Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hypothekenstreit mit USA Deutsche Bank zahlt 202 Millionen Dollar

Der Hypothekenstreik in den USA endet mit einem Millionenvergleich. 202 Millionen Dollar muss die Deutsche Bank dafür zahlen, dass sie bewusst mit faulen Krediten die Immobilienblase befeuert hatte.

Die Deutsche Bank hat ihren wichtigsten Hypothekenstreik in den USA mit einer Vergleichs-Zahlung in Höhe von 202 Millionen Dollar beigelegt. Die US-Tochter MortgageIT räumte in dem spektakulären Fall nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein, sich mit falschen Angaben zu faulen Krediten den Zugang zu einem Regierungsprogramm erschlichen zu haben, das für Hypotheken bürgte. Damit setzt der scheidende Konzernchef Josef Ackermann seine Aufräumaktion fort, um das Haus im kommenden Monat besenrein an seine Nachfolger übergeben zu können. Eine Sprecherin der Deutschen Bank begrüßte die Einigung. Das Geldhaus habe für den Fall eine vollständige Vorsorge getroffen.

Das Verfahren hatte vor einem Jahr großes Aufsehen erregt, weil die US-Regierung selbst die Deutsche Bank vor den Kadi zerrte. Damals war von Kosten von bis zu einer Milliarde Dollar die Rede gewesen, weil die Regierung hohe Verluste geltend machte. Die USA hatten Deutschlands größtem Geldhaus vorgeworfen, bereits 2006 - vor der Übernahme von MortgageIT - von deren umstrittenen Praktiken auf dem Häusermarkt gewusst und den Kauf trotzdem durchgezogen zu haben. Daher erklärte die Regierung die Deutsche Bank für finanziell haftbar und forderte Schadenersatz und zusätzlich eine Geldstrafe.

Im Februar hatte die Citigroup einen ähnlichen Fall mit der Zahlung von rund 158 Millionen Dollar beigelegt. Mit den Gerichtsverfahren ging das US-Justizministerium gegen Geldhäuser vor, die in den Augen der Regierung mit einer leichtfertigen Kreditvergabe zum Entstehen der Blase auf dem Immobilienmarkt beigetragen haben. Nach dem Platzen der Blase konnten viele Amerikaner ihre Verbindlichkeiten nicht mehr bedienen.

Ein Drittel aller Hypotheken fiel aus

Die Deutsche Bank hatte MortgageIT 2007 kurz vor dem Ausbruch der Finanzkrise geschluckt. Das Unternehmen war damals einer der größten Finanzierer von Hypotheken auf dem US-Häusermarkt. Die Deutsche Bank hatte argumentiert, viele der umstrittenen Fälle gingen auf die Zeit vor der Übernahme zurück und seien nicht absehbar gewesen. Die Regierung hielt dagegen, die Bank habe die strittigen Fälle bereits bei der Prüfung der Bücher von MortgageIT gesehen. Zudem habe das Geldhaus Zugang zu Schreiben gehabt, aus denen hervorgehe, dass MortgageIT nicht allen Zahlungsausfällen frühzeitig nachgegangen sei.

"Das unrechtmäßige Handeln ging nach der Übernahme von MorgageIT durch die Deutsche Bank im Januar 2007 nicht nur weiter, sondern wurde noch schlimmer", hieß es in der Klageschrift. Die Regierung sprach im August von mehr als 39.000 Hypotheken, die MortgageIT zwischen 1999 und 2009 für das staatliche Bürgschaftsprogramm einreichte, von denen bis Mitte vergangenen Jahres gut 12.900 ausgefallen waren. Damals hieß es, der amerikanische Staat habe mit gut 368 Millionen Dollar für die Kreditausfälle geradestehen müssen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
 
Zwei Männer in Schutzanzügen daneben drei schwarze Dorfbewohner
Angst vor Ebola
Westafrika zittert vor apokalyptischer Seuche
Körperliche Belastung
Schweres Heben im Job
Auch Jüngere klagen über Schmerzen
Die Ozonschicht schützt die Erdoberfläche vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne.
Ozonloch
Antarktis ist stärker betroffen als die Arktis
Der Rote Teppich bei der Berlinale: Für Mega-Events brauchen die Organisatoren Erfahrung und starke Nerven
Job & Karriere
Wie werde ich...? Eventmanager
Narkosearzt hält Patientin vor OP Atemmaske aufs Gesicht
Nach Operation im Koma
Klinik muss für Fehler nach Schönheits-OP haften
Frau mit weißer Hose und Turnschuhen sitzt in Flugzeug
Lange Flugreisen
Nach Krankheit über Thromboseschutz nachdenken
image
Mega-Hype um "Game of Thrones"
Was macht die Serie so erfolgreich?
Auf der Möbelmesse IMM Cologne in Köln zeigten im Januar mehr als 1100 Aussteller aus 54 Ländern ihre Neuheiten.
Boxspringbetten im Trend
Luxus-Betten polstern auf
image
Dampfen im Tatort aus Münster
Wie funktionieren E-Zigaretten wirklich?
Es sei erstmals nachgewiesen worden, dass das Rückfall-Risiko bei Prostata-Krebs je nach Blutgruppe unterschiedlich ist.
Prostata-Krebs
Bestimmte Blutgruppen haben höheres Rückfallrisiko
image
Chart-Stürmer
Die Toten Hosen wieder Spitze
Auf dem Stundenplan stehen Vorlesungen in Betriebswirtschaftslehre wie Controlling, Personal oder Marketing.
Berufsbegleitendes Studium
Neuer Bachelor Sozialökonomie startet
Eine Reise mit der tansanischen Eisenbahn birgt viele Abenteuer.
Eine Reise durch Afrika
Vom Victoriasee zum Indischen Ozean
image
Zuschauerschwund
Haben die "Mad Men" ihren Reiz verloren?
Die Gebühren von Fondgesellschaften müssen Anleger berücksichtigen, wenn sie erfahren wollen, wie viel Rendite sie wirklich bekommen.
Geldanlage
Fondsrechner macht Kosten sichtbar
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
Brasilien ist der Austragungsort für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016.
Urlaub in Brasilien
Eine Reise nach Rio de Janeiro
image
Star Wars
Episode VII ohne Benedict Cumberbatch
image
Julia Engelmann
Youtube-Poetin hatte schon mit 16 ihr Abitur
Großraumbüro
Allein unter vielen
Effektiv arbeiten im Großraumbüro
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
Homöopathie ist laut einer neuen Studie nicht effektiv wirksam gegen Krankheiten.
Nach vernichtender Studie aus Australien
Ist Homöopathie ein einziger Schwindel?
image
Kino-Charts
Lego türmt sich an der Spitze auf
image
Coachella Festival
Ein Festival zeigt die Indie-Trends von morgen
Arzt hört Rücken von jungem Mann ab
Statistik der Bundesärztekammer
Zahl der Mediziner steigt, Ärztemangel bleibt
Stenographen müssen ihre eigene Handschrift vor allem auch wieder entziffern können.
Superschnelle Kurzschrift
Stenographen sind immer noch gefragt
Bei Indexmieten darf der Maßstab nur der vom Statistischen Bundesamt ermittelte Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland sein.
Indexmietverträge
Staffelmiete sollte sich am Preisindex orientieren
Computerzugang in einem Betrieb
Im Betrieb
Datenlöschung kann zur fristlosen Kündigung führen
Eine Reise mit der tansanischen Eisenbahn birgt viele Abenteuer.
Eine Reise durch Afrika
Vom Victoriasee zum Indischen Ozean
Auszubildender in Rostock lernt Schweißen.
DIHK fordert
Mehr Anerkennung für Ausbildung
image
Pure Haut und knallige Farben
Die Looks der MTV Movie Awards
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Ein vertrocknender Löwenzahn ragt im April 2007 am Rheinufer in Düsseldorf aus rissiger Erde.
Wissen
Bundesamt warnt vor drastischem Artenschwund
Die Polarforschungsstation «Neumayer III» bei der Verladung auf die «Naja Antarctica».
Wissen
Schönes Wetter verhindert Entladen von «Neumayer III»
Eine Ameise mit der Raupe eines Lungenenzian-Ameisen-Bläulings. (Foto: Science/ David Nash)
Wissen
Trick macht Raupen zu Parasiten im Ameisennest
Die US-Raumfähre «Atlantis» wird nicht vor dem 24. Januar ins All starten.
Wissen
Raumfähre «Atlantis» startet frühestens am 24. Januar
Jena gehört bundesweit zu den Städten mit der höchsten Akademikerdichte. (Archivbild)
Wissen
Jena als «Stadt der Wissenschaft 2008» mit vielen Veranstaltungen
Vorgängerin von Liverpool und Stavanger: Sibiu ist eine von Europas Kulturhauptstädten 2007. (Bild: dpa)
Reise
Liste mit 37 Namen: Kulturhauptstädte gibt es seit 1985
In den Reisebüros können sich Urlauber jetzt mit den Katalogen für die Sommersaison 2008 versorgen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Reise
Von A(pulien) bis Z(ypern): Neue Reiseideen in den Katalogen
Auf der Otago-Halbinsel im Süden Neuseelands haben die Seelöwen das Sagen. (Bild: Lenders/dpa/tmn)
Reise
Abstecher ins Reich der Pinguine und Seelöwen