Alle Infos zu N24 mobil

Marktübersicht

DAX
11677.5700  -0,79%
TecDAX
1720.72  +0,14%
MDAX
20832.6400  -0,67%
SDAX
8812.51  -0,22%

Deutsche Wirtschaft warnt vor Euphorie "Das ist ein gedopter Aufschwung"

28.05.2015 Noch heben die Volkswirte ihre Prognosen an. Doch die guten Zahlen beruhen laut DIHK fast ausschließlich auf Sondereffekten wie dem billigen Öl, den Niedrigzinsen und dem schwachen Euro.

 
 

Airbus Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M

28.05.2015 Nach dem Absturz des Militärtransporters A400M sieht Airbus-Strategiechef Marwan Lahoud "ein ernsthaftes Qualitätsproblem in der Endmontage".

 
 

Wirtschaft Airbus will noch mehr A320-Mittelstreckenjets bauen

28.05.2015 Die A320 ist ein Verkaufsschlager. Wegen voller Auftragsbücher will Airbus die Produktion nun sogar noch stärker ankurbeln als ohnehin geplant. Beim Unternehmens-Flaggschiff A380 lässt der...

 
 

Was steckt dahinter? Wo Aldi plötzlich edel ist

28.05.2015 Wer den Supermarkt betritt, würde kaum glauben, dass er bei Aldi ist: In einem Land testet der deutsche Branchenriese Premiummärkte. Heißt das nun Schluss mit billig? Und was hat Lidl damit zu tun?

 
 
 
 

Wie gut sind Service und Beratung?

Checken Sie Ihre Finanzen mit dem kostenlosen Finanzrechner von CHECK24 und vergleichen alle Finanzprodukte zu Top-Konditionen!

Wirtschaft Siemens-Chef Kaeser verteidigt Stellenabbau

28.05.2015 Siemens-Chef Joe Kaeser hat den Abbau Tausender Stellen verteidigt und Teile der IG Metall kritisiert. Gerade die Jobkürzungen im schwächelnden Energiegeschäft an Standorten wie Berlin, Erfurt...

 
 

Wirtschaft Große Übernahme bei privatem Carsharing in Deutschland

28.05.2015 Bei Carsharing denkt man eher an die Flotten gleich aussehender Smarts oder Minis in den Innenstädten. Die französische Firma Drivy sieht jedoch Geschäfts-Potenzial in der Vermietung privater...

 
 

Von Mastercard Sparda-Banken setzen auf Online-Bezahlsystem

28.05.2015 Trotz der Pläne deutscher Banken für ein gemeinsames Online-Bezahlangebot führen die Sparda-Banken zunächst das System von Mastercard ein. 

 
 

Hapag-Lloyd Deutsche Reederei denkt über die Anschaffung von Großschiffen nach

28.05.2015 Bislang spielt die deutsche Reederei Hapag-Lloyd beim Wettlauf um die größten Containerriesen keine Rolle. Das könnte sich bald ändern. Doch die Schiffsgrößen kommen an ihre Grenzen, meint der Chef.

 
 

Strafprozess Plädoyers im Sal. Oppenheim-Prozess

28.05.2015 Im Strafprozess gegen die ehemalige Führung der Bank Sal. Oppenheim hat die Staatsanwaltschaft mit ihrem Plädoyer begonnen.

 
 
 
 
300.57  -1,03%
Informiert bleiben
 

Top-Flop DAX

Infineon 12,21 +3,12%
 
Fresenius Medical Care 78,94 +1,88%
 
Deutsche Börse 74,77 +1,10%
 
Fresenius 57,90 +1,02%
 
K+S 31,18 +0,73%
 
E.ON 13,72 +0,30%
 

Daimler Benz Autohersteller bringt stationäre Energiespeicher auf den Markt

28.05.2015 Daimler drängt  ins Geschäft mit stationären Energiespeichern. Für die Speicher verwendet der Autohersteller die Batterietechnik, die auch in seinen E-Autos eingesetzt werden.

 
 

G7-Staaten Top-Wirtschaftsmächte loten Verhaltensregeln für Banker aus

28.05.2015 Viele Regeln für Banken wurden seit der Finanzkrise verschärft - den G7-Staaten geht das nicht weit genug. Auch im Kampf gegen Steuertricks internationaler Konzerne wollen die Wirtschaftsmächte...

 
 

Schuldenkrise Griechenland sieht sich vor dem Durchbruch

28.05.2015 Der Wirtschaftsminister spricht von Annäherung in wichtigen Punkten, Regierungschef Alexis Tsipras gar von einem "Durchbruch". In Brüssel und Berlin scheint davon allerdings niemand etwas zu wissen.

 
 

Korruptionsskandal Mega-Sponsoren erhöhen Druck auf FIFA

28.05.2015 Die Festnahme mehrerer Funktionäre könnte der Fifa auch wirtschaftlich schaden: Sponsoren wie Visa und Coca-Cola überdenken ihr Engagement. Eine deutsche Firma bleibt der Fifa treu.

 
 

Bürokratieabbau IG Metall wirft EU Attacke auf die Arbeitnehmer vor

28.05.2015 Die EU will die wuchernde Bürokratie abbauen. Dafür bekommt Brüssel viel Lob. Allerdings hagelt es Kritik von der IG Metall. Die Gewerkschaft wittert eine Attacke auf die Arbeitnehmer.