Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga Bochum ballert - Dynamo zittert

Mit so einem Sieg geht man gerne in die spielfreie Zeit: Während Bochum im Abstiegskampf der Befreiungsschlag gelingt, müssen Jahn und Dynamo zittern. Aber Tore satt!

Der VfL Bochum hat sich im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein wenig Luft verschafft. Der Revierclub bezwang den SC Paderborn mit 4:0 (2:0) und hat mit 20 Punkten fünf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Vor 10 000 Zuschauern im Rewirpower-Stadion erzielten Mirkan Aydin (17./72.), Leon Goretzka (40.) und Kevin Scheidhauer (80.) die Treffer zum höchsten Saisonsieg für die Gastgeber. Die seit fünf Spielen sieglosen Paderborner rutschen mit 23 Punkten immer tiefer in die Abstiegszone.

Aydin, der schon vergangene Woche in Dresden traf, eröffnete mit einem Kopfball aus fünf Metern den Torreigen für die Gastgeber. Noch vor der Pause gelang Goretzka ebenfalls im Anschluss an einen Eckball per Kopf das 2:0 und damit die Vorentscheidung. Paderborn hatte bis dahin lediglich durch Mario Vrancic eine gute Möglichkeit. Den Schlusspunkt setzten erneut Aydin mit seinem dritten Saisontreffer und der eingewechselte Scheidhauer.

Der TSV 1860 München verpasste indes den möglichen Sprung auf Tabellenplatz vier in der 2. Fußball-Bundesliga. Die "Löwen" kamen gegen Dynamo Dresden nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und konnten die Niederlagen der Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern und Energie Cottbus damit nicht nutzen. Im Abstiegskampf feierte der MSV Duisburg nach einem zwischenzeitlichen Rückstand noch einen 4:2 (0:2)-Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg, der VfL Bochum besiegte den SC Paderborn mit 4:0 (2:0). Tabellenführer ist zumindest noch bis zum Montag Hertha BSC, Eintracht Braunschweig kann mit drei Punkten gegen Union Berlin aber wieder vorbeiziehen.

Die Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg und Jahn Regensburg haben ihre Serien fortgesetzt. Gastgeber Duisburg gelang nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch ein 4:2 (0:2) gegen die Bayern und damit der dritte Sieg nacheinander. Aufsteiger Regensburg ist nun schon seit elf Spielen ohne dreifachen Punktgewinn und bleibt mit 13 Punkten Tabellenletzter. Der MSV geht mit 21 Zählern in die Winterpause.

Vor 10 741 Zuschauern trafen für den MSV Goran Sukalo (52. Minute), Ranisav Jovanovic (62.), Sören Brandy (63.) und Daniel Brosinski (88.). Die Gäste führten durch Francky Sembolo (11. Minute) und André Laurito (40.) bis zur Halbzeit mit 2:0.

Für den ehemaligen Erstligisten Duisburg gab es eine weitere positive Nachricht. Nach Angaben von Geschäftsführer Roland Kentsch ist die bedrohliche finanzielle Lage vorerst bereinigt, die Liquiditätslücke sei geschlossen und die Saison damit gesichert.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Kamerun fährt nach Hause: Die Mannschaft von Volker Finke ist nach der Niederlage gegen die Elfenbeinküste ausgeschieden
Fußball International
Afrika-Cup: Finke mit Kamerun ausgeschieden, Traoré muss zittern
Caroline Masson erlebte einen schlechten Auftakt bei der US-Tour
Golf
Schwacher Saisonstart für Masson
Spanien hat in wahrlich letzter Sekunde die Dänen im Viertelfinale bezwungen
Handball
Frankreich souverän, Spanien siegt in Krimi
Minky Worden fordert einen Ausschluss Saudi-Arabiens von den olympischen Spielen
Leichtathletik
Menschenrechtlerin fordert Olympia-Ausschluss Saudi-Arabiens
Die Polen schlagen Kroatien in einem engen Spiel und stehen im Halbfinale
Handball
Polen trifft auf Katar im Halbfinale
Die Polen schlagen Kroatien in einem engen Spiel und stehen im Halbfinale
Handball
Frankreich souverän, Spanien siegt in Krimi
Diego Costa und Emre Can gerieten nach dem Tritt des Spaniers aneinander
Fußball International
Nach Tritt gegen Can: Costa droht Sperre
Cristiano Ronaldo kickt mit einem kleinen Jungen in Madrid.
Als Obdachloser verkleidet
Ronaldo verblüfft kleinen Fan
Andreas Rettig glaubt nicht, dass Borussia Dortmund absteigen wird
1. Bundesliga
Rettig glaubt an Ligaverbleib des BVB
Christian Ramirez verlässt den 1. FC Nürnberg in Richtung Bukarest
2. Bundesliga
Nürnbergs Ramirez wechselt nach Budapest
Verzweifelt: Obwohl Silvio Heinevetter im DHB-Tor eine gute Leistung bot, reicht es nicht zum Halbfinal-Einzug.
Handball-WM
Deutschland scheitert im Viertelfinale
José Mourinho  muss saftige Strafe zahlen
José Mourinho
Hohe Strafe nach seiner Verschwörungstheorie
Franco Di Santo will mit Bremen in der Liga bleiben
Franco Di Santo von Werder Bremen
"Wir werden nicht absteigen"
Kolja Pusch wechselt zum SSV Jahn Regensburg
3. Liga
Pusch wechselt nach Regensburg
Cristiano Ronaldo für zwei Spiele gesperrt
Cristiano Ronaldo
Zwei Spiele Sperre nach Rot
Felix Magath traut Wolfsburg den Titel zu
Felix Magath
"Ich traue Wolfsburg die Meisterschaft zu!"
Rangnick möchte noch in dieser Saison aufsteigen
Ralf Rangnick von RB Leipzig
"Je früher der Bundesliga-Aufstieg, desto besser"
Knäbel stärkt Zinnbauer den Rücken
HSV Sportchef Peter Knäbel
"Joe Zinnbauer ist auch am Saisonende noch unser Trainer"
Miroslav Klose und Lazio im Pokal-Halbfinale
Miroslav Klose
Lazio Rom feiert Einzug ins Pokal-Halbfinale
Für Wladimir Klitschko bleibt Ali der beste Boxer
Wladimir Klitschko
"Muhammad Ali ist 'The Greatest'"
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus