Alle Infos zu N24 mobil

Marktübersicht

DAX
11201.5700  +2,34%
TecDAX
1677.1200  +2,13%
MDAX
20048.6600  +2,17%
SDAX
8736.0600  +1,85%

Rücktritt bei Toyota Top-Managerin stolpert über Medikamenten-Schmuggel

01.07.2015 Nach nur drei Monaten im Amt tritt die erste Frau im Toyota-Vorstand zurück. Damit zog Julie Hamp die Konsequenz aus der Affäre um ein von ihr angeblich illegal eingeführtes Medikament.

 
 

Wirtschaft Arbeitnehmer senden Porsche-Betriebsratschef Hück in VW-Aufsichtsrat

01.07.2015 Porsches Arbeitnehmerführer Uwe Hück ist Buddhist, Ex-Europameister im Thaiboxen - und nun auch Aufsichtsrat im größten deutschen Konzern. Im VW-Kontrollgremium weicht für Hück ein Vertreter des...

 
 

Vorauszahlung gefordert Russland stoppt Gaslieferungen an Ukraine

01.07.2015 Nachdem am Dienstag die Preisverhandlungen zwischen Moskua und Kiew gescheitert waren, hat Russland nun sämtliche Gaslieferungen in die Ukraine gestoppt. Gas gibt es noch gegen Vorauszahlung.

 
 

Wirtschaft EuGH macht strenge Auflagen für Vertiefung von Weser und Elbe

01.07.2015 Europas zweitgrößter Hafen hängt an der Elbe. Die Befahrbarkeit des Flusses für große Frachter ist damit wichtig für den Wirtschaftsstandort. Doch ob der Ausbau des Flusses erlaubt ist, bleibt...

 
 
 
 

Wie gut sind Service und Beratung?

Checken Sie Ihre Finanzen mit dem kostenlosen Finanzrechner von CHECK24 und vergleichen alle Finanzprodukte zu Top-Konditionen!

Wirtschaft Weniger Aufträge im Maschinenbau

01.07.2015 Die Griechenland-Krise lässt die deutschen Maschinenbauer bisher kalt. Der Markt ist vergleichsweise klein. Insgesamt läuft es für Deutschlands Schlüsselindustrie allerdings nicht rund.

 
 

US-Armee stellt neuen Flugzeugträger vor Größer, stärker, schneller in die Luft

01.07.2015 Nach dem Achterbahnprinzip sollen US-Kampfflugzeuge in Zukunft mit einem elektromagnetischen Katapult in die Luft geschleudert werden. Möglich macht das ein neuer Flugzeugträger der Superlative.

 
 

Gebühren-Streit YouTube gelingt Sieg über Gema

01.07.2015 Muss YouTube der Gema Geld für die Bereitstellung der Musikvideos zahlen, die Internetnutzer hochladen? Seit Jahren streiten die Videoplattform und der Rechteverwerter. Jetzt urteilte ein Gericht.

 
 

Neues Werk, neue Flugzeuge Airbus sichert sich Milliarden-Deal in China

01.07.2015 Airbus hat einen Großauftrag aus China an Land gezogen. Für elf Milliarden Dollar bestellte die Volksrepublik 45 Maschinen vom Typ A330. Dafür wird in dem Land auch ein neues Werk gebaut.

 
 

Schluss mit Streik GDL und Bahn legen Tarifstreit bei

01.07.2015 Hartnäckig kämpfte die Lokführergewerkschaft GDL um bessere Tarifverträge - zulasten von Bahnfahrern. Nun erzielten die Schlichter eine Einigung, neue Streiks bei der Deutschen Bahn sind vom Tisch.

 
 
 
 
288.04  +2,38%
Informiert bleiben
 

Top-Flop DAX

Deutsche Bank 28,23 +4,01%
 
Volkswagen Vz 215,66 +3,19%
 
adidas 70,80 +3,17%
 
Fresenius Medical Care 74,45 +0,10%
 
RWE St 19,40 +0,06%
 
E.ON 11,97 -0,56%
 

Elbvertiefung EuGH-Urteil schockt Hamburg

01.07.2015 Ein Gerichtsurteil gefährdet Hamburgs Pläne, die Elbe für große Containerschiffe zu vertiefen. Der EuGH urteilte im ähnlichen Streitfall um die Weservertiefung zugunsten der Naturschützer.

 
 

Wirtschaft Griechenland lässt Eurokurs kalt

01.07.2015 Die Griechenlandkrise bewegt den Eurokurs weiter kaum. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Mittwoch im frühen Handel mit 1,1141 US-Dollar gehandelt und lag damit auf dem Niveau vom...

 
 

Elektromüll Entsorger setzen auf mehr Recycling

01.07.2015 Ausrangierte Elektrogeräte landen trotz Verbots noch immer häufig im Hausmüll. Eine Gesetzesreform soll nun für mehr Recycling sorgen. Die Entsorger sehen darin einen vernünftigen Kompromiss.

 
 

Wirtschaft Zahl der Existenzgründer in Deutschland nimmt ab

01.07.2015 Die Zahl der Existenzgründer ist einem Zeitungsbericht zufolge in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Während 2010 noch insgesamt 417 000 Existenzgründer den Schritt gewagt hätten,...

 
 

Athen zahlt Kreditrate nicht Was mit Griechenland nach dem IWF-Schock geschieht

01.07.2015 Somalia, Sudan, Simbabwe, Griechenland. So lautet die Liste der säumigen Kreditnehmer beim IWF. Noch ist Athen aber nicht pleite, alles hängt nun von der Europäischen Zentralbank ab.