Alle Infos zu N24 mobil

Marktübersicht

DAX
9786.9600  -0,25%
TecDAX
1360.3400  -0,45%
MDAX
16769.45  +0,20%
SDAX
7082.4500  +0,24%

Millionenverlust für Babelsberg Müssen die Filmstudios schließen?

19.12.2014 "Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr überleben", sagt der Vorstandsvorsitzende der Studio Babelsberg AG. Geplatzte Produktionen brachten 2014 enorme Einbußen. Doch das ist nicht der einzige Grund.

 
 

Verdi verlängert bis Heiligabend "Amazon kann sich nie sicher sein, wann und wie lange wir streiken"

19.12.2014 Verdi verschärft die Gangart im Tarifkonflikt mit Amazon. Die Streiks werden bis Heiligabend verlängert. Außerdem hat die Gewerkschaft noch ein Ass im Ärmel.

 
 

Lufthansa-Streiks möglich Bleiben die Flieger bald wieder am Boden?

19.12.2014 Passagiere der Lufthansa müssen erneut mit Pilotenstreiks rechnen. Eine Einigung mit der Gewerkschaft ist in weite Ferne gerückt und ein Ausstand scheint wieder wahrscheinlich.

 
 

Russische Währung Wen trifft der Rubel-Verfall am härtesten?

19.12.2014 Wirtschaftsflaute, Ölpreisverfall und Sanktionen: Russland steckt tief in einer Krise. Der russische Rubel rollt stetig bergab. Doch was bedeutet das konkret? Und wer hat damit am meisten zu...

 
 
 
 

Wie gut ist der Service?

Verdi bestreikt Amazon "Wir sind unberechenbar geworden"

19.12.2014 Verdi erhöht den Druck auf Amazon. Die Gewerkschaft droht mit einer Ausweitung der aktuellen Streikwelle beim Versandhändler. Verdi will den Versandriesen im wichtigen Weihnachtsgeschäft treffen.

 
 

Rubel auf Talfahrt Warum sich die Manager von Russland abwenden

19.12.2014 Sanktionen gegen Firmen, der Rubel am Boden: Die Krise in Russland spitzt sich zu. Aber Russland wieder auf die Beine helfen? Deutsche Manager denken gar nicht daran – aus mehreren Gründen.

 
 

Apple iPhone, iPad, Mac & Co. Katastrophale Arbeitsbedingungen bei Pegatron

19.12.2014 Nach den Selbsttötungen beim Zulieferbetrieb Foxconn hatte Apple gelobt, bessere Bedingungen in chinesischen Fabriken zu schaffen. Verdeckten Recherchen zufolge ist davon nichts zu spüren.

 
 

GfK-Konsumklimastudie Weniger sparen, mehr kaufen

19.12.2014 Die Stimmung der deutschen Verbraucher hat sich zum Jahreswechsel weiter aufgehellt. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie hervor. Vor allem die sinkenden Energiepreise sorgen für mehr Spielraum.

 
 

Adidas-Rivale Nike steigert Gewinn und Umsatz

19.12.2014 Der weltgrößte Sportausrüster bleibt im Aufwind. Im abgelaufenen Quartal konnte Nike seinen Gewinn und Umsatz deutlich steigern. Doch auf den glänzenden Nike-Zahlen liegt ein Schatten.

 
 
 
 
258.12  -0,65%
Informiert bleiben
 

Top-Flop DAX

Henkel Vz 89,16 +2,72%
 
Continental 173,60 +1,67%
 
SAP 57,86 +1,63%
 
Beiersdorf 67,99 +1,10%
 
Fresenius Medical Care 60,55 +0,92%
 
Linde 152,15 +0,90%
 

Wegen politischer Lage in Russland BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal

19.12.2014 Die Vorbereitungen für den Deal liefen seit Monaten. Nun haben BASF und Gazprom ein Milliardengeschäft gestoppt. Die Russen bekommen damit keinen Zugang zum Endkundenmarkt in Europa.

 
 

Wer steckt hinter Hackerangriff bei Sony? "Digitale Fußabdrücke" führen nach Nordkorea

19.12.2014 Bei den Ermittlungen nach der Hackerattacke gegen Sony verdichten sich die Hinweise, dass Pjöngjang in die Affäre verstrickt ist. In den USA wird bereits über eine "Reaktion" nachgedacht.

 
 

Pläne für Konzernumbau Deutsche Bank prüft Verkauf der Postbank

18.12.2014 Deutschlands größtes Geldinstitut will sich neu ausrichten und diskutiert über einen Verkauf der Postbank. Der Branchenprimus habe bereits bei möglichen Käufern "vorgefühlt", heißt es.

 
 

Neuer Service von Amazon Jetzt bestellt, in einer Stunde da

18.12.2014 Amazon testet in den USA einen Turbo-Lieferservice. Gegen Aufpreis können Kunden ihre Waren innerhalb einer Stunde an die Haustür gebracht bekommen.

 
 

Schweiz führt Strafzins ein Reiche Russen flüchten in stabilen Franken

18.12.2014 Der dramatische Kursverfall des Rubels hat bei den Reichen in Russland einen Fluchtreflex ausgelöst. In der Schweiz fürchtet man um die Stabilität der eigenen Währung und reagiert mit Strafzinsen.