Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga Union Berlin träumt weiter von der Bundesliga

Nächster Erfolg für Union Berlin in der 2. Bundesliga. Zum Rückrunden-Auftakt schlugen die Hauptstädter den SV Sandhausen. Aalen und Bochum sowie Dresden und Duisburg trennten sich Unentschieden.

Union Berlin marschiert, Dynamo Dresden stagniert: Zum Auftakt des 20. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga haben die Hauptstädter Abstiegsanwärter SV Sandhausen mit 3:1 (2:0) bezwungen und den vierten Tabellenplatz erobert. Abstiegskandidat Dresden kam dagegen unter seinem neuen Coach Peter Pacult daheim gegen den MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus. Den dritten Sieg in Serie verpasste der VfL Bochum beim 2:2 (1:0) bei Neuling VfR Aalen.

Die Aufstiegsanwärter starten von Samstag an in die zweite Saisonhälfte. Spitzenreiter Eintracht Braunschweig muss beim SC Paderborn antreten. Bundesliga-Absteiger Hertha BSC spielt am Sonntag bei Schlusslicht Jahn Regensburg. Der Dritte 1. FC Kaiserslautern hat am Montag die schwere Aufgabe bei 1860 München vor sich.

Dämpfer für Aalen

Union baute in der Heimpartie gegen den Neuling auf seine Heimstärke - und die Berliner Fans durften schon bald den ersten Treffer des neuen Jahres bejubeln. Simon Terodde traf mit seinem achten Saisontor zur frühen Führung (6. Minute), Torsten Mattuschka legte noch vor der Pause per Handelfmeter nach (32.).

Neuzugang Baris Özbek machte alles klar (68.), Julian Schauerte konnte nur noch verkürzen (90.). Während die Hauptstädter nach dem dritten Heimsieg hintereinander nun an den Spitzenplätzen schnuppern, muss Sandhausen vorerst auf einem Abstiegsplatz verharren.

Einen Dämpfer zum Start in die zweite Saisonhälfte musste Aufsteiger Aalen hinnehmen. Marc Rzatkowski brachte den Pokal-Viertelfinalisten aus Bochum (25.) mit einem Hacken-Tor in Front. Cidimar glich nach der Pause (47.) aus, Leon Goretzka traf aber postwendend per Kopf (51.). Robert Lechleiter rettete Aalen immerhin das Remis (71.). Aalen verpasste den Sprung auf Platz vier.

Immerhin einen Punkt konnte Trainer Peter Pacult bei seinem Einstand bei Dynamo Dresden verbuchen. Zwar bemühten sich die Dresdner vor heimischem Publikum redlich, ihre schwarze Serie von zuletzt fünf Spielen ohne Sieg konnten sie aber nicht beenden. Die Gäste aus Duisburg mussten sich nach zuletzt drei Siegen mit nur einem Zähler begnügen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Andre Hahn (r.) wird das Testspiel am Samstag wegen einer Unterschenkelprellung wohl verpassen
1. Bundesliga
Gladbachs Hahn muss mit Unterschenkelprellung pausieren
Motorsport-Chef Toto Wolff bezieht zum Thema Stallorder klar Stellung
Formel 1
Toto Wolff: 'Bei Mercedes gibt es keine Stallorder'
Herve Renard wird Trainer der Elfenbeinküste
Fußball International
Renard neuer Nationaltrainer der Elfenbeinküste
Ilka Semmler peilt den Sieg an
Sport
Beachvolleyball: Drei deutsche Duos in der K.o.-Runde
Andre Schürrle sicherte sich mit der DFB-Elf den Titel
Fußball International
Schnappt sich Atletico Andre Schürrle?
Seit Wochen halten sich Wechsel-Gerüchte, die "VdV" nun selbst noch genährt hat. Er müsse "abwarten, was der Verein will", sagte der Niederländer.
Transfer-Wirbel beim Hamburger SV
Wird Rafael van der Vaart abgeschoben?
Wolfgang Hesl will mit Greuther Fürth aufsteigen
2. Bundesliga
Fürth: Torwart Hesl bleibt Kapitän
Valon Behrami könnte bald für den HSV auflaufen
1. Bundesliga
Medien: Behrami absolviert Medizincheck in Hamburg
Sinan Tekerci (l.) soll beim Aufstieg helfen
3. Liga
Dresden holt Zeldenrust und Tekerci
Nico Burchert
Das Netz lacht über diese Parodie
Paderborn-Keeper begeistert als Kahn-Double
Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi erwägt offenbar eine Rückkehr in die Bundesliga.
Transferkarussell im Live-Ticker
Kuranyi will zurück nach Deutschland
Julian Green
Jungstar Julian Green
Ein gefragter Mann auf Bayerns US-Tour
Davie Selke konnte bisher überzeugen
Nationalelf
Selke soll U19 zum EM-Titel schießen
Thomas Bach ist seit 2013 Präsident des IOC
Sport
Winterspiele 2018: Bach begrüßt Neubesetzung im Organisationskomitee
Yoan Pablo Hernandez (l.) trifft auf Firat Arslan (r.)
Boxen
Wegner fürchtet um Gegner Arslan
Steven Gerrard schießt gegen den FC Arsenal
Fußball International
Gerrard: 'Suarez zu gut für Arsenal'
Markus Rehm darf nicht an der EM teilnehmen
Mehr Sport
Beucher über Rehm: 'Er ist der moralische Sieger'
Marc-Andre ter Stegen (r.) will bei Barcelona überzeugen
Fußball International
Selbstbewusster ter Stegen: 'Möchte spielen und Titel gewinnen'
Andre Breitenreiter will mit Paderborn die Klasse halten
1. Bundesliga
Paderborns Coach Breitenreiter: 'Müssen uns vor Bayern nicht verstecken'
Sidney Sam will mit Leistungen überzeugen
1. Bundesliga
Sidney Sam glaubt an Comeback im Nationalteam
Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi erwägt offenbar eine Rückkehr in die Bundesliga.
Transferkarussell im Live-Ticker
Kuranyi will zurück nach Deutschland
"Diese Ansicht habe ich ziemlich oft": Beine von Bartosz Huzarski.
Foto von Beinen auf Facebook
Radler Huzarski löst Shitstorm aus
Davie Selke formt mit seinen Händen ein Herz. Für den Stürmer läuft es blenden bei dieser EM.
U19-Junioren erreichen EM-Finale
Auf den Spuren der Weltmeister
Allzeit bereit: Irre Tore kann Zlatan Ibrahimovic auch während des PSG-Trainings schießen.
Irre Aktion von Zlatan Ibrahimovic
Das Kung-Fu-Tor
Marco Reus steht bis 2017 bei Borussia Dortmund unter Vertrag, kann den Verein bei Zahlung einer Ablösesumme von 35 Millionen Euro bereits 2015 verlassen.
BVB will Ausstiegsklausel kassieren
Jagd auf Marco Reus kann beginnen
Sportdirektor Fredi Bobic ist für viele Mitglieder der Vater des Misserfolgs beim VfB Stuttgart.
Jahreshauptversammlung des VfB Stuttgart
Ein Konzept und viele Gegner
Jens Keller nimmt Jungstar Julian Draxler in die Pflicht
Schalke am Scheideweg
Jens Keller warnt Julian Draxler
HSV-Trainer Mirko Slomka kann offenbar noch mal auf dem Transfermarkt aktiv werden.
Mirko Slomka darf einkaufen
Neue Millionen für den Hamburger SV
Lionel Messi
Wegen Steuerhinterziehung
Messi droht weitere Anklage
Nach seinem Weggang vom BVB konnte sich Shinji Kagawa bei Manchester United nie richtig durchsetzen.
Star von Manchester United
BVB plant Kagawa-Comeback
Thomas Tuchel wird nach Angaben seines Sprechers nicht der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw.
"Nein" zum Co-Bundestrainer
Thomas Tuchel erteilt Löw eine Absage
Ronaldinho
Ohne Verein
Ronaldinho löst Vertrag auf
Adem Ljajic ist im Ruhrpott offenbar heiß begehrt
1. Bundesliga
Medien: Schalke und Dortmund buhlen um Roms Ljajic
"Er war vielleicht drei Minuten nicht im Bus": Marnon Busch (Archivbild) war im Werder-Trainingslager auf die Hilfe des Hoteliers angewiesen.
Peinlicher Zwischenfall
Werder vergisst Talent in Trainingslager
Bastian Schweinsteiger bereut seine verbale Entgleisung
1. Bundesliga
Schweinsteiger entschuldigt sich
Nach Ansicht von Red-Bull-Milliardär Dieter Mateschitz soll RB Leipzig mittelfristig deutscher Meister werden.
Red Bulls meisterliches Versprechen
RB Leipzig wird Deutscher Meister
Geschäftsstelle
 FC Bayern reitet auf WM-Welle
Goin' to America
Shannon Briggs
Skandal-Boxer
Briggs stürmt Klitschko-Training
Pierre-Michel Lasogga spricht sich für einen Verbleib von Rafael van der Vaart aus
1. Bundesliga
Lasogga: 'HSV darf van der Vaart nicht verkaufen'
Fabian Schär könnte bei Gladbach offenbar als Stranzl-Ersatz verpflichtet werden
1. Bundesliga
Stranzl-Verletzung: Gladbach an Schär dran?