur "Partner dritter Klasse"

Aus einer vertraulichen Klassifizierung gehe hervor, dass die NSA die Bundesrepublik zwar als Partner, zugleich aber auch als Angriffsziel betrachte. Demnach gehöre Deutschland zu den "Partnern dritter Klasse". Ausdrücklich ausgenommen von Spionageattacken seien nur Kanada, Australien, Großbritannien und Neuseeland, die als zweite Kategorie geführt würden. "Wir können die Signale der meisten ausländischen Partner dritter Klasse angreifen - und tun dies auch", brüste sich die NSA in einer Präsentation.

„Es sprengt jede Vorstellung, dass unsere Freunde in den USA die Europäer als Feinde ansehen“
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger reagierte bestürzt: "Wenn die Medienberichte zutreffen, erinnert das an das Vorgehen unter Feinden während des Kalten Krieges", sagte die FDP-Politikerin am Sonntag in Berlin. "Es sprengt jede Vorstellung, dass unsere Freunde in den USA die Europäer als Feinde ansehen." SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann kritisierte, die Überwachungstätigkeit der USA sei offenbar völlig außer Kontrolle geraten: "Der Staat darf nicht alles machen, was technisch möglich ist. Genau dies scheinen die USA aber zu tun - ohne Rücksicht auf Freund oder Feind."

Nach den geheimen NSA-Unterlagen nimmt Frankfurt im weltumspannenden Netz eine wichtige Rolle ein: Die Stadt sei als Basis in Deutschland aufgeführt. Dort habe die NSA Zugang zu Internetknotenpunkten, die den Datenverkehr mit Ländern wie Mali oder Syrien, aber auch mit Osteuropa regeln.

Auch am Sitz der EU in Brüssel hat die NSA laut dem Nachrichtenmagazin vor etwas mehr als fünf Jahren einen Lauschangriff gestartet. So seien den EU-Sicherheitsexperten fehlgeschlagene Anrufe aufgefallen, die offenbar einer Fernwartungsanlage im EU-Ratsgebäude gegolten hatten, im dem jeder EU-Mitgliedstaat Räume mit Telefon- und Internetanschluss hat, in die sich Minister zurückziehen können. Die Spur des Anrufers führte ins Nato-Hauptquartier im Brüsseler Vorort Evere, wo auch Experten der NSA säßen.

Die USA schweigen zu dem Bericht, EU-Politiker reagierten empört. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz forderte genauere Informationen: "Aber wenn das stimmt, dann bedeutet das eine große Belastung für die Beziehungen der EU und der USA." Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sagte dem "Spiegel": "Die USA sollten lieber ihre Geheimdienste überwachen statt ihre Verbündeten. Wir müssen jetzt von allerhöchster Stelle eine Garantie bekommen, dass das sofort aufhört." Der CSU-Politiker Manfred Weber, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der EVP und Sicherheitsexperte im Europaparlament, sagte: "Das Vertrauen ist erschüttert."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Der Content wird geladen ...

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mugabe
Politik
Mugabe feiert seinen 91. Geburtstag mit Elefantenfleisch
Fotograf
Politik
Fotograf in der Ostukraine umgekommen
Trauernde neben Blumenhaufen
Abschied von Boris Nemzow
Trauerkundgebung für ermordeten Putin-Kritiker
AfD-Parteichef Bernd Lucke
Politik
Machtkampf der Spitzenleute hat AfD nicht geschadet
Screenshot der Aufzeichnungen des Tatorts, nächtliche Straße
Mord an Putin-Kritiker Boris Nemzow
Überwachungskamera zeigt die tödlichen Schüsse
Präsident Nicolás Maduro
Politik
Venezuela verhängt Einreiseverbot gegen US-Politiker
Senator Rand Paul
Politik
US-Konservative setzen für 2016 auf Rand Paul
Freiwillige rücken in Kaserne ein
Politik
Mehr Freiwillige für die Bundeswehr
Jäger glauben, dass Wölfe in Deutschland vor Menschen keine Scheu haben – und diesen dadurch Gefahr droht.
Raubtiere in Deutschland
Jäger erwarten Wolfsangriffe gegen Menschen
Polizisten in Bremen
Bremen weiterhin in Alarmzustand
Polizei setzt Ermittlungen gegen Islamisten fort
Mehrere Soldaten mit Gewehr in Kampfuniform
Bundeswehr
Rekruten fühlen sich unterfordert
Cerie Bullivant
"Cage"
Die Hilfsorganisation mit Herz für Terroristen
Nach dem Attentat auf Boris Nemzow wollen am Sonntag bis zu 50.000 Menschen im Zentrum von Moskau an einer Trauerkundgebung für den ermordeten Kremlgegner teilnehmen.
Nach Mord an Kremlkritiker Nemzow
Todesdrohung an alle Putin-Kritiker?
Europäische Botschafter am Tatort in Moskau: Hier wurde der Boris Nemzow erschossen.
Das bringt der Sonntag
50.000 Menschen trauern um Nemzow
Boris Nemzow blieb sich selbst bis zu seiner Ermordung mit 55 Jahren immer treu.
Ermordeter Oppositioneller
Boris Nemzow - Kritiker, Reformer, Frauenschwarm
Den Samstag über verstärkten die Beamten ihre Präsenz in der Bremer Innenstadt.
Großeinsatz in Bremen
Polizei nimmt Terror-Verdächtigen fest
Der Vize-Chef der OSZE-Beobachtermission für die Ukraine hat sich vorsichtig optimistisch über Waffenruhe und Waffenabzug im ostukrainischen Kriegsgebiet geäußert.
Waffenabzug in der Ostukraine
"Es geht in die richtige Richtung"
Warten auf Hilfe
Politik
Waffenstillstand in der Ostukraine scheint zu halten
Ermittler untersuchen ein verdächtiges weißes Auto.
Russischer Kremlkritiker Nemzow erschossen
Ermittler finden womöglich Fluchtauto
Gerichtssaal in Kairo: Die Richter sahen es als erwiesen an, dass die angeklagten Muslimbrüder für den Tod von Demonstranten verantwortlich waren.
Kairo geht gegen Islamisten vor
Lebenslang für Muslimbrüder-Chef
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Landtagswahl Niedersachsen Teaser
Wulff contra Jüttner
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Koch contra Ypsilanti
Die Spitzenkandidaten im Porträt
Hessen_Teaser
Kriminalität und Mindestlohn
Zentrale Themen im Wahlkampf
Themen Niedersachsen Teaser
Bildung, Finanzen, Umwelt
Zentrale Themen im Wahlkampf
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Sprudelnde Steuern, neue Jobs
Endlich wieder Überschuss
Zurück an die Macht?
SPD baut auf "solidarische Mehrheit"
John McCain ist zurzeit der Favorit bei den Republikanern.
US-Vorwahlen
Umfrage: John McCain bei US-Vorwahlen vorn
 
 
«Das Reich der Tiere» in Wien
Der Löwe endet als Spiegelei
"Das Reich der Tiere" in Wien
Milan Fashion Week
Kultur & Gesellschaft
Geometrie bei Jil Sander auf der Mailänder Modewoche
FILE PHOTO: Leonard Nimoy Has Died Aged 83.
Leonard Nimoy
Mr. Spock und der Abschied von unserer Kindheit
Reden und zuhören sind das A und O bei Kindern mit Ängsten.
Bauchschmerzen, Nervosität, Unruhe
Wie geht man mit Schulangst um?
Josephine Schulz leidet am Williams-Beuren-Syndrom, einer seltenen Krankheit, die kaum zu behandeln ist.
Seltene Erkrankungen
Wenn keiner zu helfen weiß
Kita
Kita-Wahl
Flexible Öffnungszeiten sind am wichtigsten
Volksfest an der Elbe
Hamburg feiert 826. Hafengeburtstag
Umweltschützer kritisieren die Emissionen von Kreuzfahrtschiffen seit langem.
Abgabe geplant
Aida-Passagiere können jetzt CO2 kompensieren
Mädchen liest Dokument untert blühenden Kirschbäumen
Kein Bauer mit Bachelor
Agrarwissenschaftler sind begehrte Absolventen
Frau hebt Hand und kämpft um Aufmerksamkeit
Kampf um Aufmerksamkeit
So verschafft man sich im Berufsleben Gehör
Philippe Jaroussky
Klassik-Star Philippe Jaroussky
Führe ein völlig normales Leben
Frau mit Rollkoffer und Rezeption in futuristisch gestaltetem Hotel
Urlaub für alle
Konzepthotels sollen unterschiedliche Wünsche erfüllen
Gian-Luca mit seiner Familie
Gesundheit
Kampf gegen Krankheiten, die kaum jemand kennt
Minarett mit Flagge
Lammert
Imame in Deutschland sollen Deutsch sprechen
Schauspieler Leonard Nimoy ist im Alter von 83 in Los Angeles gestorben. Als Mr. Spock bleibt er aber für "Star Trek"-Fans in aller Welt unsterblich. Unverkennbar: Spocks vulkanischer Gruß mit den gespreizten Fingern.
Legende von Star Trek
Wie Leonard Nimoy mit Mister Spock verschmolz
Musik aus dem Kopfhörer
WHO fürchtet um Hörsinn
Laute Musik schädigt Teenager-Ohren
Bereits im vergangenen Jahr hatte Leonard Nimoy mitgeteilt, dass er an einer sogenannten chronisch obstruktiven Lungenerkrankung leide.
Was uns Spock mit LLAP sagen will
Leonard Nimoy schickt rührenden letzten Tweet
Durchschnittlich 800 Euro geben Studenten in Deutschland monatlich zum Leben aus. Doch woher soll das Geld kommen, wenn Bafög und Nebenjob nicht reichen?
Studienkredit
Hochschulstudium jetzt günstig finanzieren
Die Kreditkarte ist so beliebt wie nie. Doch wie wählt man das richtige Angebot aus? Unsere Kreditkartenvergleich hilft weiter.
Beliebter denn je
Kreditkartenmarkt in Deutschland legt deutlich zu
Leonard Nimoy
Kultur & Gesellschaft
"Mr. Spock"-Darsteller Leonard Nimoy gestorben
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern