Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Gift in Adventskalendern Schokolade oft mit Mineralöl belastet

Schokolade aus Adventskalendern ist mitunter mit gesundheitsschädlichem Mineralöl belastet. In Stichproben fand "Stiftung Warentest" Rückstände in insgesamt 24 Schokoladenkalendern.

In der Schokolade aus Adventskalendern haben Warentester Rückstände von schädlichen Mineralölen gefunden. In 9 von 24 Fällen war das Naschwerk so belastet, dass die Stiftung Warentest Kinder vor dem Verzehr warnte. Die winzigen Ölreste könnten aus den Farben auf Verpackungen aus recyceltem Altpapier stammen. In jedem der 24 getesteten Schoko-Kalender wurden solche Rückstände entdeckt. Das teilten die Prüfer in Berlin mit. Erste Hersteller kündigten den Rückzug der Kalender an.

Der Bundesverband der deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) jedoch verteidigte die Hersteller: "Die getesteten Erzeugnisse sind im Hinblick auf die angeblichen Mineralölgehalte voll verkehrsfähig und entsprechen den lebensmittelrechtlichen Normen." Sie seien nicht gesundheitsgefährdend. Einen Grenzwert für Mineralölreste gebe es bislang nicht. Diese Öle seien weit verbreitet.

Das Problem betrifft im übrigen nicht nur Billighersteller, wie Ina Bockholt von der Stiftung Warentest sagte: "Am höchsten belastet sind sogar teure Kalender." Die Schokolade der neun Kalender, die am schlechtesten abschnitten, enthielt besonders kritische Bestandteile, sogenannte nicht-aromatische Mineralöle. Diese stehen unter dem Verdacht, krebserregend zu sein. Hier fanden die Tester mehr als zehn Milligramm pro Kilogramm und empfahlen, Kinder sollten zum Schutz ihrer Gesundheit nichts davon essen.

Lange Lagerzeiten problematisch

Zwölf Kalender waren nur gering belastet. Stiftung Warentest hält es für vertretbar, wenn Erwachsene und Kinder von diesen weniger belasteten Süßigkeiten täglich ein Schokoladenstück essen. Die Tester orientierten sich nach eigenen Angaben an Erfahrungswerten von Experten.

Die Europäische Union (EU) habe noch keinen Grenzwert festgelegt, weil es noch keine Studien gebe. Zurzeit könnten Wissenschaftler nicht eindeutig abschätzen, wie stark Mineralöle den Menschen gefährdeten. Es gebe allerdings Hinweise: In Tierversuchen würden nicht-aromatische Mineralöle mit Entzündungserscheinungen der Leber in Zusammenhang gebracht.

Nach Ansicht der Warentester ist es problematisch, dass viele der jährlich verkauften 50 Millionen Adventskalender wochen- oder monatelang in Fabriken und Geschäften liegen. Die Schadstoffe aus den ölhaltigen Farben auf der Verpackung könnten sich in dieser Zeit in der Schokolade anreichern.

Arko ruft Kalender zurück

Am schlechtestem schnitten Kalender der Firmen Arko, Heilemann und Rausch ab. Arko-Geschäftsführer Torsten Teufert erklärte: "Wir haben heute den Verkauf des beanstandeten Kalenders gestoppt. Wir nehmen die Untersuchung sehr ernst. Inwieweit es ein Gefährdungspotenzial gibt, muss sich erst noch zeigen." Kunden könnten die Kalender zurückbringen und würden den Preis erstattet bekommen.

Der Schokoladen-Hersteller Heilemann aus Bayern leitete eine Laboruntersuchung der Schokolade und der Verpackungen ein. "Wir wollen die Ursache für die Rückstände genau eingrenzen und sie sofort beseitigen", sagte Heilemann-Geschäftsführer Peter Schrage. Die Firma gehe aber davon aus, dass die Rückstände aus schlechtem Verpackungsmaterial stammten, das ein Lieferant gegen die Absprachen aus Altpapier hergestellt habe.

Auch die Firma Rausch kündigte eine Stellungnahme an. Lindt-Sprecherin Natalie Zagoda sagte: "Wir wurden sehr überrascht von der Studie." Nun prüfe Lindt, was mit dem Kalender passieren solle.

<a xlink:actuate="onRequest" xlink:href="http://www.test.de/Adventskalender-Mineraloel-belastet-Schokolade-4471436-0/" xlink:show="new" xlink:type="simple">Zur Website der Stiftung Warentest</a>

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Röntgenbild mit Wirbelsäule, Beckenknochen und einer Schere
Schlecht behandelt
Was tun, wenn der Arzt pfuscht?
Viel Geld für keine Qualität: Konventionelles Fleisch soll mit Neuland-Siegel an etliche Firmen-Kantinen verkauft worden sein.
Betrug mit Neuland-Siegel
Bauer verkauft herkömmliches Geflügel mit Zertifikat
Achtung, Verletzungsgefahr: Lidl-Kunden sollten die "Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt, 35g" dem Unternehmen zufolge keinesfalls benutzen.
Gefahr von Glassplittern
Lidl ruft Gewürzmühle zurück
Stiftung Warentest hat insgesamt 107 Tarife von privaten Kassen unter die Lupe genommen und dabei auch das Preis-Leistungs-Verhältnis untersucht. Lediglich fünf Tarife bieten demnach ein "sehr gutes" und 29 ein "gutes" Preis-Leistungs-Verhältnis. Acht Tarife von privaten Anbietern waren hingegen nur "mangelhaft".
Stiftung Warentest warnt
Viele Privatversicherte zahlen hunderte Euro zu viel
Mais-Saatgut weniger gentechnisch verunreinigt
Bioland und Greenpeace
Weniger gentechnische Verunreinigung von Mais-Saatgut
Genau hinsehen beim Fahrradkauf
Gebrauchtes Fahrrad
Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Ab in die Werkstatt
Bitte folgen
Wenn Hersteller Autos zurückrufen
Im Mittelpunkt des Tests standen Preise, Streckennetz, Komfort und Kundenservice. Untersucht wurden nur Anbieter, deren Streckennetz mindestens zehn große deutsche Städte umfasst.
Fernbus-Unternehmen im Vergleichstest
Günstig und komfortabel ans Ziel
Trotz gesetzlicher Verpflichtung teilt die Schufa den Verbrauchern nicht alle über sie vorliegenden Daten mit, berichtet der NDR.
Neue Kritik
Schufa verrät Verbrauchern nicht alle Daten
Ein Paket des Online-Modehändlers Zalando. Schuhe des Händlers sind offenbar mit einer gefährlichen Chemikalie belastet.
Krebsgefahr durch Leder
Zalando reagiert geschockt auf kreberregenden Stoff
Bargeldloses Einkaufen soll günstiger werden
Sinkende Kosten für Verbraucher?
EC-Kartengebühr bald frei verhandelbar
Päckchen und Pakete von Zalando. Der Online-Händler hat nun mehrere Schuhmodelle wegen erhöhter Chrom-VI-Werte zurückgerufen.
Zu hohe Chrom-VI-Werte
Zalando ruft Schuhe zurück
So gelingt Spargel
Die Saison hat begonnen
So gelingt der Spargel
Millionen männlicher Küken werden in Deutschland direkt nach dem Schlüpfen getötet.
Millionenfaches Töten
Agrarminister wollen Schreddern von Küken stoppen
Ersatzmaschine muss bei Defekt bereit stehen
Fehlende Ersatzmaschine
Passagieren steht Geld zu
Veganer verzichten komplett auf Produkte tierischer Herkunft, also auch auf Eier oder Milch. Sie ernähren sich rein pflanzlich.
Verbraucherschützer alarmiert
Viele vegane Lebensmittel sind ungesund
Laut Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) sind in der Nutztierhaltung im Jahr 2012 in Deutschland mehr als 1600 Tonnen Antibiotika verabreicht worden.
Strompreise, Führerschein, Tierhaltung
Das ändert sich zum 1. April
Hausmusik führt in Mietshäusern häufig zu Zoff.
Zankapfel Hausmusik
Was darf Nachbarn zugemutet werden?
Welcher Online-Broker bietet die besten Konditionen?
Onlinebroker-Vergleichstest
Starke Preisdifferenzen durch unterschiedliche Gebührenmodelle
Der Lebensmittelhändler Edeka musste Apfelmus zurückrufen.
Gar nicht "supergeil"
Scherben im Apfelmus bei Edeka
Stiftung Warentest hat insgesamt 107 Tarife von privaten Kassen unter die Lupe genommen und dabei auch das Preis-Leistungs-Verhältnis untersucht. Lediglich fünf Tarife bieten demnach ein "sehr gutes" und 29 ein "gutes" Preis-Leistungs-Verhältnis. Acht Tarife von privaten Anbietern waren hingegen nur "mangelhaft".
Stiftung Warentest warnt
Viele Privatversicherte zahlen hunderte Euro zu viel
Achtung, Verletzungsgefahr: Lidl-Kunden sollten die "Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt, 35g" dem Unternehmen zufolge keinesfalls benutzen.
Gefahr von Glassplittern
Lidl ruft Gewürzmühle zurück
Viel Geld für keine Qualität: Konventionelles Fleisch soll mit Neuland-Siegel an etliche Firmen-Kantinen verkauft worden sein.
Betrug mit Neuland-Siegel
Bauer verkauft herkömmliches Geflügel mit Zertifikat
Mais-Saatgut weniger gentechnisch verunreinigt
Bioland und Greenpeace
Weniger gentechnische Verunreinigung von Mais-Saatgut
Zeitschrift der Stiftung Warentest: Die Experten haben beschichtete Pfannen unter die Lupe genommen. (Bild: Stiftung Warentest)
Verbraucher
Stiftung Warentest: Beschichtete Pfannen fast alle «gut»
Den Daten zufolge kann ein Vier-Personen-Haushalt mit einer Erhöhung von etwa 7,5 Prozent rechnen. (Bild: dpa)
Verbraucher
Experten: Strompreise werden sich weiter erhöhen
Bei kleinen Baugrundstücken ist der Nachbar oft sehr nahe. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Verbraucher
Wenig Platz für große Hausträume
Parabolantennen sind nicht grundsätzlich vom Vermieter zu verbieten. (Foto: dpa)
Verbraucher
Trotz Kabelanschluss kann Parabolantenne erlaubt sein
Damit möglichst viel in die Spülmaschine passt, ist beim Einräumen etwas Geschick gefragt. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Verbraucher
Bei Geschirrspülern kommt es auf die inneren Werte an
Auf herausziehbaren Böden fällt der Zugriff auch auf hintere Kleiderstapel leicht. (Bild: Hülsta/dpa/tmn)
Verbraucher
Ordnung im Kleiderschrank - Stangen sorgen für Übersicht
Die Wohnnebenkosten sind auch 2007 kräftig gestiegen. (Bild: dpa-infocom)
Verbraucher
Wohnnebenkosten sind 2007 erneut deutlich gestiegen
Oberflächen rund um Herde sind häufig glänzend. (Bild: Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche/dpa/tmn)
Verbraucher
Herde müssen funktional und pflegeleicht sein
Viele Mütter und Väter haben in ihrer Wohnung keinen eigenen Platz. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Verbraucher
Rückzugsräume in der Familienwohnung
Manche zelebrieren Wein als wahre Wissenschaft - andere genießen ihn einfach ganz entspannt. (Bild: Deutsches Weininstitut/dpa/tmn)
Verbraucher
Beim Probieren von Wein nicht zu sehr nach Experten richten
Techem bietet künftig Verträge mit fünf Jahren Laufzeit an. Vermieter müssen dabei allerdings mit höheren Kosten rechnen. (Bild: dpa)
Verbraucher
Wärmemessgeräte: Techem bietet kürzere Vertragslaufzeit an
Wie viel verheizt das Haus? Der Energieausweis gibt Aufschluss darüber. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Verbraucher
Ihren Energieausweis, bitte!
Ein Wechsel des Anbieters ist bei Gas genauso unkompliziert wie bei Strom - die Ersparnis ist zumindest derzeit aber noch gering. (Bild: dpa/tmn)
Verbraucher
Günstigere Energie: Wechsel des Strom- und Gasanbieters
Sich die Hände mit warmen Wasser zu waschen, könnte 2008 teurer werden. (Bild: dpa)
Verbraucher
Heizen und Warmwasser werden auch 2008 teurer
Wie kriege ich den richtigen Farbton hin? Antworten gibt es online. (Bild: Paint Quality Institute/dpa/tmn)
Verbraucher
Vor dem Bohren erst einmal surfen
Bei dem Entwurf «Monolite» von MDF ist die Technik innerhalb des Möbelstücks verborgen. (Bild: MDF/dpa/tmn)
Verbraucher
Multimedia-Möbel setzen Technik in Szene
 
 
 
image
Fans sind in Sorge
Hängen AC/DC die Gitarren an den Nagel?
Dusty Springfield
Dusty Springfield
"Englands Popqueen" würde 75
image
Fast & Furious 7
Erstaunlicher Ersatz für Paul Walker gefunden
Zwei Männer in Schutzanzügen daneben drei schwarze Dorfbewohner
Angst vor Ebola
Westafrika zittert vor apokalyptischer Seuche
Körperliche Belastung
Schweres Heben im Job
Auch Jüngere klagen über Schmerzen
Die Ozonschicht schützt die Erdoberfläche vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne.
Ozonloch
Antarktis ist stärker betroffen als die Arktis
Der Rote Teppich bei der Berlinale: Für Mega-Events brauchen die Organisatoren Erfahrung und starke Nerven
Job & Karriere
Wie werde ich...? Eventmanager
Narkosearzt hält Patientin vor OP Atemmaske aufs Gesicht
Nach Operation im Koma
Klinik muss für Fehler nach Schönheits-OP haften
Frau mit weißer Hose und Turnschuhen sitzt in Flugzeug
Lange Flugreisen
Nach Krankheit über Thromboseschutz nachdenken
image
Mega-Hype um "Game of Thrones"
Was macht die Serie so erfolgreich?
Auf der Möbelmesse IMM Cologne in Köln zeigten im Januar mehr als 1100 Aussteller aus 54 Ländern ihre Neuheiten.
Boxspringbetten im Trend
Luxus-Betten polstern auf
image
Dampfen im Tatort aus Münster
Wie funktionieren E-Zigaretten wirklich?
Es sei erstmals nachgewiesen worden, dass das Rückfall-Risiko bei Prostata-Krebs je nach Blutgruppe unterschiedlich ist.
Prostata-Krebs
Bestimmte Blutgruppen haben höheres Rückfallrisiko
image
Chart-Stürmer
Die Toten Hosen wieder Spitze
Auf dem Stundenplan stehen Vorlesungen in Betriebswirtschaftslehre wie Controlling, Personal oder Marketing.
Berufsbegleitendes Studium
Neuer Bachelor Sozialökonomie startet
Eine Reise mit der tansanischen Eisenbahn birgt viele Abenteuer.
Eine Reise durch Afrika
Vom Victoriasee zum Indischen Ozean
image
Zuschauerschwund
Haben die "Mad Men" ihren Reiz verloren?
Die Gebühren von Fondgesellschaften müssen Anleger berücksichtigen, wenn sie erfahren wollen, wie viel Rendite sie wirklich bekommen.
Geldanlage
Fondsrechner macht Kosten sichtbar
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
Brasilien ist der Austragungsort für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016.
Urlaub in Brasilien
Eine Reise nach Rio de Janeiro
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
image
Fast & Furious 7
Erstaunlicher Ersatz für Paul Walker gefunden
image
Zuschauerschwund
Haben die "Mad Men" ihren Reiz verloren?
Es sei erstmals nachgewiesen worden, dass das Rückfall-Risiko bei Prostata-Krebs je nach Blutgruppe unterschiedlich ist.
Prostata-Krebs
Bestimmte Blutgruppen haben höheres Rückfallrisiko
image
Dampfen im Tatort aus Münster
Wie funktionieren E-Zigaretten wirklich?
Homöopathie ist laut einer neuen Studie nicht effektiv wirksam gegen Krankheiten.
Nach vernichtender Studie aus Australien
Ist Homöopathie ein einziger Schwindel?
Auf der Möbelmesse IMM Cologne in Köln zeigten im Januar mehr als 1100 Aussteller aus 54 Ländern ihre Neuheiten.
Boxspringbetten im Trend
Luxus-Betten polstern auf
image
Kino-Charts
Lego türmt sich an der Spitze auf
Brasilien ist der Austragungsort für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016.
Urlaub in Brasilien
Eine Reise nach Rio de Janeiro
Dusty Springfield
Dusty Springfield
"Englands Popqueen" würde 75
image
Mega-Hype um "Game of Thrones"
Was macht die Serie so erfolgreich?
image
Coachella Festival
Ein Festival zeigt die Indie-Trends von morgen
image
Thiel und Boerne
"Hammer"-Quote für Tatort aus Münster
Auf dem Stundenplan stehen Vorlesungen in Betriebswirtschaftslehre wie Controlling, Personal oder Marketing.
Berufsbegleitendes Studium
Neuer Bachelor Sozialökonomie startet
Arzt hört Rücken von jungem Mann ab
Statistik der Bundesärztekammer
Zahl der Mediziner steigt, Ärztemangel bleibt
Stenographen müssen ihre eigene Handschrift vor allem auch wieder entziffern können.
Superschnelle Kurzschrift
Stenographen sind immer noch gefragt
Bei Indexmieten darf der Maßstab nur der vom Statistischen Bundesamt ermittelte Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland sein.
Indexmietverträge
Staffelmiete sollte sich am Preisindex orientieren
Computerzugang in einem Betrieb
Im Betrieb
Datenlöschung kann zur fristlosen Kündigung führen
Eine Reise mit der tansanischen Eisenbahn birgt viele Abenteuer.
Eine Reise durch Afrika
Vom Victoriasee zum Indischen Ozean
Auszubildender in Rostock lernt Schweißen.
DIHK fordert
Mehr Anerkennung für Ausbildung