Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga St. Pauli verpasst Sieg gegen Bochum

St.-Pauli-Fans warten diesmal vergeblich auf einen Sieg am Millerntor. Die Hanseaten mussten sich beim Montagsspiel der 2. Bundesliga mit einem 1:1 gegen den VfL Bochum zufrieden geben.

Der FC St. Pauli hat bei seiner Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Am Montag mussten sich die Hanseaten im Heimspiel gegen den VfL Bochum mit einem 1:1 (1:0) begnügen und verpassten ihren fest eingeplanten dritten Sieg in Serie. Vor 20.788 Besuchern am diesmal nicht ausverkauften Millerntor brachte Daniel Ginczek (16. Minute) die St. Paulianer in Führung. Christoph Dabrowski (55.) schaffte aber den nicht einmal unverdienten Ausgleich zum wichtigen Punktgewinn für den abstiegsbedrohten VfL. Bochum wartet nun allerdings schon seit neun Partien auf einen Dreier.

"Ich denke, dass wir die bessere Mannschaft waren heute. Wichtig ist, dass wir in der Serie dringeblieben sind. Jetzt heißt es Mund abputzen und weiter geht's", sagte St. Paulis Trainer Michael Frontzeck, dessen Team nun als Tabellenelfter vier Zähler vor dem Vfl (14.) rangiert. Auch sein Bochumer Kollege Karsten Neitzel war nicht unzufrieden: "Wir haben uns den Punkt nicht nur erkämpft, sondern erspielt. Auch wenn etwas Glück dabei war."

Trotz des Fehlens mehrerer verletzter Leistungsträger übernahmen die Gastgeber gleich das Kommando und lagen durch Saisontor Nummer fünf des Ex-Bochumers Ginczek früh vorn. Danach kam der VfL besser ins Spiel, bei der besten Chance konnte Yusuke Tasaka aber FC-Keeper Philipp Tschauner nicht überwinden (36.). Nach dem Wechsel wurden die Hausherren für ihre mittlerweile zu passive Spielweise bestraft, als Dabrowski mit dem Rücken Iaschwilis Freistoß ins Netz verlängerte. Erst jetzt drängte wieder St. Pauli, konnte aber durch die starken Ginczek (59./73.) und Fin Bartels (64.) beste Chancen nicht nutzen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Max Verstappen könnte schon Anfang Oktober sein F1-Debüt geben
Formel 1
Verstappen soll schon in Suzuka debütieren
Don Jackson ist mit dem EHC weiter ungeschlagen Tabellenführer
Eishockey
München bleibt Tabellenführer
Die Handball-EM 2012 fand in Serbien statt
Handball
EM bereits ab 2020 mit 24 Teilnehmern
Wallace Spearmon darf drei Monate lang keine Wettkämpfe bestreiten
Leichtathletik
US-Sprinter Spearmon wegen Dopings gesperrt
Alberto Contador konnte dreimal bei der Vuelta triumphieren
Radsport
Contador will 2015 wieder beim Giro starten
Ronny rettete Hertha mit zwei verwandelten Freistößen den Punktgewinn
1. Bundesliga
Ronny bewahrt Hertha vor Pleite
Ronny erzielt beide Tore für die Hertha.
1. Bundesliga
Ronny erlöst Hertha BSC
Braunschweigs Björn Kluft freut sich über sein Tor zum 1:0.
2. Bundesliga
Eintracht Braunschweig meldet sich zurück
Michel Platini hat sich zur Uhren-Affäre bei der FIFA geäußert
Fußball International
Platini kritisiert FIFA in Uhren-Affäre
Markus Babbel ist im Moment ohne Trainerjob
1. Bundesliga
Babbel: Trainer durch WM-Sieg unter Druck
Arsenal beendete das Geschäftsjahr mit einem Plus von sechs Millionen Euro
Fußball International
Arsenal mit Plus von sechs Millionen Euro
Löw weiß noch nicht, ob er 2020 noch im Amt ist
Paneuropäische EM 2020:
Joachim Löw setzt auf Heimvorteil
Die FIFA plant ebenfalls dreiminütige Pausen bei Gehirnerschütterungen
Fußball International
FIFA für dreiminütige Pausen
Mercedes gewann in dieser Saison zehn von 13 Rennen
Formel 1
Silberpfeile gejagt von den Verfolgern
Die Stuttgarter Fans sind sauer auf die VfB-Bosse
Fans vom VfB Stuttgart
Offener Bruch mit Team und Bossen
Özil musste zuletzt deutliche Kritik einstecken
"Kritik ist unfair"
Wenger nimmt Özil in Schutz
Guardiolas Team steht vor einer unangenehmen Aufgabe
Pep Guardiola gegen Joe Zinnbauer
"Gefährlichstes Spiel"
Lewis Hamilton
Großer Preis von Singapur
Lewis Hamilton mit Bestzeit
Bernie Ecclestone würde Vettel gerne bei Ferrari sehen
Bernie Ecclestone
"Sebastian Vettel wäre der richtige Mann für Ferrari"
Berti Vogts ist seit 2008 Nationaltrainer Aserbaidschans
Fußball International
EM 2020: Vogts freut sich für Baku
Ein Klub fehlt in dieser Tabelle - der HSV.
Tabellenpanne im "kicker"
Hamburger SV reagiert wie ein Champion
Ciro Immobile
Champions League
Dortmund lässt Arsenal keine Chance
Jürgen Klopp war mit dem CL-Auftakt sehr zufrieden.
Stimmen zur Champions League
"Pressing-Maschine nahe der Perfektion"
Pep Guardiola (li.) tätschelt Franck Ribéry. Der Mittelfeldspieler wird gegen Manchester City ausfallen.
Bayern vor CL-Auftakt
Nach der WM ist (leider) vor der Champions League
Jerome Boateng traf in der 90. Minute zum 1:0 Endstand.
Champions League
Weltmeister Boateng erlöst die Bayern
Die Fans von Union Berlib planen gegen RB Leipzig eine größere Protestaktion
"Hassobjekt" RB Leipzig
Fans von Union Berlin planen erneuten Protest
Bastian Schweinsteiger (li.) während des WM-Finales. Der Bayern-Star laboriert an Patellasehnen-Problemen.
Bayern-Star macht Sorgen
Bastian Schweinsteiger gibt weiter Rätsel auf
Sebastian Vettel blickt optimistisch auf die nächsten Rennen
Formel 1
Vettel: Mit Spaß und neuem Chassis in die Nacht von Singapur
Hitzfeld warnt vor Unruhe im Luxuskader beim FC Bayern
Beim FC Bayern München
Ottmar Hitzfeld sieht "Explosionsgefahr"
Beiersdorfer erwartet vom Team eine Leistungssteigerung.
Vor Duell HSV gegen Bayern
Beiersdorfer nimmt Mannschaft in die Pflicht
Lewis Hamilton (v.) und Nico Rosberg (h.) trennen in der WM-Wertung 22 Punkte
Formel 1
Titelkampf der Silberpfeile - 'Wie zu alten Kart-Zeiten'
Franz Beckenbauer sieht die Probleme des HSV als hausgemacht
Franz Beckenbauer über den Hamburger SV
"Jeder hat eine eigene Zeitung"
Felix Magath musste die nächste Niederlage seines Teams mit ansehen.
Nach neuerlicher Pleite
Felix Magath bei Fulham vor dem Aus
Schalkes Klaas-Jan Huntelaar feiert seinen Treffer gegen Chelsea mit seinen Teamkollegen.
Schalke feiert Punktgewinn
Der "Hunter" schlägt gegen Chelsea zu
Frank Ribery fehlt dem FC Bayern erneut
1. Bundesliga
Ribery: 'Das kotzt mich einfach an'
Dirk Zingler, Präsident von Union Berlin.
"Hassobjekt" RB Leipzig
Union-Boss Zingler kann Fans verstehen
Kagawa will mit Dortmund die Bayern angreifen
Borussia Dortmund
Shinji Kagawa bläst zur Attacke
Wiese träumt nicht von einer Rückkehr ins Profigeschäft
Tim Wiese hakt Profigeschäft ab
"Bin kein Träumer"
Manuel Neuer hat das Torwartspiel laut Bundestrainer Joachim Löw revolutioniert.
Joachim Löw schwärmt von Nationalkeeper
Manuel Neuer sorgt für einen "Wandel im Weltfußball"
Vor 39.128 Zuschauern im Borussia-Park vergaben die Gladbacher schon vor der Pause aber einige hochkarätige Chancen.
Europa League
Gladbach startet mit Remis ins Europa-Abenteuer