Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Bitte nicht nachmachen! Die einzig wahre Art Roller zu fahren

Roller mögen nicht so gefährlich und aggressiv wie Motorrädern wirken. Doch Stuntfahrer Anpei Yo zeigt, welche haarsträubenden Tricks damit möglich sind. 

Ein Motorroller mag nicht das Fahrzeug sein, das einem für extravagante Stunts als erstes in den Sinn kommt. Doch wer Stuntfahrer Anpei Yo bei seinen Tricks zusieht, wird das Zweirad gleich mit ganz anderen Augen sehen. 

Der Taiwanese ist berühmt für seine Scooter-Stunts und dreht gemeinsam mit der Produktionsfirma "Kuma Films" regelmäßig aufwändige Videos seiner Künste.

Auch sein neuester Streich ist schwindelerregend. Bei manchen Szenen mag man gar nicht hinsehen, so halsbrecherisch klettert der Mann bei vollem Tempo auf seinem Gefährt herum.

Ob er einhändig mit dem Vorderrad in der Luft fährt oder sich beim Kreise drehen auf den Boden hängen lässt - mit seinen wahnsinnige Kunststücken fordert Anpei Yo sowohl die Schwer- als auch die Fliehkraft heraus, ohne einen Kratzer davonzutragen. 

 

Nur seine Jeans seien ziemlich kaputt, heißt es von der Produktionsfirma.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()