Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Zustand kritisch Spieler-Kollaps beendet FA-Cup-Partie

Es ist angerichtet - volles Stadion, Fernsehen: Willkommen beim FA-Cup-Viertelfinale zwischen Tottenham und Bolton. Dann bricht ein Spieler zusammen. Auf dem Rasen muss er wiederbelebt werden.

Nach einem Kollaps von Bolton-Profi Fabrice Muamba ist das FA-Cup-Viertelfinale zwischen Tottenham Hotspur und Bolton Wanderers abgebrochen worden. Der in Zaire geborene 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war kurz vor der Halbzeitpause ohne fremde Einwirkung in der Nähe des Mittelkreises zusammengebrochen. Die Rettungskräfte leiteten noch auf dem Spielfeld wiederbelebende Maßnahmen ein. Muamba wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Schiedsrichter Howard Webb brach die Partie beim Stand von 1:1 ab.

Am späten Abend war sein Zustand weiter kritisch, wie die Londoner Klinik und sein Klub in einer gemeinsamen Erklärung bekanntgaben. Muamba sei ins Herzinfarktzentrum des Krankenhauses gebracht worden, dort werde er auf der Intensivstation behandelt, hieß es weiter. "Weitere Informationen wird es zu diesem Zeitpunkt nicht geben. Wir bitten, die Privatsphäre der Familie zu respektieren", teilten Verein und Klinik mit.

"Im Namen der FA möchte ich unsere Gedanken und Gebete an diesem Abend Fabrice Muamba und seiner Familie senden", erklärte David Bernstein, Chef des englischen Fußball-Verbandes FA: "Wir stehen mit den Bolton Wanderers in Kontakt wegen des Zustandes von Fabrice und warten auf neue Meldungen." Die Spurs twitterten: "Jeder im Klub schickt ihm und seiner Familie die besten Wünsche."

Der 33-malige englische U21-Nationalspieler war 2008 für rund sechs Millionen Euro von Birmingham City nach Bolton gewechselt, für die Wanderers absolvierte er 130 Ligaspiele. Er stammt aus der Nachwuchsakademie des FC Arsenal und feierte in der Saison 2005/06 sein Debüt bei den Profis.

Am Nachmittag konnte der FC Everton in der Runde der letzten Acht sein Heimrecht nicht nutzen. Gegen den FC Sunderland kamen die Toffees nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Die Entscheidung fällt im Wiederholungsspiel in Sunderland.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
Vor WM-Final-Neuauflage: Fans feiern Weltmeister beim Training
Vor WM-Final-Neuauflage Tausende Fans feiern DFB-Team beim Training
Sport MotoGP: Marquez siegt nach Führungs-Krimi
Sport US Open: Sharapova raus, Federer dankt Wettergott
Sport Neuer: Holtby "gut für den HSV"
Sport Neuer: Alles "ein bisschen schwierig"
Sport Bierhoff: Gomez und Reus "sind heiß"
Sport Bierhoff: Neuer Co-Trainer reist nicht nach
Sport Neuer Kapitän? "Würde es machen, aber..."
Sport Falcao-Wechsel zu United wohl fix
FC Bayern München Sammer: "Xabi unsere favorisierte Lösung"
Offiziell vorgestellt Alonso will "von Guardiola lernen"
WM 2014 USA und Faried fliegen zum Arbeitssieg
WM 2014 Kroatien mit Start-Ziel-Sieg
Derby-Depp! Benficas Artur patzt
Liga Sagres Benfica-Keeper verbockt Derby-Sieg
Luis Enrique "Sind ein richtiges Team"
Carlo Ancelotti "Kroos schon gut integriert"
Shinji Kagawa "Dem Verein sehr dankbar"
Sportdirektor Michael Zorc Kagawa wollte zum BVB
DFB-Kapitän Lahm "Auf ein ruhiges Wochenende"
1. Bundesliga Boateng-Zoff: "Werden Kevin nicht schlachten"
Kagawa-Deal Klopp hat "keine Ahnung"
1. Bundesliga Klopp: "...dann geht die Post ab"
Premier League Mourinho: "Lukaku ein kleines Kind
CL-Gruppenphase Klopp: "Kein Auswärtsspiel im Signal Iduna Park"
Abschied aus Nationalmannschaft Del Bosque: "Xavi und Xabi Alonso sehr dankbar"
Schalker Misere Trendewende gegen Bayern?
F1 Krieg der Sterne: Rosberg ist schuld
Reus bei 100 Prozent? Jürgen Klopp: "Muss mehr gehen"
Leverkusener-Euphorie? Roger Schmidt: "Nicht alles glauben"
Manuel Pellegrini "Wollen uns in Europa verbessern"
1. Bundesliga Weinzierl: "Nicht immer gegen so starken Gegner"
1. Bundesliga Leverkusener Heimspiel-Auftakt: "Alles mobilisieren"
Homosexueller Sam entlassen Entscheidung "nur sportlich"
Serie A. Garcia über Start gegen Gomez & Co.: "ideal"
Primera Division Simeone: "Eibar wichtiger als Real und Barca"
Blitztore als Markenzeichen? Roger Schmidt: "Wäre schön"
Arsene Wenger "Schwierig, Topstürmer zu kaufen"
Derby-Depp! Benficas Artur patzt
Strongman Run
Strongman Run Die Mutter aller Hindernisläufe
 
William Kvist verlässt die Schwaben Richtung England
1. Bundesliga
Stuttgarter Kvist wechselt zu Röslers Wigan
Andres Iniesta fehlt in der EM-Qualifikation gegen Mazedonien
Fußball International
Spanien ohne Iniesta gegen Frankreich und Mazedonien
Greuther Fürth hatte mit St. Pauli leichtes Spiel
2. Bundesliga
3:0 gegen St. Pauli: Fürth rückt Spitzensextett auf die Pelle
Kevin Durant
Mega-Deal
Bis zu 300 Millionen Dollar für NBA-Superstar Durant
Martin Kaymer
Golf-Duell mit USA
Kaymer im Ryder-Cup-Team
Franz Beckenbauer
FC Bayern München
Beckenbauer und Ballack verteidigen Transferpolitik
Die Fürther Marco Stiepermann (l.) und Niko Gießelmann (r.) jubeln mit ihrem Mannschaftskollegen Florian Trinks nach dessen Freistoßtor zum 3:0 in der 52. Minute.
2. Bundesliga
Greuther Fürth siegt klar über St. Pauli
Ray McDonald (r.) ist festgenommen worden.
Schwangere Freundin verletzt?
NFL-Profi McDonald festgenommen
Alex Smith bleibt bei den Kansas Chiefs
NFL
Mega-Deal für Smith
Hans-Dieter Flick
Neuer Sportdirektor Flick
"Der DFB ist hervorragend aufgestellt"
Due US Open 2014 sind für ihn vorbei: Für Philipp Kohlschreiber (Foto) war es im sechsten Match gegen Novak Djokovic die fünfte Niederlage.
Achtelfinale der US Open
Djokovic schmeißt Kohlschreiber raus
Philipp Kohlschreiber hat keine Chance gegen Novak Djokovic
Tennis
Kohlschreiber scheitert im Achtelfinale an Djokovic
Cristiano Ronaldo äußert sich kritisch zur Transferpolitik von Real
Fußball International
Ronaldo greift Real-Präsidenten an
Serena Williams strebt die Titelverteidigung in Flushing Meadows an
Tennis
Titelverteidigerin Williams ohne Satzverlust im Viertelfinale der US Open
IOC-Präsident Thomas Bach fordert Veränderungen
Mehr Sport
Bach: 'Die Zeit für Veränderungen ist jetzt'
Nico Büdel fehlt Friesenheim rund sechs Wochen
Handball
Nico Büdel fehlt Friesenheim rund sechs Wochen
Tim Danneberg verstärkt den Chemnitzer FC
3. Liga
Chemnitz holt Danneberg und Hölscher
Giuseppe Rossi fällt weitere sechs Monate aus
Fußball International
Rossi muss erneut am Knie operiert werden
Christian Diener schwimmt deutschen Rekord in Dubai
Schwimmen
Diener schwimmt in Dubai deutschen Rekord
Lena Schöneborn und Annika Schleu verpassen eine Medaille im Staffelwettbewerb
Leichtathletik
Schöneborn/Schleu verpassen Staffel-Medaille knapp
Marco Reus führte den BVB mit seinem 1:0 in der 11. Minute auf die Siegerstraße.
Chancentod zu Gast in Augsburg
BVB zittert sich zum ersten Dreier
Uli Hoeneß sitzt seit 2. Juni im Gefängnis in Landsberg am Lech.
Guardiola und Ribéry im Gefängnis
FC Bayern-Besuch für Hoeneß
Der Nürnberger Daniel Candeias jubelt in der "Alten Försterei" über sein Tor zum 1:0 für den "Club".
2. Bundesliga
Nürnberg ballert sich frei - Leipzig bleibt vorn
Marco Reus brachte den BVB in Augsburg früh in Führung
1. Bundesliga
Glänzender Reus führt BVB zu erstem Saisonsieg
Nach nur 84 Minuten musste sich Angelique Kerber der Schweizerin Belinda Bencic geschlagen geben.
Bittere Pleite bei den US Open
Angelique Kerber geht gegen Teenager unter
Franck Ribery plagen erneut Schmerzen an der Patellasehne
FC Bayern München
Ohne Robben, Ribery und Benatia
Roger Federer ist souverän eine Runde weiter.
US Open
Federer ohne Satzverlust in Runde drei
Marco Reus brachte den BVB in Augsburg früh in Führung
1. Bundesliga
Glänzender Reus führt BVB zu erstem Saisonsieg
Angelique Kerber schied in der 3. Runde der US Open 2014 aus
Tennis
'Enttäuschende US Open': Fed-Cup-Trio verpasst die zweite Woche in New York
Im Mai feierten Uli Hoeneß und Pep Guardiola noch die Meisterschaft
1. Bundesliga
Guardiola und Ribéry treffen Hoeneß im Gefängnis
Aldon Smith fehlt den San Fancisco 49ers zu Beginn der Regular Season
NFL
49ers-Linebacker Aldon Smith für neun Spiele gesperrt
Christian Bickel (kniend) schoss Hansa Rostock in Führung
3. Liga
Mainz II unterliegt Hansa Rostock
Shinji Kagawa ist zurück an alter Wirkungsstätte.
Transfer von Shinji Kagawa perfekt
Ein alter Bekannter soll es beim BVB richten
Alexander Zorniger ist der Trainer von RB Leipzig
2. Bundesliga
Leipzig holt Punkt in Unterzahl
Fernando Torres geht künftig für den AC Milan auf Torejagd
Fußball International
AC Milan leiht Fernando Torres vom FC Chelsea aus
David Storl gewann  beim 11. Werfertag in Thum
Leichtathletik
Storl, Röhler und Schwanitz siegen beim Werfertag in Thum
Mimi Kraus durfte nach seinem Freispruch dennoch nicht spielen
Handball
Handball: Zuschauer Kraus sieht Göppingens zweiten Saisonsieg
Maximilian Kieffer hat in Turin Chancen auf eine Top-Ten-Platzierung
Golf
Kieffer weiter in guter Form
Roger Federer ist wieder in überragender Form
Tennis
US Open: Federer ohne Satzverlust in Runde drei
"Berlin will diese Chance nutzen": Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (l., mit Innensenator Frank Henkel) will Olympia in die Hauptstadt holen.
Berlin gegen Hamburg
Der Kampf um Olympia hat begonnen