Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Obst, Gemüse, Fleisch Lebensmittel richtig einfrieren

Beim Einfrieren und Auftauen von Obst- und Gemüsensorten, aber auch bei Fleisch und Wurst gibt es einiges zu beachten. Hier die Tipps vom Experten.

Auf den Märkten und in den Gärten gibt es bis in den Herbst hinein frisches Obst und Gemüse. Möhren, Zucchini oder Blumenkohl zum Beispiel werden oft noch im Oktober geerntet. Auch Birnen-, Pfirsich- und Pflaumenbäume tragen relativ lange. Wer im Winter noch etwas von den geernteten oder gekauften Früchten haben möchte, kann sie einfrieren. Gerade bei Obst und Gemüse gibt es aber einiges zu beachten. Viele andere Lebensmittel lassen sich auf diese Weise dagegen problemlos haltbar machen.

Gemüsesorten, die viel Wasser enthalten, eignen sich nicht so gut zum Einfrieren. "Blattsalat und Gurken zum Beispiel werden beim Auftauen matschig", sagt Heike Rapp vom Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn. Auch ganze Äpfel oder Birnen lassen sich nur schwer einfrieren. Sie werden besser in kleine Stücke geschnitten oder zu Kompott verarbeitet, bevor sie in den Gefrierschrank kommen. Es besteht außerdem die Gefahr, dass das gefrorene Obst Farbe, Vitamine und Mineralstoffe einbüßt. Das wiederum lässt sich durch Blanchieren verhindern: "Dazu wird das Obst vor dem Einfrieren kurz in kochendes Wasser gehängt", erklärt die Expertin.

Beeren besser in die Gefriertüte

Besonders bei Beeren kommt es beim Einfrieren auf das Behältnis an. In der Dose frieren sie zu einem Block zusammen: Einzelne Beeren lassen sich daraus später nur noch schwer lösen und es dauert länger, bis alles richtig durchgefroren ist. Gefrierbeutel eignen sich dafür wesentlich besser, sagt Rolf Unsorg, Küchenmmeister vom Verband der Köche Deutschlands in Frankfurt/Main. Die Früchte kommen in den Beutel, der anschließend flach und waagerecht in den Gefrierschrank gelegt wird. Sind die Beeren einzeln gefroren, können sie in Dosen gefüllt werden.

Das Auftauen ist bei Obst und Gemüse relativ einfach: "Gemüse aus dem Tiefkühlfach muss man nicht auftauen. Es kann unaufgetaut direkt in Topf oder Pfanne zubereitet werden", erklärt Susanne König vom Deutschen Tiefkühlinstitut in Köln. Das Gleiche gilt zum Beispiel auch für Obstkuchen: "Einfach die Beeren im gefrorenen Zustand auf den Kuchenboden legen, und den Kuchen in den Ofen schieben", fügt Rapp hinzu.

Fleisch am besten im Kühlschrank auftauen

Gefrorenes Fleisch ist dagegen deutlich komplizierter. "Es muss langsam aufgetaut werden, und zwar am besten im Kühlschrank", sagt Heike Rapp vom aid. Das sei hygienischer, denn mögliche Bakterien vermehrten sich so langsamer. Ein Kilogramm Hähnchen benötige zum Tauen etwa zwölf Stunden. Köche sollten Geflügel und Schwein allerdings immer in ein Sieb legen, das sie dann in eine Schüssel hängen. "So liegt das Fleisch nicht in Tauwasser, das eventuell Salmonellen enthält", erklärt Rapp.

Die eingefrorenen Fleischstücke dürfen nicht zu groß sein. Sonst ist es schwer, den Zeitpunkt zu finden, zu dem das ganze Stück aufgetaut ist. "Alles, was sich umrühren lässt, kann auch in die Mikrowelle", sagt Rapp. Fleischstücke in Soße lassen sich ebenso einfach im Topf auftauen: "Dazu den gefrorenen Block über Nacht in den Kühlschrank stellen", erklärt Unsorg. Am nächsten Tag werden Fleisch und Soße im Topf langsam aufgekocht.

Käse zum Einfrieren wenig geeignet

Enthält die Tüte oder Dose, in der das Fleisch eingefroren wird, noch Sauerstoff, entsteht Gefrierbrand. "Das Fleisch kann mit dem Sauerstoff reagieren und trocknet aus", erklärt Rapp. Die bräunlichen Stellen seien allerdings nicht gefährlich. Der Koch kann sie abschneiden und das restliche Fleisch weiter verwenden.

Fleisch und Wurst werden idealerweise in Portionsscheiben abgepackt und eingefroren. Käse eignet sich dagegen weniger gut zum Einfrieren: "Käse würde ich - wenn überhaupt - nur kurzfristig und im Schnellkühlfach einfrieren. Denn er wird beim Auftauen oft etwas trocken", warnt der Experte. Dabei kommt es aber auf die Sorte an. Hartkäse zum Beispiel lässt sich laut König gut einfrieren, sogar in geriebener Form.

Mageres Rindfleisch hält sich im Gefrierschrank bis zu zwölf Monate. "Je fetthaltiger das Fleisch ist, desto kürzer ist die Haltbarkeit", erklärt Rapp. "Der Fettanteil reagiert im Behältnis mit dem restlichen Sauerstoff und wird ranzig." Ein Bauchstück vom Schwein zum Beispiel sollte daher spätestens zwei bis drei Monate nach dem Einfrieren verzehrt werden. Obst, Gemüse und Brot können dagegen bis zu zwölf Monate auf Eis liegen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Infrarotheizung (l) und Nachtspeicherheizung
Teure Kunstwerke
Infrarotheizungen taugen für kleine Räume
Schimmelbekämpfung im Wohnraum
Kampf gegen Schimmelbefall
70- bis 80-prozentiger Alkohol tötet Schimmelsporen ab
Besonders bei Haushaltsgeräten ist die Lebensdauer gesunken, stellt das Bundesumweltamt fest.
Studie des Umweltbundesamtes
Warum halten Elektrogeräte nur fünf Jahre?
Auf Haus- und Wohnungseigentümer und Rentner kommen im März neue Regelungen zu.
Neue Gesetze und Regeln
Das ändert sich zum 1. März
Mit ihrer Vorliebe für Sicherheit sind die deutschen Ruheständler in den vergangenen Dekaden gut gefahren.
Rente
Wie das Geld wirklich bis ans Lebensende reicht
Altes Eisen versilbern
Apple iPhone, Samsung Galaxy und Co.
So verkauft man sein gebrauchtes Smartphone am besten
Taschengeld
Das muss man wissen!
Wie man Taschengeld richtig verhandelt
Ab und zu einen Blick in den Versicherungsordner zu werfen und Angebote zu vergleichen lohnt sich, damit bald mehr drin ist im Portaimonet.
Wo kann ich sparen?
Versicherungsordner auf dem Prüfstand
Tchibo hebt die Preise für seine Kaffees an. Schuld sei der hohe Dollarkurs, so das Unternehmen.
Anbieter erhöhen Kaffeepreise
Der Koffein-Kick wird jetzt teurer
Feuchtigkeit für die Haut
Körperöle im Test
Zuhause ankommen und einfach mal seine Ruhe haben. Für viele ist das nicht möglich.
Was tun?
Wenn der Nachbar mit Lärm terrorisiert
Mittel MMS
Bundesinstitut warnt vor schweren Schäden
Wasserzeichen, Hologramm, Mikroschrift
So erkennt man Falschgeld
Telekom und Co.
Leichterer Wechsel des Telefonanbieters angekündigt
Beschwerden nehmen zu
Dauerärger beim Wechsel des Telefonanbieters
Essen aus der Box
Das Geschäft der Zutaten-Lieferdienste
Tote Leitung beim Wechsel der Telefonfirma
Bußgeld für Anbieter
Verbreitungsgebiet verdoppelt
Mülltonnen vor Waschbären sichern
Schlummertrunk
Heißer Milch orientalischen Touch geben
Haar-Tipps
Beim ersten Blondieren an den Spitzen beginnen
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
fertiggericht
Fertiggerichte
EU-Behörde warnt vor Infektionskrankheit
standby
Teures Stand-By
Abschalten schont den Geldbeutel
Banken mit "Datenwut"?
Willkür bei Kreditvergabe
Verbraucherschützer werfen Banken "Datenwut" vor
mietvertrag
Arbeitsplatz Wohnung
Heimarbeit mitunter nicht erlaubt
piratenkostüm
Piraten weiter In
Die Karnevals-Trends 2008
Spielzeug
Gesetzesentwurf
EU will Spielzeug entgiften
SEPA
SEPA
Was sich ab Montag für Bankkunden ändert
Selbstbräuner
Hautnah
"Öko-Test": Selbstbräuner mit gefährlichen Stoffen
ispo
Wintersport-Umsatz sinkt
Lieber iPod als Skiausrüstung
Rentner
Die Rente ist sicher
Online-Rechner ermittelt Rentenbeginn
Sonnenschutz
Sonnenschutzmittel
Nicht nur Lichtschutzfaktor wichtig
strompreis
Strompreis-Vergleich
Zweifel an Unabhängigkeit von Tarifrechnern
Zwiebeln
Nie mehr Tränen
Forscher entwickeln Zwiebel ohne Reizstoff
Telefonrechnung
Fristgerecht reklamieren
Richtig reagieren bei überhöhten Telefonrechnungen
Miete
Laut Mieterbund
Mieterhöhungen häufig unbegründet
Kreditkarten
Tatort Kaufhaus
Die neuen EU-Regelungen für Kosmetikprodukte sollen einfacher, sicherer und kostengünstiger werden.
Verbraucherschutz
Neue EU-Regeln für Kosmetik
Fruchtzucker in Getränken erhöht Gichtrisiko
Bedenkliche Softdrinks
Getränke mit Fruchtzucker erhöhen Gichtrisiko
 
 
 
Reisemesse ITB
Kultur & Gesellschaft
Reisebranche steuert weiteres Rekordjahr an
Evangelische Kirche
Kultur & Gesellschaft
Evangelische Kirche zahlt Missbrauchsopfern Entschädigung
Dünnes Haarband
Kultur & Gesellschaft
Lange Haare nicht mit scharfkantigen Spangen traktieren
Lumia
Mobile World Congress
Microsoft zeigt Lumia 640 und 640 XL auf dem MWC
Bsirske
Verdi-Chef Bsirske
Warnstreiks Signal an Arbeitgeber
Deutsche Studenten lieben es mit Gleichgesinnten in einer Wohngemeinschaft zu leben. (Symbolbild)
Studie zum Studentenleben
Deutsche wohnen in der WG, Italiener bei Mama
Tauchen auf Formentera
Reise
Kaltes klares Wasser - Formentera in der Vorsaison
Ein Leben auf Wanderschaft
Reise
Milchtee und Moderne - Ein Besuch bei mongolischen Nomaden
Raumsonde Dawn
Nasa
"Dawn" bereit für Zielanflug auf Zwergplanet Ceres
S6 von Samsung
Mobile World Congress
Samsungs Spitzenmodelle Galaxy S6 und S6 Edge
HTC One M9
Mobile World Congress
HTC aktualisiert Smartphone-Flaggschiff One
Das Vierer-Set neuer LG-Smartphones
Mobile World Congress
LG bringt vier neue Mittelklasse-Smartphones
Unterstützung von Google
Mattel und Google
3D-Brille für Kinder
Lehrer treten in Warnstreik
Job & Karriere
Lehrer im Warnstreik
Leerer Klassenraum
Analyse
Lehrerstreiks in verzwickter Lage
Schon im Kindesalter sind Depressionen weit verbreitet. Oft stecken Mobbing, Trennungen der Eltern oder traumatische Erfahrungen dahinter.
Depressionen unter Kindern
"Es gibt eine dramatische Zunahme"
Claudia Koreck
Claudia Koreck
Zwischen Stadt und Land
Foto von Ceres
Nasa
Raumsonde "Dawn" bereit für Zielanflug auf Zwergplanet Ceres
Huawei-Uhr
Computeruhren
Der High-Tech-Kampf ums Handgelenk hat begonnen
Große Blätter
Grünes Feng Shui
 Pflanzen mit runden Blättern wählen
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern