Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga Pauli schlägt Frankfurt - Aalen nur mit Remis

St. Pauli hat sich mit dem ersten Rückrundensieg in der 2. Fußball-Bundesliga Luft im Kampf gegen den Abstieg verschafft. Aue und Aalen sowie Bochum und Duisburg trennten sich unentschieden.

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den 1. FC Kaiserslautern im Kampf um den Relegationsplatz nicht unter Zugzwang setzen können. Die Hessen verloren zum Auftakt des 23. Spieltages beim FC St. Pauli klar mit 0:3 (0:1) und konnten den Abstand zu den sechs Zähler entfernten Pfälzern nicht verringern. Der VfR Aalen verpasste durch ein 1:1 (0:1) bei Erzgebirge Aue den Sprung ins obere Tabellendrittel. Im Abstiegskampf rettete der MSV Duisburg dank eines späten Tores noch ein 2:2 (1:0) beim VfL Bochum.

Gut die Hälfte der Liga hat noch realistische Chancen, Lautern vom dritten Platz zu verdrängen und die Bundesliga über die Relegation zu erreichen. Darunter auch die Frankfurter, die ihre beste Zweitliga-Saison seit dem Aufstieg 2008 spielen. Auf dem Hamburger Kiez schien die Bornheimer ihre vielversprechende Ausgangslage allerdings eher zu lähmen als zu beflügeln.

Jede Menge Pech für Aalen

Nach zuletzt zwei Siegen lief beim FSV offensiv fast nichts zusammen. St. Pauli investierte mehr und profitierte von einem Dreierpack des starken Daniel Ginczek (28./52./76. Minute). Vor allem der zweite Treffer des Stürmers war sehenswert, als Ginczek gleich zwei Frankfurter Verteidiger narrte und dann auch Keeper Patric Klandt keine Chance ließ.

Aalen hätte einen deutlichen Sprung nach vorn machen können - jede Menge Pech stand dem Aufsteiger aber zunächst im Weg. Allein in der ersten Halbzeit trafen die Gäste in Aue dreimal Latte oder Pfosten. Enrico Valentini zielte genau wie gleich zweimal Michael Klauß etwas zu ungenau. Effektiver waren da die Veilchen durch einen frühen Kopfballtreffer von Marc Hensel (10.). Immerhin sicherte Klauß (62.) noch einen verdienten Zähler für den VfR.

Der MSV Duisburg konnte den Schwung aus dem guten Auftritt beim jüngsten 0:0 gegen Kaiserslautern über die Woche retten und präsentierte sich zu Beginn in Bochum enorm kampfstark. In einem teils verbissen geführten Abstiegsduell brachte Maurice Exslager (37.) die Zebras in Führung - gleichzeitig mussten sich die Gäste aber bei ihrem Torwart Felix Wiedwald bedanken, der im ersten Abschnitt mehrmals glänzend parierte. Nach Wiederanpfiff drehten Lukas Sinkiewicz (51.) und die Leverkusener Leihgabe Christoph Kramer (56.) zunächst die Partie für den VfL, ehe der Duisburger Timo Perthel (89.) mit einem Weitschuss den späten Schlusspunkt setzte.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Jonas Hofmann soll die Mainzer vor dem Absturz retten
1. Bundesliga
BVB leiht Hofmann an Mainz aus
Mit Radamel Falcao bekommt Manchester United einen weiteren überragenden Offensivmann
Fußball International
Medien: ManUnited leiht Torjäger Falcao aus
Sean Armand spielte von 2011 bis 2014 für die Iona Universität
Basketball
BBL: Skyliners holen US-Guard Armand
Kevin Durant wurde 2007 von den Oklahoma City Thunder gedraftet
NBA
Bis zu 300 Millionen Dollar für NBA-Superstar Durant
Peter Neururer kann mit den bisherigen Leistungen von Simon Terodde sehr zufrieden sein
2. Bundesliga
Bochum sonnt sich auf Platz eins
Michael Stich beendete seine Karriere 1997 in Wimbledon
Tennis
Präsidenten-Wahl: Wagner macht sich für Stich stark
Nicklas Bäckström wurde vor dem IOC freigesprochen
Eishockey
Sechs Monate nach Olympia: Schwedens Eishockeystar Bäckström erhält Silbermedaille
Julian Green wird für ein Jahr den Hamburger SV verstärken
1. Bundesliga
Bayern bestätigen: US-Talent Green auf Leihbasis zum HSV
Jana Köhler spielte ihr letztes Turnier am Timmendorfer Strand
Sport
Beachvolleyballerin Köhler beendet Karriere
Dietmar Beiersdorfer möchte den Erfolg zurück nach Hamburg holen
1. Bundesliga
Beiersdorfer: 'Alle Leute im Klub mitnehmen'
Andrea Pirlo beendet seine Karriere bei der Nationalmannschaft doch noch nicht
Fußball International
Rücktritt vom Rücktritt: Pirlo steht Italien weiter zur Verfügung
David Alaba konnte mit dem FC Bayern München bereits viele Erfolge feiern
1. Bundesliga
Alaba: 'Irgendwann mal zentraler spielen'
Rafael Lopez (r.) soll die Verteidigung der Paderborner verstärken
1. Bundesliga
Paderborn holt Verteidiger Lopez aus Getafe
Franz Beckenbauer kann die Kritik an den Transfers der Bayern nicht nachvollziehen
1. Bundesliga
Beckenbauer und Ballack verteidigen Transferpolitik der Bayern
In Edmonton kämpften die Triathletinnen um den Titel
Sport
Triathlon: Saller neue U23-Weltmeisterin
Der Freistoßspray wird demnächst auch in der Bundesliga zum Einsatz kommen
1. Bundesliga
Freistoßspray soll doch schneller kommen
Der Ligavorstand hatte Mitte August die Einführung des Freistoßsprays beschlossen.
Schaumparty in der Bundesliga
Freistoß-Spray kommt ab Mitte Oktober
Lionel Messi muss wohl geschont werden
Nationalelf
Argentinien bei WM-Revanche wohl ohne Messi
Caroline Masson stürzte am letzten Tag um einige Plätze ab
Golf
Masson erlebt 'Tag zum Vergessen'
Marcus Sorg war der Favorit auf den Co-Trainer-Posten
Nationalelf
Medien: Sorg wird nicht neuer Co-Trainer von Löw
Shane Long hatte im Pokalspiel gegen den FC Millwall einen genialen Einfall.
Genialer Trick in England
Shane Long erfindet neuen Pass im Fußball
Marco Reus führte den BVB mit seinem 1:0 in der 11. Minute auf die Siegerstraße.
Chancentod zu Gast in Augsburg
BVB zittert sich zum ersten Dreier
Al Fayed zeigt sich von Magaths Kritik unbeeindruckt.
Krieg zwischen Magath und Al Fayed
"Er sollte es wie Felix the Cat machen"
Nico Rosberg und Lewis Hamilton werden wohl keine Freunde mehr
Formel 1
Mercedes gibt Rosberg die Schuld: 'Angemessene Disziplinarmaßnahmen'
Uli Hoeneß sitzt seit 2. Juni im Gefängnis in Landsberg am Lech.
Guardiola und Ribéry im Gefängnis
FC Bayern-Besuch für Hoeneß
Jubeln Kuba und Shinji Kagawa bald wieder gemeinsam?
Shinji Kagawa
Dortmunds verlorener Sohn kehrt offenbar zurück
Der Nürnberger Daniel Candeias jubelt in der "Alten Försterei" über sein Tor zum 1:0 für den "Club".
2. Bundesliga
Nürnberg ballert sich frei - Leipzig bleibt vorn
Marco Reus brachte den BVB in Augsburg früh in Führung
1. Bundesliga
Glänzender Reus führt BVB zu erstem Saisonsieg
Für Wolfsburg wird die Europa League ein schweres Unterfangen. Vor allem das Duell mit Everton und den Stürmerstars Eto'o und Romelu Lukaku verspricht Spannung.
VfL Wolfsburg in der Europa League
Willkommen zur Champions League Light
Nach nur 84 Minuten musste sich Angelique Kerber der Schweizerin Belinda Bencic geschlagen geben.
Bittere Pleite bei den US Open
Angelique Kerber geht gegen Teenager unter
Franck Ribery plagen erneut Schmerzen an der Patellasehne
FC Bayern München
Ohne Robben, Ribery und Benatia
Mario Gomez jubelt wieder ziemlich häufig zurzeit.
Angreifer feiert Comeback in der Nationalmannschaft
Joachim Löw holt Mario Gomez zurück
Heute noch Pressekonferenz, am Samstag möglicherweise schon auf dem Feld: Xabi Alonso
1. Bundesliga
Alonso und Benatia schon im Kader
Roger Federer ist souverän eine Runde weiter.
US Open
Federer ohne Satzverlust in Runde drei
Marco Huck steht gegen Mirko Larghetti vor einer Pflichtaufgabe
Boxen
Huck vor Kampf gegen Larghetti
Xabi Alonso (mi.) während des Medizinchecks in München.
Transfer-Coup perfekt
Real Madrid vemeldet Wechsel von Xabi Alonso
Marco Reus brachte den BVB in Augsburg früh in Führung
1. Bundesliga
Glänzender Reus führt BVB zu erstem Saisonsieg
Batistuta (rechts) dachte über eine Bein-Amputation nach.
"Unerträgliche Schmerzen"
Batistuta wollte sich die Beine amputieren lassen
Angelique Kerber schied in der 3. Runde der US Open 2014 aus
Tennis
'Enttäuschende US Open': Fed-Cup-Trio verpasst die zweite Woche in New York
Im Mai feierten Uli Hoeneß und Pep Guardiola noch die Meisterschaft
1. Bundesliga
Guardiola und Ribéry treffen Hoeneß im Gefängnis