Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Bundesliga-TV-Rechte Sky zeigt weiter Livespiele - Sportschau bleibt

Für die Zuschauer ändert sich bis 2017 kaum etwas: Die Live-Rechte für die Übertragungen der Bundesligaspiele gingen wieder an Sky. Die Zusammenfassungen laufen weiter in der ARD-"Sportschau".

Die Sportschau ist gerettet und Sky im siebten Himmel: Das ARD-Flaggschiff und der Pay-TV-Sender aus München sind die Sieger des Milliarden-Pokers um die nationalen Medienrechte an der Fußball-Bundesliga. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL), die künftig durchschnittlich 628 Millionen Euro pro Jahr generieren wird, am Dienstag auf ihrer Vollversammlung in Frankfurt/Main bekannt. Für die TV-Zuschauer bleibt bis mindestens 2017 nahezu alles beim Alten.

Das Gesamtvolumen von 2,511 Milliarden entspricht einer Steigerung von mehr als 52 Prozent. "Die heutige Entscheidung ist ein Quantensprung für die Bundesliga. Das ist ein guter Tag für den deutschen Fußball", sagte Liga-Präsident Reinhard Rauball: "Wir hatten drei Punkte zu betrachten: Die Interessen der Profivereine, die Sehgewohnheiten der Fans und die Wünsche der Medienpartner. Ich denke, dass uns das gelungen ist."

Telekom geht leer aus

Auch die Telekom hatte um die Live-Rechte mitgeboten und so den Preis in die Höhe getrieben, ging aber auch bei den IP-Verwertungsrechten leer aus. Die Axel Springer AG erhielt die Rechte, eine Stunde nach Spielschluss sogenannte "Web/Mobile-Clips" im Internet und auf mobilen Endgeräten zu zeigen. "Wir sind von der Attraktivität unseres Produktes überzeugt. Das Ergebnis zeigt, dass wir mit dieser Einschätzung nicht ganz falsch liegen", sagte DFL-Chef Christian Seifert.

Großer Gewinner des Wettbietens ist Sky. Zudem beschert der neue Deal den 36 Erst- und Zweitligisten Rekordzahlen. Die Gesamtsumme der TV-Einnahmen lag bisher bei lediglich 412 Millionen Euro pro Jahr. Die ARD darf weiterhin samstags ab 18.30 Uhr eine Zusammenfassung der Spiele zeigen. Auch das ZDF-Sportstudio bleibt erhalten.

Sky-Aktie steigt um 23 Prozent

Die Sky-Aktie setzte prompt zu einem Höhenflug an. Schon vor der offiziellen Bekanntgabe stieg das Papier um mehr als 23 Prozent. Die Aktie der Deutschen Telekom, die ihr Fußball-Engagement ausweiten wollte, blieb zunächst nahezu unverändert.

Im europäischen Vergleich holt die Bundesliga weiter auf. Denn in Frankreich sind die Einnahmen aus den TV-Verträgen bereits rückläufig. Die Ligue 1 kassiert nur noch 570 Millionen Euro jährlich, zwischen 2008 und 2012 waren es noch 668 Millionen Euro gewesen. Platzhirsch bleibt die englische Premier League, die alleine aus den Pay-TV-Rechten 770 Millionen Euro generiert.

Bislang zahlte Sky 250 Millionen Euro im Jahr, die ARD überwies insgesamt 100 Millionen Euro. Das ZDF legte für das Aktuelle Sportstudio rund 20 Millionen Euro auf den Tisch. Die Telekom zahlte für die IPTV-Rechte bisher 25 Millionen Euro, der Spartensender Sport1 für die Rechte an der 2. Bundesliga zehn Millionen Euro.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
EZB-Präsident Mario Draghi nimmt in der Griechenland-Krise eine Schlüsselposition ein.
Mario Draghis schwierigster Tag
Lässt er Griechenland über die Klinge springen?
Erst kürzlich hatte der Konzern milliardenschwere Großaufträge für Gaskraftwerke und Windparks in Ägypten an Land gezogen. Foto: Peter Kneffel
Wirtschaft
Siemens braucht Endspurt im vierten Quartal
Die Piloten der Lufthansa könnten mitten in der Ferienzeit streiken.
Schlichtungsversuch geplatzt
Bei der Lufthansa drohen neue Streiks
Lufthansa-Maschinen in Düsseldorf: Bei Deutschlands größter Fluggesellschaft sind ab sofort wieder Streiks der Piloten möglich. Foto: Federico Gambarini/Archiv
Wirtschaft
Pilotenstreiks bei Lufthansa wieder möglich
Für das Offshore-Projekt «Veja Mate» nordwestlich der Insel Borkum und 115 Kilometer vor der ostfriesischen Küste liefern die Münchener 67 Windkraftanlagen. Foto: Christian Charisius/Archiv
Wirtschaft
Siemens bekommt Großauftrag für Offshore-Windkraftanlagen
Hunderte Weinexperten sind in Mainz zum 38. Kongress der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) zusammen gekommen. Foto: Fredrik von Erichsen
Wirtschaft
Deutschlands Weinproduktion wächst - gegen globalen Trend
Vor allem in strukturschwachen Gebieten Deutschlands ist für das kommende Jahr mit mehr Leerständen zu rechnen. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv
Wirtschaft
Wohnungswirtschaft erwartet steigenden Leerstand
Erst für das kommende Jahr rechnet die Fluggesellschaft wieder mit einem operativen Gewinn. Foto: Bernd Thissen/Archiv
Wirtschaft
Air Berlin will sich weiter gesund schrumpfen
Die Insolvenz der Windenergie-Firma Prokon war eine der größten und ungewöhnlichsten Unternehmenspleiten in Deutschland. Foto: Julian Stratenschulte
Wirtschaft
Gericht billigt Prokon-Insolvenzplan
Ein Börsenhändler beobachtet in Hongkong die Entwicklung der Aktienkurse. Foto: Alex Hofford / Symbolbild
Grexit
Chinas Börsen fahren Achterbahn
Tagebau im chinesischen Ganxian: Der Markt um Seltene Erden wurde offenbar massiv überschätzt. Foto: Str
Letzter US-Förderer pleite
Hype um Seltene Erden ist vorbei
Griechische Rentner vor einer Filiale der Nationalbank in Athen. Foto: Orestis Panagiotou
Griechenland in der Krise
Wie geht es weiter mit den Hellas-Banken?
Wachstumstempo bei Daimler: Der Zuwachs sei auf die starke Nachfrage nach sportlichen Geländewagen und der C-Klasse zurückzuführen. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv
Wirtschaft
Daimlers Autoverkäufe ziehen im Juni weiter an
Millionen Päckchen stapeln sich seit Beginn des Streiks in den Frachtzentren.
Tarifeinigung bei der Post
Normaler Betrieb soll schnell wieder anlaufen
Amazon will Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder anbieten.
Prime Day bei Amazon
Schnäppchenjagd nur für Prime-Mitglieder
Nach den Streiks will die Post möglichst schnell wieder zum Normalbetrieb zurückkehren. Foto: Oliver Berg
Nach Poststreiks
Normaler Betrieb "innerhalb von Tagen"
Pakete werden im Amazon-Logistik-Zentrum im brandenburgischen Brieselang ausgeliefert. Foto: Bernd Settnik/Archiv
Wirtschaft
Amazon kündigt Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder an
Rund vier Wochen hatten die Mitarbeiter der Deutschen Post für bessere Arbeitsbedingungen gekämpft.
Tarifabschluss
Der Post-Streik endet am Dienstag
Briefe sollen wieder normal zugestellt werden.
Ende des Post-Streiks
Normaler Betrieb soll schnell wieder anlaufen
Knapp 10 Millionen Griechen waren an die Wahlurnen gerufen.
Referendum zum Sparkurs
Wie sieht ein Griechenland nach dem "Ochi" aus?
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Wegen GDL-Abschluss
Mehdorn: Preise rauf, Bahner raus
Die Ölpreise sind nach der saudischen Ankündigung gesunken.
Sinkende Benzinpreise
Saudi-Arabien bereit zu höherer Öl-Produktion
GDBA droht Tarifvertrag zu kündigen
Doch wieder Bahnstreiks?
Rolling Stones
Rückschlag für EMI
Rolling Stones wollen Label wechseln
Extra
Ein Extra für Rewe
Handelskonzern kauft Supermarktkette von Metro
Schließung "sehr genau durchdacht"
Nokia verhandelt nicht
George W. Bush
Gegen Rezessionsängste
Bush präsentiert Konjunkturprogramm
Dax
Panikverkäufe an den Börsen
DAX bricht über sieben Prozent ein
Konstante Strompreise
Stabile Preise bis Jahresende
Vattenfall will Kunden Preisgarantie bieten
Dax auf Erholungskurs
Ausverkauf vorbei?
Leichte Erholung nach Senkung des US-Leitzinses
Auch Dax rutscht ab
Asiens Börsen taumeln
whitman
eBay-Chefin Whitman
Chef-Versteigerin offenbar vor Ausstieg
whitman
eBay-Chefin Whitman
Chef-Versteigerin offenbar vor Ausstieg
nokia
Nokia-Schließung
Tausende demonstrieren für Stellenerhalt
Internet-Unternehmen
Facebook lässt sich mit Börsengang Zeit
apple
Gefragte Macs, aber...
Gedämpfter Ausblick belastet Apple-Aktie
Reaktion auf Börsenkrise
EZB denkt nicht an Zinssenkung
Autoproduktion Teaser
Geschäftklimaindex steigt
Wirtschaftliche Stimmung unerwartet gut
 
Es gibt verschiedene Arten des Küssens
"Tag des Kusses"
Was ist intimer als Sex?
Die Insel Vilm ist heute ein Naturreservat. Mehr als 400 Pflanzenarten sind belegt, 65 Brutvogel- und sogar 48 Schneckenarten. Foto: Klaus Grabowski
Rügens ruhige Seite
Im Süden sind die Strände noch einsam
Magenschmerzen können auf eine Gastritis hindeuten. Foto: David Ebener
Völlegefühl und Magenschmerzen
Signale für eine Gastritis
Jonathan-Äpfel sind lecker. Für den Garten ist die Sorte allerdings nicht geeignet. Foto: Karl Schnörrer
Mensch & Natur
Apfelsorte Jonathan ist anfällig für Mehltau
Auf Festivals ist es besser auf Alkohol verzichten, damit der Kreislauf über mehrere Tage mitmacht. Foto: Daniel Karmann
Wasser statt Alkohol
So überstehen Sie das Festival
Ihre Unternehmensidee erstand aus Zufall: Andrea Gruß (l) und Ute Hänsler bieten mit ihrer Firma Two4science Wissenschaftscamps für Kinder an. Dabei wird der Nachwuchs spielerisch an die Naturwissenschaften herangeführt. Inzwischen beschäftigen die beiden 20 Festangestellte. Foto: Two4science
Mutiger Schritt in die Selbstständigkeit
Warum Frauen seltener gründen als Männer
Noch immer gibt es deutlich weniger Frauen als Männer in Führungspositionen. Foto: Franziska Gabbert
Job & Karriere
Womit Frauen auf dem Weg nach oben kämpfen
Auf Azubis kommt in der Anfangszeit viel zu. Foto: Jens Kalaene
So geht es
Gestresste Azubis lernen von älteren Kollegen
Den Stundenlohn von 3,40 Euro hielten die Richter für sittenwidrig. Foto: Arno Burgi
Zu niedriger Lohn
Tarif-Bezahlung ist einklagbar
Historisches Flair am Wasser: Die alte Speicherstadt in Hamburg gehört jetzt zum Unesco-Weltkulturerbe. Foto: www.mediaserver.hamburg.de/Ingo Bölter
Reise
Kulturquartier mit Geschichte - Die Hamburger Speicherstadt
Im Dienst an Bord: Brian David Bruns und Kollegin.
Kreuzfahrt-Insider verrät es
So denkt die Crew wirklich über Passagiere
Maybrit Illner
Wie wäre es mit Referenden in den Gläubigerstaaten?
Gemeinsam im Urlaub in Thailand: Der Engländer Sam (l) verliebte sich in seinem Erasmus-Semester in sein Sprach-Tandem, die Kölner Studentin Jule. Foto: Privat
Job & Karriere
Grenzenlos verliebt - Vier Erasmus-Paare erzählen
Der Laserstrahl zerkleinert die durch die Tätowierung in die Haut gebrachten Farbpigmente. Nach und nach bleicht das Tattoo aus. Irgendwann ist es im besten Fall ganz verschwunden. Foto: Inga Kjer
Job & Karriere
Wie werde ich..? Tattooentferner/in
Talk bei Günther Jauch
"Ein Volk hat das Recht, in Würde unterzugehen"
Die im Urlaub gewonnene Entspannung soll ruhig etwas nachwirken.
Urlaubsende
So kehren Sie entspannt in den Job zurück
Eine Studentin grübelt bei der "Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" in Hamburg über ihrem Text.
So gelingt die Hausarbeit
Im Zweifel erst einmal losschreiben
Die Missionsstation "Alamo" in San Antonio ist aufgrund ihrer Rolle im Unabhängigkeitskrieg die meistbesuchte Touristenattraktion in Texas.
Historische Stätte in Texas
"The Alamo" wird Unesco-Weltkulturerbe
Sehnsuchtsziel: Vor 150 Jahren gelang die Erstbesteigung des Matterhorns. Der Berg zieht noch heute jährlich tausende Alpinisten an.
150 Jahre Erstbesteigung
Zermatt feiert das Matterhorn
Die Menschen reagieren bei Hitze nicht immer rational und logisch, sondern überschätzen sich oder springen von Brücken
Hoch "Annelie"
Hitze macht Menschen unkritisch und aggressiv
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins