Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Lagardère schwänzt Eklat beim EADS-Führungswechsel

Die Blitzlichter standen auf Thomas Enders, als der bisherige Airbus-Chef nun die Leitung bei Europas größtem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS übernahm. Im Mittelpunkt stand aber ein Abwesender.

Ein leerer Stuhl und betretene Gesichter: Der Führungswechsel bei Europas größtem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS wird von einem handfesten Eklat überschattet. Ausgerechnet der künftige Chefkontrolleur Arnaud Lagardère schwänzt die Hauptversammlung in Amsterdam. Er wolle dem Vorgänger nicht die Show stehlen, lässt der schillernde Franzose Journalisten ausrichten.

Genau das tat er jedoch mit seinem überraschenden Fernbleiben. Seit Monaten steht der Wechsel des Vorstands- und Verwaltungsratsvorsitzes fest. Durch die Absage Lagardères wurde die Stabübergabe an der Vorstandsspitze fast zur nebensächlichen Formalie. Dem neuen Chef Thomas Enders (53) und seinem Vorgänger Louis Gallois (68) blieb nichts anders übrig, als die Peinlichkeit mit einem Lächeln zu überspielen. Auch Daimler-Finanzchef Bodo Uebber - der das "entschuldigte Fernbleiben" Lagardères verkündete - hatte sich wohl eine andere Amtsübergabe gewünscht. Der 52 Jahre alte Deutsche war in den vergangenen drei Jahren als EADS-Verwaltungsratschef der Chefkontrolleur des Riesenkonzerns.

Mulit-Millionär und Lebemann

Der Übergang von Uebber zu Lagardère dürfte einen echten Epochenwechsel einleiten. Der 51 Jahre alte Franzose gilt als ebenso schillernde wie lebenslustige Größe in der europäischen Wirtschaftsszene. Er erbte 2003 von seinem Vater Jean-Luc den größten französischen Medienkonzern, der zugleich 7,5 Prozent an EADS hält. Dieses schwergewichtige Anteilspaket sowie eine komplexes deutsch-französisches Machtverteilungssystem sicherte ihm jetzt den Top-Posten.

Mehr Schlagzeilen als mit wirtschaftlichen Erfolgen machte Lagardère junior allerdings bislang mit seinem Privatleben. Immer wieder wird dem smarten Multi-Millionär vorgeworfen, sich all zu sehr auf seine Sportleidenschaft zu konzentrieren und das Medien- und Verlagsgeschäft ohne klaren Kurs schleifen zu lassen. Dem Unternehmen gehören Titel wie die Frauenzeitschrift "Elle", die Rechte an Asterix oder der Radiosender Europe 1.

"Hoffnarr" als Chefcontrolleur?

Ihren vorläufigen Höhepunkt erreichte die Kritik im vergangenen Sommer. Der stets gut gebräunte EADS-Großaktionär ließ sich da von einem Team des belgischen Klatschblatts "Le Soir Magazine" beim Turteln mit seiner rund 30 Jahre jüngeren Model-Freundin Jade Foret filmen. Selbst befreundete Manager schüttelten ungläubig den Kopf. "Dieser Film ist lächerlich, bestürzend, beunruhigend", kommentierte damals das Wirtschaftsblatt "La Tribune".

Der US-Investor Guy Wyser-Pratte bezeichnete den Franzosen als "Hofnarr" und als Manager, der nicht auf der Höhe des Geschehens sei. Er hatte sich bereits 2010 mit dem Franzosen angelegt. Weil er um den Wert seiner Beteiligung am Lagardère-Konzern fürchtete, wollte er den Unternehmens-Erben auf der Hauptversammlung über eine Statut-Änderung entmachten lassen. Das Projekt scheiterte allerdings - trotz einer seit Jahren enttäuschenden Entwicklung des Aktienkurses.

Der Betroffene bezeichnete Gerüchte über sein mangelndes Interesse am Wirtschaftsleben mehrfach als lächerlich. Sein Privatleben bringe weder ihn selbst noch das Unternehmen in Gefahr, versuchte er vor wenigen Tagen die Lagardère-Aktionäre zu beruhigen. Er werde seine Freundin Jade sehr bald heiraten und erwarte im September ein Kind mit ihr. Das private Glück habe ihn im Berufsleben noch stärker gemacht. "Wenn ich gewusst hätte, dass es veröffentlicht wird, hätte ich das niemals akzeptiert", sagte Lagardère bereits im vergangenen Jahr der Wirtschaftszeitung "Les Echos" zu dem mittlerweile knapp 1,9 Millionen Mal angeklickten Internet-Video.

Will Lagardère aussteigen?

Die Zweifel an seiner Eignung als EADS-Verwaltungsratschef sind bis heute geblieben. Kritiker verweisen vor allem darauf, dass Lagardère bereits mehrfach betont hat, sich mittelfristig von seiner 7,5-prozentigen Beteiligung an dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern trennen zu wollen. Dieser Entschluss stehe allerdings keineswegs im Widerspruch zu seinem Führungsanspruch im EADS-Verwaltungsrat, betont Lagardère immer wieder. Der Rückzug werde nicht vor der erfolgreichen Einführung des neuen Airbus-Langstreckenflugzeugs A350 erfolgen.

Großer Gewinner des "Falls Lagardère" könnte nach Meinung von Insidern der frühere Airbus-Boss Thomas Enders werden. Mit dem Wechsel an die Vorstandsspitze des Mutterkonzerns EADS dürfte ihm ein umstrittener und damit geschwächter Chef des Kontrollgremiums zu Gute kommen. Allerdings gibt es noch Lagardères Landsmann Jean-Claude Trichet. Der frühere Präsident der Europäischen Zentralbank wird als einer der neuen starken Männer im Verwaltungsrat gesehen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
Nach wie vor liegt die Kauflaune der Deutschen insgesamt jedoch auf einem sehr hohen Niveau. Foto: Jens Büttner/Illustration
Wirtschaft
GfK gibt Konsumklima-Index für August bekannt
VW-Vorstandschef Winterkorn vor einem Volkswagen XL1 in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Wirtschaft
Halbjahresbilanz für Volkswagen verspricht Spannung
Werk von Krauss-Maffei Wegmann in München: Der deutsche Panzerbauer und sein französischer Konkurrent Nexter Systems wollen fusionieren. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Wirtschaft
KMW und Nexter formen deutsch-französischen Rüstungsriesen
Das Werk der Bayer AG im Chemiepark in Leverkusen. Foto: Oliver Berg/Archiv
Wirtschaft
Bayer legt Quartalszahlen vor
Twitter meldet einen Anstieg der Erlöse um 61 Prozent verglichen mit dem Vorjahreswert auf 502 Millionen Dollar. Foto: Arno Burgi/Archiv
Wirtschaft
Börsianer feiern Twitter-Quartalszahlen
Die Ärzte haben vor allem ihre eigenen Interessen im Blick.
Kassenärztliche Vereinigungen
Deutschland im Würgegriff des Ärzte-Kartells
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat eine Klausel zu Kontogebühren für Geschäftskunden gekippt. Foto: Uli Deck
Wirtschaft
BGH kippt Klausel zu Kontogebühren für Geschäftskunden
Chinesische Flagge in Peking: Unter Anlegern macht sich Panik breit.
Chinas Börsen knicken ein
Ein Beben, das die Welt verängstigt
Die Preise für Rohstoffe wie Rohöl stehen weltweit weiterhin kräftig unter Druck. Foto: Sebastian Widmann
Wirtschaft
Ölpreisverfall lässt Gewinne von Ölkonzernen sinken
Der ehemalige Chef der Deutschen Bank Rolf Breuer im Gerichtssaal. Foto: Peter Kneffel
Wirtschaft
Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Interview zu Kirch
Hypo Alpe Adria Bank in Klagenfurt. Ein Schuldenschnitt ist vorerst von Österreichs Verfassungsgericht gekippt worden. Foto: Barbara Gindl
Wirtschaft
Gericht in Wien kippt Hypo-Gesetz samt Schuldenschnitt
Die Deutsche Bahn muss durch die Streiks mit der GDL Gewinneinbußen verkraften
Deutsche Bahn
Dramatischer Gewinneinbruch nach massiven Streiks
Viele Chefs der deutschen Arbeitsagenturen blickten «leicht zuversichtlich auf die nächsten Monate». Foto: Felix Kästle/Archiv
Wirtschaft
Jobvermittler erwarten stabilen Arbeitsmarkt
schraubt die Ziele für die Deutsche Börse deutlich nach oben. Foto: Arne Dedert/Archiv
Wirtschaft
Neuer Deutsche-Börse-Chef macht Tempo bei Zielen und Gewinn
Michelin Logo. Foto: Uli Deck
Wirtschaft
Reifenhersteller Michelin bleibt auf Wachstumsspur
IWF-Direktorin Christine Lagarde
Internationaler Währungsfonds
Mit vier Ideen aus der Krise in Europa
Der Ölkonzern hatte sich Anfang Juli mit Behörden auf die Zahlung von maximal 18,7 Milliarden Dollar als Entschädigung für Schäden bei der Explosion der Ölplattform «Deepwater Horizon» geeinigt. Foto: US Coast Guard/Archiv
Wirtschaft
Entschädigungen für Ölkatastrophe drücken BP in Verlustzone
Allein in ihrer Zentrale will die Bahn außerdem bis zum Jahr 2020 rund 700 Millionen Euro einsparen. Foto: Soeren Stache
Wirtschaft
Bahn-Gewinn bricht um 39 Prozent ein
Das OLG Düsseldorf erläutert die neue Unterhaltstabelle.
Ab 1. August
Unterhalt wird teurer
Logos der Autobauer Toyota und VW. Foto: Uli Deck/ Illustration
Wirtschaft
VW zum Halbjahr größter Autobauer der Welt
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Wegen GDL-Abschluss
Mehdorn: Preise rauf, Bahner raus
Die Ölpreise sind nach der saudischen Ankündigung gesunken.
Sinkende Benzinpreise
Saudi-Arabien bereit zu höherer Öl-Produktion
GDBA droht Tarifvertrag zu kündigen
Doch wieder Bahnstreiks?
Rolling Stones
Rückschlag für EMI
Rolling Stones wollen Label wechseln
Extra
Ein Extra für Rewe
Handelskonzern kauft Supermarktkette von Metro
Schließung "sehr genau durchdacht"
Nokia verhandelt nicht
George W. Bush
Gegen Rezessionsängste
Bush präsentiert Konjunkturprogramm
Dax
Panikverkäufe an den Börsen
DAX bricht über sieben Prozent ein
Konstante Strompreise
Stabile Preise bis Jahresende
Vattenfall will Kunden Preisgarantie bieten
Dax auf Erholungskurs
Ausverkauf vorbei?
Leichte Erholung nach Senkung des US-Leitzinses
Auch Dax rutscht ab
Asiens Börsen taumeln
whitman
eBay-Chefin Whitman
Chef-Versteigerin offenbar vor Ausstieg
whitman
eBay-Chefin Whitman
Chef-Versteigerin offenbar vor Ausstieg
nokia
Nokia-Schließung
Tausende demonstrieren für Stellenerhalt
Internet-Unternehmen
Facebook lässt sich mit Börsengang Zeit
apple
Gefragte Macs, aber...
Gedämpfter Ausblick belastet Apple-Aktie
Reaktion auf Börsenkrise
EZB denkt nicht an Zinssenkung
Autoproduktion Teaser
Geschäftklimaindex steigt
Wirtschaftliche Stimmung unerwartet gut
 
Schielen soll ungesund für die Augen sein. Doch das stimmt nicht. Foto: Patrick Pleul
Gesundheit
Können die Augen beim Schielen stehenbleiben?
Beim Faszientraining wird das Bindegewebe mit Hilfe einer Kunststoffrolle gezielt trainiert. Foto: Ingo Wagner
Gesundheit
Rollen, federn, dehnen - Faszientraining ist im Trend
"Versprüht all das, was einen Sommerhit ausmacht": Szene aus dem Video zu "Reality".
Erfolg für jungen DJ
Das ist der Sommerhit 2015
Ist das der nächste hippe Szenebezirk? Einige sind davon überzeugt.
Berlin-Marzahn
Wird die Platte der nächste hippe Szenebezirk?
Mit Hepatitis E kann man sich auch in Europa anstecken. Wichtig ist die Lebensmittelhygiene. Wildfleisch muss gut durchgebraten werden. Foto: Hilke Segbers
Reise
Was Reisende über Hepatitis E wissen sollten
Ab Winter 2015 spielt die Fernsehserie auf der «Amadea». Foto: Phoenix Reisen
Reise
Der letzte Sommer der MS "Deutschland"?
Da hat es wohl jemand mit einem "Ghost" zu tun.
Phänomen "Ghosting"
"Einfach nur rücksichtslos und feige"
Sein eigener Chef zu sein - das wünschen sich rund 30 Prozent aller Arbeitnehmer und Arbeitsuchenden.
Repräsentative Umfrage
30 Prozent der Deutschen würden gern ein Unternehmen gründen
Wenn Miezi nicht mit in den Urlaub kann, kann sie an Tierfreunde gegeben werden. Foto: Martin Schutt
Mensch & Natur
Vor dem Urlaub rechtzeitig um Tierbetreuung kümmern
Vom Stillen profitieren Mutter und Kind.
Elterngeld
Weshalb Mütter heute länger stillen
Kew Gardens lohnt das ganze Jahr über einen Besuch, besonders farbenfroh ist der Garten jedoch im Sommer. Foto: Andreas Heimann
Reise
Kew Gardens - Mehr als ein botanischer Garten
Kirschessigfliegen mögen Weintrauben. Grundsätzlich befallen sie alle beerenartigen und weichschaligen Früchte. Foto: Fredrik von Erichsen
Mensch & Natur
Von Kirschessigfliege befallenes Obst richtig entsorgen
Lufthansa setzt auf eine neue Preisstruktur: Für die günstigsten Angebote ist dann zum Beispiel nur noch Handgepäck im Preis inbegriffen. Foto: Caroline Seidel
Neues Preismodell bei der Lufthansa
Was sich für Kunden ändert
Eine Abmahnung ist die Gelbe Karte im Job. Diese sah eine Mitarbeiterin als unrechtmäßig an und zog vor Gericht. Foto: Franziska Gabbert
Klage gegen Chef
Kann die Abmahnung zurückgezogen werden?
Nach einer Untersuchung der KfW wird etwa jedes fünfte kleinere oder mittlere Unternehmen von einer Chefin geführt. Foto: Tobias Kleinschmidt /Illustration
Wenn schon nicht bei Großkonzernen
Frauen übernehmen den Mittelstand
Am Morgen oder am Abend? Bei der Benutzung von Deos und Antitranspirantien kommt es auf den richtigen Zeuitpunkt an.
Überraschende Erkenntnis
Warum Sie Ihr Deo wahrscheinlich falsch benutzen
Fährt das ehemalige Traumschiff auch 2016 für Plantours? Der Besitzer der «Deutschland» kann sich das jedenfalls gut vorstellen. Foto: Plantours Kreuzfahrten/Oliver Asmussen
"Deutschland"
Geht das Traumschiff auch 2016 auf Kreuzfahrt?
So schonungslos aufklärerisch wie die Sendung mit der Maus: Sexologin Ann-Marlene Henning mit sachte rammelndem Modell-Pärchen.
"Make Love"
Sachtes Rammeln im Namen der Aufklärung
Rentnerin Eva-Christa Aurich wurde von Hepatitis C geheilt. Foto: Ralf Hirschberger
Gesundheit
Neue Medikamente machen Hepatitis-C-Patienten Mut
Durch Müdigkeit und Gliederschmerzen, aber auch durch Fieber und Gelbsucht kann sich eine Hepatitis-E-Infektion äußern. Foto: Oliver Killig
Gesundheit
Mehr Hepatitis E-Erkrankungen in Deutschland registriert
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins