Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Das Beste von Lang Lang "It's Me - The Piano Concertos"

Mit erst 30 Jahren gehört Lang Lang zu den erfolgreichsten klassischen Musikern der Welt. Aus Anlass seines Geburtstages präsentieren N24 und die Deutsche Grammophon ein einmaliges Musikerlebnis.

Er ist der derzeit wohl größte Shootingstar der klassischen Musik. Der Chinese Lang Lang begann bereits mit drei Jahren, Klavier zu spielen. Mit fünf gewann er den ersten Wettbewerb. Und im Alter von neun Jahren begann er sein Musik-Studium, zunächst in Peking und später in Philadelphia in den USA.

Bereits im Alter von 17 Jahren spielte Lang Lang gemeinsam mit dem Chicago Symphony Orchestra. Es folgten Auftritte an der Seite renommierter Symphonieorchester und Dirigenten wie Daniel Barenboim, Christoph Eschenbach oder Sir Simon Rattle. Im Jahr 2003 kamen fast 3000 Menschen zu seinem Solo-Auftritt in der Carnegie Hall in New York.

Die N24 CD-Box zum 30. Geburtstag

Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ bezeichnete Lang Lang als „besten und bestgelaunten“ Pianisten der Welt. Mit hervorragenden Chart-Platzierungen gehört er zudem auch zu den Erfolgreichsten. Aus Anlass seines 30. Geburtstages bringen N24 und die Deutsche Grammophon nun eine CD-Box heraus, die Fans und Neueinsteiger gleichermaßen begeistern wird.

"It's Me - The Piano Concertos" präsentiert auf 4 CDs Lang Langs von Kritik und Publikum umjubelte Darbietungen berühmter Klavierkonzerte - leidenschaftlich, virtuos und dynamisch. Seine kongenialen Partner sind unter anderem die Wiener Philharmoniker oder das Chicago Symphony Orchestra. Ein ganz besonderes Klassik-Erlebnis von einem ganz besonderen Künstler.

.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()