Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Zustand kritisch Spieler-Kollaps beendet FA-Cup-Partie

Es ist angerichtet - volles Stadion, Fernsehen: Willkommen beim FA-Cup-Viertelfinale zwischen Tottenham und Bolton. Dann bricht ein Spieler zusammen. Auf dem Rasen muss er wiederbelebt werden.

Nach einem Kollaps von Bolton-Profi Fabrice Muamba ist das FA-Cup-Viertelfinale zwischen Tottenham Hotspur und Bolton Wanderers abgebrochen worden. Der in Zaire geborene 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war kurz vor der Halbzeitpause ohne fremde Einwirkung in der Nähe des Mittelkreises zusammengebrochen. Die Rettungskräfte leiteten noch auf dem Spielfeld wiederbelebende Maßnahmen ein. Muamba wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Schiedsrichter Howard Webb brach die Partie beim Stand von 1:1 ab.

Am späten Abend war sein Zustand weiter kritisch, wie die Londoner Klinik und sein Klub in einer gemeinsamen Erklärung bekanntgaben. Muamba sei ins Herzinfarktzentrum des Krankenhauses gebracht worden, dort werde er auf der Intensivstation behandelt, hieß es weiter. "Weitere Informationen wird es zu diesem Zeitpunkt nicht geben. Wir bitten, die Privatsphäre der Familie zu respektieren", teilten Verein und Klinik mit.

"Im Namen der FA möchte ich unsere Gedanken und Gebete an diesem Abend Fabrice Muamba und seiner Familie senden", erklärte David Bernstein, Chef des englischen Fußball-Verbandes FA: "Wir stehen mit den Bolton Wanderers in Kontakt wegen des Zustandes von Fabrice und warten auf neue Meldungen." Die Spurs twitterten: "Jeder im Klub schickt ihm und seiner Familie die besten Wünsche."

Der 33-malige englische U21-Nationalspieler war 2008 für rund sechs Millionen Euro von Birmingham City nach Bolton gewechselt, für die Wanderers absolvierte er 130 Ligaspiele. Er stammt aus der Nachwuchsakademie des FC Arsenal und feierte in der Saison 2005/06 sein Debüt bei den Profis.

Am Nachmittag konnte der FC Everton in der Runde der letzten Acht sein Heimrecht nicht nutzen. Gegen den FC Sunderland kamen die Toffees nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Die Entscheidung fällt im Wiederholungsspiel in Sunderland.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
Sport Skripnik zu Di Santo-Ausfall: "Bittere Sache"
Sport Zinnbauer zu Rudnevs: "Freut mich wahnsinnig"
Sport Zinnbauer: "VdV hat viel dazu beigetragen"
Sport Ancelotti: "Werden noch verlieren"
Sport Badstuber: "Nichts, das mich aufhalten kann"
Sport Moyes: "Hoffe, das Team besser zu machen"
Comeback Leiderprobter Badstuber fühlt mit Lahm
Formul E Heidfeld-Crash bei Sieg von Bird
Badstuber "Nichts, das mich aufhalten kann"
Badstuber über Reus "Kann Tipps geben"
BVB-Schock! Reus fällt für Hinrunde aus
3:0-Sieg gegen Klose! Allegri adelt Pogba
Rekord-Messi weg? Enrique "vertraut ihm"
Davis Cup FedEx und Stan kurz vor Triumph
Wenger "Dürfen Glauben nicht verlieren"
Trotz 2:1 schimpft van Gaal "Kein Topteam"
Simeone "... deshalb Sieg umso bedeutender"
253 Tore! Neuer Messi-Rekord!
Mourinho "Eine andere Dimension"
Mourinho "Eine andere Dimension"
Kirkpinar Ein Sport aus der Türkei: Öl-Ringkämpfe
Premiere für Gomez Van Gaal Debüt gegen Salzburg
World Series of Poker Weltmeisterschaft in Las Vegas
Klippenspringer Cliff Diving Series 2009 in Holland
Schneefestspiele Abfahrt extrem in Chamonix
Vor der Küste Sumatras Surfer auf der Suche nach dem Kick
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Millionen aus Österreich RB Leipzig will in den Profi-Fußball
Nicht schön, aber schnell Britta Steffens neuer Schwimmanzug
FC Bayern München Ribéry drängt auf Wechsel zu Real Madrid
Doping-Skandal Reiter-Team wütend über Kader-Auflösung
Redbull X-Fighters Rasante Action und coole Stunts
Polo ohne Pferde Mit dem Segway-Roller ran an den Ball
Klippenspringen Nächste Station der WM in Antalya
Trendsport Hockern Break-Dance mit Hocker
Nationalmannschaft Kritik an Löws Aufstellung
Wenn die Welle ruft Windsurf- und Kitesurf-WM auf Fuerteventura
26 Meter Höhenflug Cliff-Diving im Hamburger Hafen
WM-Qualifikation DFB-Elf: Fitness-Test vor Südafrika-Spiel
 
Dagur Sigurdsson coachte seine Mannschaft zum Sieg
Handball
Füchse gewinnen Hinspiel gegen Nantes
Der FC Valencia lässt im Derby Punkte liegen
Fußball International
Valencia patzt im Derby
Nikolaj Jacobsen konnte mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein
Handball
Rhein-Neckar Löwen müssen wieder zittern
Die DFB-Frauen musste ohne Nadine Angerer auskommen
Sport
DFB-Frauen erobern Wembley
Der Stuttgarter Spieler Adam Hlousek im Zweikampf mit Raul Bobadilla aus Augsburg
Heimschlappe für den VfB
Stuttgart bleibt weiter Schlusslicht
Der Hamburger SV hat Tor Fünf und Sechs erzielt
1. Bundesliga
Joker Rudnevs erlöst HSV im Nordderby
Magnus Carlsen hat seinen Titel verteidigt
Sport
Carlsen gewinnt elfte Partie und bleibt Weltmeister
Svetislav Pesic sah ein gutes Spiel seines Teams
Basketball
Bayern mit deutlichem Sieg in Crailsheim
Neapel fing sich zuhause gleich drei Gegentreffer
Fußball International
Cagliari ärgert Napoli
Juan Cuadrado erzielte den goldenen Treffer des Tages
Fußball International
Florenz siegt bei Hellas
Lewis Hamilton wird auf Händen getragen und schwenkt die britische Flagge
Lewis Hamilton feiert Formel-1-Titel
"Das ist der schönste Tag in meinem Leben"
Hamburgs Rafael van der Vaart zeigt mit den Fingern gen Himmel
Nord-Derby in der Bundesliga
HSV verlässt die Abstiegsplätze
Elf Partien braucht der Norweger Magnus Carlsen, um sich seinen zweiten Weltmeistertitel im Schach zu sichern.
Sieg gegen Anand
Magnus Carlsen bleibt Schachweltmeister
Roger Federer kann es kaum fassen: Sein Schweizer Davis-Cup-Team hat sich im Finale gegen Frankreich durchgesetzt.
Sieg beim David Cup
Roger Federer erfüllt sich einen Traum
Ted Ligety hofft schnellstmöglich wieder auf der Piste zu sein
Sport
Ski-Olympiasieger Ligety nach Handgelenkbruch operiert
Marco Koch soll in Katar eine Medaille holen
Schwimmen
DSV mit 24 Schwimmern zur Kurzbahn-WM in Doha
Lewis Hamilton gewann auch den letzten Grand Prix des Jahres
Formel 1
Hamilton zum zweiten Mal Weltmeister
Terrence Boyd traf gegen die Hamburger gleich doppelt
2. Bundesliga
RB Leipzig hat Aufstiegsplätze wieder im Visier
Dimitrij Nazarov erzielte den einzigen Treffer des Tages per Elfmeter
2. Bundesliga
Karlsruhe mischt im Aufstiegsrennen wieder kräftig mit
Patrick Rakovsky zeigte gegen Ingolstaft eine bärenstarke Partie
2. Bundesliga
Club schlägt Tabellenführer beim Trainerdebüt
Doppelpack für Cristiano Ronaldo
Fußball International
Cristiano Ronaldo schießt "ManU" zum Sieg
Jose Mourinho will England nicht übernehmen
Fußball International
Mourinho sagt England ab
Ernst Middendorp muss gegen
1. Bundesliga
Middendorp muss seinen Hut nehmen
Evertons Spieler feiern den Gruppensieg
Fußball International
Everton durch Gruppensieg in der Zwischenrunde
Fehlt Meister Stuttgart: Torjäger Mario Gomez
1. Bundesliga
Boka und Bastürk ersetzen Beck und Gomez
Bundespräsident Horst Köhler
Fußball
Köhler zeichnet Fußball-Weltmeisterinnen aus
Ausgelaugt: Gilberto von Hertha BSC Berlin
1. Bundesliga
Müder Gilberto bittet Hertha um Auszeit
Goldene Zeiten für Bernd Schuster
Fußball International
Lobeshymnen für Schuster und Real
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Herthas Pantelic ist angeschlagen
1. Bundesliga
Gilberto und Pantelic gegen Nürnberg fraglich
Der brasilianische Ex-Weltmeister Romario
Fußball International
Haarwuchsmittel wird Romario zum Doping-Verhängnis
Roms Doppeltorschütze Taddei (m.) lässt sich feiern
Fußball International
Inter und Rom ziehen davon
Duell zwischen Paul Freier (l.) und Karol Kisel
Fußball International
Friedrich schießt Bayer in die nächste Runde
Middendorp hält Arminia Bielefeld trotz Entlassung die Treue
1. Bundesliga
Middendorp will im Arminia-Fanblock mitfiebern
Die UEFA setzt auf die Zentralvermarktung
Fußball
Zentralvermarktung der UEFA schwächt Bundesliga
Jena erteilt Lorenzon und Jensen die Freigabe
2. Bundesliga
Lorenzon und Jensen können Jena verlassen
Ligapräsident Reinhard Rauball
Fußball
DFL nimmt "50+1"-Regelung unter die Lupe
Lewan Kobiaschwili ist zurück
1. Bundesliga
Schalker Lazarett lichtet sich