Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Wetten, keiner schafft es" Dieses Zahlenrätsel lässt die Netzgemeinde durchdrehen

Ein Zahlenrätsel, bei dem sich alles um die 3 dreht, beschäftigt momentan die Facebook-Gemeinschaft. Dabei ist die Antwort so einfach. Oder etwa doch nicht? Es ist zum Verrücktwerden.

Es ist zum Mäusemelken: Da fängt man an zu zählen, übersieht eine Ziffer und muss von vorne anfangen. Ein neues Rätsel hält das Netz in Atem. Der Facebook-User Senad Hasani lud ein Bild eines Smartphone-Display hoch und stellte die einfache Frage: "Wie oft seht ihr die Zahl 3 in diesem Bild".

Insgesamt sammelte der Post bislang an die 204.000 Kommentare und 17.000 Likes. Als Antwort geben die meisten Nutzer eine Zahl zwischen 18 und 21 an.

Senad Hasani selbst hielt sich bisher geschickt aus der Diskussion heraus und postete noch keine Antwort auf seine Frage. Trügerisch sind auch die drei WLAN-Balken und die drei Punkte der Netzstärke. Muss man sie mitzählen oder nicht? Und was hat es mit der grau hinterlegten 3 auf sich, wo eigentlich die 8 sein sollte?

Wie oft seht ihr die Zahl 3 in diesem Bild haha Wetten keiner schafft es ??Instagram: officialsenadhasaniSnapchat: senadhasani

Posted by Senad Hasani on Tuesday, February 23, 2016
 

Eines ist sicher, das Foto könnte das neue blau-schwarze beziehungsweise weiß-goldene Kleid werden. "Wetten, keiner schafft es", schrieb Senad Hasani noch zum Rätsel dazu - nicht sonderlich förderlich, wenn man gerade zum zehnten Mal mit dem Zählen beginnen musste.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()