Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Gegen Nordkorea Elfenbeinküste siegt zum Abschied

Alles Kämpfen und auch die drei gefallenen Tore nützten nichts. Trotz eines Sieges gegen Nordkorea fährt das Team der Elfenbeinküste nach Hause. Damit ist nur noch ein Afrika-Team im Wettbewerb.

Didier Drogba und die hochgehandelte Elfenbeinküste haben sich mit einem nutzlosen Sieg von der ersten Fußball-WM in Afrika verabschiedet. Die "Elefanten" stürmten gegen Nordkorea mit dem Mut der Verzweiflung, doch das 3:0 (2:0) reichte nicht annähernd, um erstmals in ein WM-Achtelfinale einzuziehen. Das Team von Trainer Sven-Göran Eriksson hätte drei Punkte und neun Tore auf Portugal aufholen müssen, um in der hochkarätig besetzten Gruppe G noch auf den zweiten Platz zu klettern.

Damit verabschiedete sich Afrikas letzter Superstar von der WM-Bühne, nachdem am Donnerstag bereits Samuel Eto'o mit Kamerun ausgeschieden war. Fünf von sechs afrikanischen Teams haben nicht die Gruppenphase überstanden, nur Ghana steht im Achtelfinale. Die Nordkoreaner können sich damit trösten, wenigstens im Duell mit den Brasilianern (1:2) WM-Reife nachgewiesen zu haben.

Nordkorea schlägt Abwehrschlacht

Mittelfeldspieler Yaya Toure vom FC Barcelona (14.) und Angreifer Romaric vom FC Sevilla (20.) ließen mit frühen Toren die Hoffnung auf ein Wunder keimen - doch dabei blieb es gegen tapfere, aber überforderte Nordkoreaner auch. Salomon Kalou (82.) vom FC Chelsea sorgte für den Endstand. Wie 2006, als Argentinien und die Niederlande Gruppengegner waren, wurde der Elfenbeinküste das Lospech am Ende zum Verhängnis.

Die Elefanten waren zum Stürmen verdammt, und das taten sie auch. Nach 22 Sekunden gab Abdelkader Keita den ersten Torschuss ab, doch der nordkoreanische Torhüter Ri Myong-Guk war zur Stelle. Die Asiaten waren an einem offensiven Spiel überhaupt nicht interessiert, sondern verteidigten mit Mann und Maus. Allerdings zeigte Nordkorea auch dabei noch zahlreiche Unzulänglichkeiten, die Elfenbeinküste kam regelmäßig zu Torchancen.

Schnörkelloses Offensivspiel

Einem Abseitstor von Drogba (11.) verweigerte Schiedsrichter Alberto Undiano (Spanien) noch die Anerkennnung, aber drei Minuten später war es dann soweit: Toure brach den Bann mit einem Schuss von der Strafraumgrenze. Sechs Minuten später kehrte die Hoffnung zu den Elefanten zurück, als Romaric nach einem Schuss Drogbas an die Unterkante der Latte zum 2:0 einköpfte. Der Mittelfeldspieler schnappte sich sofort den Ball und sprintete zurück zum Mittelkreis. Vor dem 2:0 hatte der 27-Jährige bereits den Pfosten getroffen (17.).

Die Afrikaner begingen nicht den Fehler, zaubern zu wollen, sondern spielten schnörkellos. Zumindest die Betreuer waren immer über den Stand beim Parallelspiel zwischen den Portugiesen und dem Rekordweltmeister Brasilien informiert. Nordkorea kam lediglich bei zwei Freistößen von Kapitän Hong Yong-Yo (19./24.) aus der Deckung. Nach 25 Minuten legte die Elfenbeinküste eine kleine Verschnaufpause ein, dann begann des Sturmlaufs zweiter Teil. Gervinho, Angreifer vom französischen Erstligisten OSC Lille, traf ebenfalls den Pfosten (38.).

Nach der Halbzeitpause war aus dem Duell vor 34.763 Zuschauern in Nelspruit die Luft raus. Die Afrikaner hatten den Glauben an ein wundersames Weiterkommen verloren, Nordkorea war froh, nicht noch einmal so unter die Räder zu kommen wie beim 0:7 gegen Portugal. Den Asiaten blieb erspart, den "Rekord" der Südkoreaner von der WM 1954 (0:16 Tore in zwei Spielen) zu brechen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
Sport Carroll über Bellichick: "Hervorragend"
Sport Taca da Liga: Martinez macht’s wie Ibra
Sport Kind: Transfers? "Geht um Nachhaltigkeit"
Sport Korkut: "Versuchen, unseren Mann zu stehen"
Sport Kind: "Bayern wichtig für deutschen Fußball"
Sport Kind: Korkut? "Kennt Stärken und Schwächen"
Sport Korkuts Zwischenfazit: "Sind voll im Pensum"
Afrika Cup Traumtor schockt Choupo-Moting
Arsenal-Neuzugang Paulista "Danke Gott"
Sportdirektor Horst Held "Alles eine Herausforderung"
Vieirinha? "Interessanter Spieler"
Coach Roberto Di Matteo "Haben Kontinuität gefunden"
Trainer Roberto Di Matteo Boateng als Stürmer getestet
Klopp über Vorbereitung "Großer Schritt" gegenüber Hinrunde
Jürgen Klopp vor Spiel gegen Leverkusen "Ein Spiel von 17"
Borussia Dortmund Klopp: "Mit vergebenen Chancen umgehen"
Dortmund vor Rückrunden-Start Klopp: "Sind in der Bringschuld"
Nach Tod von Junior Malanda Applaus statt Gedenkminute
Coach Dieter Hecking "Wollen die Chance ergreifen"
Xabi Alonso Deutsch-Unterricht mit Schweini
Kirkpinar Ein Sport aus der Türkei: Öl-Ringkämpfe
Premiere für Gomez Van Gaal Debüt gegen Salzburg
World Series of Poker Weltmeisterschaft in Las Vegas
Klippenspringer Cliff Diving Series 2009 in Holland
Schneefestspiele Abfahrt extrem in Chamonix
Vor der Küste Sumatras Surfer auf der Suche nach dem Kick
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Millionen aus Österreich RB Leipzig will in den Profi-Fußball
Nicht schön, aber schnell Britta Steffens neuer Schwimmanzug
FC Bayern München Ribéry drängt auf Wechsel zu Real Madrid
Doping-Skandal Reiter-Team wütend über Kader-Auflösung
Redbull X-Fighters Rasante Action und coole Stunts
Polo ohne Pferde Mit dem Segway-Roller ran an den Ball
Klippenspringen Nächste Station der WM in Antalya
Trendsport Hockern Break-Dance mit Hocker
Nationalmannschaft Kritik an Löws Aufstellung
Wenn die Welle ruft Windsurf- und Kitesurf-WM auf Fuerteventura
26 Meter Höhenflug Cliff-Diving im Hamburger Hafen
WM-Qualifikation DFB-Elf: Fitness-Test vor Südafrika-Spiel
 
Carlos Arthur Nuzman (M.) will möglichst viele Menschen beteiligen
Mehr Sport
Olympischer Fackellauf 2016 durch 250 brasilianische Städte
Villarreal steht nach einem 1:0 in Getafe im Halbfinale der Copa del Rey
Fußball International
Copa del Rey: Villarreal folgt Barcelona ins Halbfinale
Simon Zoller kehrt bis Sommer nach Kaiserslautern zurück
1. Bundesliga
Zoller aus Köln zurück nach Lautern
Laura Grasemann wurde Zwölfte auf der Buckelpiste in Lake Placid
Sport
Ski-Freestyle: Grasemann in Lake Placid Zwölfte
Raphael Holzdeppe springt in Düsseldorf nur auf Rang 5
Leichtathletik
Holzdeppe in Düsseldorf nur Fünfter
Srdjan Lakic wechselt wohl zum SC Paderborn
1. Bundesliga
Paderborn vor Verpflichtung von Lakic
Weltmeister André Schürrle war beim FC Chelsea unter Trainer Jose Mourinho zuletzt nicht mehr erste Wahl.
Rekordtransfer in Wolfsburg
Wölfe schnappen sich offenbar André Schürrle
Simon Ammann war in Bischofshofen schwer gestürzt
Wintersport
Nach schwerem Sturz: Skispringer Ammann zurück im Training
Der DTB hat eine neue Cheftrainerin gefunden
Sport
Kleinveldt neue Gymnastik-Cheftrainerin
Yordy Reyna spielt zunächst bis Sommer für RB Leipzig
2. Bundesliga
Leipzig holt Salzburgs Peruaner Reyna auf Leihbasis
Martin Kind (l.) will den Umsatz von Hannover 96 deutlich steigern
1. Bundesliga
Hannover 96: Kind will Umsatz deutlich erhöhen
Maximilian Thiel (m.) fällt mehrere Wochen aus
2. Bundesliga
Unions Thiel fällt länger aus
Nathalie Weinzierl belegte in Stockholm Platz neun
Sport
EM: Schott auf Rang neun
Matthias Sammer will die Konzentration bei den Bayern hoch halten
1. Bundesliga
FCB: Keinen Schritt weniger
Im Juni finden in Baku die Europaspiele statt
Mehr Sport
DOSB erörtert mit Human Rights Watch Lage in Baku
Boris Becker ist überzeugt von seinem Schützling Novak Djokovic.
Murray im Melbourne-Endspiel
Becker vor Djokovic-Halbfinale optimistisch
Bayern-Spieler Robert Lewandowski wird behandelt. Die Bundesligisten müssen vor dem Rückrundenstart so viele Ausfälle verkraften wie selten zuvor.
Viele Verletzte vor Rückrunde
Bundesligisten alles andere als startklar
McLaren-Piloten
Fernando Alonso
Zurück in die Zukunft mit McLaren-Honda
Vince Wilfork glaubt, dass Coach Bill Belichick weicher geworden ist
NFL
Super Bowl Splitter: 'Belichick ist weicher geworden'
Der Megafight zwischen Manny Pacquiao und Floyd Mayweather Jr. rückt immer näher
Boxen
Privattreffen zwischen Mayweather und Pacquiao
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus