Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Neue Umfrage Deutsche wollen an Weihnachten mehr Geld ausgeben

Die Händler dürfen sich freuen. Einer neuen Umfrage zufolge wollen die Deutschen in diesem Jahr mehr Geld für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Besonders beliebt: Gutscheine, Bares und Bücher.

Düsteren Konjunkturaussichten zum Trotz geben die Deutschen in diesem Jahr einer Studie zufolge deutlich mehr Geld für Weihnachtsgeschenke aus. Im Schnitt planen die Verbraucher Ausgaben von durchschnittlich 230 Euro, teilte die Unternehmensberatung Ernst&Young (E&Y) in Düsseldorf mit. Dies seien 17 Euro oder acht Prozent mehr also noch 2011.

Am häufigsten wollten Verbraucher ihre Familien, Freunde oder Bekannten mit Gutscheinen oder Geld beschenken, teilte E&Y mit. 60 Prozent der Befragten planten solche Geschenke. Im langjährigen Vergleich seien Bares und Gutscheine damit erstmals die beliebtesten Präsente. Nur noch 57 Prozent wollten Bücher verschenken. 2011 waren es demnach noch 62 Prozent. Auf Rang drei landete Kleidung (46 Prozent), gefolgt von Spielwaren (42 Prozent), Lebensmitteln und Süßwaren (40 Prozent) sowie CDs oder DVDs (39 Prozent).

Spendable Hessen

Das Weihnachtsgeschäft erhalte durch die Entwicklung am Arbeitsmarkt und höhere Einkommen Schub, erklärte E&Y-Einzelhandelsexperte Thomas Harms. "Die Beschäftigung liegt auf einem Rekordniveau, und die Krise in Südeuropa ist für die meisten Menschen weit weg." Im kommenden Jahr jedoch könnte das Weihnachtsgeschäft einen Dämpfer erhalten. "Die schlechten Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft häufen sich, die Unternehmensgewinne sinken - und früher oder später werden die Menschen das auch im Portemonnaie spüren", erklärte Harms.

Besonders spendabel zu Weihnachten seien die Menschen in Hessen, die im Schnitt über 254 Euro für Geschenke ausgeben wollten, teilte E&Y mit. In Nordrhein-Westfalen seien es 229 Euro, in Bayern 224 Euro. Die Baden-Württemberger seien mit 211 Euro "eher zurückhaltend".

Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl von Geschenken sei die Qualität, die laut Umfrage für 81 Prozent der Verbraucher ausschlaggebend ist. Funktionalität ist demnach für 69 Prozent entscheidend, Originalität für 46 Prozent. Die Herkunft der Geschenke spiele für 41 Prozent eine Rolle, der Umweltschutz für 39 Prozent. Für die repräsentative Untersuchung ließ E&Y 2000 Verbraucher befragen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Bei der Warenlieferung zeigte sich die Professionalität der großen Pizza-Ketten.
Pizza-Lieferdienste im Praxistest
Jede Vierte kam zu spät
Smartphones im Fachhandel
Smartphones im Test
Schon Mittelklasse-Geräte bieten gute Leistung
The Pirate Bay
Acht Tipps
So reagiert man bei einer Abmahnung wegen Filesharing
Neujahr liegt noch günstig - der 2. Januar eignet sich 2015 perfekt als Brückentag.
Arbeitnehmer aufgepasst
So sieht die optimale Brückentagsplanung für 2015 aus
Mann füttert an Weiher wilde Vögel
Vogelgrippe in Mecklenburg
Erstmals H5N8-Virus bei Wildvogel festgestellt
Das Fest der Liebe
Weihnachtsgeschenke
So viel geben Eltern für ihre Lieblinge aus
Warum zahlen Frauen beim Frisör meist mehr als Männer? Das ist eine der Fragen, mit der sich die französische Regierung beschäftigt.
Produkte für Frauen kosten mehr
Warum ist Rosa teurer als Blau?
iStock
Matratzenhändler im Vergleichstest
Fachhandel punktet bei Service und Beratung
Online-Koffershops im Test
Online-Koffershops im Test
Vergleichen macht sich bezahlt
Test von Tarifen und Service
Internetanbieter: Test von Tarifen und Service
Einsparpotential bis zu 48 Prozent
Ein britischer Starkoch will es herausgefunden haben: Die Methode, wie man ein perfektes Frühstücksei zubereitet.
Die Heston-Blumenthal-Methode
So kocht man das perfekte Frühstücksei
image
Husten, Schnupfen, Heiserkeit
Fünf Tipps für starke Abwehrkräfte
Die Bahnstreiks bescherten den Fernbus-Anbietern zahlreiche neue Kunden, die jedoch eher notgedrungen umgestiegen.
Fernbusse in Deutschland
Schnäppchen-Preise bald Vergangenheit?
Peter Hagen, Küchenchef im "Ammolite - The Lighthouse Restaurant" im Europa-Park in Rust (Baden-Württemberg): Das Haus rückte in die Zwei-Sterne-Kategorie des "Michelin"-Führers auf.
"Michelin"-Restaurantführer 2015
Noch nie war Deutschland so lecker
Headset liegt auf einer Tastatur
Dürftige Hotlines
Internet- und Festnetzprovider frustrieren Kunden
Gefährlich belastet: In vier von 19 untersuchten Kindertees waren Pflanzengifte nachzuweisen.
Gift in Kleinkindnahrung
Babytees mit krebserregenden Stoffen belastet
Und das ist der Gewinner - der Yamazaki Single Malt Sherry Cask .
Schottland empört
Der beste Whiskey kommt aus Japan
Werbeanrufe sind nicht nur nervig, sie können auch teuer werden. Ab November werden die maximalen Bußgelder für unerlaubte Werbeanrufe von 50.000 auf 300.000 Euro versechsfacht.
Neuwagen, Werbeanrufe, Abmahn-Abzocke
Das ändert sich zum 1. November
Hand auf Laptop, Ebay-Seite ist aufgerufen
Bewertungen bei Ebay
Kunden-Meinungen stehen hoch im Kurs
Axt liegt auf Fleischstücken
Restfleisch in der Bockwurst?
70.000 Tonnen Billigfleisch "verschwinden" jedes Jahr
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
fertiggericht
Fertiggerichte
EU-Behörde warnt vor Infektionskrankheit
standby
Teures Stand-By
Abschalten schont den Geldbeutel
Banken mit "Datenwut"?
Willkür bei Kreditvergabe
Verbraucherschützer werfen Banken "Datenwut" vor
mietvertrag
Arbeitsplatz Wohnung
Heimarbeit mitunter nicht erlaubt
piratenkostüm
Piraten weiter In
Die Karnevals-Trends 2008
Spielzeug
Gesetzesentwurf
EU will Spielzeug entgiften
SEPA
SEPA
Was sich ab Montag für Bankkunden ändert
Selbstbräuner
Hautnah
"Öko-Test": Selbstbräuner mit gefährlichen Stoffen
ispo
Wintersport-Umsatz sinkt
Lieber iPod als Skiausrüstung
Rentner
Die Rente ist sicher
Online-Rechner ermittelt Rentenbeginn
Sonnenschutz
Sonnenschutzmittel
Nicht nur Lichtschutzfaktor wichtig
strompreis
Strompreis-Vergleich
Zweifel an Unabhängigkeit von Tarifrechnern
Zwiebeln
Nie mehr Tränen
Forscher entwickeln Zwiebel ohne Reizstoff
Telefonrechnung
Fristgerecht reklamieren
Richtig reagieren bei überhöhten Telefonrechnungen
Miete
Laut Mieterbund
Mieterhöhungen häufig unbegründet
Kreditkarten
Tatort Kaufhaus
Die neuen EU-Regelungen für Kosmetikprodukte sollen einfacher, sicherer und kostengünstiger werden.
Verbraucherschutz
Neue EU-Regeln für Kosmetik
Fruchtzucker in Getränken erhöht Gichtrisiko
Bedenkliche Softdrinks
Getränke mit Fruchtzucker erhöhen Gichtrisiko
 
 
 
Wasserbüffel in Bariyarpur: Das Schlachtfest wird alle fünf Jahre zu Ehren der Göttin Gadhimai gefeiert.
Blutiges Opferfest in Nepal
Wenn das große Schlachten beginnt
Überfüllter Hörsaal
Rekord von 2,7 Millionen erreicht
Wieder mehr Studenten
Der Millennium Falke ist zurück: Szene aus dem ersten "Star Wars"-Trailer.
"Star Wars: Das Erwachen der Macht"
Der erste offizielle Star-Wars-Trailer ist da
Weihnachtsgeschenke vom Kunden
Weihnachtsgeschenke
Nur nach Rücksprache mit dem Chef behalten
Jobsuche nach dem Studium
Jobsuche nach dem Studium
150 Bewerbungen in 7 Monaten
AC/DC bei einem Konzert in Oslo 2009.
"Rock or Bust"
Das AC/DC-Album, an das sich niemand erinnern wird
Passagiere am Flughafen
Pauschalreise
Drei Jahre Verjährungsfrist für Ausgleichsleistung
Service
Kreuzfahrt über den Wolken
Im Privatjet um die Welt
Hugh Grant auf Gut Aiderbichl
Gut Aiderbichl
Tierische Weihnachten auf dem Feuerhügel
Wie zufrieden Frauen nach Absetzen der Pille mit ihrer Beziehung sind, ist abhängig von der Attraktivität ihres Partners
Neue Studie
Die Pille ändert den Blick auf den Partner
image
Omas Hausmittel helfen
Fünf Tipps gegen die lästige Erkältung
Elektronenmikroskopische Aufnahme des Bakteriums Chlostridium difficile
Bakterien überleben mit perfider Strategie
Tödliche Durchfall-Keime auf dem Vormarsch
Beliebte Reiseziele für Silvester
Silvester-Reiseziele
In dieser Stadt feiern die Deutschen am liebsten
Neu-Delhi
Dreckigste Stadt der Welt
In Neu-Delhi ist alles noch viel schlimmer
München ist die wirtschaftlich stärkste Stadt Deutschlands. Auch die Lebensqualität ist ungeschlagen.
Ranking mit Überraschungen
Das sind die attraktivsten Städte Deutschlands
"Gewisses Verständnis für die Einschränkungen": Potsdam ist stolz, dass sich Steven Spielberg die Glienicker Brücke als Drehort ausgesucht hat.
Hollywood-Star dreht in Berlin
Spielberg macht Glienicker Brücke zum Sperrgebiet
Diagnose Lungenkrebs: Ein Arzt zeigt auf den erschreckenden Befund auf einem Röntgenbild eines Patienten.
Krankheiten machen Angst
Die große Furcht der Deutschen
Der Blick auf die Todesursachen hat sich verändert.
Neuer Blick auf Todesursachen
Wenn Menschen am Vergessen sterben
In Deutschland wird "Star Wars: The Force Awakens" mit dem Titel "Das Erwachen der Macht" in die Kinos kommen.
Trailer zum neuen "Star Wars"-Film
Das Warten hat ein Ende
Um Brückentage losen
Das Los entscheiden lassen
Streit um Brückentage vermeiden
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern