Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Fußball: 2. Bundesliga Pauli schlägt Frankfurt - Aalen nur mit Remis

St. Pauli hat sich mit dem ersten Rückrundensieg in der 2. Fußball-Bundesliga Luft im Kampf gegen den Abstieg verschafft. Aue und Aalen sowie Bochum und Duisburg trennten sich unentschieden.

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den 1. FC Kaiserslautern im Kampf um den Relegationsplatz nicht unter Zugzwang setzen können. Die Hessen verloren zum Auftakt des 23. Spieltages beim FC St. Pauli klar mit 0:3 (0:1) und konnten den Abstand zu den sechs Zähler entfernten Pfälzern nicht verringern. Der VfR Aalen verpasste durch ein 1:1 (0:1) bei Erzgebirge Aue den Sprung ins obere Tabellendrittel. Im Abstiegskampf rettete der MSV Duisburg dank eines späten Tores noch ein 2:2 (1:0) beim VfL Bochum.

Gut die Hälfte der Liga hat noch realistische Chancen, Lautern vom dritten Platz zu verdrängen und die Bundesliga über die Relegation zu erreichen. Darunter auch die Frankfurter, die ihre beste Zweitliga-Saison seit dem Aufstieg 2008 spielen. Auf dem Hamburger Kiez schien die Bornheimer ihre vielversprechende Ausgangslage allerdings eher zu lähmen als zu beflügeln.

Jede Menge Pech für Aalen

Nach zuletzt zwei Siegen lief beim FSV offensiv fast nichts zusammen. St. Pauli investierte mehr und profitierte von einem Dreierpack des starken Daniel Ginczek (28./52./76. Minute). Vor allem der zweite Treffer des Stürmers war sehenswert, als Ginczek gleich zwei Frankfurter Verteidiger narrte und dann auch Keeper Patric Klandt keine Chance ließ.

Aalen hätte einen deutlichen Sprung nach vorn machen können - jede Menge Pech stand dem Aufsteiger aber zunächst im Weg. Allein in der ersten Halbzeit trafen die Gäste in Aue dreimal Latte oder Pfosten. Enrico Valentini zielte genau wie gleich zweimal Michael Klauß etwas zu ungenau. Effektiver waren da die Veilchen durch einen frühen Kopfballtreffer von Marc Hensel (10.). Immerhin sicherte Klauß (62.) noch einen verdienten Zähler für den VfR.

Der MSV Duisburg konnte den Schwung aus dem guten Auftritt beim jüngsten 0:0 gegen Kaiserslautern über die Woche retten und präsentierte sich zu Beginn in Bochum enorm kampfstark. In einem teils verbissen geführten Abstiegsduell brachte Maurice Exslager (37.) die Zebras in Führung - gleichzeitig mussten sich die Gäste aber bei ihrem Torwart Felix Wiedwald bedanken, der im ersten Abschnitt mehrmals glänzend parierte. Nach Wiederanpfiff drehten Lukas Sinkiewicz (51.) und die Leverkusener Leihgabe Christoph Kramer (56.) zunächst die Partie für den VfL, ehe der Duisburger Timo Perthel (89.) mit einem Weitschuss den späten Schlusspunkt setzte.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Quarterback Manning bricht Favres NFL-Rekord
510. Touchdown-Pass
Peyton Manning bricht NFL-Rekord
Niko Herzig und SV Wehen hatten das Nachsehen gegen Mainz II, bleiben aber Tabellenführer
3. Liga
Aufstiegsaspiranten patzen
Andy Murray hat seine Chancen verbessert, zum Tour Finale nach London zu fahren
Tennis
Murray gewinnt ATP-Turnier in Wien
Die meisten Fans feiern friedlich...
1. Bundesliga
Krawalle nach Schalker Sieg gegen Berlin - Zwölf Polizisten verletzt
Paderborns Moritz Stoppelkamp (l.) und der Frankfurter Lucas Piazon kämpfen um den Ball.
1. Bundesliga
Paderborn dreht Spiel gegen Frankfurt
Bremen-Spieler Zlatko Junuzovic: null Torschüsse, null Ecken, dafür zahllose Fehler.
Bremens 0:6-Pleite gegen München
Ein Negativrekord zum Rot werden
Stürmer Pierre-Michel Lasogga erzielte für den HSV den Ausglich, ließ im Anschluss aber mehrer gute Chancen ungenutzt.
1. Bundesliga
HSV wartet weiter auf Heimsieg
Anja Beranek verpasste als Fünfte die Medaillenränge knapp
Sport
EM: Deutsche über Mitteldistanz ohne Medaille
Thomas Schaaf tut der Zustand seines alten Vereins ein wenig leid
1. Bundesliga
Schaaf über Bremen: 'Tut einem natürlich weh'
Madison Bumgarner will an seine bisher starken Leistungen in den Playoffs anknüpfen
MLB
World Series: Starting Pitcher stehen fest
Vier Tore erzielte Erzgebirge Aue im heimischen Stadion gegen 1860 München, da gab es einiges zu feiern.
2. Bundesliga
Aue triumphiert gegen 1860 - Ingolstadt baut Führung aus
Philipp Petzschner und Jürgen Melzer können gemeinsam noch gewinnen
Tennis
Petzschner/Melzer sind zurück: Doppelsieg in Wien
Gegen Galatasaray könnte Erik Durm bereits wieder spielen
1. Bundesliga
Keine Verletzung bei Durm festgestellt
Bei Manchester United kommt Adnan Januzaj bisher wenig zum Zug
Fußball International
Medien: Real plant Januzaj-Angebot
Asmir Begovic ist Nationaltorwart in Bosnien-Herzegowina
Fußball International
Begovic als Casillas-Nachfolger?
Jonas Hofmann verletzte sich im Spiel gegen Augsburg
1. Bundesliga
Außenbandanriss im rechten Knie bei Hofmann
Roger Schmidt traute in der zweiten Halbzeit seinen Augen kaum
1. Bundesliga
Leverkusen erliegt dem 'Wahn des Überlegenseins'
Nicht mal Rückkehrer Ilkay Gündogan und Marco Reus (Bild) konnten die Talfahrt des Meisters von 2011 und Double-Gewinners von 2012 stoppen.
Krise in Schwarz-Gelb
Bye, Bye, BVB?
Theodor Gebre Selassie blickt seinem Debüt in dieser Saison entgegen
1. Bundesliga
Bremen: Gebre Selassie und Zander zurück
Doppelpack für Cristiano Ronaldo
Fußball International
Cristiano Ronaldo schießt "ManU" zum Sieg
Jose Mourinho will England nicht übernehmen
Fußball International
Mourinho sagt England ab
Ernst Middendorp muss gegen
1. Bundesliga
Middendorp muss seinen Hut nehmen
Evertons Spieler feiern den Gruppensieg
Fußball International
Everton durch Gruppensieg in der Zwischenrunde
Fehlt Meister Stuttgart: Torjäger Mario Gomez
1. Bundesliga
Boka und Bastürk ersetzen Beck und Gomez
Bundespräsident Horst Köhler
Fußball
Köhler zeichnet Fußball-Weltmeisterinnen aus
Ausgelaugt: Gilberto von Hertha BSC Berlin
1. Bundesliga
Müder Gilberto bittet Hertha um Auszeit
Goldene Zeiten für Bernd Schuster
Fußball International
Lobeshymnen für Schuster und Real
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Herthas Pantelic ist angeschlagen
1. Bundesliga
Gilberto und Pantelic gegen Nürnberg fraglich
Der brasilianische Ex-Weltmeister Romario
Fußball International
Haarwuchsmittel wird Romario zum Doping-Verhängnis
Roms Doppeltorschütze Taddei (m.) lässt sich feiern
Fußball International
Inter und Rom ziehen davon
Duell zwischen Paul Freier (l.) und Karol Kisel
Fußball International
Friedrich schießt Bayer in die nächste Runde
Middendorp hält Arminia Bielefeld trotz Entlassung die Treue
1. Bundesliga
Middendorp will im Arminia-Fanblock mitfiebern
Die UEFA setzt auf die Zentralvermarktung
Fußball
Zentralvermarktung der UEFA schwächt Bundesliga
Jena erteilt Lorenzon und Jensen die Freigabe
2. Bundesliga
Lorenzon und Jensen können Jena verlassen
Ligapräsident Reinhard Rauball
Fußball
DFL nimmt "50+1"-Regelung unter die Lupe
Lewan Kobiaschwili ist zurück
1. Bundesliga
Schalker Lazarett lichtet sich