Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga St. Pauli verpasst Sieg gegen Bochum

St.-Pauli-Fans warten diesmal vergeblich auf einen Sieg am Millerntor. Die Hanseaten mussten sich beim Montagsspiel der 2. Bundesliga mit einem 1:1 gegen den VfL Bochum zufrieden geben.

Der FC St. Pauli hat bei seiner Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Am Montag mussten sich die Hanseaten im Heimspiel gegen den VfL Bochum mit einem 1:1 (1:0) begnügen und verpassten ihren fest eingeplanten dritten Sieg in Serie. Vor 20.788 Besuchern am diesmal nicht ausverkauften Millerntor brachte Daniel Ginczek (16. Minute) die St. Paulianer in Führung. Christoph Dabrowski (55.) schaffte aber den nicht einmal unverdienten Ausgleich zum wichtigen Punktgewinn für den abstiegsbedrohten VfL. Bochum wartet nun allerdings schon seit neun Partien auf einen Dreier.

"Ich denke, dass wir die bessere Mannschaft waren heute. Wichtig ist, dass wir in der Serie dringeblieben sind. Jetzt heißt es Mund abputzen und weiter geht's", sagte St. Paulis Trainer Michael Frontzeck, dessen Team nun als Tabellenelfter vier Zähler vor dem Vfl (14.) rangiert. Auch sein Bochumer Kollege Karsten Neitzel war nicht unzufrieden: "Wir haben uns den Punkt nicht nur erkämpft, sondern erspielt. Auch wenn etwas Glück dabei war."

Trotz des Fehlens mehrerer verletzter Leistungsträger übernahmen die Gastgeber gleich das Kommando und lagen durch Saisontor Nummer fünf des Ex-Bochumers Ginczek früh vorn. Danach kam der VfL besser ins Spiel, bei der besten Chance konnte Yusuke Tasaka aber FC-Keeper Philipp Tschauner nicht überwinden (36.). Nach dem Wechsel wurden die Hausherren für ihre mittlerweile zu passive Spielweise bestraft, als Dabrowski mit dem Rücken Iaschwilis Freistoß ins Netz verlängerte. Erst jetzt drängte wieder St. Pauli, konnte aber durch die starken Ginczek (59./73.) und Fin Bartels (64.) beste Chancen nicht nutzen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Mehdi Benatia wechselt nach München
1. Bundesliga
Benatia: 'Werde es meinen Kritikern zeigen'
Davie Selke soll in Bremen bleiben
1. Bundesliga
Bremen vor Vertragsverlängerung mit Shooting-Star Selke
Wayne Rooney ist der neue englische Kapitän
Fußball International
Rooney neuer Kapitän der Three Lions
Tomas Pekhart wechselt nach Ingolstadt
2. Bundesliga
FC Ingolstadt verpflichtet Stürmer Pekhart
Mimi Kraus kann nach dem Freispruch aufatmen
Handball
Kraus nach verpassten Dopingtests freigesprochen
Kickt Goran Pandev bald an der Spree?
1. Bundesliga
Hertha an Pandev dran?
William Carvalho (r.) ist in England heiß begehrt
Fußball International
Medien: United will Carvalho
Könnte Chris Fleming Nachfolger von Emir Mutapcic werden?
Basketball
DBB hat zwei Bundestrainer-Kandidaten
Hansi Flick blickt zuversichtlich in die Zukunft
Nationalelf
Flick: 'WM-Sieg treibt uns an'
Das Hickhack um Sinan Kurt ist noch nicht beendet
1. Bundesliga
Kurt: 'Glaube noch an Wechsel'
Munir Al Haddadi (l.) hat sich in Barcelona in den Fokus gespielt
Fußball International
Barca: Verlängert El Haddadi?
Arjen Robben heißt Benatia auf seine Art willkommen
1. Bundesliga
Robben: 'Kenne Benatia nicht'
Niki Lauda versucht, die Schärfe aus dem Konflikt zu nehmen
Formel 1
Maulkorb für Rosberg und Hamilton
Cosmin Moti jubelt nach dem Spiel gegen Steaua Bukarest.
Abwehrspieler macht sich unsterblich
Der König von Rasgrad
Tom Starke gefällt die neue Situation bei den Bayern gar nicht
1. Bundesliga
Bayern: Starke vor Abschied?
Wird Heinz Müller der neue Rückhalt der Löwen?
2. Bundesliga
1860: Kommt Müller als Kiraly-Ersatz?
Martin Kobylanski wechselt von Bremen nach Berlin
1. Bundesliga
Berlin leiht Kobylanski von Werder aus
Xabi Alonso (mi.) neben Mario Götze (li.) und Thomas Müller (re.). Künftig werden die drei wohl in einer Mannschaft spielen.
Bayern vor Verpflichtung des Spaniers
Deshalb will Pep Guardiola "Auslaufmodell" Xabi Alonso
Diego Costa droht beim FC Chelsea für mehrere Wochen auszufallen
Fußball International
Diego Costa droht wochenlange Pause
Der Wechsel von Xabi Alonso zum FC Bayern rückt näher
1. Bundesliga
Bayern München bestätigt Transfer
Das segelt der Ball über den Torwart der SGM Durchhausen/Gunningen hinweg.
YouTube-Knüller aus der Kreisklasse
Wer ist schon Karim Bellarabi?
Sinan Kurt kann mit dem Ball ziemlich viel - deswegen will ihn Bayern von Gladbach wegkaufen.
Transferkrieg um Sinan Kurt
Bayern will Gladbachs Wunderkind – "kostenlos"!
Andreas Laudrup (im weißen Trikot) erlaubte sich einen unglaublichen Fehlschuss.
Laudrup-Sohn Andreas blamiert sich
Dänemark lacht über diesen peinlichen Fehlschuss
Sinan Kurt will zum FC Bayern München
Rummenigge in Richtung Gladbach
"Dann kommt Sinan Kurt halt kostenlos"
Benik Afobe (l.) knipste gegen die Red Devils gleich zweimal.
Schlimmste Niederlage seit 20 Jahren
Louis van Gaal und Manchester United gedemütigt
Nico Rosberg crashte in Belgien in Lewis Hamilton
Formel 1
Wolff: 'Crash keine Absicht von Rosberg'
Cosmin Moti jubelt nach dem Spiel gegen Steaua Bukarest.
Abwehrspieler macht sich unsterblich
Der König von Rasgrad
Die Kollision zwischen hamilton und Rosberg bestimmt die Pressestimmen
Formel 1
Presse: 'Mercedes ist ein Pulverfass'
Martin Bader steht in Nürnberg in der Kritik
2. Bundesliga
Bader bietet Rücktritt an: 'Wenn es dem Verein hilft'
Mats Hummels und Matthias Ginter
Matthias Ginter
"Kann von Hummels viel lernen"
Xabi Alonso (r.) und Angel di Maria
Alonso verrät
Di Maria zu ManUnited
Nico Rosberg war nach dem Rennen sauer auf Lewis Hamilton
Formel 1
Spa-Crash: Rosberg prophezeit weiteren Streit
Wladimir Klitschko mit gesenktem Haupt
WM-Kampf geplatzt
Klitschko tritt wegen Muskelverletzung nicht an
Am 12. Oktober findet der GP von Russland in Sotschi statt
Formel 1
Vettel dreht Premieren-Runde in Sotschi
Lukas Podolski
Lukas Podolski
Berater bringt SSC Neapel ins Gespräch
Unter den Fans des FC Bayern München gibt es auch ein paar schwarze Schafe.
Polizei ist empört
FC Bayern lässt die Chaoten wieder ins Stadion
Mario Gomez
Nationalteam
Gomez kündigt Comeback im Nationalteam an
Abwehrspezialist
Offiziell
FC Bayern München verpflichtet Mehdi Benatia
David Luiz wechselte diesen Sommer von London nach Paris
Fußball International
Luiz: 'In Paris glücklicher als in München'
Catherine Bellis könnte der neue Star im Frauentennis werden.
US Open
15-Jährige mischt Damentennis auf