Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga Bochum ballert - Dynamo zittert

Mit so einem Sieg geht man gerne in die spielfreie Zeit: Während Bochum im Abstiegskampf der Befreiungsschlag gelingt, müssen Jahn und Dynamo zittern. Aber Tore satt!

Der VfL Bochum hat sich im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein wenig Luft verschafft. Der Revierclub bezwang den SC Paderborn mit 4:0 (2:0) und hat mit 20 Punkten fünf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Vor 10 000 Zuschauern im Rewirpower-Stadion erzielten Mirkan Aydin (17./72.), Leon Goretzka (40.) und Kevin Scheidhauer (80.) die Treffer zum höchsten Saisonsieg für die Gastgeber. Die seit fünf Spielen sieglosen Paderborner rutschen mit 23 Punkten immer tiefer in die Abstiegszone.

Aydin, der schon vergangene Woche in Dresden traf, eröffnete mit einem Kopfball aus fünf Metern den Torreigen für die Gastgeber. Noch vor der Pause gelang Goretzka ebenfalls im Anschluss an einen Eckball per Kopf das 2:0 und damit die Vorentscheidung. Paderborn hatte bis dahin lediglich durch Mario Vrancic eine gute Möglichkeit. Den Schlusspunkt setzten erneut Aydin mit seinem dritten Saisontreffer und der eingewechselte Scheidhauer.

Der TSV 1860 München verpasste indes den möglichen Sprung auf Tabellenplatz vier in der 2. Fußball-Bundesliga. Die "Löwen" kamen gegen Dynamo Dresden nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und konnten die Niederlagen der Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern und Energie Cottbus damit nicht nutzen. Im Abstiegskampf feierte der MSV Duisburg nach einem zwischenzeitlichen Rückstand noch einen 4:2 (0:2)-Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg, der VfL Bochum besiegte den SC Paderborn mit 4:0 (2:0). Tabellenführer ist zumindest noch bis zum Montag Hertha BSC, Eintracht Braunschweig kann mit drei Punkten gegen Union Berlin aber wieder vorbeiziehen.

Die Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg und Jahn Regensburg haben ihre Serien fortgesetzt. Gastgeber Duisburg gelang nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch ein 4:2 (0:2) gegen die Bayern und damit der dritte Sieg nacheinander. Aufsteiger Regensburg ist nun schon seit elf Spielen ohne dreifachen Punktgewinn und bleibt mit 13 Punkten Tabellenletzter. Der MSV geht mit 21 Zählern in die Winterpause.

Vor 10 741 Zuschauern trafen für den MSV Goran Sukalo (52. Minute), Ranisav Jovanovic (62.), Sören Brandy (63.) und Daniel Brosinski (88.). Die Gäste führten durch Francky Sembolo (11. Minute) und André Laurito (40.) bis zur Halbzeit mit 2:0.

Für den ehemaligen Erstligisten Duisburg gab es eine weitere positive Nachricht. Nach Angaben von Geschäftsführer Roland Kentsch ist die bedrohliche finanzielle Lage vorerst bereinigt, die Liquiditätslücke sei geschlossen und die Saison damit gesichert.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Angel Di Maria war sehr enttäuscht nach dem WM-Finale
Nationalelf
Di Maria über Test: 'Kommen zu ihrem Fest'
Bart Simpson trägt ab sofort das Trikot von Zenit St. Petersburg
Fußball International
Bart Simpson neues Maskottchen von Zenit
Karim Bellarabi erzielte das schnellste Tor der Bundesliga-Geschichte
1. Bundesliga
Bayer zieht Option bei Bellarabi
Die Elfenbeinküste steht vor einer schwierigen Entscheidung
Fußball International
Trotz Angst vor Ebola: Elfenbeinküste muss gegen Sierra Leone antreten
Tina Bachmann wurde bei der Europameisterschaft 2013 zur besten Spielerin gewählt
Mehr Sport
Hockey: Doppelbelastung für Bachmann
Stan Wawrinka gewann die Australian Open in diesem Jahr
Tennis
Wawrinka im Viertelfinale der US Open
Joachim Löw wird heute den neuen Kapitän der Nationalmannschaft bestimmen.
Umfrage zur Fußball-Nationalmannschaft
Wer wird Nachfolger von Philipp Lahm?
Manchester United zahlt offenbar 15 Millionen Euro Leihgebühr an den AS Monaco.
United holt Superstar Falcao
Und noch ein Mega-Transfer für die geschundene Seele
Radamel Falcao wechselt zu Manchester United
Fußball International
Falcao zu United - Welbeck wird Gunner
Alvaro Negredo kehrt zurück in die Primera Division
Fußball International
Valencia schnappt sich Negredo
Daley Blind wird ein Red Devil
Fußball International
Blind wechselt zu United
Niki Zimling verlässt den Bruchweg und schließt sich Ajax an
1. Bundesliga
Mainz verleiht Zimling an Ajax Amsterdam
William Kvist verlässt die Schwaben Richtung England
1. Bundesliga
Stuttgarter Kvist wechselt zu Röslers Wigan
Andres Iniesta fehlt in der EM-Qualifikation gegen Mazedonien
Fußball International
Spanien ohne Iniesta gegen Frankreich und Mazedonien
Greuther Fürth hatte mit St. Pauli leichtes Spiel
2. Bundesliga
3:0 gegen St. Pauli: Fürth rückt Spitzensextett auf die Pelle
Kevin Durant
Mega-Deal
Bis zu 300 Millionen Dollar für NBA-Superstar Durant
Martin Kaymer
Golf-Duell mit USA
Kaymer im Ryder-Cup-Team
Franz Beckenbauer
FC Bayern München
Beckenbauer und Ballack verteidigen Transferpolitik
Die Fürther Marco Stiepermann (l.) und Niko Gießelmann (r.) jubeln mit ihrem Mannschaftskollegen Florian Trinks nach dessen Freistoßtor zum 3:0 in der 52. Minute.
2. Bundesliga
Greuther Fürth siegt klar über St. Pauli
Ray McDonald (r.) ist festgenommen worden.
Schwangere Freundin verletzt?
NFL-Profi McDonald festgenommen
Lionel Messi war im Ligaspiel gegen den FC Villareal wieder einmal das Zünglein an der Waage.
Deutschland vs. Argentinien
Messi fehlt bei der WM-Revanche
Lewis Holtby (r.) wird wohl bald vom Hamburger SV unter Vertrag genommen
Kurz vor Transfer-Toreschluss
Hamburger SV holt Lewis Holtby
Ralf Rangnick sieht seine Doppelfunktion jetzt bereits als 'grenzwertig' an
Salzburg oder Leipzig
Eins geht nur!
Uli Hoeneß sitzt seit 2. Juni im Gefängnis in Landsberg am Lech.
Guardiola und Ribéry im Gefängnis
FC Bayern-Besuch für Hoeneß
Der Ligavorstand hatte Mitte August die Einführung des Freistoßsprays beschlossen.
Schaumparty in der Bundesliga
Freistoß-Spray kommt ab Mitte Oktober
"Berlin will diese Chance nutzen": Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (l., mit Innensenator Frank Henkel) will Olympia in die Hauptstadt holen.
Berlin gegen Hamburg
Der Kampf um Olympia hat begonnen
Roger Federer hat nach dem ersten Satzverlust im Turnierverlauf doch noch locker das Achtelfinale der US Open erreicht.
Roger Federer bei den US Open
Wie ein Schweizer Uhrwerk
Mesut Özil wurde während der WM oft kritisiert
DFB-Länderspiel
Özil fehlt gegen Argentinien
Franz Beckenbauer kann die Kritik an den Transfers der Bayern nicht nachvollziehen
1. Bundesliga
Beckenbauer und Ballack verteidigen Transferpolitik der Bayern
Toto Wolff ist glücklich über das Ende des Ecclestone-Prozesses
Formel 1
Wolff und Horner hoffen auf Ecclestone
Michael Ballack hatte nach dem Foul eine lange Leidenszeit vor sich
Michael Ballack
Boateng hat sich nicht entschuldigt
Die Weltmeisterschaft nicht in Russland stattfinden zu lassen scheint für die FIFA keine Option zu sein
Fußball International
Grünen-EU-Politikerin Hams fordert: Russland die Fußball-WM 2018 entziehen
David Alaba konnte mit dem FC Bayern München bereits viele Erfolge feiern
FC Bayern München
David Alaba zieht es ins Zentrum
Julian Green wird für ein Jahr den Hamburger SV verstärken
FC Bayern München bestätigen
US-Talent Green auf Leihbasis zum Hamburger SV
Mit Radamel Falcao bekommt Manchester United einen weiteren überragenden Offensivmann
Radamel Falcao
ManUnited leiht Torjäger aus
Marcus Sorg war der Favorit auf den Co-Trainer-Posten
Nationalelf
Medien: Sorg wird nicht neuer Co-Trainer von Löw
Dietmar Beiersdorfer möchte den Erfolg zurück nach Hamburg holen
1. Bundesliga
Beiersdorfer: 'Alle Leute im Klub mitnehmen'
Jonas Hofmann soll die Mainzer vor dem Absturz retten
1. Bundesliga
BVB leiht Hofmann an Mainz aus
Torsten Mattuschka (r.) wurde von Norbert Düwel auf die Bank befördert
2. Bundesliga
Mattuschka erhebt Vorwürfe gegen Düwel
Franck Ribery plagen erneut Schmerzen an der Patellasehne
FC Bayern München
Ohne Robben, Ribery und Benatia