Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hamburg und Berlin Strompreishoch trifft Metropolen am härtesten

Im kommenden Jahr steigen die Strompreise um durchschnittlich 12 Prozent. In Berlin und Hamburg legen sie am stärksten zu, Mecklenburg-Vorpommern kommt dagegen glimpflich davon.

Der bundesweit erwartete deutliche Anstieg bei den Strompreisen im kommenden Jahr fällt nach Berechnungen des Vergleichsportals Check24 in Hamburg und Berlin am stärksten aus. In den beiden Großstädten erhöhen sich die durchschnittlichen Grundversorgungspreise um jeweils 14 Prozent, wie eine von Check24 veröffentlichte Preis-Analyse ergab. Bundesweit verteuert sich Strom demnach im Schnitt um zwölf Prozent. Der geringste Anstieg wird für Mecklenburg-Vorpommern mit einem Plus von zehn Prozent prognostiziert.

Trotz des bundesweit höchsten Anstiegs ist Strom laut der Check24-Prognose in Hamburg weiterhin am günstigsten. Für die Hansestadt geht das Vergleichsportal bei einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 5000 Kilowattstunden für 2013 von einem Preis von 1443 Euro aus. Danach folgen Mecklenburg-Vorpommern (1447 Euro) und Niedersachsen (1451 Euro). Am teuersten ist Strom im kommenden Jahr in Brandenburg (1536 Euro), gefolgt vom Saarland (1526 Euro) und Thüringen (1525 Euro). Bundesweit erwartet das Vergleichsportal einen Anstieg des Durchschnittspreises von 1332 Euro in diesem Jahr auf 1488 Euro im Jahr 2013.

Auch das Verbraucherportal toptarif rechnet damit, dass Strom für die Verbraucher erheblich teurer wird. Bislang hätten 738 Stromversorger Erhöhungen von bis zu 20,2 Prozent für Januar und Februar angekündigt, erklärte toptarif. Die Strompreise würden im kommenden Jahr rund dreimal so stark steigen wie in den vergangenen Jahren üblich. Während der Strom für einen dreiköpfigen Musterhaushalt in der Vergangenheit jährlich um rund 35 Euro teurer geworden sei, fielen im kommenden durchschnittlich 105 Euro mehr an.

Jetzt Strompreise vergleichen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Fertigsalate
"Ökotest"
Die Mär vom gesunden Fertigsalat
image
Der richtige Mix
Fünf Tipps für den perfekten Smoothie
Service und Beratung im Praxistest
Bedarfsanalyse bei Elektromärkten oft Fehlanzeige
Kinderwagen im Test
Stiftung Warentest
Von 14 Kinderwagen ist nur einer "gut"
Verbraucher sollten Hackfleisch immer gut durchbraten.
Stiftung Warentest
Hackfleisch oft mit Keimen belastet
Deutsche lieben Schokolade
Neue Zahlen
Soviel Schokolade isst Deutschland
Barzahlungen am Bankschalter nehmen nach Einschätzung der Deutschen Kreditwirtschaft ab. Konkrete Zahlen gibt es aber nicht.
Urteil zu Bankgebühren
Kostet eine Bareinzahlung bald Gebühren?
Rückruf für Sesammus
Salmonellen-Gefahr in Tahin
Alnatura ruft Sesammus zurück
WC
Jetzt auch richterlich geklärt
Männer dürfen im Stehen pinkeln
Die Bundesliga setzt auf Ökostrom. Auch Hertha BSC will in Zukunft 100.000 Kilowattstunden pro Spieltag mit Solarstrom produzieren.
1. Bundesliga
Viele Vereine setzen auf Ökostrom
Sternekoch Nelson Müller wollte wissen: Wie gut sind Billig-Lebensmittel bei den Discountern?
Sternekoch macht den Test
Wie gut sind Deutschlands Discounter wirklich?
Acht von zehn Deutschen wären bereit eigene Behältnissen mit in den Supermarkt zu bringen, um Verpackungen zu umgehen.
Hohes Kundeninteresse
Deutsche wollen verpackungsfreie Lebensmittel
Eine große Versuchung, der vor allem Kinder kaum widerstehen können: Die Ständer mit Schokoriegel an den Ladenkassen.
Union und SPD fordern
Süßigkeiten weg von der Supermarkt-Kasse!
Frau in weißem Kittel riecht an einem Stück Putenfleisch
Der BUND warnt
Discounter-Putenfleisch enthält gefährliche Keime
Die "Pampers"-Windeln wurden von der Verbraucherzentrale Hamburg zur Mogelpackung 2014 gekürt.
Verbraucher-Negativpreis
Das ist die "Mogelpackung" des Jahres
Rohkost wurde auch schon in der Steinzeit verzehrt.
Essen wie in der Steinzeit
Was ist so gut an der Paleo-Diät?
image
Nützliche Tipps
So kaufen Sie richtig Lebensmittel ein
Rückruf für diese Konfitüre
Rückruf von Figue Pignons der Firma Corsica Gastronomia
Glassplitter in Konfitüre
Aldi Süd nimmt Pfand-Getränkedosen
Service am Kunden
Aldi Süd nimmt nun Pfand-Einwegdosen zurück
Autos kaufen oder verkaufen - via Internet lässt sich das bequem vom Wohnzimmersofa aus erledigen. Aber Vorsicht: Auf den virtuellen Marktplätzen lauern Betrüger, deren Absichten allerdings leicht durchschaubar sein können, wenn man ein paar gängige Maschen kennt.
Abzocke im Internet
Die miesen Tricks der Auto-Betrüger
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
fertiggericht
Fertiggerichte
EU-Behörde warnt vor Infektionskrankheit
standby
Teures Stand-By
Abschalten schont den Geldbeutel
Banken mit "Datenwut"?
Willkür bei Kreditvergabe
Verbraucherschützer werfen Banken "Datenwut" vor
mietvertrag
Arbeitsplatz Wohnung
Heimarbeit mitunter nicht erlaubt
piratenkostüm
Piraten weiter In
Die Karnevals-Trends 2008
Spielzeug
Gesetzesentwurf
EU will Spielzeug entgiften
SEPA
SEPA
Was sich ab Montag für Bankkunden ändert
Selbstbräuner
Hautnah
"Öko-Test": Selbstbräuner mit gefährlichen Stoffen
ispo
Wintersport-Umsatz sinkt
Lieber iPod als Skiausrüstung
Rentner
Die Rente ist sicher
Online-Rechner ermittelt Rentenbeginn
Sonnenschutz
Sonnenschutzmittel
Nicht nur Lichtschutzfaktor wichtig
strompreis
Strompreis-Vergleich
Zweifel an Unabhängigkeit von Tarifrechnern
Zwiebeln
Nie mehr Tränen
Forscher entwickeln Zwiebel ohne Reizstoff
Telefonrechnung
Fristgerecht reklamieren
Richtig reagieren bei überhöhten Telefonrechnungen
Miete
Laut Mieterbund
Mieterhöhungen häufig unbegründet
Kreditkarten
Tatort Kaufhaus
Die neuen EU-Regelungen für Kosmetikprodukte sollen einfacher, sicherer und kostengünstiger werden.
Verbraucherschutz
Neue EU-Regeln für Kosmetik
Fruchtzucker in Getränken erhöht Gichtrisiko
Bedenkliche Softdrinks
Getränke mit Fruchtzucker erhöhen Gichtrisiko
 
 
 
„Hey sorry. Ich hätte dir schreiben sollen, bevor ich gefahren bin :( Ich bin in Costa Rica“ – die absurdesten Schlussmach-SMS hält Allison Wade auf Leinwand fest.
Rache ist kreativ
Die absurdesten Schlussmach-SMS
Sport und Spaß
Abenteuer im Mittelpunkt
Spezielle Ferienfreizeiten für Diabetiker
Manager sollten keine einsamen Entscheidungen treffen, sondern die Angestellten bei der Ideenentwicklung mitnehmen
Mehr Leistung im Büro
Wie der Chef seine Mitarbeiter richtig motiviert
Studien haben ergeben, dass Angestellte auf Sitzbällen auf Dauer genauso ungünstig sitzen wie auf Bürostühlen.
Rücken schonen im Büro
Doch lieber ohne Sitzball
Beim Reisen wenig Spuren hinterlassen
Umweltschutz im Urlaub
Nachhaltig verreisen ja, Extrakosten nein
Bei Problemen im Büro helfen kurze Auszeiten.
Besser arbeiten
Was tun, wenn der Chef einen zur Weißglut bringt
Haustausch als Urlaubsform
Haustausch im Sommer
Jetzt schon aktiv werden
Sundance Film Festival
Sundance Film Festival
"Me & Earl & The Dying Girl" als bester Film geehrt
…"Schlangengrube"! Fünf Minuten soll sie es darin aushalten, dann gibt es fünf Sterne.
Dschungel-Finale
Glücksfee Maren erobert den Dschungel-Thron
Laternenanzünder in London
Londons Laternenanzünder
Die Hüter des magischen Lichts
Bob Marley wurde nur 36 Jahre alt.
Mit Cannabis ins Grab
Wie Bob Marley die Welt veränderte
image
Von "50 Shades of Grey" bis "American Sniper"
Die Kino-Vorschau im Februar
image
"Lewis and Clark"
Hanks und Pitt produzieren Mini-Serie
Strafbar werden sollen etwa Prämienzahlungen von Pharmaunternehmen an Ärzte, mit denen die Mediziner ein bestimmtes Medikament öfter verschreiben sollen.
Neuer Gesetztentwurf
Ärzten droht bei Korruption drei Jahre Haft
Gondel auf dem Großen Arber
Noch mehr Neuschnee
Pistenbedingungen durchgehend gut
Wenn das der Chef bloß nicht mitbekommt!
Unfall am Arbeitsplatz
Keine Leistungen für Betrunkene
Strand
Strandurlaub
Rotes Meer und Kanaren taugen zum Baden
Wenn der Flieger ausfällt
Lange Verspätungen
So kommen Fluggäste zur Entschädigung
Erste Allgemeine Verunsicherung
Erste Allgemeine Verunsicherung
Da scheppert die Luft
Deichkind
Deichkind
Abgedreht mit Smartphone-Smokings
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern