Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga St. Pauli verpasst Sieg gegen Bochum

St.-Pauli-Fans warten diesmal vergeblich auf einen Sieg am Millerntor. Die Hanseaten mussten sich beim Montagsspiel der 2. Bundesliga mit einem 1:1 gegen den VfL Bochum zufrieden geben.

Der FC St. Pauli hat bei seiner Aufholjagd in der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Am Montag mussten sich die Hanseaten im Heimspiel gegen den VfL Bochum mit einem 1:1 (1:0) begnügen und verpassten ihren fest eingeplanten dritten Sieg in Serie. Vor 20.788 Besuchern am diesmal nicht ausverkauften Millerntor brachte Daniel Ginczek (16. Minute) die St. Paulianer in Führung. Christoph Dabrowski (55.) schaffte aber den nicht einmal unverdienten Ausgleich zum wichtigen Punktgewinn für den abstiegsbedrohten VfL. Bochum wartet nun allerdings schon seit neun Partien auf einen Dreier.

"Ich denke, dass wir die bessere Mannschaft waren heute. Wichtig ist, dass wir in der Serie dringeblieben sind. Jetzt heißt es Mund abputzen und weiter geht's", sagte St. Paulis Trainer Michael Frontzeck, dessen Team nun als Tabellenelfter vier Zähler vor dem Vfl (14.) rangiert. Auch sein Bochumer Kollege Karsten Neitzel war nicht unzufrieden: "Wir haben uns den Punkt nicht nur erkämpft, sondern erspielt. Auch wenn etwas Glück dabei war."

Trotz des Fehlens mehrerer verletzter Leistungsträger übernahmen die Gastgeber gleich das Kommando und lagen durch Saisontor Nummer fünf des Ex-Bochumers Ginczek früh vorn. Danach kam der VfL besser ins Spiel, bei der besten Chance konnte Yusuke Tasaka aber FC-Keeper Philipp Tschauner nicht überwinden (36.). Nach dem Wechsel wurden die Hausherren für ihre mittlerweile zu passive Spielweise bestraft, als Dabrowski mit dem Rücken Iaschwilis Freistoß ins Netz verlängerte. Erst jetzt drängte wieder St. Pauli, konnte aber durch die starken Ginczek (59./73.) und Fin Bartels (64.) beste Chancen nicht nutzen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Uwe Krupp hat auf die Ausfälle reagiert und drei Spieler nachnominiert
Eishockey
Eisbären ohne Busch und Bell in Ingolstadt
Paco Alcacer hat seinen Vertrag bei Valencia bis 2020 verlängert
Fußball International
Alcácer verlängert bis 2020
Saulo Decarli verpasst den Rückrundenauftakt von Eintracht Braunschweig
2. Bundesliga
Zwangspause für Braunschweiger Verteidiger
Der Vertrag von Vieirinha läuft am Saisonende aus
Vieirinha
Schalke unterbreitet Flügelflitzer ein Mega-Angebot
Cléber wird dem HSV zum Auftakt der Rückrunde fehlen
Cléber
Verletzungsorgen beim Hamburger SV
Samuel Eto'o wechselt von Everton zu Sampdoria Genua
Fußball International
Eto'o wechselt nach Genua
Didier Ya Konan künftig wieder im 96-Dress aktiv
Didier Ya Konan
Hannover 96 holt Stürmer aus Saudi-Arabien zurück
Laut Allofs gibt es nichts Konkretes zur Causa Schürrle
Klaus Allofs zu einem Transfer von André Schürrle
Kein Dementi
Sandro Cortese hat sich eine Knöchelverletzung zugezogen
Motorsport
Knöchelverletzung bei Cortese
Der BVB hat Jeremy Dudziak bis 2018 unter Vertrag genommen
1. Bundesliga
BVB: Profivertrag für Dudziak
Kim Andersson hat seine Karriere in der schwedischen Nationalmannschaft beendet
Handball
Andersson beendet Karriere im Nationalteam
Didier Ya Konan kehrt nach einem halben Jahr in Saudi Arabien wieder nach Hannover zurück
1. Bundesliga
Hannover holt Ya Konan aus Saudi-Arabien zurück
Stefan Mugosa  wechselt für den Rest der Saison zu Erzgebirge Aue
2. Bundesliga
Mugosa wechselt von Kaiserslautern nach Aue
Wolfgang Niersbach hat die Ausrichtung der EURO 2024 als großes Ziel ausgegeben
Fußball International
Niersbach: Für EURO 2024 vielleicht kein Gegenkandidat
Christian Seifert will die Expansion der Bundesliga vorantreiben
1. Bundesliga
DFL-Boss Seifert fordert globale Expansion der Bundesliga
Die Fans des FC Bayern wissen viele Stars im Kader ihrer Mannschaft
1. Bundesliga
Konkurrenzkampf bei den Bayern: 'Keiner darf den Erfolg gefährden'
Marie-Laurence Jungfleisch hat ihren Start in Cottbus abgesagt
Leichtathletik
Jungfleisch sagt Start in Cottbus verletzungsbedingt ab
Wolfgang Niersbach fordert Beweise dafür, was nicht korrekt abgelaufen ist
Fußball International
WM 2022 in Katar: Europarat fordert Neuvergabe
Carlos Eduardo steht offenbar kurz vor einer Rückkehr in die Bundesliga
1. Bundesliga
Schmadtke: 'Eduardo ist genau der Typ, der uns fehlt'
Robbie Kruse steht mit Australien im Finale des Asien-Cups
Fußball International
Australien siegt - Finale gegen Stielike
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus