Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Kreuzfahrten Rabattschlacht auf den Ozeanen

Nach dem Untergang der "Concordia" erlebte die Kreuzfahrtbranche deutliche Einbrüche. Nun ziehen die Buchungszahlen wieder an. Doch das ist teuer erkauft: Kreuzfahrten sind derzeit so billig wie nie.

Als im Januar vor Giglio die "Costa Concordia" auf Grund lief, versanken damit auch die Wachstumsphantasien einer ganzen Branche. Von Buchungsrückgängen um bis zu 80 Prozent berichtete zum Beispiel die Unglücksreederei Costa. Auch Konkurrent Royal Caribbean geriet in den Strudel. Doch jetzt gibt sich Costa wieder optimistisch. "Wir liegen beim Buchungsvolumen auf dem Niveau des Vorjahres", sagte Vorstandschef Pier Luigi Foschi am Samstag in Venedig bei der Taufe des neuen Costa-Schiffs "Fascinosa". Howard Frank, Verantwortlicher für das Tagesgeschäft beim Mutterkonzern Carnival, sieht "Licht am Ende des Tunnels".

Doch das Comeback ist teuer erkauft - nicht nur wegen der Marketingaktivitäten, die nach dem "Concordia"-Untergang fast komplett eingestellt worden waren und nun wieder hochgefahren werden. 299 Euro für eine Woche Mittelmeer: Ein solcher Preis ist längst keine Seltenheit mehr. Zweistellig liege Costa unter dem Preisniveau des Vorjahres, sagte Frank kürzlich beim Carnival-Aktionärstreffen. "Der Fokus liegt beim Marketing derzeit ganz klar beim Preis", sagte Frank jetzt in Venedig. Auch andere Reedereien locken mit Sonderangeboten, um ihre Ozeanriesen vollzukriegen.

Angesichts des rasanten Flottenwachstums ist diese Strategie nicht verwunderlich. Allein die deutsche Reederei Aida, die ebenfalls zu Carnival gehört, plant bis 2016 vier neue Schiffe - mit der "Aidamar" wird am kommenden Samstag eines davon getauft. Weltweit sind laut Kreuzfahrtstudie des Deutschen Reiseverbandes (DRV) in den kommenden drei Jahren 17 neue Schiffe geplant. Bei Costa kommt nach der "Fascinosa" 2014 wieder ein neues Schiff dazu.

Bei den Italienern gab es in den vergangenen Wochen immer wieder Diskussion über den Namen der Reederei. Ist dieser angesichts des "Concordia"-Unglücks mit 30 Todesopfern zu stark beschädigt? Foschi bekannte sich zur Marke: "Die Marke Costa wird weiterhin existieren und in Zukunft noch stärker sein als bisher", sagte er der dpa. Als Beleg dafür zieht er die wieder anziehenden Buchungen heran. Auch Howard Frank sieht für Costa eine "hervorragende Zukunft".

Auf dem Weg dorthin präsentierte Foschi in Venedig ein ganzes Maßnahmenbündel, wie er das Vertrauen der Kunden in Sachen Sicherheit wieder zurückgewinnen will. Dazu zählt unter anderem eine Stärkung des Kompetenzen der Offiziere im Verhältnis zum Kapitän. Sie sollen zum Beispiel bei der Wahl der Route mitsprechen dürfen. Daneben wird ein Echtzeit-Routen-Überwachungssystem installiert, das bei Abweichungen von der geplanten Strecke in der Costa-Zentrale Alarm schlägt.

Das alles hilft der "Concordia" und ihren Opfern nicht mehr. Das Schiff liegt weiterhin vor Giglio. Der Treibstoff sei mittlerweile komplett abgepumpt, so Foschi. In den kommenden Tagen will Costa nun zusammen mit Spezialfirmen das Wrack heben und die Spuren am Meeresgrund beseitigen. Innerhalb von neun Monaten soll das über die Bühne gehen. Ob es allerdings jemals wieder unter Costa-Flagge auslaufen wird, ist nach wie vor unklar.

Foschi wird all das nicht mehr als Vorstandschef erleben, er zieht sich mit 65 Jahren in den Aufsichtsrat zurück. Seinen Posten übernimmt ab Juli der derzeitige Aida-Chef Michael Thamm. Bei der Taufe in Venedig war dieser überraschend ebenfalls anwesend. In seine Pläne für das Unternehmen ließ er sich jedoch nur wenig blicken. Nur so viel: "Costa ist ein großartiges Unternehmen. Wir brauchen weiterhin neue Kapazitäten." Da ist er wieder, der Glaube an das Wachstum der Branche, das im Januar vor Giglio in den Tiefen des Meeres versunken zu sein schien.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
Leopard-2-Panzer: Die deutsche Rüstungsindustrie droht der Regierung unverhohlen mit Abwanderung.
Streit über Waffenexporte
Rüstungsindustrie droht mit Abwanderung
Mehdorn will im Dezember sagen, wann der Flughafen nach mehreren Verzögerungen in Betrieb gehen kann.
Pannen-Flughafen BER
Schönefeld-Terminal könnte in Betrieb bleiben
Bei einer ersten Aufsichtsratssitzung nach der Übernahme hatte das Karstadt-Management die bisherige Strategie für gescheitert erklärt.
Harte Fronten bei Karstadt
Verdi wehrt sich gegen verschärften Sparkurs
Der chinesische Onlineriese Alibaba hat in New York den bislang größten Börsengang gestemmt.
Kurssprung an der Wallstreet
Ansturm auf Alibaba-Aktien in New York
Nach dem Referndum in Schottland reagierten die Finanzmärkte erleichtert.
Schottland bleibt britisch
Die Finanzmärkte atmen auf
Ein Gärtner gießt Blumen vor dem Hauptquartier des chinesischen Online-Konzern in Hangzhou.
Mega-Börsengang
Alibaba Group will Aktien zum Höchstpreis verkaufen
Diese Menschenmasse will unbedingt ein neues iPhone.
Run auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Irrer Andrang bei Verkaufsstart
SAP zahlt 129 US-Dollar je Concur-Aktie.
US-Konzern Concur im Visier
SAP plant größten Zukauf der Firmengeschichte
Oracle-Gründer Larry Ellison bei einer Produktvorstellung in Redwood City in Kalifornien.
Ende einer Ära
Oracle-Chef Ellison tritt nach 37 Jahren ab
Rush-Hour in der Berliner S-Bahn: Seit Jahren steigen die Fahrgastzahlen im Nahverkehr.
Dank guter Konjunktur
Immer mehr Fahrgäste in Bussen und Bahnen
Langenscheidt hatte sich 2010 die Farbmarke Gelb für seine zweisprachigen gedruckten Wörterbücher eintragen lassen.
Skurriler BGH-Prozess
Nur Langenscheidt darf gelb sein
Schwarzes Gold in Bayern? Experten hoffen darauf, in 1500 Metern Tiefe auf den kostbaren Rohstoff zu stoßen. Die Erkundungen kosten Millionen.
Nach jahrzehntelanger Pause
Im Allgäu wird wieder nach Erdöl gebohrt
Der Wert der Kunststoffsparte wird auf acht Milliarden Euro oder mehr geschätzt.
Chemie- und Pharmakonzern
Bayer will sich von Kunststoffsparte trennen
Ein Paket des Online-Händlers Zalando in einem DHL-Versandzentrum.
Beim Börsengang
Zalando will 633 Millionen Euro einnehmen
Im Schnitt veranschlagen die Währungshüter nun ein Leitzinsniveau von 1,375 Prozent für Ende kommenden Jahres.
15 Milliarden Dollar
US-Notenbank reduziert Anleihekäufe
Die jüngste Generation des Airbus-Modells A320 soll den Kerosinverbrauch erheblich senken.
25 neue Flugzeuge
Lufthansa vergibt Milliarden-Auftrag an Airbus
Mit dem Sparkurs will sich Boehringer Ingelheim Spielraum für Investitionen schaffen.
Boehringer Ingelheim
1000 Stellen sollen wegfallen
Sony kämpft schon seit Jahren mit roten Zahlen, die vor allem im Geschäft mit Fernsehgeräten entstanden.
Gewinnwarnung ausgegeben
Sony erwartet neuen Riesenverlust
Das chinesische Unternehmen Ultrasonic stellt Schuhe für den internationalen Markt her.
Raubzug bei Ultrasonic
Schuhfirma vermisst Chef und Geld
Grund für den Fall des Rubel sind die Sanktionen des Westens gegen Russland, die schwache Konjunktur und der derzeit fallende Ölpreis.
Neues Rekordtief
Russischer Rubel beschleunigt Talfahrt
Diese Menschenmasse will unbedingt ein neues iPhone.
Run auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Irrer Andrang bei Verkaufsstart
Oracle-Gründer Larry Ellison bei einer Produktvorstellung in Redwood City in Kalifornien.
Ende einer Ära
Oracle-Chef Ellison tritt nach 37 Jahren ab
SAP zahlt 129 US-Dollar je Concur-Aktie.
US-Konzern Concur im Visier
SAP plant größten Zukauf der Firmengeschichte
Ein Gärtner gießt Blumen vor dem Hauptquartier des chinesischen Online-Konzern in Hangzhou.
Mega-Börsengang
Alibaba Group will Aktien zum Höchstpreis verkaufen
Der chinesische Onlineriese Alibaba hat in New York den bislang größten Börsengang gestemmt.
Kurssprung an der Wallstreet
Ansturm auf Alibaba-Aktien in New York
Sony kämpft schon seit Jahren mit roten Zahlen, die vor allem im Geschäft mit Fernsehgeräten entstanden.
Gewinnwarnung ausgegeben
Sony erwartet neuen Riesenverlust
Schwarzes Gold in Bayern? Experten hoffen darauf, in 1500 Metern Tiefe auf den kostbaren Rohstoff zu stoßen. Die Erkundungen kosten Millionen.
Nach jahrzehntelanger Pause
Im Allgäu wird wieder nach Erdöl gebohrt
Die jüngste Generation des Airbus-Modells A320 soll den Kerosinverbrauch erheblich senken.
25 neue Flugzeuge
Lufthansa vergibt Milliarden-Auftrag an Airbus
Das Landgericht Frankfurt hob die einstweilige Verfügung gegen die Taxi-App Uber auf.
Taxi-Konkurrent
Etappensieg für Uber
Mit dem Sparkurs will sich Boehringer Ingelheim Spielraum für Investitionen schaffen.
Boehringer Ingelheim
1000 Stellen sollen wegfallen
Im Schnitt veranschlagen die Währungshüter nun ein Leitzinsniveau von 1,375 Prozent für Ende kommenden Jahres.
15 Milliarden Dollar
US-Notenbank reduziert Anleihekäufe
Langenscheidt hatte sich 2010 die Farbmarke Gelb für seine zweisprachigen gedruckten Wörterbücher eintragen lassen.
Skurriler BGH-Prozess
Nur Langenscheidt darf gelb sein
Bei einer ersten Aufsichtsratssitzung nach der Übernahme hatte das Karstadt-Management die bisherige Strategie für gescheitert erklärt.
Harte Fronten bei Karstadt
Verdi wehrt sich gegen verschärften Sparkurs
Rush-Hour in der Berliner S-Bahn: Seit Jahren steigen die Fahrgastzahlen im Nahverkehr.
Dank guter Konjunktur
Immer mehr Fahrgäste in Bussen und Bahnen
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Der Wert der Kunststoffsparte wird auf acht Milliarden Euro oder mehr geschätzt.
Chemie- und Pharmakonzern
Bayer will sich von Kunststoffsparte trennen
Ein Paket des Online-Händlers Zalando in einem DHL-Versandzentrum.
Beim Börsengang
Zalando will 633 Millionen Euro einnehmen
Mehdorn will im Dezember sagen, wann der Flughafen nach mehreren Verzögerungen in Betrieb gehen kann.
Pannen-Flughafen BER
Schönefeld-Terminal könnte in Betrieb bleiben
Nach dem Referndum in Schottland reagierten die Finanzmärkte erleichtert.
Schottland bleibt britisch
Die Finanzmärkte atmen auf
 
Kollage von James Gesicht und Aphex-Twin-Logo
Aphex Twin präsentiert sein neues Album "Syro"
"Mozart des Techno" ist endlich zurück
Weiterbildung via E-Learning
Das sollte man beachten
Damit die Weiterbildung gelingt
image
Achtung Spoiler!
"Game of Thrones" lässt Toten wieder auferstehen
Die Skyline von New York.
Niedrige Mordrate
New York ist Amerikas sicherste Metropole
Ein Auszubildender Prüft in Mecklenburg-Vorpommern die Anschlüsse eines Energiespeichers.
Europaweite Aktion
Firmenallianz verspricht tausende Lehrstellen
In den Taunus-Wäldern rund um Königstein ist die Luft besonders rein.
Heilklimawandern im Taunus
Durch die Champagnerluft von Königstein
Die Eibseeseilbahn auf die Zugspitze: Bis 2017 soll sie durch eine moderne Anlage ersetzt werden.
Bis 2017
Neue Seilbahn für die Zugspitze
Außerhalb der Hochsaison ist Mykonos fast so beschaulich wie früher - und auch am Morgen, wenn die Partytouristen noch schlafen.
Apollon oder Dionysos?
Die verschiedenen Gesichter von Mykonos
Junge Frau in vollem Seminarraum schaut auf Broschüre mit der Aufschrift "Jura"
Personaler beeindrucken
Studienfachwechsel im Lebenslauf verschweigen
Gepäckgebühren zulässig
EU-Urteil
Fluggesellschaften dürfen Gepäckgebühren verlangen
Menschen auf der Treppe im Leipziger Hauptbahnhof
Hauptbahnhof gesperrt
Zugverspätungen rund um Leipzig
Urteilt bei Kündigungsfristen
Betriebszugehörigkeit entscheidend
BAG-Urteil zu Kündigungsfristen
Flugplatz Mendig
"Rock am Ring"
Eifelstädtchen bekommt den Zuschlag für Festival
Die undatierte Aufnahme zeigt ein Teilstück eines 750 Jahre alten Siegels des pommerschen Herzogs Wartislaw III..
Sensation auf Usedom
Siegel-Fragment von Herzog aus Pommern entdeckt
Fehler im Anschreiben vermeiden
Bewerbung
Vier Tipps für das perfekte Anschreiben
Fischer schneiden erlegten Wal auf
Erfolg für Walschützer
Japaner müssen Fangpläne Wal-Experten vorlegen
Fast 90 Prozent der Katastrophenflüchtlinge des vergangenen Jahres leben in Asien.
Zahl der Flüchtlinge steigt
Naturkatastrophen vertreiben immer mehr Menschen
1943 wurde das Lager zerstört.
Zweiter Weltkrieg
Reste der Gaskammern von Sobibor entdeckt
Der gefundene Mechanismus von Antikythera gilt als einzigartig für die Antike.
Mechanismus von Antikythera
Wird nun das Geheimnis des ältesten Computers gelöst?
Gates und Buffett
Märchenhaft reich
Neue Rekordzahl an Milliardären
Die Skyline von New York.
Niedrige Mordrate
New York ist Amerikas sicherste Metropole
image
Achtung Spoiler!
"Game of Thrones" lässt Toten wieder auferstehen
Der gefundene Mechanismus von Antikythera gilt als einzigartig für die Antike.
Mechanismus von Antikythera
Wird nun das Geheimnis des ältesten Computers gelöst?
Die Eibseeseilbahn auf die Zugspitze: Bis 2017 soll sie durch eine moderne Anlage ersetzt werden.
Bis 2017
Neue Seilbahn für die Zugspitze
Fehler im Anschreiben vermeiden
Bewerbung
Vier Tipps für das perfekte Anschreiben
In den Taunus-Wäldern rund um Königstein ist die Luft besonders rein.
Heilklimawandern im Taunus
Durch die Champagnerluft von Königstein
Zusammengehörigkeit demonstrieren
Wenn Paare anders aussehen
Gleich und ungleich gesellt sich gern
Gates und Buffett
Märchenhaft reich
Neue Rekordzahl an Milliardären
Daniel Craig verkörpert bereits zum vierten Mal den britischen Geheimagenten mit der Nummer 007.
Der Countdown läuft
So wird der neue Bond-Film
1943 wurde das Lager zerstört.
Zweiter Weltkrieg
Reste der Gaskammern von Sobibor entdeckt
Ein Auszubildender Prüft in Mecklenburg-Vorpommern die Anschlüsse eines Energiespeichers.
Europaweite Aktion
Firmenallianz verspricht tausende Lehrstellen
Mantarochen aus Fischernetz befreit
Bezauberndes Video
Mantarochen bittet Taucher um Hilfe
Pillen für die Pumpe
Statine
Cholesterinsenker in der Kritik
image
"Sin City 2 - A Dame To Kill For"
Deutlich besser als sein Ruf
Die undatierte Aufnahme zeigt ein Teilstück eines 750 Jahre alten Siegels des pommerschen Herzogs Wartislaw III..
Sensation auf Usedom
Siegel-Fragment von Herzog aus Pommern entdeckt
Fischer schneiden erlegten Wal auf
Erfolg für Walschützer
Japaner müssen Fangpläne Wal-Experten vorlegen
Badespaß
Wassertemperaturen
Angenehm baden im Mittelmeer
Fast 90 Prozent der Katastrophenflüchtlinge des vergangenen Jahres leben in Asien.
Zahl der Flüchtlinge steigt
Naturkatastrophen vertreiben immer mehr Menschen
Einfälle an der Flipchart
Geistesblitz im Job
So werden Sie kreativ
Kollage von James Gesicht und Aphex-Twin-Logo
Aphex Twin präsentiert sein neues Album "Syro"
"Mozart des Techno" ist endlich zurück