Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Vertragspoker VfL will Schuster zum Erfolg verpflichten

Der VfL Wolfsburg will Trainer Bernd Schuster verpflichten - aber nur unter bestimmten Bedingungen. Der Vertrag soll an das Erreichen eines europäischen Wettbewerbs gekoppelt sein.

Auf den designierten Trainer Bernd Schuster wartet beim VfL Wolfsburg eine schwere Aufgabe. Der frühere Fußball-Nationalspieler soll nach Informationen der "Bild-Zeitung" zunächst einen Vertrag bis 2014 erhalten. Der Kontrakt würde sich automatisch um ein Jahr verlängern, wenn sich der Bundesligaclub in der nächsten Saison für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert. Ein Vereinssprecher wollte die Europa-Klausel nicht kommentieren.

Die Wolfsburger möchten den Nachfolger von Interimscoach Lorenz-Günther Köstner in den nächsten Tagen vorstellen. Einen genauen Termin gab es zunächst aber nicht. VfL-Manager Klaus Allofs hatte Schuster als Kandidaten bestätigt und hinzugefügt. "Aber es müssen alle Rahmenbedingungen stimmen." Dafür sei nicht nur der sportliche Erfolg wichtig. "Wir müssen aber auch Kontinuität, Struktur und Ruhe in den Verein bekommen", betonte Allofs.

Im Umfeld des Vereins hat die Personalie Schuster aber eher für Unruhe gesorgt. Zahlreiche VfL-Fans sind gegen die geplante Verpflichtung des früheren Meistertrainers von Real Madrid, der an diesem Samstag seinen 53. Geburtstag feiert. Die Anhänger machen ihren Unmut und ihr Unverständnis für die Entscheidung von Allofs in Internet-Foren publik.

Auch die örtlichen Medien kommunizierten ihre Vorbehalte gegen Schuster in ungewöhnlicher Form. Zeitungs-Kommentare mit der Überschrift "Bitte nicht" klingen nicht nach einem "Herzlich Willkommen" für den gebürtigen Augsburger, der bereits 2005 und 2010 Gespräche mit dem VfL führte und seit März 2011 ohne Job ist.

Schuster, der bisher noch keinen Bundesligaclub trainiert hat, gilt als Freund von Aufsichtsratschef Francisco Javier Garcia Sanz. Der bevorzugt bei seinen Personalentscheidungen gerne große Namen. Schuster war in seiner aktiven Zeit ein Weltklassespieler. Von daher würde er gut in eine Reihe mit Stefan Effenberg, Dieter Hoeneß, Felix Magath oder Klaus Allofs passen, die alle in Wolfsburg tätig waren oder es noch sind.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Am kommenden Wochenende gastiert die Formel 1 in Singapur
Formel 1
Formel-1-Boxenfunk wird reglementiert: Keine codierten Botschaften
Hannes Kartnig wurde am Dienstag eine Fußfessel angelegt
Fußball International
Ex-Graz-Präsident Kartnig trägt Fußfessel
Adrian Peterson hat sich nun öffentlich entschuldigt
NFL
News&Gerüchte: Peterson entschuldigt sich
Auch Michael Stich galt zuletzt als einer der Kandidaten für das Amt des Präsidenten
Tennis
DTB-Präsidium: Klaus plant mit sechs Vizepräsidenten
Sabine Lisicki hat ihre Auftaktpartie in Tokio verloren
Tennis
Lisicki verliert Auftaktmatch in Tokio
Gerhard Mayrhofer bleibt vorerst Präsident der Löwen
2. Bundesliga
Fall Helmut Kirmaier: Teilerfolg für 1860
Katrin Holtwick und Ilka Semmler wollen wohl auch in Rio gemeinsam an den Start gehen
Sport
Katrin Holtwick und llka Semmler peilen Rio de Janeiro 2016 an
Fabian Hambüchen will seine Karriera wohl auch nach Rio fortsetzen
Sport
'Je nach Gesundheit' - Hambüchen plant über Rio 2016 hinaus
Thomas Tuchel steht bei vielen Klubs auf den Zettel. Auch beim HSV. Doch dorthin will der Trainer offenbar nicht.
Krisen-Klub in der Klemme
Tuchel will sich den HSV nicht antun
Sven-Sören Christophersen ist im Nachhinein in das Aufgebot der Deutschen berufen worden
Handball
Sigurdsson nominiert Christophersen und Müller nach
Alvaro Bautista hat bei Aprilia einen neuen Vertrag unterschrieben
Motorsport
MotoGP: Bautista unterschreibt bei Aprilia
Mirko Slomka wurde am Montag nach nur drei Spieltagen entlassen
1. Bundesliga
Schnellste Trainerwechsel: Drei Coaches schon nach zwei Spieltagen entlassen
Wolfgang Niersbach und der DFB werden wohl auf die Bewerbung für das EM-Finale 2020 verzichten
Fußball
EURO 2020: DFB verzichtet wegen 2024 wohl auf Bewerbung für Final-Paket
Stefan Bradl hat den Zustand der Strecke in San Marino im Nachhinein kritisiert
Motorsport
Bradl: 'Mehr als 60 Stürze an einem Tag dürfen nicht passieren'
Matthew Bryan-Amaning wird ab der kommenden Saison für Ludwigsburg auflaufen
Basketball
Ludwigsburg holt 'Big Man' Bryan-Amaning
Stirling Moss sieht Nico Rosberg im Kampf um den Titel vorne
Formel 1
Moss tippt auf Rosberg, aber Hamilton ist am Drücker
Auch Andy Murray fiebert der Entscheidung in Schottland entgegen
Mehr Sport
Schottlands Sport vor Referendum zwischen Vorfreude und Zukunftsängsten
Dirk Nowitzki kann an der EM im kommenden Jahr teilnehmen
Dirk Nowitzki
Dallas Mavericks geben Superstar für EM 2015 frei
Marco van Basten wird bei Alkmaar künftig nur noch als Co-Trainer im Einsatz sein
Fußball International
Van Basten nur noch Co-Trainer bei AZ Alkmaar
Pedro hat offenbar ein Angebot aus Turin vorliegen
Fußball International
Medien: Juve will Barcas Pedro
Tranquillo Barnetta kehrte diese Saison nach einer Leihe von Eintracht Frankfurt zurück
"Hopp Gladbach"
Facebook-Post bringt Schalkes Barnetta in Erklärungsnot
Mayweather Jr. beschwert sich beim Ringrichter, weil er von seinem Gegner gebissen worden sein soll.
Eklat im Boxring
Mike Tyson lässt grüßen
Nick Heidfeld überstand diesen Unfall wie durch ein Wunder unverletzt.
Nick Heidfeld mit schwerem Crash
Schock-Moment in der Formel E
Umjubelter Rückkehrer: Im Spiel gegen Freiburg schoss Shinji Kagawa (r.) das 2:0 für den BVB.
1. Bundesliga
München marschiert, Dortmund feiert Kagawa
Nach der Niederlage gegen Gladbach dürften Schalkes Trainer Jens Keller wieder unruhige Tage bevorstehen
1. Bundesliga
Schalkes Fehlstart ist perfekt
DFB-Präsident Niersbach und Theo Zwanziger haben Uhren im Wert von 20.000 Euro geschenkt bekommen. Neben ihnen haben noch 23 andere Funktionäre eine Luxus-Uhr erhalten.
FIFA-Skandal
Luxus-Uhren für FIFA-Funktionäre
In die Mangel wird Tranquillo Barnetta womöglich nicht nur auf dem Fußballplatz genommen...
1. Bundesliga
Barnetta sorgt mit Tweet für Aufregung
Shinji Kagawa lieferte ein grandioses Comeback-Spiel für den BVB ab.
Triumphales Debüt für den BVB
Alle lieben Shinji Kagawa
Toni Kroos (weißes Trikot) enttäuschte bei Reals Pleite.
Kaum da und schon Krise
Toni Kroos enttäuscht bei Real-Pleite
Celia Sasic (l.) traf gegen die Russinen drei Mal
Gegen Russland
DFB-Frauen lösen WM-Ticket
Theo Zwanziger sprach sich nicht grundsätzlich gegen Strafen gegen Russland aus
Fußball
Russland: Zwanziger schließt Sanktionen nicht aus
Holger Badstuber verletzte sich gegen den VfB Stuttgart ohne Fremdeinwirkung am Oberschenkel
FC Bayern München
Badstuber mit Oberschenkelverletzung
Neun Polizisten wurden bei den Ausschreitungen in Leverkusen verletzt
Bayer 04 Leverkusen vs. Werder Bremen
22 Bayer-Anhänger festgenommen
Jérémy Ménez gelingt ein Zauber-Tor.
Jérémy Ménez
Irres Tor bei Milans 5:4 in Parma
Der Augsburger Raul Bobadilla (l.) jubelt nach seinem Treffer zum 0:1 zusammen mit Sascha Mölders.
1. Bundesliga
Augsburg verlässt das Tabellenende
Hannover 96 - Hamburger SV
Weiterhin tor- und sieglos
Hamburger SV verliert in Hannover
Gladbach ließ Schalke beim deutlichen Sieg nie eine Chance
1. Bundesliga
Hahn lässt auf Schalke die Alarmglocken schrillen
Adrian Peterson
Schwere Vorwürfe
NFL-Star Peterson soll Sohn misshandelt haben
Holger Badstuber verletzte sich gegen den VfB Stuttgart ohne Fremdeinwirkung
1. Bundesliga
Badstuber erleidet Muskelsehnenriss
Bei Schalke 04 kam Marvin Friedrich zu seinem Bundesliga-Debüt
1. Bundesliga
'Klarer Fehlstart': Auf Schalke schrillen die Alarmglocken