Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Super Mario"-Torte So retro kann Naschen sein

Verrückte Kuchendesigns gibt es im Internet zuhauf. Doch der Tortenfilm von Jami Behrends schlägt alle anderen um Längen. Hauptprotagonist ist ein liebenswerter Held aus Kindheitstagen.

Es ist eine Zuckerbombe für Nostalgiker: Eine runde Torte stellt das erste Level aus dem Spieleklassiker "Super Mario Bros." nach - in Form eines Stop-Motion-Films. Mit dem obligatorischen Vergrößerungs-Pilz, den grünen Röhren und der Zielfahne ist der Tortenfilm dem Spiel äußerst detailgetreu nachempfunden. Nur besteht alles aus Schokolade, Lebkuchen und Glasur, anstatt aus Pixeln. Selbst Mario wurde aus Keks gemacht.

Die Idee dazu hatte Jamie Behrends. Immerhin habe Prinzessin Peach den Klempner in ihr Schloss eingeladen, um mit ihm Kuchen zu naschen. Mit seiner Schwester hatte Behrends auch gleich eine ausgezeichnete Hilfe an der Hand. Sie ist professionelle Tortendesignerin. Der Film ist natürlich untermalt mit typischer "Super Mario"-Musik und den dazugehörigen Sounds.

 

Der Film ist schon außergewöhnlich, doch lohnt sich auch der Blick hinter die Kulissen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()