Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fiat Chrysler Autohersteller weist Manipulationsvorwürfe zurück

Droht nach der Abgas-Affäre bei Volkswagen der Autobranche das nächste Beben? Zwei Händler werfen Fiat Chrysler Manipulation vor. Anders als bei VW geht es hier aber nicht um Schadstoffwerte.

Der italienisch-amerikanische Autokonzern Fiat Chrysler hat den Vorwurf zurückgewiesen, er manipuliere die Verkaufszahlen seiner US-Händler. Zwei Händler hatten Fiat Chrysler in den USA wegen der angeblichen Manipulationen verklagt.

Der Autobauer erklärte, die Klage sei unbegründet, die Behauptungen hätten keine Grundlage. In der Klage wirft ein US-Autohändler dem Konzern vor, Geldzahlungen angeboten zu haben, wenn er Wagen als verkauft auflistet, die er nicht losschlagen konnte.

"Nachrichten zur Unzeit"

Zuvor hatte die Branchenwebsite Automotive News über die Klage berichtet. Die Aktie gab am Donnerstag in Mailand kräftig nach und war sogar vorübergehend vom Handel ausgesetzt.

"Die Nachrichten kommen zur Unzeit", meinte eine Händler des Finanzhauses Mediobanca Securities. Automobilaktien seien bereits durch den Abgasskandal bei Volkswagen in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Markt sei nervös und reagiere womöglich überzogen.

Dazu tragen auch neue Meldungen aus Frankreich bei: Vier Monate nach Bekanntwerden des VW-Abgasskandals sind die Behörden auch bei Renault zu einer Razzia angerückt. Die laufenden Tests ergaben laut Renault bislang keine Hinweise auf manipulierte Abgaswerte.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()