Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Kleinkind und schon Hebamme Diese Dreijährige hilft einem Lamm auf die Welt

Das Leben auf dem Bauernhof ist zuweilen nichts für schwache Gemüter. Die kleine Lilly packt jedoch gerne mit an - und bringt mal eben so ein Lamm zur Welt.

Nicht schlecht für eine Dreijährige: So lautet das Urteil von Rachel Nicholas, die auf ihrer Facebook-Seite Lillys neuesten Einsatz in Sachen Geburtshilfe bei Schafen dokumentierte. Für die Kleine war es schon das zweite Lämmchen, bei dessen Geburt sie assistieren durfte.

Das Video dieser beeindruckenden Leistung soll im walisischen Monmouthshire aufgenommen worden sein und hat bereits über 3,5 Millionen Klicks. In dem Clip greift das aufgeweckte Mädchen zunächst mit bloßer Hand in das Mutterschaf.

"Was fühlst du?", fragt Rachel Nicholas hinter der Kamera. Sie könne seinen Kopf fühlen, sagt die Kleine. Lilly greift tiefer, bis ihr ganzer Arm im Unterleib des Tiers verschwindet.

Das Mädchen soll nach der Nase tasten, dafür muss sie "ein bisschen an den Füßen ziehen." Die Dreijährige legt sich mächtig ins Zeug und bemüht sich, das Lamm in die richtige Position zu rücken.

"Schaffst du's, oder soll ich es mal versuchen?", fragt Nicholas. Es folgt ein Schnitt im Video. Danach ist Lilly immer noch mächtig am Ackern und zieht an den kurzen Beinchen, um das Baby-Lamm zu befreien.

Kurz packt die Frau, die filmt, mit an. Doch den Großteil der Arbeit hat das kleine Mädchen selbst erledigt - und selbst einem Mädchen auf die Welt geholfen.

2nd lamb pulled by lilly for the season. She's well excited and pleased with herself. Not bad for 3 years old.

Posted by Rachel Nicholas on Thursday, February 18, 2016
 

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()