Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Vertragspoker VfL will Schuster zum Erfolg verpflichten

Der VfL Wolfsburg will Trainer Bernd Schuster verpflichten - aber nur unter bestimmten Bedingungen. Der Vertrag soll an das Erreichen eines europäischen Wettbewerbs gekoppelt sein.

Auf den designierten Trainer Bernd Schuster wartet beim VfL Wolfsburg eine schwere Aufgabe. Der frühere Fußball-Nationalspieler soll nach Informationen der "Bild-Zeitung" zunächst einen Vertrag bis 2014 erhalten. Der Kontrakt würde sich automatisch um ein Jahr verlängern, wenn sich der Bundesligaclub in der nächsten Saison für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert. Ein Vereinssprecher wollte die Europa-Klausel nicht kommentieren.

Die Wolfsburger möchten den Nachfolger von Interimscoach Lorenz-Günther Köstner in den nächsten Tagen vorstellen. Einen genauen Termin gab es zunächst aber nicht. VfL-Manager Klaus Allofs hatte Schuster als Kandidaten bestätigt und hinzugefügt. "Aber es müssen alle Rahmenbedingungen stimmen." Dafür sei nicht nur der sportliche Erfolg wichtig. "Wir müssen aber auch Kontinuität, Struktur und Ruhe in den Verein bekommen", betonte Allofs.

Im Umfeld des Vereins hat die Personalie Schuster aber eher für Unruhe gesorgt. Zahlreiche VfL-Fans sind gegen die geplante Verpflichtung des früheren Meistertrainers von Real Madrid, der an diesem Samstag seinen 53. Geburtstag feiert. Die Anhänger machen ihren Unmut und ihr Unverständnis für die Entscheidung von Allofs in Internet-Foren publik.

Auch die örtlichen Medien kommunizierten ihre Vorbehalte gegen Schuster in ungewöhnlicher Form. Zeitungs-Kommentare mit der Überschrift "Bitte nicht" klingen nicht nach einem "Herzlich Willkommen" für den gebürtigen Augsburger, der bereits 2005 und 2010 Gespräche mit dem VfL führte und seit März 2011 ohne Job ist.

Schuster, der bisher noch keinen Bundesligaclub trainiert hat, gilt als Freund von Aufsichtsratschef Francisco Javier Garcia Sanz. Der bevorzugt bei seinen Personalentscheidungen gerne große Namen. Schuster war in seiner aktiven Zeit ein Weltklassespieler. Von daher würde er gut in eine Reihe mit Stefan Effenberg, Dieter Hoeneß, Felix Magath oder Klaus Allofs passen, die alle in Wolfsburg tätig waren oder es noch sind.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Felix Neureuther wurde Zweiter hinter Marcel Hirscher
Sport
Neureuther Zweiter in 'GAP'
Francesco Friedrich führte den deutschen Doppelsirg an
Sport
Friedrich holt erneut Gold im Zweier
Marcel Reif
Beim Revier-Derby
Fans fallen über das Auto von Marcel Reif her
Demütigend
Nach Schmach gegen Borussia Dortmund
Horst Heldt stellt die Charakterfrage
Nachgelegt
Eintracht Frankfurt orientiert sich nach oben
Alex Meier macht's möglich
Nullnummer zwischen Mailand und Parma
Nullnummer bei Chievo Verona
Milan bleibt nur Mittelmaß in der Serie A
Stefan Aigner war über seine Auswechslung gegen den HSV nicht allzu glücklich
1. Bundesliga
Nach Wutausbruch: Aigner entschuldigt sich
Felix Loch schaffte es in Russland nur knapp aufs Treppchen
Sport
Loch EM-Dritter in Sotschi
Lars Bender wird Bayer Leverkusen im Pokal nicht zur Verfügung stehen
DFB-Pokal
Leverkusen ohne Bender im DFB-Pokal
Sandra Gal wurde in Südkorea Siebte
Golf
Gal verpasst Sieg um vier Schläge
Sebastian Vettel findet sich bei Ferrari gut zurecht
Formel 1
Erinnerungen an Schumacher: Ferrari-Chef schwärmt von Vettel
Usain Bolt musste lange verletzt aussetzen
Leichtathletik
Bolt startet mit Niederlage ins WM-Jahr
Wolfram Wuttke (r.) wurde nur 53 Jahre alt
Fußball
Ex-Nationalspieler Wolfram Wuttke gestorben
Russell Westbrook legte zuletzt drei Triple-Doubles in Serie auf
NBA
Thunder vorerst ohne Superstar Westbrook
Die Fans des FC Parma haben kein Heimstadion mehr
Fußball International
Rechnungen nicht bezahlt: Gemeinde Parma schließt Stadion
David Ferrer ist im Jahr 2015 bislang in bestechender Form
Tennis
Ferrer mit 24. Turniersieg, Nishikori klettert auf Platz vier
Christian Heidel blickt mit Respekt auf die Insel
1. Bundesliga
Bundesliga-Manager fürchten Außenseiterrolle auf dem Transfermarkt
Patrick Bussler schaffte es in Japan nur auf Rang neun
Sport
Bussler verpasst in Asahikawa zweites Podium
Huub Stevens
Trotz Not beim VfB Stuttgart
Huub Stevens und seine irre Slapstick-Show
Ronda Rousey hatte keine Mühen mit Cat Zingano
Mehr Sport
UFC 184: Rousey macht kurzen Prozess
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus