Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 1. Bundesliga Sieglose englische Woche für Wolfsburg

Der Befreiungsschlag bleibt aus, das Anklopfen an den Europa-League-Plätzen auch: Wolfsburg und Hamburg trennen sich remis. Aber hinter dem langweiligen Ergebnis steckt eine ereignisreiche Partie.

Der Zauber von Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner beim VfL Wolfsburg scheint verflogen. Simon Kjaer (68. Minute) rettete den Niedersachsen beim 1:1 (0:1) im Nord-Duell gegen Hamburger SV zwar einen Punkt, doch nach einer sieglosen englischen Woche mit nur zwei Punkten aus drei Spielen kommt der VfL einfach nicht aus der Abstiegszone. Mit 16 Punkten bleibt der deutsche Meister von 2009 Tabellen-15. der Fußball-Bundesliga.

Der HSV, der 28 121 Zuschauern in der VW-Arena lange durch das zweite Saisontor von Maximilian Beister (26.) geführt hatte, verpasste den möglichen Sprung auf Rang sieben. Die Hamburger waren auch ohne den verletzten Rafael van der Vaart lange Zeit das bessere Team. Am Ende aber waren die Gäste im Glück. Der Portugiese Vieirinha traf in der 76. Minute nur den rechten Pfosten. Vor allem Diego trumpfte auf, doch das Tor wollte nicht fallen.

Köstner musste nach dem 0:2 in Möchengladbach sein Team verändern. Für den grippekranken Christian Träsch rückte Vieirinha in die Mannschaft. Thorsten Fink ersetzte nach dem überraschenden 3:1-Erfolg über Schalke, schon da ohne den verletzten van der Vaart, zwei Spieler. Jeffrey Bruma und Tomas Rincon kamen für den verletzten Marcel Jansen und den gelbgesperrten Tolgay Arslan.

Im 31. Bundesliga-Nordderby, kein einziges war bislang torlos ausgegangen, stand Schiedsrichter Peter Sippel vier Minuten nach dem Anpfiff im Blickpunkt. Bruma hatte den Ball an den Ellbogen bekommen, die VfL-Anhänger forderten Strafstoß. «Wenn ich es jetzt sehe, dann ist es Elfmeter», sagte Arslan in der Pause vor den Sky-Kameras. Mit dem Freistoß von der Strafraumgrenze traf der Brasilianer Diego aber nur die Hamburger Abwehrmauer.

Der HSV wurde nach einer Viertelstunde kecker und nutzte seine erste echte Torchance. Mit spielerischer Leichtigkeit nahm Beister ein Anspiel von Rudnevs auf halbrechter Position auf und ließ VfL-Keeper Diego Benaglio keine Chance. Für den Ex-Düsseldorfer war es nach dem Treffer gegen Schalke der zweite Saisontreffer - der Knoten bei ihm scheint geplatzt. Danach hielt HSV-Torwart Rene Adler die Führung fest.

Beide Teams kamen unverändert aus der Kabine. Der HSV wurde wieder stärker, Beister vergab kurz vor seiner Auswechslung die Vorentscheidung. Fink brachte in der 53. Minute Heung-Min Son, der gegen Schalke noch verletzt hatte pausieren müssen. In der 65. Minute sah HSV-Keeper Rene Adler die Gelbe Karte, als er bei Sippel lautstark protestierte, dass er vor dem Ausgleich von Olic in der Luft behindert worden sei. Die mustergültige Schäfer-Flanke hatte Kjaer vor dem Adler-Protest per Kopf verwandelt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Felix Magath ist trotz der schwierigen Situation optimistisch
Fußball International
Magath zuversichtlich im Abstiegskampf
Hugo Lloris ist von seinem Team enttäuscht
Fußball International
Lloris kritisiert Mitspieler heftig
Roger Schmidt: Kommt er oder kommt er nicht?
1. Bundesliga
Red Bull Salzburg kämpft um Schmidt
In München darf der FCB Real nicht so viele Freiräume lassen
Champions League
Der FC Bayern verspricht Real die 'Hölle von München'
Das Bayern-Spiel bescherte dem ZDF eine Traumquote
Champions League
Rekordquote für Bayern-Spiel im ZDF
Jürgen Klinsmann hält den Moyes-Rauswurf für verfrüht
Fußball International
Klinsmann kritisiert Moyes-Entlassung
Wo liegt die Zukunft von Hakan Calhanoglu?
1. Bundesliga
Calhanoglu: Leverkusen steigt in Transfer-Poker ein
Zieht es Mame Diouf in die Autostadt?
1. Bundesliga
Wolfsburg: Diouf ist gesprächsbereit
Christian Bale (M.) und Real nehmen einen Sieg mit nach München
Champions League
Pressestimmen: 'Ballbesitz allein schießt keine Tore'
Martin Bader ist seit zehn Jahren beim Club
1. Bundesliga
Bader: 'Ich werde mich jeder Verantwortung stellen'
Sind Sebastian Jung (l.) und Pirmin Schwegler näachste Saison noch Frankfurter?
1. Bundesliga
Frankfurt kämpft um Jung und Schwegler
Oliver Kreuzer steht aufgrund seiner Personalpolitik in der Kritik
1. Bundesliga
Kreuzer: 'Müssen van der Vaart helfen'
Jerome Valcke ist zufrieden mit den Fortschritten beim Bau der WM-Arena in Cuiaba
Obwohl noch 15.000 Sitze fehlen
Valcke zufrieden mit Arbeiten an WM-Stadion in Cuiaba
Cristiano Ronaldo wittert eine Verschwörung gegen ihn
Cristiano Ronaldo wie einst Ronaldo?
Verschwörungsgerüchte nach Bayern-Sieg
Wieder im Geschäft: Dirk Nowitzki
Sieg gegen die San Antonio Spurs
Dirk Nowitzki gelingt mit Dallas der Ausgleich
Schiedsrichter untersuchen den Hals von Michael Pineda
New York Yankees
Pitcher Michael Pineda droht Ungemach
Karl Hopfner läutet die nächste Runde im Kreditstreit ein
1. Bundesliga
Hopfner: 'Ganz sicher' keine Entschuldigung beim BVB
Klaus Filbry macht sich keine Sorgen
1. Bundesliga
Werder: Widerspruch gegen DFL-Auflage?
Cristiano Ronaldo plagte eine Knie- und Oberschenkelverletzung
Champions League
Ronaldo wie einst Ronaldo?
Armee und Polizei sollen während der WM für Sicherheit sorgen
Fußball-WM in Brasilien
Mariano: 'Werden eine sichere WM haben'
Wegen fehlender Umkleidekabinen mussten sich viele Models beim Formel-1-Rennen in Shanghai im Freien an der Strecke umziehen.
Pleiten-Grand-Prix in China
Zwischen Outdoor-Striptease und Flaggenpanne
Dieses Foto postete der Baseballer Delino DeShields Jr aus dem Krankenhaus. Der 21-Jährige bekam einen Baseball mit 145 kmh voll ins Gesicht.
Das geschwollenste Gesicht aller Zeiten
Was ein Baseball anrichten kann
Wegen der Zeitverschiebung beginnen viele WM-Spiele erst um 22.00 oder 24. 00 Uhr. Die deutschen Vorrundenspiele beginnen um 18.00 Uhr, 21.00 Uhr und nochmals um 18.000 Uhr.
Forderung von Gewerkschaften
Später zur Arbeit während der WM?
Ronaldo jubelt. Mal wieder. N24 hat sich überlegt, wie man ihn bremsen kann.
5 Rezepte gegen die Tormaschine
So einfach stoppt man Cristiano Ronaldo
Ciro Immobile feiert ausgiebig einen Treffer. Der Spieler vom FC Turin könnte der Nachfolger von Robert Lewandowski werden.
Dortmund an Top-Torjäger Immobile dran
Dieser Mann könnte auf Lewandowski folgen
Jürgen Klopp ist in Europa heiß begehrt.
Moyes vor Entlassung bei ManUnited
Kommt jetzt Jürgen Klopp?
Gertjan Verbeek steht vor dem Aus beim Club.
Gertjan Verbeek gefeuert
Prinzen und Mintal sollen den 1. FC Nürnberg retten
David Moyes ist nicht mehr länger Trainer bei Manchester United.
Nach Katastrophen-Saison
Manchester United hat genug von David Moyes
Im Viertelfinale der letztjährigen Champions League schaltete Bayern München Juventus Turin aus. Die "Alte Dame" bekam am Ende trotzdem mehr von der UEFA überwiesen.
UEFA-Gelder ungerecht verteilt
Wieso bekommt Juve mehr als Bayern?
Töre spielte in der Saison 2011/2012 für Hamburg
Im Nachtclub in Istanbul
Ex-HSV-Profi Töre angeschossen
Riesenjubel: Köln ist wieder erstklassig.
Köln ist wieder erstklassig
"Do, wo mer hinjehüre"
Cristiano Ronaldo
Trotz Verletzung
Ronaldo spielt gegen die Bayern
Pep Guardiola und Bayern München erwartet ein "Fußballfest" gegen Real Madrid.
Bayern trifft auf Real Madrid
Der schwierige Weg zum Titel-Hattrick
Überragender Martin Harnik: Der Stuttgarter machte zwei Tore gegen Schalke.
Stuttgart siegt gegen Schalke
VfB verschafft sich Luft im Abstiegskampf
"Mercedes bleibt uneinholbar, aber Alonso lässt Ferrari hoffen. Der Spanier holt das Beste aus sich heraus."
Internationale Pressestimmen zum China-GP
"Die Wiederauferstehung des Fernando Alonso"
Blake Griffin legte einen unrühmlichen Abgang hin.
NBA erlebt "Watergate"-Skandal
Blake Griffin kippt Becher über Fan aus
Leverkusen soll Interesse an Roger Schmidt haben
Leverkusen, Frankfurt, Salzburg
Poker um Schmidt in Endphase
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone kommt in München zum Landgericht München I vorgefahren.
Formel 1-Boss Bernie Ecclestone
Ein Milliardär in München vor Gericht
In der Schlussoffensive vergab der eingewechselte Mario Götze beste Chancen.
Halbfinale der Champions League
Real kontert Bayern eiskalt aus
Ein Bayern-Spieler am Ball. Das war das gängige Bild im Halbfinale der Champions League gegen Real Madrid. Nur sprang dabei nichts Zählbares heraus.
Niederlage gegen Real Madrid
Bayerns belangloser Ballbesitz