Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 1. Bundesliga Bayern ballern, Schalke taumelt

16 Siege in 20 Spielen: Wer soll die Bayern noch stoppen? Auch in Mainz feiert der Rekordmeister einen Sieg. Den wollen auch Wolfsburg, S04, Stuttgart und Freiburg. Aber es kommt anders als gedacht.

Der FC Bayern München lässt sich auf dem Weg zur 23. deutschen Meisterschaft nicht aufhalten. Der Rekordchampion gewann am 20. Spieltag mit 3:0 beim FSV Mainz 05 und festigte mit dem dritten Rückrundensieg seine Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga. Bleibt das Verfolgerduell zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund an diesem Sonntag ohne Sieger, würden die Bayern ihren Vorsprung auf Platz zwei bereits auf 13 Punkte ausbauen.

Die letzten Drei der Tabelle feierten am Samstag überraschende Punktgewinne. Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth gewann sensationell mit 2:1 beim Champions-League-Achtelfinalisten Schalke 04. Mit dem 2:1 gegen den SC Freiburg feierte 1899 Hoffenheim den ersten Sieg seit dem 3. November und verließ einen direkten Abstiegsplatz. Der FC Augsburg erkämpfte ein 1:1 beim VfL Wolfsburg. Fortuna Düsseldorf feierte mit dem 3:1 gegen den VfB Stuttgart den ersten Rückrundenerfolg.

Auch Thomas Tuchels Mainzer konnten den Siegeszug der Bayern auf fremden Plätzen nicht stoppen. Thomas Müller mit seinem elften Saisontor (41.) und der schon insgesamt 14 Mal erfolgreiche Mario Mandzukic (50./57.) machten den neunten Auswärtssieg der Münchner im zehnten Spiel perfekt. Ohne den gesperrten Torjäger Adam Szalai fehlte den 05ern im Angriff die Durchschlagskraft.

Was wird aus Keller?

Schalke kommt auch unter der Regie von Coach Jens Keller nicht in die Spur. Nach dem torlosen Remis in Augsburg verloren die Königsblauen gegen Fürth mit 1:2. Die Führung für die Hausherren durch Lyon-Leihgabe Michel Bastos (47.) glich Felix Klaus (52.) für die Franken aus. Mit seinem Treffer in der Nachspielzeit machte Neuzugang Nikola Djurdjic (90.+2) den zweiten Saisonsieg für Fürth perfekt und bescherte Trainer Mike Büskens bei der Rückkehr nach Gelsenkirchen ein unerwartetes Erfolgserlebnis.

Auch 1899 Hoffenheim schöpft wieder Hoffnung im Kampf um den Verbleib in der Bundesliga. Mit drei von sechs Wintereinkäufen in der Startelf gelang beim 2:1 gegen den baden-württembergischen Rivalen SC Freiburg der erste Sieg im dritten Spiel unter dem neuen Coach Marco Kurz. Der zweifache Torschütze Kevin Volland (10./27.) sorgte für Erleichterung im Kraichgau, nachdem Max Kruse (4.) den neuen 1899-Torhüter Heurelho Gomes früh zum 0:1 überwunden hatte.

Ein Doppelschlag von Robbie Kruse bescherte Aufsteiger Düsseldorf den ersten Dreier im neuen Jahr. Mit seinen Saisontoren drei und vier (10./37.) leitete der Australier das 3:1 gegen Stuttgart ein, mit dem die Rheinländer den Abstand zu den Abstiegsplätzen auf zehn Punkte vergrößerten. Oliver Fink (76.) setzte den Schlusspunkt. Christian Gentner (60.) verkürzte für die Schwaben, die auch im dritten Spiel nach der Winterpause leer ausgingen.

Der FC Augsburg setzt seinen Aufwärtstrend im Jahr 2013 fort. Mit dem 1:1 in Wolfsburg überstand die Elf von Markus Weinzierl auch das dritte Spiel ohne Niederlage. Die Führung der Niedersachsen durch ein Kopfballtor von Naldo (23.) glich Jan Moravek (25.) aus. Damit ist die Bilanz von Dieter Hecking auf der Trainerbank des VfL nach drei Spielen mit einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden ausgeglichen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Bobadilla erzielte das Siegtor gegen seinen Ex-Klub
Ex-Gladbacher trifft
FC Augsburg hält Kurs auf Europa
Bellarabi bewahrte Leverkusen vor der Heimniederlage
Gegen Eintracht Frankfurt
Karim Bellarabi rettet Bayer Leverkusen einen Punkt
Kann mit dem 0:0 nicht zufrieden sein: Huub Stevens
Remis gegen den SC Paderborn
VfB Stuttgart verpasst Befreiungsschlag
Jürgen Klopp
Pleite bei Werder Bremen
Albtraum von Borussia Dortmund geht weiter
Huntelaar verlängerte seinen Vertrag
Punkteteilung gegen den Hamburger SV
Schalke 04 lässt wieder Punkte liegen
Raheem Sterling traf für Liverpool doppelt
"Golden Boy" Raheem Sterling
Liverpooler ist der beste U21-Spieler Europas
Jos Luhukay ist gegen Hoffenheim auf Wiedergutmachung aus
1. Bundesliga
'Zurückholen, was wir in Frankfurt liegen gelassen haben'
John Verhoek jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen Aalen.
2. Liga
Bei St. Pauli keimt wieder Hoffnung
Fürths Marco Stiepermann (l) foult Nürnbergs Alessandro Schöpf (r).
Frankenderby gegen Fürth
Nürnbergs Siegesserie ist schon wieder vorbei
Die 49ers hinken ihren eigenen Erwartungen weit hinterher
NFL
Ein Crash mit Ansage
Toni Kroos spielte zwischen 2002 und 2006 bei Greifswald
David gegen Goliath
Deutscher Sechsligist mahnt Real Madrid an
Willig
Gegen 1899 Hoffenheim
Hertha BSC Berlin will mit Sieg versöhnen
Mutmacher
Gegen Hannover 96
SC Freiburg hofft auf Befreiungsschlag
Euphorie
Historische Vorrunde des FC Bayern München
"Die Spieler sollen jetzt machen, was sie wollen"
Oliver Bierhoff stärkt Marco Reus den Rücken
Oliver Bierhoff
Marco Reus hat zweite Chance verdient
Michael Fuchs und Birgit Michels sind in den Gruppenspielen des BWF-Jahresabschlussturniers ausgeschieden
Sport
Badminton-Mixed Fuchs/Michels in Gruppenspielen ausgeschieden
Nicole Fessel sorgte mit ihrem zweiten Platz in Davos für die größte Überraschung
Sport
Fessel starke Zweite hinter Björgen
Toni Kroos wechselte in diesem Sommer von den Bayern zu Real Madrid
Fußball International
Deutscher Sechstligist schickt Mahnung an Real Madrid
Ruben Jenssen steht dem FCK mit einem Bänderriss vorerst nicht zur Verfügung
2. Bundesliga
Kaiserslautern zum Jahresabschluss ohne Jenssen
Duncan (r.) verliert wieder in dritter Verlängerung
Nach Niederlage der Los Angeles Clippers
Dallas Mavericks klettern auf Platz fünf
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus