Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Trotz Dementis Gerüchte um Allofs-Wechsel verhärten sich

Klaus Allofs dementiert und dennoch verhärten sich die Gerüchte: Der Werder-Manager steht offenbar vor einem Wechsel nach Wolfsburg. Gespräche haben stattgefunden, Bremen sucht bereits Ersatz.

Dem Fußball-Bundesligisten Werder Bremen droht trotz aller Dementis weiter der Verlust von Geschäftsführer Klaus Allofs. Nach Medieninformationen könnte der Wechsel des 55-Jährigen zum Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg bereits in der kommenden Woche perfekt gemacht werden. Vertreter beider Klubs, die derzeit namentlich nicht genannt werden wollen, bestätigten, dass es zwischen Allofs und den Wölfen konstruktive Gespräche gegeben hat. Der ehemalige Nationalstürmer sei in Wolfsburg der "Top-Kandidat", mit anderen Namen werde sich im Moment nicht beschäftigt.

Allofs hatte die Berichte über einen bevorstehenden Wechsel zuletzt zurückgewiesen. "Es gab weder Gespräche noch ein konkretes Angebot. Ich bin total fokussiert auf Werder. Das ist die Situation, eine andere stellt sich nicht", sagte er.

Wolfsburg machte dagegen aus seinen Sympathien für Allofs keinen Hehl. "Namen werden wir konkret nicht kommentieren. Aber Klaus Allofs würde aufgrund seiner Fähigkeiten als Manager jedem Klub gut zu Gesicht stehen", sagte Stephan Grühsem, Generalbevollmächtigter der Volkswagen AG und Aufsichtsratsmitglied beim VfL.

Der Managerposten in Wolfsburg ist seit der Entlassung von Felix Magath, der Trainer und Manager in Personalunion war, vakant. Die Klubführung hat bereits beschlossen, beide Funktionen künftig wieder trennen zu wollen.

Allofs leitet seit 13 Jahren die Geschicke bei Werder. Seine Arbeit wurde dort aber zuletzt auch kritisch betrachtet, da der Klub im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 13,9 Millionen Euro zu verzeichnen hatte. Wegen der Finanzpolitik gab es auch Unstimmigkeiten mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Willi Lemke. Als möglicher Nachfolger Allofs gilt in Bremen Dietmar Beiersdorfer, ehemaliger Manager des Hamburger SV und derzeit Sportdirektor beim russischen Klub Zenit St. Petersburg.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Max Eberl blickt voller Vorfreude auf die anstehende CL-Saison
Champions League
Stimmen zur Auslosung: 'Herzlich willkommen'
Der Abschied von Dante bei den Bayern rückt offenbar näher
1. Bundesliga
Sammer: Dante darf gehen
Kevin de Bruyne wird wohl bald für Manchester City auflaufen
1. Bundesliga
Allofs über ManCity-Verhandlungen: 'Wir haben uns angenähert'
Gisela Pulido hat sich den Sieg vor St. Peter-Ording gesichert
Mehr Sport
Kitesurf-Weltcup: Hadlow und Pulido siegen beim
Der Jamaikaner Usain Bolt hat das WM-Finale über 200 Meter in Peking gewonnen.
WM-Gold über 200 Meter
Usain Bolt strauchelt erst nach dem Rennen
Nach 2009 und 2011 ist Lionel Messi erneut zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden.
Zum dritten Mal
Lionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres
Lionel Messi ist zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden
Fußball International
Fußballer des Jahres: Messi und - auch Sasic geehrt
Tommy Haas hat zum Auftakt der US Open einen schweren Gegner erwischt
Tennis
US Open: Haas und Petkovic vor kniffligen Aufgaben
Die Bayern bekommen es in der Gruppenphase mit Arsenal zu tun
Champions League
Bayern gegen Arsenal, Bayer gegen Barca
Bayern-Trainer Pep Guardiola kann sich in der Champions League über eine Traumgruppe freuen.
Champions-League-Auslosung
Bayern haben Dusel - Bayer erwischt Barca
Celia Sasic wurde zu Europas Fußballerin des Jahres gekürt. Foto: Carmen Jaspersen
Fußball
Sasic Europas Fußballerin des Jahres
Tommy Haas hat zum Auftakt der US Open einen schweren Gegner erwischt
Tennis
US Open: Haas muss gegen Verdasco ran
Tony Martin steht bei der Tour du Poitou Charentes vor dem Gesamtsieg
Radsport
Radsport: Martin vor Gesamtsieg der Tour du Poitou Charentes
Layvin Kurzawa wechselt von Monaco zum Ligakonkurrenten aus Paris
Fußball International
Offiziell: PSG holt Kurzawa aus Monaco
Mario Balotelli kehrt nach seinem Gastspiel in Liverpool zu Milan zurück
Fußball International
Mann statt Junge: Balotellis Versprechen an Milan
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen beim Grand Slam in Olsztyn im Achtelfinale
Sport
Ludwig/Walkenhorst locker im Achtelfinale
Chinedu Ede verlässt die Rheinhessen in Richtung Niederlande
1. Bundesliga
Ede wechselt von Mainz nach Enschede
Esteban Chaves hat sich das Rote Trikot auf der 6. Etappe zurückgeholt
Radsport
Vuelta: Chaves nach Etappensieg wieder in Rot
Kevin De Bruyne trainiert weiterhin mit dem VfL Wolfsburg
1. Bundesliga
De Bruyne wieder im VfL-Training
Deutschland spielt in der Qualifikation für die EM 2016 in Schweden am 7. Oktober in Coburg gegen die Schweiz und am 11. Oktober in Reykjavik gegen Island.
Wetmeisterschaft im Dezember
Bundestrainer Vestergaard bekommt Co-Trainer aus der Liga
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus
Auftakt beim Afrika-Cup
Gastgeber im Glück
Kohlschreiber
Kohlschreiber und Lisicki raus
Australian Open nun ohne deutsche Beteiligung
Bundesliga-Transfers
Ein Keeper für Magath, ein Spielmacher für Doll
Lothar Matthäus
Matthäus-Mission?
Iran will deutschen Trainer
Afrika-Cup
Ein Hamburger trifft doppelt
williams
Williams-Schwestern raus
Auch Venus scheitert im Viertelfinale
Hens in Bedrängnis
Deutschland muss zittern
EM-Niederlage gegen Frankreich
Frauenfußball-WM
Geschenke vom Kaiser
verner
Eiskunstlauf-EM
Thomas Verner gewinnt in Zagreb