Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Wirtschaft Toyota ruft weltweit mehr als 2,7 Millionen Autos zurück

Toyota ruft erneut Millionen von Fahrzeugen zurück in die Werkstätten. Bei weltweit insgesamt 2,7 Millionen Fahrzeugen der Modellreihen Avensis, Corolla und Prius gebe es Probleme mit der Lenkung und teils mit Wasserpumpen, teilte der japanische Autohersteller mit. In Deutschland seien knapp 61.000 Fahrzeuge betroffen, europaweit fast eine halbe Million.

Bei den Modellen Avensis, Corolla und Hybridfahrzeugen der Reihe Prius II müsse ein Bauteil der Lenkung ausgetauscht werden, teilte Toyota Deutschland mit. In Deutschland seien 40.400 Avensis betroffen aus dem Produktionszeitraum August 2002 bis Oktober 2008, 4000 Corolla aus dem Zeitraum von Juli 2001 bis März 2004 und 16.500 Prius II aus dem Zeitraum Juni 2003 bis März 2009.

Die Materialfestigkeit des Lenker-Bauteils entspreche "nicht den geforderten Standards", teilte Toyota Deutschland mit. Bei hoher Beanspruchung, etwa beim Einparken mit häufigem und heftigem Lenkereinschlag könne sich dieses Bauteil verformen. Der Fahrer höre dann Knackgeräusche der Lenkung.

Beim Prius II bestehe zudem die Möglichkeit, dass eine elektrische Wasserpumpe für die Kühlung des Hybridsystems versagen könne, teilte Toyota Deutschland mit. Autofahrer würden dies in einem entsprechenden Fall zunächst durch das Aufleuchten einer Warnlampe bemerken. In "sehr seltenen Fällen" schalte sich das Hybridsystem ab.

Betroffene Fahrzeughalter würden "zeitnah" angeschrieben und gebeten, Kontakt mit ihrem Autohändler aufzunehmen. Unfälle durch die technischen Probleme seien bislang noch nicht bekannt. Der Austausch der Teile erfolge kostenfrei und dauere für Lenkerbauteil wie Wasserpumpe je eine Stunde.

Toyota hatte in den vergangenen Jahren schon mehrfach Millionen Fahrzeuge wegen technischer Probleme und Sicherheitsmängeln zurückrufen müssen. Der letzte Rückruf erfolgte Anfang Oktober für 7,5 Millionen Fahrzeuge wegen Problemen mit dem elektrischen Fensterheber.

Die Rückrufaktionen der vergangenen Jahre schädigten das Ansehen des japanischen Konzerns massiv. Seit 2009 etwa musste Toyota wegen Problemen mit Fußmatten mehr als zwölf Millionen Autos in die Werkstätten zurückbeordern. Die Matten wurden mit tödlichen Unfällen in Zusammenhang gebracht. Sie sollen sich mit dem Gaspedal verhakt und dadurch eine ungebremste Beschleunigung ausgelöst haben.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Wirtschaft
Eine Forderung des Finanzamts hat Thomas Middelhoff (Archivbild) nach Angaben seines Rechtsanwalts zum Insolvenzantrag gezwungen.
Privatinsolvenz beantragt
Thomas Middelhoffs schwarzer Tag
Bei dem Hauseinsturz in New York kamen zwei Menschen ums Leben - als Unfallursache gilt ausströmendes Gas.
Marode Infrastruktur
Amerika zerfällt - und schaut zu
Eines der größten Schiff der Welt, das Containerschiff "CSCL Globe", beim Einlaufen in den Hafen von Hamburg.
Containerschifffahrt
Megaschiffe könnten Hamburg zum Verlierer machen
Surface 3 von Microsoft
Wirtschaft
Microsoft stellt neues Surface 3 vor
Hypo Alpe Adria
Wirtschaft
Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt
Willkommen in der "Routine-Republik": Glück bedeutet hier, jeden Tag das gleiche Frühstück zu essen.
Fastfoodkette Taco Bell
Flucht aus der McDonald's-Diktatur
Schon vor dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs war die Zahl der Personen im Cockpit ein heikles Thema.
Germanwings-Katastrophe
Kommt bald das vollautomatische Flugzeug?
Möhrenweichkäse vom Hof Fleckenbühl
Wirtschaft
Rohmilchkäse wegen Listerien zurückgerufen
Klaus Tschira
Wirtschaft
SAP-Mitbegründer Klaus Tschira überraschend gestorben
Gesperrte Bahnstrecke
Wirtschaft
Bahn stellt Fernverkehr in Bayern vollständig ein
Verlag Gruner + Jahr
Wirtschaft
Bertelsmann Konzern-Gewinn sinkt um 35 Prozent
Samsung
Wirtschaft
Samsung und LG wollen ihre Rechtsstreitereien beenden
Bitcoins waren bei illegalen Geschäften auf Silk Road das Hauptzahlungsmittel.
Bitcoins in Millionenwert hinterzogen
US-Fahnder machten auf Silk Road Kasse
Autofahren bei Sturm
Wirtschaft
Autofahren bei Sturm - Augen auf und Fuß vom Gas
Immobilienverkauf
Wirtschaft
Bei Maklerprovision zählt der gesamte Kaufpreis
Die U-Bahn in der 15-Millionen-Metropole Istanbul stand wegen eines Stromausfalls still.
Regierung wittert Anschlag
Massiver Stromausfall legt die halbe Türkei lahm
Geldscheine
Euroraum
Verfall der Verbraucherpreise weiter abgebremst
WhatsApp: Anruf-Funktion aktiviert
Für Android-Handys
Mit WhatsApp kann man jetzt telefonieren
Sturmschäden am Dach
Orkan "Niklas"
Was Verbraucher wissen müssen
Die Volksrepublik China ist auf der Überholspur zur Weltmacht.
Neue Seidenstraße
Chinas Weg zur Weltmacht
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
HandyInternet
Zehn mobile Surftipps
Das Netz aufs Handy holen
Aust-Nachfolge
Neue Spiegel-Spitze
70-Millionen-Euro-Deal
Kölmel verkauft Kinowelt
Delta Air Lines
Kommt die Mega-Airline?
Fusionsgerüchte um Delta Air Lines
Wegen GDL-Abschluss
Mehdorn: Preise rauf, Bahner raus
Die Ölpreise sind nach der saudischen Ankündigung gesunken.
Sinkende Benzinpreise
Saudi-Arabien bereit zu höherer Öl-Produktion
GDBA droht Tarifvertrag zu kündigen
Doch wieder Bahnstreiks?
Rolling Stones
Rückschlag für EMI
Rolling Stones wollen Label wechseln
Immobilienkrise
Immobilienkrise
Bush plant Finanzspritze für US-Wirtschaft
Extra
Ein Extra für Rewe
Handelskonzern kauft Supermarktkette von Metro
Auftakt der Grünen Woche
Kein Klonfleisch im Supermarkt
Schließung "sehr genau durchdacht"
Nokia verhandelt nicht
Mehdorn nimmt Drohung zurück
Doch kein Stellenabbau bei der Bahn
George W. Bush
Gegen Rezessionsängste
Bush präsentiert Konjunkturprogramm
Dax
Panikverkäufe an den Börsen
DAX bricht über sieben Prozent ein
 
Otto von Bismarck im Jahr 1891 mit Doggen in Friedrichsruh.
Deutsche Sprache
Wie Bismarck uns noch heute prägt
Die Studie zeigt den Autoren zufolge, dass das soziale Umfeld einen großen Einfluss auf die Frühentwicklung des Gehirns hat.
US-Studie
Reiche Kinder haben größere Gehirne
Astrid-Lindgren-Preis
Kultur & Gesellschaft
Astrid-Lindgren-Preis geht nach Südafrika
Textilien bei Aldi
Kultur & Gesellschaft
Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen
Boskoop schwach anfällig
Reise
Hobbygärtner pflanzen besser schorfresistente Apfelsorten
All inclusive in der Dominikanischen Republik
Urlaub ohne Portemonnaie
Was all inclusive bedeuten kann
Queen
Job & Karriere
Knausert die Queen? Personal der Royals ist unzufrieden
Rote Zwiebeln
Reise
Rote Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahren
Marina Abramović
Kultur & Gesellschaft
Tel Aviv-Museum zeigt Werke aus Sammlung Julia Stoschek
Streiks bei Amazon
Job & Karriere
Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   
"Tannhäuser" in Nowosibirsk
Kultur & Gesellschaft
Russischer Operndirektor setzt "Tannhäuser" ab
Dicke Kinder
Übergewicht wird oft nicht wahrgenommen
Dicke Kinder, blinde Eltern
Starke Sturmböen
Bayern
Hochgelegene Skigebiete wegen Orkan geschlossen
Warten auf den Zug
Reise
Bei Sturm gibt es für Zugverspätungen Geld zurück
Untersuchung auf Eizellen
Von Hormonen bis Operation
 Fruchtbarkeitsstörungen behandeln
Hohe Lawinengefahr in Bayern
Lawinengefahr in Alpen
Ausrüstung und Erfahrung zählen
Handgeschriebenes Testament
Finanzen
Testamentsanfechtung muss gut begründet sein
Mark Knopfler
Kultur & Gesellschaft
Mark Knopfler behauptet Charts-Spitze
John Southworth
John Southworth
 Kühnes Konzept, klasse Konzert
Survival-Training für Berufstätige
Für mehr Wir-Gefühl
Teambuilding-Aktionen im Überblick
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern