Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Vertragspoker VfL will Schuster zum Erfolg verpflichten

Der VfL Wolfsburg will Trainer Bernd Schuster verpflichten - aber nur unter bestimmten Bedingungen. Der Vertrag soll an das Erreichen eines europäischen Wettbewerbs gekoppelt sein.

Auf den designierten Trainer Bernd Schuster wartet beim VfL Wolfsburg eine schwere Aufgabe. Der frühere Fußball-Nationalspieler soll nach Informationen der "Bild-Zeitung" zunächst einen Vertrag bis 2014 erhalten. Der Kontrakt würde sich automatisch um ein Jahr verlängern, wenn sich der Bundesligaclub in der nächsten Saison für einen internationalen Wettbewerb qualifiziert. Ein Vereinssprecher wollte die Europa-Klausel nicht kommentieren.

Die Wolfsburger möchten den Nachfolger von Interimscoach Lorenz-Günther Köstner in den nächsten Tagen vorstellen. Einen genauen Termin gab es zunächst aber nicht. VfL-Manager Klaus Allofs hatte Schuster als Kandidaten bestätigt und hinzugefügt. "Aber es müssen alle Rahmenbedingungen stimmen." Dafür sei nicht nur der sportliche Erfolg wichtig. "Wir müssen aber auch Kontinuität, Struktur und Ruhe in den Verein bekommen", betonte Allofs.

Im Umfeld des Vereins hat die Personalie Schuster aber eher für Unruhe gesorgt. Zahlreiche VfL-Fans sind gegen die geplante Verpflichtung des früheren Meistertrainers von Real Madrid, der an diesem Samstag seinen 53. Geburtstag feiert. Die Anhänger machen ihren Unmut und ihr Unverständnis für die Entscheidung von Allofs in Internet-Foren publik.

Auch die örtlichen Medien kommunizierten ihre Vorbehalte gegen Schuster in ungewöhnlicher Form. Zeitungs-Kommentare mit der Überschrift "Bitte nicht" klingen nicht nach einem "Herzlich Willkommen" für den gebürtigen Augsburger, der bereits 2005 und 2010 Gespräche mit dem VfL führte und seit März 2011 ohne Job ist.

Schuster, der bisher noch keinen Bundesligaclub trainiert hat, gilt als Freund von Aufsichtsratschef Francisco Javier Garcia Sanz. Der bevorzugt bei seinen Personalentscheidungen gerne große Namen. Schuster war in seiner aktiven Zeit ein Weltklassespieler. Von daher würde er gut in eine Reihe mit Stefan Effenberg, Dieter Hoeneß, Felix Magath oder Klaus Allofs passen, die alle in Wolfsburg tätig waren oder es noch sind.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Bochums Torschütze zum 1:2 Michael Gregoritsch jubelt nach seinem Treffer.
2. Bundesliga
Bochum schießt sich an die Spitze
Fernando Alonso verwies im dritten Training von Singapur Daniel Ricciardo und Nico Rosberg auf die Plätze zwei und drei
Formel 1
Alonso mit Bestzeit im dritten Training
Die EM 2018 findet in Kroatien statt
Handball
Handball: EM-Turniere 2018 und 2020 vergeben
Bobby Goepfert zog sich gegen die Augsburger Panther eine Hüftverletzung zu
Eishockey
Hüftverletzung bei Bobby Goepfert
Thomas Bach schloss nicht aus, dass es 2020 in Japan auch Baseball im Programm ist
Mehr Sport
Bach fordert mehr Nachhaltigkeit für Olympische Spiele
Enrico Kölling will gegen Daniel Regi seinen Titel im Halbschwergewicht verteidigen
Boxen
Kölling: 'Von Anfang bis Ende durchpowern'
Dion Jordan bekommt erneut Probleme wegen der Einnahme verbotener Substanzen
NFL
Jordan begnadigt - und wieder gesperrt
Rex Chapman (v.) ließ sich beim Ladendiebstahl erwischen.
Rex Chapman
Früherer NBA-Profi beklaut Apple
Mario Gomez kündigte an, in Zukunft bessere Leistungen zu bringen.
Mario Gomez
"Meinem Spiel fehlt die Ruhe"
Nach dem Spiel im Stadion San Paolo griffen Neapel-Fans tschechische Zuschauer an
Europa League
Tschechische Fans in Neapel angegriffen
Angelique Kerber unterlag Ana Ivanovic in zwei Sätzen
Tennis
Kerber im Halbfinale von Tokio gescheitert
Roger Goodell kündigte an, auf die Problem in der NFL zu reagieren
NFL
Goodell verspricht: 'Bringen unser Haus in Ordnung'
Die Freiburger übten Kritik an Schiedsrichter Florian Meyer (l.)
1. Bundesliga
Kuriose Punkteteilung: Freiburger fühlen sich betrogen
Den Zuschauern in Berlin wurde beim 'Battle of the Champs' eine Menge Spektakel geboten
Motorsport
Haase gewinnt 'Battle of the Champs'
Max Verstappen könnte schon Anfang Oktober sein F1-Debüt geben
Formel 1
Verstappen soll schon in Suzuka debütieren
Don Jackson ist mit dem EHC weiter ungeschlagen Tabellenführer
Eishockey
München bleibt Tabellenführer
Die Handball-EM 2012 fand in Serbien statt
Handball
EM bereits ab 2020 mit 24 Teilnehmern
Wallace Spearmon darf drei Monate lang keine Wettkämpfe bestreiten
Leichtathletik
US-Sprinter Spearmon wegen Dopings gesperrt
Alberto Contador konnte dreimal bei der Vuelta triumphieren
Radsport
Contador will 2015 wieder beim Giro starten
Ronny rettete Hertha mit zwei verwandelten Freistößen den Punktgewinn
1. Bundesliga
Ronny bewahrt Hertha vor Pleite
Das Wembley-Stadion in London. Hier finden die beiden Halbfinals und das Finale der paneuropäischen Fußball-WM statt.
Fußball-EM 2020
München bekommt vier Spiele, London das Finalpaket
Bernie Ecclestone könnte eine Revolution planen
Formel 1
Ecclestone will Teams streichen
Bastian Schweinsteiger (li.) während des WM-Finales. Der Bayern-Star laboriert an Patellasehnen-Problemen.
Bayern-Star macht Sorgen
Bastian Schweinsteiger gibt weiter Rätsel auf
Beiersdorfer erwartet vom Team eine Leistungssteigerung.
Vor Duell HSV gegen Bayern
Beiersdorfer nimmt Mannschaft in die Pflicht
Lewis Hamilton (v.) und Nico Rosberg (h.) trennen in der WM-Wertung 22 Punkte
Formel 1
Titelkampf der Silberpfeile - 'Wie zu alten Kart-Zeiten'
Brandao (l.) und seinem Anwalt (r.) werden das Urteil wohl anfechten
Nach Brutalo-Kopfstoß
Brandao erhält drakonische Strafe
Die FIA entschärft die Boxenfunk-Regeln für das Rennen in Singapur
Formel 1
FIA rudert zurück: Funkverbot entschärft
Die UEFA-Fünfjahreswertung 14/15 entscheidet maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 16/17.
UEFA-Fünfjahreswertung
Leverkusen und Wolfsburg vermasseln Aufholjagd
Fernando Alonso gewann das erste freie Training in Singapur
Formel 1
Singapur: Alonso vor den Silberpfeilen, Vettel Vierter
Davie Selke unterschrieb bei den Bremern eine Vertrag bis 2018
1. Bundesliga
Selke: Hatte 'utopische' Angebote
Einige Fans haben das Vertrauen in die Verantwortlichen des VfB Stuttgart verloren
1. Bundesliga
VfB-Fans: Offener Bruch mit Team und Bossen
Florention Perez (l.) mit dem neuen Real-Star James Rodriguez (r.)
Fußball International
Perez: 'Weiß nicht wo James spielt'
Teile der Fans schlugen über die Stränge
Eklat in der Europa League
Rassistische Partizan-Fans beleidigen Spurs-Team
Sportal-News
Champions League
Schalke macht den ersten Schritt aus der Krise
Ein Klub fehlt in dieser Tabelle - der HSV.
Tabellenpanne im "kicker"
Hamburger SV reagiert wie ein Champion
Bleibt Sebastian Vettel (l.) bei Red Bull?
Formel 1
Ecclestone: 'Vettel wäre der richtige Mann für Ferrari'
Frank Ribery fehlt dem FC Bayern erneut
1. Bundesliga
Ribery: 'Das kotzt mich einfach an'
Nico Rosberg will den WM-Titel schon Braslilien klar machen
Formel 1
Rosberg sucht Entscheidung schon in Brasilien
Arsene Wenger findet die Kritik an seinem Spieler Mesut Özil unfair
Fußball International
Wenger springt Özil zur Seite
Manuel Neuer hat das Torwartspiel laut Bundestrainer Joachim Löw revolutioniert.
Joachim Löw schwärmt von Nationalkeeper
Manuel Neuer sorgt für einen "Wandel im Weltfußball"