Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Streit um Kirch-Pleite Deutsche Bank lässt Vergleich platzen

Zehn Jahre liegen Deutsche Bank und Leo Kirch im Clinch. Der frühere Medienmogul ist mittlerweile gestorben, der Rechtsstreit schien mit einem Millionen-Deal beendet. Doch die Bank will nicht zahlen.

Der Millionendeal zwischen der Deutschen Bank und den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch ist geplatzt. Damit geht der seit zehn Jahren erbittert geführte Streit um eine angebliche Verantwortung der Bank und ihres ehemaligen Vorstandschefs Rolf Breuer für den Zusammenbruch des Kirch-Konzerns 2002 weiter. Schon bald steht die nächste Runde vor Gericht an.

Der Vorstand der Bank lehnte nun "nach sorgfältiger Prüfung" einen außergerichtlichen Vergleich zur Beilegung des Konflikts ab. Im Raum stand die Zahlung von gut 800 Millionen Euro. Im Gegenzug sollte die Kirch-Seite auf alle Schadenersatzforderungen verzichten. "Auf der Basis dieser Prüfung, auch unter Berücksichtigung internen und externen Rechtsrats, hat der Vorstand einvernehmlich entschieden, den Vergleichsvorschlag nicht anzunehmen", teilte die Bank in Frankfurt mit. Seit einigen Tagen hatte sich nach Angaben aus Finanzkreisen abgezeichnet, dass es Widerstände gegen den teuren Deal in der Bank gab.

Umstrittenes Interview schädigte Kirchkonzern

Auslöser des Konflikts war eine Äußerung Breuers in einem Fernsehinterview Anfang Februar 2002. Angesprochen auf Kirchs Kreditwürdigkeit hatte der Banker der Nachrichtenagentur Bloomberg gesagt: "Was alles man darüber lesen und hören kann, ist ja, dass der Finanzsektor nicht bereit ist, auf unveränderter Basis noch weitere Fremd- oder gar Eigenmittel zur Verfügung zu stellen."

Aus Sicht von Kirch lieferten Breuer und die Bank, zu deren Kunden Kirch zählte, damit den Auslöser für den Zusammenbruch des verschachtelten und hoch verschuldeten Medienimperiums. Kirch trat eine Prozesslawine los und kämpfte bis zu seinem Tod am 14. Juli 2011 erbittert um Schadenersatz im Milliardenhöhe.

Kirch-Erben fordern zwei Milliarden Euro

Der Streit wandert nun wieder in die Gerichtssäle. Ebenfalls am Donnerstag wurde bekannt, dass die Deutsche Bank mit dem Versuch scheiterte, ein wichtiges Zivilverfahren um milliardenschweren Schadenersatz zu stoppen. Richter am Münchner Oberlandesgericht (OLG) wiesen einen Befangenheitsantrag der Bank zurück.

Damit kann der spektakuläre Prozess weitergehen, den die Bank Mitte November Minuten vor der Aussage von Verlegerin Friede Springer mit Befangenheitsanträgen gegen den Vorsitzenden Richter Guido Kotschy und seine beiden Beisitzer vorerst gestoppt hatte. In dem Verfahren prüft das OLG die Umstände der Pleite 2002. Die Kirch-Seite fordert mehr als zwei Milliarden Euro Schadenersatz. Kotschy hatte während des Prozesses mehrfach deutlich gemacht, dass er beiden Seiten nicht richtig über den Weg traue. Ein Termin für die Fortsetzung dieses Verfahrens stand zunächst nicht fest.

Ackermann übergibt Streit wohl Nachfolgern

Schon mehrfach hatten die Bank und die Kirch-Seite versucht, den Streit außerhalb von Gerichtssälen beizulegen. Dieses Mal schien eine Einigung greifbar, weil der Ende Mai ausscheidende Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann Anfang Februar erklärt hatte, er wolle seinen Nachfolgern ein besenreines Haus hinterlassen. Es stünden noch einige Vergleiche an, wo es wirtschaftlich Sinn mache.

Dass Kirch grundsätzlich Anspruch auf Schadenersatz zustehen könnte, hatte der Bundesgerichtshof (BGH) 2006 festgestellt. Karlsruhe befand, Breuer habe durch seine öffentlich geäußerten Zweifel an Kirchs Kreditwürdigkeit vertragliche Pflichten gegenüber der Kirch-Gesellschaft Printbeteiligungs GmbH verletzt. Eine Haftung der größten deutschen Bank für den Zusammenbruch des gesamten Medienkonzerns (u.a. ProSieben, SAT.1) verneinten die Richter jedoch.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
Jürgen Fitschen
Deutsche-Bank-Co-Chef
Staatsanwaltschaft klagt Jürgen Fitschen an
Paketförderbänder im Logistikzentrum von Zalando in Erfurt.
Aktienzuteilung geplant
Viele Privatanleger wollen Zalando-Aktien
Arab Bank
Signalurteil
Arab Bank wegen Terrorfinanzierung verurteilt
Verkehrsminister Dobrindt verlangt von der Bahn eine Digital-Offensive.
Digitalisierung
Dobrindt fordert kostenloses Internet in allen Zügen
Hat noch gut lachen: EZB-Chef Mario Draghi.
"Unkonventionelle Instrumente"
Mario Draghi hat den Plan vom Geld
Nintendo Wii U
Super Mario in Not
Sorgenfalten bei Nintendo zum 125. Geburtstag
Dieser junge Mann ist der erste Kunde, der ein iPhone 6 in Sydney ergattern konnte.
Rekord-Auftakt
Apple verkauft zehn Millionen iPhones 6
Neue Zehn Euro-Banknote
Am Dienstag im Umlauf
So sieht der neue 10-Euro-Schein aus
Mitarbeiter des Internethändlers Amazon streiken vor einer Amazon-Auslieferungshalle in Graben. (Archivbild)
Arbeitskampf
Amazon-Mitarbeiter streiken für mehr Lohn
Siemens-Logo vor einem Firmengebäude
Milliarden-Deal
Siemens kauft für 7,6 Milliarden Dollar Dresser-Rand
DHL
Fremde Lieferungen angezeigt
Datenpanne bei DHL legte persönliche Daten offen
Ein DHL-Paketzusteller der Deutschen Post liefert ein Paket an einen Paketkasten vor einem Haus aus. Die Wettbewerber der Deutschen Post haben dem Marktführer im boomenden Paketgeschäft den Kampf angesagt.
Gemeinsame Paketbox
Wettbewerber sagen Post den Kampf an
BDI: Die deutsche Wirtschaft wächst 2014 nur noch um 1,5 Prozent.
BDI senkt Konjunkturprognose
Sanktionen gegen Russland tun "richtig weh"
IWF-Chefin Christine Lagarde spricht auf dem Treffen der G20-Finanzminister und Zentralbank-Chefs in Cairns.
Weltweites Konjunkturpaket
G20 kurbeln Wachstum an und warnen Putin
Der russische Stahlriese Mechel steht vor der Pleite.
70.000 Jobs in Gefahr
Russlands Stahlriese Mechel vor dem Aus
Premiere der neuen Mercedes-Benz-S-Klasse Coupé: Der Autobauer erwartet 2014 einen Rekord-Absatz in Europa.
Trotz Ukraine-Krise
Mercedes erwartet Rekordabsatz in Europa
Minsk
Kulinarisches aus Europa
Wie Weißrussland von Putins Embargo profitiert
Leopard-2-Panzer: Die deutsche Rüstungsindustrie droht der Regierung unverhohlen mit Abwanderung.
Streit über Waffenexporte
Rüstungsindustrie droht mit Abwanderung
Mehdorn will im Dezember sagen, wann der Flughafen nach mehreren Verzögerungen in Betrieb gehen kann.
Pannen-Flughafen BER
Schönefeld-Terminal könnte in Betrieb bleiben
Bei einer ersten Aufsichtsratssitzung nach der Übernahme hatte das Karstadt-Management die bisherige Strategie für gescheitert erklärt.
Harte Fronten bei Karstadt
Verdi wehrt sich gegen verschärften Sparkurs
Leopard-2-Panzer: Die deutsche Rüstungsindustrie droht der Regierung unverhohlen mit Abwanderung.
Streit über Waffenexporte
Rüstungsindustrie droht mit Abwanderung
Der russische Stahlriese Mechel steht vor der Pleite.
70.000 Jobs in Gefahr
Russlands Stahlriese Mechel vor dem Aus
IWF-Chefin Christine Lagarde spricht auf dem Treffen der G20-Finanzminister und Zentralbank-Chefs in Cairns.
Weltweites Konjunkturpaket
G20 kurbeln Wachstum an und warnen Putin
Minsk
Kulinarisches aus Europa
Wie Weißrussland von Putins Embargo profitiert
BDI: Die deutsche Wirtschaft wächst 2014 nur noch um 1,5 Prozent.
BDI senkt Konjunkturprognose
Sanktionen gegen Russland tun "richtig weh"
Neue Zehn Euro-Banknote
Am Dienstag im Umlauf
So sieht der neue 10-Euro-Schein aus
Premiere der neuen Mercedes-Benz-S-Klasse Coupé: Der Autobauer erwartet 2014 einen Rekord-Absatz in Europa.
Trotz Ukraine-Krise
Mercedes erwartet Rekordabsatz in Europa
Ein DHL-Paketzusteller der Deutschen Post liefert ein Paket an einen Paketkasten vor einem Haus aus. Die Wettbewerber der Deutschen Post haben dem Marktführer im boomenden Paketgeschäft den Kampf angesagt.
Gemeinsame Paketbox
Wettbewerber sagen Post den Kampf an
Nintendo Wii U
Super Mario in Not
Sorgenfalten bei Nintendo zum 125. Geburtstag
DHL
Fremde Lieferungen angezeigt
Datenpanne bei DHL legte persönliche Daten offen
Hat noch gut lachen: EZB-Chef Mario Draghi.
"Unkonventionelle Instrumente"
Mario Draghi hat den Plan vom Geld
Dieser junge Mann ist der erste Kunde, der ein iPhone 6 in Sydney ergattern konnte.
Rekord-Auftakt
Apple verkauft zehn Millionen iPhones 6
Mitarbeiter des Internethändlers Amazon streiken vor einer Amazon-Auslieferungshalle in Graben. (Archivbild)
Arbeitskampf
Amazon-Mitarbeiter streiken für mehr Lohn
Siemens-Logo vor einem Firmengebäude
Milliarden-Deal
Siemens kauft für 7,6 Milliarden Dollar Dresser-Rand
Arab Bank
Signalurteil
Arab Bank wegen Terrorfinanzierung verurteilt
Jürgen Fitschen
Deutsche-Bank-Co-Chef
Staatsanwaltschaft klagt Jürgen Fitschen an
Verkehrsminister Dobrindt verlangt von der Bahn eine Digital-Offensive.
Digitalisierung
Dobrindt fordert kostenloses Internet in allen Zügen
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
 
Herbststimmung am Staffelsee - wer ihn zu Fuß umrunden möchte, muss für die 20 Kilometer lange Strecke am besten einen ganzen Tag einplanen.
Idylle für Wanderer
Das Blaue Land im Herbst
Karge Schönheit: Die Äußeren Hebriden liegen ganz im Nordwesten von Schottland.
Äußere Hebriden in Schottland
Raue Felsen und sattgrüne Weiden
Wer noch nicht weiß, welche Hochschule für ihn infrage kommt, könne sich auch an die Arbeitsagentur vor Ort wenden.
Studieren ohne Abitur
Auch die Arbeitsagentur hilft weiter
Two and a half Men
"Two and a Half Men"
Kehrt Charlie Sheen zurück?
Rund eine Million Erasmus-Babys wurden seit 1987 geboren
Liebe im Ausland
"Es gibt rund eine Million Erasmus-Babys"
Die Waschmaschine via Tablet steuern
Auch die Zahnbürste ist betroffen
Experte warnt vor Gefahren durch vernetzte Geräte
Er ist ein reicher Geschäftsmann, sie eine schöne Prostituierte - die gerettet werden muss: Der Filmklassiker "Pretty Woman" arbeitet mit klaren Rollenklischees.
Nackt statt schlau
Filmindustrie diskriminiert Frauen
Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer - nicht nur vor Jahrhunderten eine nette Angelegenheit.
Neue Studie
Wie das Lagerfeuer die Kultur beeinflusst
Lenny Kravitz
Lenny Kravitz
Sex, New York und Ooo Baby
Zu wenige Inder lassen sich gegen Tollwut impfen.
Ein Drittel der weltweiten Todesfälle
Indien kämpft gegen die Tollwut
David Gilmour ist mit dabei, Roger Waters allerdings nicht.
Comeback der Rock-Legende
Pink Floyd veröffentlichen erstes Album nach 20 Jahren
Pilsen
Reisetipps für Herbst und Winter
Kultur in Pilsen und Skifahren in Ischgl
Fremdgehen
Alibi-Agentur
Die perfekte Ausrede zum Fremdgehen
Wenn der Juckreiz dauerhaft plagt
Es hört einfach nicht auf
Wenn der Juckreiz chronisch wird
MRI-Scanner-Bild von zwei Menschen, die sich küssen
Einzigartiges Video
Was in unserem Körper beim Sex wirklich passiert
«Europa 2»
"Europa" und "Europa 2"
Beste Kreuzfahrtschiffe der Welt
Debattierclub Debating Union
Keine Angst vor Referaten
In Debattierclubs Rhetorik lernen
Im Krankenhaus immer auf Achse
Überlastung
Achtsamkeitspausen helfen Pflegekräfte
Mit anderen vernetzen
Raus aus der Kollegenfalle
So netzwerken Berufsanfänger
Hund Lila genießt den Blick auf die Sylter Landschaft
Urlaub mit Hund
Nordsee frei Schnauze
MRI-Scanner-Bild von zwei Menschen, die sich küssen
Einzigartiges Video
Was in unserem Körper beim Sex wirklich passiert
Ich pupse, schmeiße Essen weg und gebe der Klofrau kein Geld: Meine täglichen Sünden.
Buch über die fiesen Sünden des Alltags
"Ich pupse, schmeiße Essen weg und gebe der Klofrau kein Geld"
Golden Gate Bridge in San Francisco
Von San Francisco bis Bangalore
Oktoberfeste weltweit
image
Death Metall
Orthodoxe Russen machen gegen Cannibal Corpse mobil
Verstrickt mit ihrer Heimat: Das bekannteste Design-Duo der Färöer Inseln heißt Gudrun & Gudrun - bestehend aus Gudrun Rógvadóttir (vorn) und Gudrun Ludvig.
Highlight für Strick-Fans
Besuch auf den Faröer Inseln
Schon wieder zugelegt!
Nicht immer liegt's am Essen
Gewichtszunahme kann mit dem Herz zusammenhängen
Villen in Harvestehude
Hafenrundfahrt mal anders
Mit dem Paddelboot durch Hamburg
Fremdgehen
Alibi-Agentur
Die perfekte Ausrede zum Fremdgehen
Two and a half Men
"Two and a Half Men"
Kehrt Charlie Sheen zurück?
Im Büro statt auf dem Spielplatz: Viele Väter würden gerne länger als zwei Monate zu Hause bleiben.
Väter zwischen Job und Familie
"Wohnt der Papa im Büro?"
Kellnerin
Das Oktoberfest
Ein einziger Superlativ in Zahlen
Diebstahl schwergemacht
Erstaunlicher Diebstahlschutz
Der Rahmen ist das Schloss
Die fertigen Abschnitte der "High Line" wurden bereits von Millionen New Yorkern besucht.
Attraktion in New York
Letzter Abschnitt der "High Line" eröffnet
image
O'zapft is!
Münchner Oktoberfest feierlich eröffnet
Abwärtskurs einer Aktie
Klüger als der Markt?
Antizyklisches Investieren braucht Mut
Flugzeug im Abendhimmel
Nächtliche Verspätung
Passagieren steht Ausgleichszahlung zu
Moritz Winkelmann
Fremdsprachenassistenten
Eigene Kultur im Ausland vermitteln
Altenpfleger arbeiten schwer
Fast jeder Dritte
Viele Altenpfleger fühlen sich überfordert
David Gilmour ist mit dabei, Roger Waters allerdings nicht.
Comeback der Rock-Legende
Pink Floyd veröffentlichen erstes Album nach 20 Jahren
Die Waschmaschine via Tablet steuern
Auch die Zahnbürste ist betroffen
Experte warnt vor Gefahren durch vernetzte Geräte