Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

1. Fußball Bundesliga BVB verpasst perfekte Generalprobe für Cup-Hit

Das war keine gelungene Generalprobe für den Cup-Hit: Borussia Dortmund muss Bayern München in der Fußball-Bundesliga immer weiter davonziehen lassen. Nur 1:1 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach.

Nach dem 1:1 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach liegt der deutsche Meister schon fast aussichtslos 17 Punkte hinter seinem designierten Nachfolger. Drei Tage vor dem DFB-Pokal-Viertelfinale in München ließ Mario Götze den BVB mit einem verwandelten Foulelfmeter (31. Minute) auf eine perfekte Einstimmung hoffen. Der erst 19 Jahre alte Amin Younes (67.)sorgte vor 54 010 Zuschauer im ausverkauften Borussia-Park jedoch mitseinem ersten Treffer bei den Profis für den verdienten Ausgleich.

Nach dem Europa-League-Zwischenrundenaus bei Lazio Rom verpassteGladbach damit zwar auch im fünften Pflichtspiel in Serie einen Sieg,bleibt aber als Zehnter zumindest in Reichweite der internationalenPlätze.Wegen der Sperren der gelernten BVB-Sturmspitzen RobertLewandowski und Julian Schieber setzte Jürgen Klopp zu Beginn aufGötze in der vordersten Angriffsreihe. "Da uns ein klassischer Neunerfehlt, brauchen wir eine spielerische Lösung", erläuterte der Coachdie Ansprüche an den Jungstar.

Und nach einer weitgehend ereignislosen, von Taktik geprägten,ersten halben Stunde zeigte der 20-Jährige auch in ungewohnter Rolleseine überragenden Qualitäten. Eingeleitet durch einen feinenSteilpass des ansonsten blassen Rückkehrers Marco Reus stürmte Götzevöllig frei auf André ter Stegen zu, der Nationalkeeper konnte ihnnur noch unfair mit gestrecktem Bein stoppen. Nervenstark verwandelteGötze seinen Premierenelfer in der Bundesliga. "Marco versteht sichmit Mario blind", analysierte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzkedas Zusammenspiel der beiden Techniker.

BVB-Chef Watzke: "Bayern ist für mich in Europadie beste Mannschaft"

Mit dem Selbstvertrauen aus drei Auswärtssiegen nacheinanderhatten die Westfalen ihren verunsicherten Gegner zunächst klar imGriff. Da Trainer Lucien Favre neben dem gelbgesperrten PatrickHerrmann auch auf Juan Arango (Fußverletzung) als Gestalter undImpulsgeber verzichten musste, fehlte den Gladbachern in einemzerfahrenen Spiel lange Zeit jegliche Ordnung.

Auch wenn Younes in seinem dritten Bundesligaspiel über rechtsvereinzelte Akzente setzte, kam das Heimteam in der ersten Halbzeitkein einziges Mal gefährlich vor das Tor von Roman Weidenfeller. Aufder anderen Seite hatte ter Stegen vor dem Rückschlag wenig Problememit dem unplatzierten Kopfball von Moritz Leitner (28.).

Mit deutlich mehr Schwung startete Gladbach aus der Pause. Deragile Younes prüfte Weidenfeller nach 56 Minuten mit einemDistanzschuss, wenig später verpasste Martin Stranzl (62.) per Kopfden möglichen Ausgleich. Dortmund versuchte das Ergebnis zuverwalten, die Rheinländer nutzten den angebotenen Platz dankbar aus.Nachdem der Schwede Oscar Wendt überlegt quergelegt hatte, fälschteFelipe Santana den Schuss von Younes unglücklich ins eigene Netz.Mehrfach erwies sich der BVB-Innenverteidiger - für denangeschlagenen Mats Hummels eingewechselt - als Unsicherheitsfaktor.

In einer kampfbetonten Schlussphase drängten vor allem dieDortmunder auf den Sieg, konnten aber keine zwingende Chance mehrverbuchen. Stattdessen vergab der eingewechselte Peniel Mlapa (90.)eine hundertprozentige Gelegenheit. Angesichts des perfektenRückrundenstarts der Münchner mit sieben Pflichtspielsiegen gabBVB-Chef Watzke nicht nur wegen des Remis die Favoritenrolle für denanstehenden Pokalhit schnell weiter. "Bayern ist für mich in Europadie beste Mannschaft", sagte er. "Das ist allererste Klasse, sie sindfür mich auch Topfavorit auf die Champions League."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Fordern vollen Einsatz gegen Eintracht Braunschweig: Die Leitwölfe des FC Bayern München, Matthias Sammer und Pep Guardiola.
FC Bayern München
Guardiola fordert vollen Einsatz gegen Braunschweig
Bundestrainer Joachim Löw muss im WM-Härtestest gegen Polen am 13. Mai wahrscheinlich auf 18 Nationalspieler verzichten.
WM-Vorbereitung wird zur Farce
Ohne 18 gegen Polen
Für die Silberpfeile läuft es in dieser Saison rund, besonders für Lewis Hamilton.
Auftakttraining zum China-GP
Lewis Hamilton träumt vom Hattrick
Ab Sonntag treten die Dallas Mavericks um Superstar Dirk Nowitzki in der Best-of-Seven-Serie gegen die San Antonio Spurs an.
Dirk Nowitzki vor den Playoffs
"Die Hoffnung stirbt zuletzt"
Die Plagiate waren chinesischen Medien zufolge für den Export nach Libyen vorgesehen.
WM-Fieber beim Zoll
China beschlagnahmt 1000 illegale Pokale
Ein Plünderer in einem Supermarkt. Nach einem Polizeistreik herrschten in Salvador da Bahía mitunter chaotische Zustände.
39 Tote in Salvador da Bahia
Angst und Schrecken regieren in WM-Spielort
Hannovers Spieler bejubeln das 1:2 mit dem Torschützen Lars Stindl (vorn r.).
1. Bundesliga
Hannover sammelt wichtige Punkte gegen Frankfurt
Michael Liendl und Erwin Hoffner von Fortuna Düsseldorf jubeln über das Tor zum 0:2.
2. Bundesliga
Düsseldorf jubelt, Dresden bangt
Fahnenspiel
"Bale war Bolt"
Real Madrid holt Pokal und hofft auf Ronaldo
Linda Bresonik (l.) hängt das DFB-Trikot in den Schrank
Mehr Fußball
Bresonik beendet DFB-Karriere
Simon Kjaer spielte drei Jahre in Wolfsburg
Fußball International
Medien: Milan und United wollen Kjaer
Chris Johnson hofft im Big Apple auf einen Neuanfang
NFL
Fix: Jets holen Chris Johnson
Dave Tippett ist zum dritten Mal mit Kanada bei einer WM
Eishockey
Kanada bei Eishockey-WM mit Tippett
Nico Hülkenberg wartet noch auf sein Gehalt
Formel 1
Hülkenberg: Streik ist kein Thema
Dilma Rousseff hat die ersten Stadien schon eröffnet
Fußball-WM in Brasilien
Rousseff priorisiert Sicherheit und verteidigt WM-Kosten
Der Einspruch von Aziz Yildirim wurde abgewiesen
Fußball International
Aziz muss endgültig ins Gefängnis
Julia Müller ist Spielführerin der DHB-Auswahl
Mehr Sport
Mülders gibt WM-Aufgebot bekannt
Caroline Masson kam nicht so richtig in Schwung
Golf
Masson mit schwachem Start
Sebastian Vettels Saison ist bislang eher traurig
Formel 1
Vettel kapituliert vor Mercedes
Das Team von Ljubomir Vranjes bekommt Zuwachs
Handball
Flensburg verplichtet Kisum
Nicolas Anelka
Nicolas Anelka
Wechsel zu Atletico Mineiro scheitert kurios
Schneller Abgang für Torhüter Felipe
Kurioser Platzverweis
Torhüter fliegt nach sieben Sekunden mit Rot vom Platz
Herausragend beim BVB war Offensiv-Dribbler Henrikh Mchitarjan.
"Auf einer Felge nach Berlin"
BVB marschiert ins Pokalfinale
Nach dem Spiel präsentierte sich BVB-Trainer Jürgen Klopp im "Finale"-Shirt.
Borussia Dortmund steht im DFB-Pokalfinale
"Wir haben Glück gehabt"
Lukas Podolski trumpfte gegen West Ham auf.
Lukas Podolski schwer in Form
Zwei Tore gegen die Krise und für Jogi
Matthias Sammer war mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden.
Matthias Sammer in Rage
Die Mannschaft ist "zu lieb, zu kuschelig"
Kaum ein Spieler steht derzeit so im Rampenlicht wie Toni Kroos
Real Madrid, FC Barcelona und Arsenal London
Europas Topklubs jagen Toni Kroos
"Am Samstag, den 17. Mai 2014, stehen sich im Berliner Olympiastadion Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Finale um den DFB-Pokal gegenüber", schrieb der DFB auf seiner Website.
"Technischer Fehler"
DFB schreibt Bayern ins Pokalfinale
Ivan Lucic wechselt zum FC Bayern
1. Bundesliga
Offiziell: Bayern holt vier Neue
Robert Lewandowski erzilete seinen 100. Pflichtspieltreffer
DFB-Pokal
BVB zum sechsten Mal im Pokal-Endspiel
Aymeric Laporte ist beim FCB im Gespräch
FC Bayern
München diskutiert angeblich Laporte-Transfer
Lukas Podolski führte den FC Arsenal zum Sieg
Fußball International
Poldi ballert Arsenal aus der Krise
Pierre-Michel Lasogga verpasst den Rest der Saison
1. Bundesliga
Saison-Aus für Lasogga?
Beckhams Stadionpläne in Miami stehen auf der Kippe
Fußball International
Protest gegen Beckhams Stadionpläne in Miami
Ein Einsatz gegen Kaiserslautern kommt für Manuel Neuer zu früh
1. Bundesliga
Bayern eine Woche ohne Neuer
Berater: Kroos wird seinen Vertrag erfüllen
FC Bayern
Toni Kroos bleibt bis 2015 Münchner
Mario Mandzukic traf für den FC Bayern München zum 4:1.
DFB-Pokalspiel gegen 1.FCK
FC Bayern macht Traumfinale klar
Sebastian Vettel
Formel 1
Vettel bedauert Domenicali-Rücktritt
Ilkay Gündogan bleibt beim BVB
1. Bundesliga
Fix! Gündogan verlängert beim BVB
Obwohl selbst der Trainer nicht wirklich an den Finaleinzug glaubt, sollen Mohamadou Idrissou und Co. den viermaligen Meister dennoch würdig vertreten.
1. FC Kaiserslautern mit Demut gegen Bayern
"Wenn es nur so einfach wäre..."