Anzeige
 

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Premium Fitness-Studios im Test Beratung mit Defiziten

Dank der guten Vorsätze: Fitness-Studios melden zu Jahresanfang regelmäßig Rekorde bei Neuanmeldungen. Mancher will den inneren Schweinehund im Luxus-Studio überlisten. Eine gute Wahl?

Wer sich nach der Mühsal körperlicher Ertüchtigung direkt an Ort und Stelle belohnen und verwöhnen möchte, findet im Premium-Segment der Fitness-Studios zusätzlich zu Kraft- oder Gerätetraining oft auch Sauna, Schwimmbad und viele weitere Wellness-Annehmlichkeiten. Wie es bei diesen Premium-Anbietern um Service und Beratung bestellt ist, hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) in Kooperation mit dem Nachrichtensender N24 jetzt genauer untersucht.

Die Service-Basics stimmten bei allen untersuchten Anbietern: Bereits im Telefon-Kontakt sowie am Empfang der Studios wurden die Tester ausnahmslos freundlich begrüßt – und auch im Fitness- und im Wellness-Bereich waren die angetroffenen Mitarbeiter meist zuvorkommend und für die Fragen der Besucher aufgeschlossen. Betonung auf "angetroffenen" – denn: Speziell im Wellness-Bereich vermissten die Tester – neben Handtüchern – häufig ansprechbare Service-Mitarbeiter.

Das gleiche Bild im Trainingsbereich: Zwar standen den Testern ausgesuchte Trainingsgeräte in der Regel ohne Wartezeiten zur Verfügung – doch ließ die Präsenz der Trainer im Trainingsbereich bzw. eine proaktive Betreuung der Studio-Besucher häufig zu wünschen übrig. So war nur in knapp der Hälfte aller Testfälle ein Trainer permanent in Sichtweite.

Für eine kostenlose Kinderbetreuung der Gäste während ihrer Trainingseinheit wurde in knapp 90 Prozent aller Fälle gesorgt. Allerdings gab es in fünf der insgesamt 18 Testbesuche keine kostenlosen Parkmöglichkeiten.

Vorerkrankungen häufig nicht erfragt

Im Bereich Beratung besteht in diversen Studios deutlicher Verbesserungsbedarf. So wurden die Tester nur in gut der Hälfte aller Fälle eingangs darüber aufgeklärt, was bei einem Fitnesstraining zu beachten ist. Die Frage nach einer gesundheitlichen Beeinträchtigung der Tester vor einem Training im Fitness-Bereich wurde in nicht einmal der Hälfte aller Fälle gestellt. Gerade für Fitness-Studio-Neulinge mit Vorerkrankungen kann das erhebliche Risiken bergen.

Bei einzelnen Übungen im Trainingsbereich der Fitness-Studios blieb die Beratung der Trainer jedoch mit wenigen Ausnahmen ohne Beanstandung.

Im Wellnessbereich schlägt sich der Mangel an Personal deutlich negativ auf die Beratungsleistung nieder. So blieb sogar die simple Aufgabe, einen Saunagang einfach und nachvollziehbar einem Neuling zu erklären, in knapp einem Drittel der Testfälle, in denen ein Mitarbeiter angetroffen wurde, ungelöst.

Testsieger MeridianSpa

MeridianSpa wurde als einziges Premium-Fitness Studio mit der Note "sehr gut" bewertet und geht vor Aspria und Elements als Testsieger aus der Untersuchung hervor. Vier der getesteten Anbieter erhielten die Note "gut". Einmal wurde die Note "befriedigend" vergeben.

Weitere Infos und Ergebnisse unter www.dtgv.de

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()