Werden Sie Börsenmeister und gewinnen Sie Preise im Gesamtwert von über 100.000 EURO.

Wie gut sind Verivox, Biallo & Co?

Marktübersicht

DAX
9569.7100  -0,19%
TecDAX
1255.8500  +0,59%
MDAX
16273.17  +0,02%
SDAX
7098.6200  +0,88%

Deutscher Arbeitsmarkt Von Krise keine Spur

28.08.2014 Die deutsche Wirtschaft mag schrumpfen, der Arbeitsmarkt zeigt sich davon unbeeindruckt. Im August dürfte die Zahl der Arbeitslosen zwar leicht ansteigen, das hat jedoch jahreszeitliche Gründe.

 
 

Lufthansa-Tochter Germanwings-Piloten wollen am Freitag streiken

28.08.2014 Die Germanwings-Piloten wollen am Freitag streiken. Das teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit mit. Erfolgreiche Tarifverhandlungen können den Ausstand aber noch abwenden.

 
 

Neues "Business"-Ticket Ryanair buhlt um mehr Geschäftsleute

27.08.2014 Mit einer neuen Image-Offensive will Ryanair die Konkurrenz ärgern. Künftig dürfen sich Kunden mit dem "Business"-Ticket über eine kostenlose Gepäckaufgabe und eine schnellere Abfertigung freuen.

 
 

Design-Desaster bei Zara Modekette bietet T-Shirt im KZ-Look

27.08.2014 Die Modekette Zara muss sich heftiger Kritik stellen. Ein blau-weiß-gestreiftes T-Shirt für Kinder sieht aus wie die Häftlingskluft von KZ-Gefangenen. Der Stern auf der Brust erinnert an das...

 
 
 
 

Lufthansa vs. Pilotenvereinigung Cockpit Was wollen die Streithähne eigentlich?

27.08.2014 Lufthansa will die Kosten senken - das bekommen auch die gut bezahlten Piloten zu spüren. Nach dem Streik im April eskaliert der Konflikt erneut. Aber was wollen die beiden Seiten eigentlich?

 
 

Kriselnde Warenhauskette Karstadt-Aufsichtsräte treffen sich Mitte September

27.08.2014 Karstadt hat den Termin für das Treffen des Aufsichtsrates bekanntgegeben. Die Sitzung war mehrfach verschoben worden. Die Gewerkschaft Verdi fordert Garantien vom neuen Eigentümer.

 
 

IFA 2014 Große Erwartungen an "Schaufenster für das Weihnachtsgeschäft"

27.08.2014 Die lange erfolgsverwöhnte Branche der Verbraucherelektronik steuert auf ihr jährliches Großereignis zu. Anfang September zeigen die Hersteller auf der Branchenmesse IFA in Berlin wieder ihre...

 
 

90 Jahre IFA Vom Detektor zum Smartphone

27.08.2014 Die IFA wird in diesem Jahr 90 Jahre alt und ist damit eine der ältesten deutschen Industriemessen. Die 54. Auflage geht am 5. September an den Start.

 
 

Massiver Stellenabbau Gruner + Jahr streicht 400 Jobs

27.08.2014 Die rückläufigen Marktentwicklungen im Printgeschäft setzen Gruner + Jahr zu. Nun hat das Medienhaus reagiert. In den kommenden drei Jahren streicht es rund 400 Arbeitsplätze in Deutschland.

 
 
 
 
251.61  -0,28%

Alle Infos zu N24 mobil

Informiert bleiben
 

Top-Flop DAX

Munich Re 151,52 +0,06%
 
Siemens 96,21 +0,03%
 
K+S 24,11 -0,04%
 
Infineon 8,88 -0,43%
 
Deutsche Bank 26,50 -0,57%
 
Lufthansa 13,63 -0,91%
 

Standort Deutschland Loewe will echtes "Made in Germany"

27.08.2014 Der Fernseherbauer Loewe will entgegen früherer Pläne weiterhin den Großteil seiner Geräte in Deutschland bauen. "Wir halten für unsere Hauptproduktlinien an 'Made in Germany' fest."

 
 

Internationale Funkausstellung 2014 Die Top-Themen der IFA

27.08.2014 Die IFA gibt traditionell einen Einblick in die aktuellen Trends der Elektronik-Branche. Neben der wichtigen Fernsehsparte drängen noch weitere Produkte und Trends in den Fokus.

 
 

IWF-Chefin Justiz ermittelt gegen Christine Lagarde

27.08.2014 Die Affäre Tapie hat nun doch ein gerichtliches Nachspiel für IWF-Chefin Christine Lagarde. Die französische Justiz ermittelt gegen die Ex-Finanzministerin. Einen Rücktritt schloss Lagarde aus.

 
 

GfK-Konsumklimaindex Krisen lassen Konsumlaune einbrechen

27.08.2014 Die internationalen Konflikte sind beim Bundesbürger angekommen. Verunsicherung macht sich breit. Laut den Marktforschern von GfK brachen die Konjunkturerwartungen so stark ein wie nie zuvor.

 
 

Kampf gegen Korruption China knöpft sich Volkswagen vor

27.08.2014 Seit Wochen geht China gegen mögliche Wettbewerbsverstöße in der Autobranche vor. Nun nehmen die obersten Korruptionsermittler Volkswagen ins Visier. Es geht um "schwerwiegende Gesetzesbrüche".