Werden Sie Börsenmeister und gewinnen Sie Preise im Gesamtwert von über 100.000 EURO.

Wie gut sind Verivox, Biallo & Co?

Marktübersicht

DAX
9469.7  0,00%
TecDAX
1247.5100  +0,49%
MDAX
16129.26  +0,27%
SDAX
7013.6200  0,00%

Tarifstreit Lokführer streiken am Montagabend

01.09.2014 Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer hat für Montagabend einen Warnstreik ausgerufen. Grund ist der Tarifstreit mit der Bahn. Der Ausstand soll vor allem den Güterverkehr treffen.

 
 

Europa Ökonomen warnen vor lang anhaltender Wirtschaftskrise

31.08.2014 Das DIW warnt vor einer längeren Phase aus "Stagnation, Deflation und hoher Arbeitslosigkeit" in Europa. Auch andere Top-Ökonomen sind tief besorgt - und fordern die EZB zum Handeln auf.

 
 

Lufthansa Piloten kämpfen gegen geplante Billigableger

31.08.2014 Der Streik bei der Lufthansa-Tochter Germanwings richtete sich vor allem gegen eine Änderung beim Frühruhestand. Doch Ursache des Frusts der Piloten soll auch geplante Billig-Airlines sein.

 
 

Schlappe für TUI-Chef Zypries soll Bahn-Aufsichtsrätin werden

31.08.2014 Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Brigitte Zypries soll offenbar Bahn-Aufsichtsrätin werden. Eigentlich war der früherer TUI-Chef für den Posten vorgesehen.

 
 
 
 

Konsumklima in Deutschland Kaufen trotz Krisen

30.08.2014 Syrien, Ukraine oder Israel: Die Krisen in der Welt wirken sich aus Expertensicht nicht auf die Kaufstimmung der Deutschen aus – selbst wenn laut GfK das Konsumklima kurzfristig getrübt ist.

 
 

Spezialbiere immer beliebter Bitterer Hopfen ist ausverkauft

30.08.2014 Brauereien registrieren eine steigende Nachfrage nach Spezialbieren. Dafür werden besondere Hopfensorten gebraucht. Die Anbaubetriebe kommen kaum hinterher. Und der Preisverfall ist Geschichte.

 
 

Unter Voraussetzungen EZB zur Lockerung ihrer Geldpolitik bereit

30.08.2014 Laut dem Direktor der Europäischen Zentralbank ist die Institution für eine Anpassung ihrer Geldpolitik bereit. Die EZB will die höhere Liquidität der Banken jedoch an Bedingungen binden.

 
 

Weitere Korruptionsermittlungen VW im Visier von China

30.08.2014 Erst vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass die chinesische Antikorruptionsbehörde zwei Manager von Volkswagen im Visier hat. Nun weiten sich die Ermittlungen aus.

 
 

Marketing-Coup oder Service-Eigentor? Ikea löst Erdbeben am Möbelmarkt aus

29.08.2014 Die Idee klingt so absurd wie verlockend: Ikea verkauft nicht nur massenhaft Möbel - die Kette will sie auch künftig in großem Stil wieder zurücknehmen. Schaufelt sich Ikea damit sein eigenes Grab?

 
 
 
 
248.9  -0,04%

Alle Infos zu N24 mobil

Informiert bleiben
 

Top-Flop DAX

Lufthansa 13,27 +0,72%
 
Deutsche B�rse 54,47 +0,67%
 
Continental 163,45 +0,58%
 
Linde 150,20 -0,30%
 
Volkswagen Vz 169,90 -0,56%
 
Daimler 61,73 -0,82%
 

Schaden in zweistelliger Millionenhöhe Pilotenstreik bei Germanwings beendet

29.08.2014 Die Maschinen starten wieder, der Streik der Flugkapitäne von Germanwings ist beendet. Rund 15.000 Passagiere konnten ihre Reise nicht antreten. Am Wochenende droht eine Fortsetzung des Ausstands.

 
 

Autobauer zittern vor neuen Sanktionen So trifft die Ukraine-Krise die deutsche Wirtschaft

29.08.2014 Der Westen erwägt, die Sanktionsschrauben gegen Russland weiter anzuziehen. Die deutsche Wirtschaft würde das nicht gutheißen. Schon jetzt leidet der Russland-Export unter der Krise.

 
 

Gestiegene Rohstoffkosten BASF erhöht Preise für Farbstoffe und Pigmente

29.08.2014 BASF erhöht für Pigmente und Farbstoffe die Preise. Damit reagiert der weltgrößte Chemiekonzern auf gestiegene Rohstoffkosten. Betroffen von der Anhebung ist vor allem die Lackindustrie.

 
 

Probleme bei RTL Bertelsmann verdient weniger

29.08.2014 Die schlechten Zahlen der RTL Group belasten den Medienkonzern Bertelsmann. Der Gewinn im ersten Halbjahr schrumpfte. Für das Gesamtjahr revidierte der Konzern seine Prognose.

 
 

Fluggesellschaft im Unglück Malaysia Airlines entlässt 6000 Mitarbeiter

29.08.2014 Zwei Unglücke in wenigen Monaten waren zu viel für Malaysia Airlines. Der Fluggesellschaft bleiben die Passagiere fern, die Aktie ist im Keller. Nun greift das Unternehmen zu drastischen Maßnahmen.