Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

So kommuniziert man mit Außerirdischen NASA bereitet Menschheit auf Kontakt mit Aliens vor

Gibt es außerirdisches Leben? Seit Jahrzehnten beschäftigen sich Forscher mit dieser Frage. Nun veröffentlicht die NASA ein kostenloses E-Book, das uns auf außerirdischen Kontakt vorbereiten soll.

Gibt es intelligentes Leben außerhalb unseres Planeten? Seit 1960 suchen Wissenschaftler unter dem Akronym SETI (Search for Extraterrestial Intelligence) nach Hinweisen und Signalen außerirdischen Lebens. Der Astronom Frank Drake beispielsweise entwickelte in den 1950er Jahren ein riesiges Radioteleskop, um außerirdische Signale zu erhaschen.

Seit dieser Zeit ist viel passiert und unzählige Wissenschaftler haben sich mit der Thematik beschäftigt und die Technologie weiterentwickelt. Alle Interessierten können seit Kurzem am Wissen der Forscher teilhaben. Niemand geringeres als die NASA veröffentlichte ein kostenloses E-Book. Es trägt den Titel "Archäologie, Anthropologie und interstellare Kommunikation". Rund 300 Seiten und 15 Kapitel hat das Werk und fasst den Stand der Forschung zusammen.

Laut Douglas Vakoch, dem Editor des Buches, soll es uns – sollte der Tag jemals kommen - "auf den Kontakt mit außerirdischen Zivilisationen vorbereiten".  

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()