Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Verbraucher Streitfall Sanierung: Mieter müssen keinen Luxusumbau dulden

Sind goldene Wasserhähne in der Mietwohnung Luxus? Klar, sagen die einen. Nein, die anderen. Experten sagen: Es kommt drauf an. Streit zwischen Mieter und Vermieter jedenfalls ist programmiert, wenn Wohnungen teuer aufgehübscht werden und die Miete steigt.

Viele Mieter in Großstädten fürchten um ihre günstigen Wohnungen. Straßenzüge werden aufwendig modernisiert, für die bisherigen Bewohner wird die Miete unbezahlbar, finanzkräftige Klientel zieht ein. Luxussanierung heißt das Schreckenswort. Was genau darunter zu verstehen ist, ist Auslegungssache. «Gesetzlich definiert ist der Begriff nicht», sagt Gerold Happ, Jurist des Eigentümerverbands Haus und Grund Deutschland mit Sitz in Berlin.

Für Experten wie Happ und Hermann-Josef Wüstefeld vom Deutschen Mieterbund spielen persönliche Einschätzung und die Nachbarschaft eine Rolle. «Was ist in der Gegend Standard?» lautet eine Orientierungsfrage. Der Einbau eines Marmortreppenhauses geht im exklusiven Villenviertel als Anpassung an den üblichen Standard durch. Genauso der goldene Wasserhahn, ein roter Teppich oder ein Spiegel im gepflegten Ambiente der Gründerzeit. In einer Gegend mit sehr niedrigen Mieten dürften die Bewohner auf so etwas wenig Wert legen. «Wenn sich dann noch die Miete verdreifacht, ist es Luxus», erklärt Happ. Und der muss genauso wenig akzeptiert werden wie die daraus resultierende sogenannte Modernisierungsmieterhöhung.

Sie birgt das größte Konfliktpotenzial zwischen den Parteien. Laut Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) darf ein Vermieter elf Prozent pro Wohnung und Jahr aufschlagen, wenn er «bauliche Maßnahmen durchführt, die den Gebrauchswert der Mietsache nachhaltig erhöhen, die allgemeinen Wohnverhältnisse auf Dauer verbessern» oder Energie und Wasser einsparen (). Beispiel Badezimmer: Wird zusätzlich zur Badwanne eine Dusche eingebaut, steigt der Wohnwert - die höhere Miete geht in Ordnung. Auch dann, wenn dem Mieter die Ausstattung des alten Bads genügte und er die neue Dusche für überflüssig hält. Ein angebauter Balkon geht laut Landgericht Berlin als Maßnahme durch, die den Wohnwert tatsächlich verbessert (Aktenzeichen: 65 S 285/09).

Das eingesetzte Material dient nach Meinung von Mieterbund-Fachmann Wüstefeld auch als Gradmesser für Luxus. «Vernünftige Arbeiten ausgeführt mit außergewöhnlichem Material» deuteten auf Luxus hin: Etwa der Fußboden aus italienischem Marmor zum fünffachen Preis statt Laminat. Der Austausch eines PVC-Bodens gegen Laminat ist nach Ansicht des Amtsgerichts München jedoch «unzweifelhaft keine Luxussanierung» (Aktenzeichen: 474 C 31317/09).

Trotzdem dürfen Vermieter hochwertiges, teures Gerät verwenden. Sofern es der Wirtschaftlichkeit dient, schränkt Gerold Happ ein. Gegen die Argumente Wartungsfreundlichkeit oder höhere Lebensdauer können Mieter daher wenig einwenden. Die Kosten dürfen in der Regel jedoch nur teilweise auf sie umgelegt werden.

Zum Schutz der Mieter muss der Eigentümer Modernisierungen mindestens drei Monate im Voraus schriftlich ankündigen, . Im Detail sind Dauer, Art und Umfang sowie Kosten und vor allem die voraussichtlich daraus resultierende Mieterhöhung aufzulisten. So können Mieter prüfen, was auf sie zukommt und davon ihre Zustimmung abhängig machen. Grundsätzlich dürfen Handwerker nur mit dieser Erlaubnis in die Wohnung kommen. Bei Zweifeln können Mieter der geplanten Modernisierung widersprechen. Dafür gibt es keine ausdrückliche Frist. Im eigenen Interesse sollten Mieter jedoch «nicht im letzten Moment den Mund aufmachen», rät der Mieterbund. Hilft das alles nichts, bleibt ihnen immer noch ein .

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Baumärkte im Vergleichstest
Beratung oft unzureichend
Diebstahlschutz fürs Fahrrad
Verbraucher
Guter Diebstahlschutz fürs Fahrrad muss nicht teuer sein
Augen auf beim Helmkauf
Verbraucher
Weiche Fahrradhelme sind härter im Nehmen als harte
Kinder lieben Schokoladeneis
Stiftung Warentest
Wer das beste Schokoladeneis macht
Spiralkabelschlösser leicht zu knacken
Radler aufgepasst!
So haben Fahrraddiebe keine Chance
Nachspeise vom Grill
Verbraucher
Obststücke vom Grill schmecken gut mit braunem Zucker
Viele naschen gern
Umfrage
An Süßigkeiten kommen viele einfach nicht vorbei
Streuselkuchen mit Erdbeeren
Verbraucher
Streuselkuchen mit Erdbeeren
Roter Rhabarber
Fruchtiges Gemüse
Roter Rhabarber ist lieblicher
Grillsoßen für Fleisch
Verbraucher
Grillsoßen für Fleisch, Fisch und Gemüse
Sojabohnen als Grundlage
Soja statt Rind
Es muss nicht immer Fleisch sein
Fristlose Kündigung
Betriebskosten
Hohe Nachforderung rechtfertigt Kündigung
Bei Bio- und Fair Trade-Lebensmittel greift der bewusste Verbraucher beruhigt zu
Alles Bio?
Zwischen Wertewandel und Lippenbekenntnissen
Der Traum vom schnellen Glück kostet bundesweit nicht dasselbe. In den norddeutschen Bundesländern müssen die Tipper mehr für ihren Spielschein ausgeben als im Süden.
Gebührenchaos beim Lotto
Weshalb das Tippen im Norden teurer ist
Passende Wärmepumpe finden
Für umweltbewusste Hausbesitzer
Wann eine Luft-Wärmepumpe sinnvoll ist
Keine Billigakkus verwenden
Test bei Amazon
Zwölf von zwölf Samsung-Akkus sind gefälscht
Mit dem Alter steigt auch der Stromverbrauch, das zeigt eine neue Studie. Wer jedoch ein paar einfache Tipps beachtet, kann trotzdem Geld sparen.
Stromkosten
Auch im Alter Geld sparen
Neue Risiken sollte man dem Hausratversicherer sofort melden. Andernfalls riskiert man den Versicherungsschutz.
Tipp für die Hausratversicherung
Neues Risiko melden
Wer haftet beim Grillunfall?
Grillunfall durch Spiritus
Auch Beteiligte haften
Wer von einem Einbrecher in den eigenen vier Wänden überrascht wird, sollte sich unbemerkt nach draußen begeben.
Horrorvorstellung
Einbrecher im Haus - das müssen Sie tun
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
fertiggericht
Fertiggerichte
EU-Behörde warnt vor Infektionskrankheit
standby
Teures Stand-By
Abschalten schont den Geldbeutel
Banken mit "Datenwut"?
Willkür bei Kreditvergabe
Verbraucherschützer werfen Banken "Datenwut" vor
mietvertrag
Arbeitsplatz Wohnung
Heimarbeit mitunter nicht erlaubt
piratenkostüm
Piraten weiter In
Die Karnevals-Trends 2008
Spielzeug
Gesetzesentwurf
EU will Spielzeug entgiften
SEPA
SEPA
Was sich ab Montag für Bankkunden ändert
Selbstbräuner
Hautnah
"Öko-Test": Selbstbräuner mit gefährlichen Stoffen
ispo
Wintersport-Umsatz sinkt
Lieber iPod als Skiausrüstung
Rentner
Die Rente ist sicher
Online-Rechner ermittelt Rentenbeginn
Sonnenschutz
Sonnenschutzmittel
Nicht nur Lichtschutzfaktor wichtig
strompreis
Strompreis-Vergleich
Zweifel an Unabhängigkeit von Tarifrechnern
Zwiebeln
Nie mehr Tränen
Forscher entwickeln Zwiebel ohne Reizstoff
Telefonrechnung
Fristgerecht reklamieren
Richtig reagieren bei überhöhten Telefonrechnungen
Miete
Laut Mieterbund
Mieterhöhungen häufig unbegründet
Kreditkarten
Tatort Kaufhaus
Die neuen EU-Regelungen für Kosmetikprodukte sollen einfacher, sicherer und kostengünstiger werden.
Verbraucherschutz
Neue EU-Regeln für Kosmetik
Fruchtzucker in Getränken erhöht Gichtrisiko
Bedenkliche Softdrinks
Getränke mit Fruchtzucker erhöhen Gichtrisiko
 
 
 
Gedenken
Technik
Hunderttausende gedenken der Kriegsopfer von Gallipoli
Fernbus hinter Schild Fernbusse
Billigreisen adé
Fahrkarten für Fernbusse werden teurer
Armenische Demonstranten
Analyse
Immer wieder das V-Wort
Siri Hustvedt
Kultur & Gesellschaft
US-Autorin Hustvedt hat keine Probleme mit dem Älterwerden
Bruce Jenner
"Bin eine Frau"
Kardashian-Stiefvater outet sich als transsexuell
Siri Hustvedt
"Ihr bislang bester"
Neuer Roman von US-Autorin Siri Hustvedt
Paul Walker (l), Vin Diesel
Auch ohne Walker
"Fast & Furious 8" soll 2017 in die Kinos kommen
dick sport.
Experten räumen mit Mythos auf
"Durch Sport nehmen Übergewichtige kein Gramm ab"
Lokführerstreik
Job & Karriere
Bahn weiter offen für Schlichtung im Tarifstreit mit Lokführern
Bundespräsident Gauck
Technik
Türkei empört über Gaucks Völkermord-Aussage
Gauck
Technik
Ankara verärgert über Gaucks Völkermord-Aussage
Tigermücke
Gefährliche Krankheiten
Tropische Stechmücken breiten sich in Deutschland aus
Treffen bei Torgau
Technik
Torgau gedenkt historischer Begegnung am Kriegsende
Björn Ulvaeus
Kultur & Gesellschaft
Björn Ulvaeus ist mit 70 noch dick im Geschäft
Seit sechs Jahren arbeiten Forscher an einem Impfstoff gegen Malaria. Der Erreger wird von infizierten Mücken übertragen.
Tödliche Krankheit
Erster Impfstoff gegen Malaria ist einsatzbereit
In "High Sein" schildern Konsumenten ihre guten und schlechten Erfahrungen mit Drogen.
Buch über Drogenkonsum
"Ich fand dann irgendwie alle Drogen cool"
In der verrückten Zinswelt von heute scheint nichts mehr unmöglich, selbst nicht, dass Verbraucher Geld verdienen, indem sie Schulden machen.
Banken bereiten sich auf Negativzins vor
Kredite könnten bald bares Geld bringen
Zwei Bernhardiner im Schnee: Solche Fotos wird es am Matterhorn nicht mehr geben.
Tierschutz in der Schweiz
Foto-Verbot für Bernhardiner am Matterhorn
Amselnachwuchs
80 Millionen Brutpaare
Neuer Atlas für Vögel
«Koningsdam» auf See
Reise
Die "Koningsdam" mit Skylight-Dach und neuen Restaurants
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern