Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Volkswagens große Pläne Verkaufsstart für neuen VW Golf

Der neue Golf ist auf dem Markt. Es ist das wichtigste Modell für den Autobauer Volkswagen. Dessen Aufsichtsratschef Piëch macht sich Sorgen wegen steigender Energiepreise.

Steigende Energiepreise können nach Ansicht von VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch dem Wirtschaftsstandort Deutschland schaden. "Deutschland läuft aufgrund hoher Energiekosten Gefahr, Industriezweige wie Gießereien und Metall mittelfristig zu verlieren", sagte er der "Bild am Sonntag". Dies bleibe auch für den Autobauer VW nicht ohne Folgen. "Wir bei Volkswagen merken das beim Einkauf zum Teil schon heute, weil wir aufgrund des Kostendrucks auf Lieferanten aus anderen Ländern umsteigen müssen." VW-Fahrzeuge würden dadurch "tendenziell" teurer. Am Samstag startete bundesweit der Verkauf für den neuen VW Golf.

Parallel zum Verkaufsstart begannen in Wolfsburg auch die ersten Auslieferungen des neuen Modells an Privatkunden, wie ein VW-Sprecher bestätigte. Die Neuauflage des mehr als 29 Millionen Mal verkauften Kompaktwagens soll VW auf dem Weg an die Weltspitze zügig voranbringen und auch im Kampf gegen die europäische Absatzkrise wappnen. Bisher wurden nach VW-Angaben europaweit rund 40.000 Modelle des Golf 7 vorbestellt. Europas größter Autobauer hatte die jüngste Version des Autos Anfang September in Berlin erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Einer möglichen Rabattschlacht auf dem Automarkt sieht der oberste VW-Kontrolleur Piëch gelassen entgegen: "Für uns wird es unblutig sein", sagte er. Fiat-Chef Sergio Marchionne hatte VW vorgeworfen, ein "Blutbad" bei den Margen anzurichten. Indem die Wolfsburger aggressive Rabatte gewährten, nutzten sie die Krise, um Marktanteile zu gewinnen. VW hatte die Kritik umgehend zurückgewiesen. Vor kurzem dann hatten Fiat und VW ihren Streit beigelegt.

VW hat auf die Energiewende laut Piëch bereits reagiert: "Wir kaufen preiswerte Wasserkraft und alternative Energien." Mit Sorge beobachtet er die Entwicklung der Euro-Krise: "Sorgen machen uns die Regionen südlich der Alpen und westlich vom Rhein. Fünf Prozent Plus oder Minus in Deutschland merkt man kaum, aber zwei Drittel weniger in Spanien schon." Im kommenden Jahr rechnet Piëch für seine Branche mit Absatzproblemen auf dem europäischen Markt: "Die Situation speziell in Europa ist von deutlich zunehmender konjunktureller Unsicherheit geprägt. Die Rahmenbedingungen sind und bleiben insofern herausfordernd."

Piëch hatte in einem am Freitag veröffentlichten "Autobild"-Interview gesagt, er wolle seinen Job an der Spitze des VW-Aufsichtsrats noch etliche Jahre ausüben. "Ich habe Martin Winterkorn gebeten, auch noch den nächsten Golf erfolgreich auf den Markt zu bringen", sagte der 75-Jährige der Zeitschrift mit Blick auf den VW-Vorstandschef. Piëch wolle "mindestens so lange" Chef des Kontrollgremiums bleiben. Eine neue Version des Kompaktwagens kommt alle fünf bis sieben Jahre heraus. Piëch war erst vor einigen Monaten für fünf weitere Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Damals zog auch seine Ehefrau Ursula Piëch (55) in den Aufsichtsrat ein.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
Sexismus
Wirtschaft
Kritik an frauenfeindlicher Werbung nimmt zu
Bezahlen mit dem iPhone
Wirtschaft
Bezahlen per Handy wird zur Kampfarena der Giganten
Guy Sebastian
ESC
Guy Sebastian singt für Australien
Li Keqiang
Wirtschaft
Chinas Haushaltsdefizit steigt auf 2,3 Prozent
Edward Snowden
Wirtschaft
Snowden bei der CeBIT im Live-Interview per Video
McDonald's
Antibiotika im Geflügel
Neue Richtlinien bei McDonald's
Allianz
Wirtschaft
Allianz Deutschland mit Gewinnsprung
Plastiktüten
Wirtschaft
Drogeriekette dm stoppt kostenlose Plastiktüten
Griechenlands Finanzminister Janis Varoufakis würde am liebsten einen Schuldenschnitt machen.
Griechische Hilfskredite
360 Millionen Euro Zinsen für Deutschland
Continental AG
Wirtschaft
Continental 2014 mit rund 2,4 Milliarden Euro Überschuss
Chicken McNuggets sollen künftig frei sein von Antibiotika, die in der Humanmedizin eingesetzt werden - zumindest in den USA.
Antibiotika im Geflügel
McDonald's stellt neue Richtlinien auf
Haustarif-Verhandlungen
Wirtschaft
IG Metall erzielt bei VW 3,4 Prozent Plus samt Zuschlag
Tablets
Medien
Größeres iPad von Apple verzögert sich bis Herbst
Pekings Skyline
Wirtschaft
Grenzen des Wachstums
Ein Paar mit Blick auf das Hongkonger Finanzdistrikt Pudong. China will sein immenses Wirtschaftswachstum der vergangenen Jahre herunterfahren.
Langsameres Wachstum anvisiert
China will sich entschleunigen
adidas AG
Sportartikelhersteller
Adidas legt Bilanz für 2014 vor
Mobile World Congress in Barcelona
Wirtschaft
Mobile World Congress 2015 endet in Barcelona
EZB - Mario Draghi
Wirtschaft
EZB berät auf Zypern über Griechenland und Anti-Krisen-Kurs
Ab sofort sol es bei dm keine kostenlosen Mini-Plastiktüten mehr an den Kassen geben.
dm
Drogerie-Kette schafft kostenlose Plastiktüten ab
Android-Smartphone
Wirtschaft
Schwachstelle bei Apple- und Android-Geräten entdeckt
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
HandyInternet
Zehn mobile Surftipps
Das Netz aufs Handy holen
Aust-Nachfolge
Neue Spiegel-Spitze
70-Millionen-Euro-Deal
Kölmel verkauft Kinowelt
Delta Air Lines
Kommt die Mega-Airline?
Fusionsgerüchte um Delta Air Lines
Wegen GDL-Abschluss
Mehdorn: Preise rauf, Bahner raus
Die Ölpreise sind nach der saudischen Ankündigung gesunken.
Sinkende Benzinpreise
Saudi-Arabien bereit zu höherer Öl-Produktion
GDBA droht Tarifvertrag zu kündigen
Doch wieder Bahnstreiks?
Rolling Stones
Rückschlag für EMI
Rolling Stones wollen Label wechseln
Immobilienkrise
Immobilienkrise
Bush plant Finanzspritze für US-Wirtschaft
Extra
Ein Extra für Rewe
Handelskonzern kauft Supermarktkette von Metro
Auftakt der Grünen Woche
Kein Klonfleisch im Supermarkt
Schließung "sehr genau durchdacht"
Nokia verhandelt nicht
Mehdorn nimmt Drohung zurück
Doch kein Stellenabbau bei der Bahn
George W. Bush
Gegen Rezessionsängste
Bush präsentiert Konjunkturprogramm
Dax
Panikverkäufe an den Börsen
DAX bricht über sieben Prozent ein
 
Übernachten in Dresden
Regensburg statt Regenwald
Deutschland-Urlaub ist trendy
Großer Gestaltungsspielraum
Antiker Gartenklassiker
Buchs bleibt bei Gärtnern beliebt
Shania Twain
Kultur & Gesellschaft
Country-Star Shania Twain kündigt letzte Tour an
Stau auf der A7
Staus rund um Hamburg
Frühjahrsferien beginnen
Laut Umweltagentur sorgen schmutzige Luft und Lärm nach wie vor für ernsthafte Gesundheitsprobleme, insbesondere in städtischen Gebieten.
Erschreckender Bericht
Schmutzige Luft tötet jährlich Hunderttausende Europäer
Sam Smith
Kultur & Gesellschaft
Sam Smith in München - Ein Hoch auf den Liebeskummer
Gérard Depardieu
Vom Strichjungen zum Star
Depardieu blickt zurück
Die Masern sind ausgebrochen, allein in Berlin haben sich rund 650 Menschen infiziert.
Die wichtigsten Fragen und Antworten
Das sollten Sie über die Masern wissen
Lehrer wollen streiken
Job & Karriere
Dritter Tag der Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Mietwohnungen
Opposition
Mietpreisbremse wird kaum Wirkung haben
Nebenwirkungen ohne Ende: Der Beipackzettel sorgt oft für Verunsicherung statt Aufklärung.
Missverständliche Angaben
So verlieren Beipackzettel ihren Schrecken
Gebucht werden können Eurowings-Flüge zwar schon jetzt, geflogen wird aber erst ab dem 25. Oktober dieses Jahres.
Lufthansa-Tochter Eurowings
Neue Billig-Airline lockt mit Kampfpreisen
Bier als Mittel zur Entspannung? Für Gesundheitsexperten ist das ein Alarmsignal.
Unsere größten Essenssünden
Wie gefährlich sind die "bösen Vier"?
Mark Divine hat Trainingsprogramm entwickelt, das sowohl die körperliche als auch die geistige Leistung steigern soll.
Navy-Seals-Soldat verrät Trainingsplan
Vom Normalo zum Supermann
Menschen sind älter als gedacht
Neue Spur vom Urahn
Menschen könnten weit älter sein
Zucker
Technik
WHO warnt vor "verstecktem" Zucker
ADAC Postbus
Reise
Der Postbus ist mit neuer Marke unterwegs
Teelöffel mit Zucker
Reise
WHO warnt vor "verstecktem" Zucker
Abheben in Berlin Tegel
Reise
Auslandsflüge aus Deutschland boomen
Haben Reisebüros noch eine Chance?
Reise
Ein Auslaufmodell lebt weiter - Reisebüros im Wandel
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern