Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Zustand kritisch Spieler-Kollaps beendet FA-Cup-Partie

Es ist angerichtet - volles Stadion, Fernsehen: Willkommen beim FA-Cup-Viertelfinale zwischen Tottenham und Bolton. Dann bricht ein Spieler zusammen. Auf dem Rasen muss er wiederbelebt werden.

Nach einem Kollaps von Bolton-Profi Fabrice Muamba ist das FA-Cup-Viertelfinale zwischen Tottenham Hotspur und Bolton Wanderers abgebrochen worden. Der in Zaire geborene 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war kurz vor der Halbzeitpause ohne fremde Einwirkung in der Nähe des Mittelkreises zusammengebrochen. Die Rettungskräfte leiteten noch auf dem Spielfeld wiederbelebende Maßnahmen ein. Muamba wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Schiedsrichter Howard Webb brach die Partie beim Stand von 1:1 ab.

Am späten Abend war sein Zustand weiter kritisch, wie die Londoner Klinik und sein Klub in einer gemeinsamen Erklärung bekanntgaben. Muamba sei ins Herzinfarktzentrum des Krankenhauses gebracht worden, dort werde er auf der Intensivstation behandelt, hieß es weiter. "Weitere Informationen wird es zu diesem Zeitpunkt nicht geben. Wir bitten, die Privatsphäre der Familie zu respektieren", teilten Verein und Klinik mit.

"Im Namen der FA möchte ich unsere Gedanken und Gebete an diesem Abend Fabrice Muamba und seiner Familie senden", erklärte David Bernstein, Chef des englischen Fußball-Verbandes FA: "Wir stehen mit den Bolton Wanderers in Kontakt wegen des Zustandes von Fabrice und warten auf neue Meldungen." Die Spurs twitterten: "Jeder im Klub schickt ihm und seiner Familie die besten Wünsche."

Der 33-malige englische U21-Nationalspieler war 2008 für rund sechs Millionen Euro von Birmingham City nach Bolton gewechselt, für die Wanderers absolvierte er 130 Ligaspiele. Er stammt aus der Nachwuchsakademie des FC Arsenal und feierte in der Saison 2005/06 sein Debüt bei den Profis.

Am Nachmittag konnte der FC Everton in der Runde der letzten Acht sein Heimrecht nicht nutzen. Gegen den FC Sunderland kamen die Toffees nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Die Entscheidung fällt im Wiederholungsspiel in Sunderland.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
Sport Favre zu Elfmeter: "Klar Handspiel"
Sport Rodgers beschwört die Sieger-Mentalität
Rheinland-Derby Stöger warnt vor "Radau ums Stadion"
1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach Stöger hat keine schlaflosen Nächte
Tokio Suarez Navarro feiert Zweisatzsieg
Tokio Wozniacki trotz Problemen im Viertelfinale
Copa Sudamericana extrem Banane, Hammer, Faustschlag
Witz-Alarm! Journalist bespaßt Klopp
Borussia Dortmund Klopp über Immobile: "Ärmste Sau"
"Ist die Krux" Klopp trauert Hofmann nach
Borussia Dortmund Klopp vor Mainz: "Elf Mann zusammenkriegen"
Manchester United Di Maria: Spiele hier wegen van Gaal
Ohne Henry und Cahill New York verliert in Montreal
Copa Sudamericana Ausgleich nach 0:2-Führung in der 95. Minute
CONCACAF CL Zwei Elfer, ein Schütze, kein Tor
Europa League VfL Wolfsburg gegen Eto‘o und Co.
Kevin Kuranyi Löw: "irgendwann wieder in Deutschland"
Nationaltrainer Löw: "Konstanz wichtig für Spieler"
WM 2018 Löw: "Russland wird gute Rolle spielen"
Brasilien Selecao ohne Silva: "Keine Garantien"
BVB empfängt den FC Arsenal.
Champions League BVB empfängt den FC Arsenal
Bayern besiegen Manchester City So haben die Spieler das Match empfunden
Klopp Haben Arsenal beeindruckt
Klopp zum Immobile-Tor "Das war ein Trick!"
Dolmetscher imitiert Klopp "Weltklasse!"
Schuften für's Comeback Pep-Spaß mit Thiago
Copa Sudamericana extrem Banane, Hammer, Faustschlag
Tim Jürgens, Chefredakteur "11 Freunde"
Null Tore, ein Pünktchen HSV feuert Trainer Slomka
Kelly Slater lässt nichts anbrennen
Hurley Pro in Kalifornien Kelly Slater lässt nichts anbrennen
1. Bundesliga HSV entlässt Slomka!
Boateng lobt Lewy "Schafft Freiräume"
Wenger zu Klopp "Einer der Besten Europas"
Klopp "Champions League geht direkt richtig los!"
Champions League Philipp Lahm setzt hohe Erwartungen
Bender vor Monaco "Haben dazu gelernt"
Argentinien Wasserball statt Torjubel im Derby
WTA-Turnier in Tokio Schweini-Freundin Ivanovic im Viertelfinale
Jürgen Klopp "Ich liebe Arsene Wenger?"
Beiersdorfer Zinnbauer neuer HSV-Trainer
Kagawa fit für Arsenal? Klopp hat Zweifel
 
Gonzalo Higuain brachte Neapel mit dem Ausgleich auf die Siegerstraße
Europa League
Celtic erkämpft Punkt in Salzburg
Die Wolfsburger waren vor allem in der Defensive überfordert, wenn die Engländer schlagartig das Tempo erhöhten.
Europa League
Herbe Pleite für Wolfsburg
Felix Magath sitzt mit gesenktem Kopf und gefalteten Händen in der Zuschauertribüne
"Felix raus!"
Magath verliert Job beim Zweitligisten FC Fulham
Vor 39.128 Zuschauern im Borussia-Park vergaben die Gladbacher schon vor der Pause aber einige hochkarätige Chancen.
Europa League
Gladbach startet mit Remis ins Europa-Abenteuer
Alex Pastoor war nur zwei Tage Cheftrainer von AZ
Fußball International
Nach zwei Tagen: Van Bastens Nachfolger in Alkmaar fristlos entlassen
Laut Gianni Infantino ist München immer noch möglicher Finalspielort für die EM 2020
Nationalelf
Infantino: München weiter Kandidat für Finalrunde 2020
Jens Voigt tritt mit dem Stundenweltrekord ab
Radsport
Voigt knackt den Stundenweltrekord: 51,115 Kilometer
Alexander Zorniger steht mit RB Leipzig derzeit auf dem zweiten Platz
Alexander Zorniger
"Thomas Tuchel ein überragender Trainer"
Raphael Varane bleibt den Königlichen treu
Real Madrid
Verteidiger Raphael Varane bleibt bis 2020
Franz Beckenbauer sieht die Probleme des HSV als hausgemacht
Franz Beckenbauer über den Hamburger SV
"Jeder hat eine eigene Zeitung"
Armin Veh wünscht sich mehr Unordnung
VfB Stuttgart
Trainer Armin Veh will mehr Unordnung
Youngster Selke bleibt bis 2018 bei Werder
Werder Bremen
Jungstar Davir Selke bis 2018
Gisdol plagen Personalsorgen vor dem Stuttgart-Spiel
1899 Hoffenheim
Verletzungssorgen und Respekt vor VfB Stuttgart
Martin Kind ist zufrieden mit 96-Trainer Korkut
Hannover 96
Martin Kind lobt Tayfun Korkuts "Sieger-Gen"
Kehls Einsatz gegen Mainz ist weiter offen
Borussia Dortmund
Fragezeichen hinter Einsatz von Sebastian Kehl
In Mailand findet 2016 das Champions-League-Finale statt
Champions League
UEFA bestätigt: Mailand, Basel und Trondheim Finalorte 2016
Philipp ist knapp an einer WM-Medaille vorbei gesegelt
Mehr Sport
Segel-WM: Buhl verpasst Medaille im Laser, löst aber Olympia-Ticket
Felix Magath (m.) muss seinen Platz in Fulham räumen
Fußball International
Nach Niederlagenserie: Magath in Fulham entlassen
Sepp Blatter und Michel Platini haben einen offenen Brief vom ukrainischen Verbandschef Anatoli Konkow
Fußball International
Verbandschef Konkow fordert harte Sanktionen gegen Russland
Das deutsche Davis-Cup-Team muss gegen Frankreich antreten
Tennis
Deutschland zum Auftakt gegen Frankreich
Tim Wiese hat ordentlich Muskelmasse aufgebaut. Deswegen hat er nun einen Anruf vom Wrestlingveranstalter WWE bekommen.
Angebot liegt schon vor
Tim Wiese erwägt Karriere als Wrestler
Thomas Tuchel steht bei vielen Klubs auf den Zettel. Auch beim HSV. Doch dorthin will der Trainer offenbar nicht.
Krisen-Klub in der Klemme
Tuchel will sich den HSV nicht antun
Uli Hoeneß (li.) hat weiter Einfluss auf das Geschehen bei Bayern.
Trotz Inhaftierung
Wie Uli Hoeneß weiter die Fäden zieht
Urin in Trinkflasche
Urin-Skandal
Fans pinkeln in Flasche des gegnerischen Torwarts
Ciro Immobile
Champions League
Dortmund lässt Arsenal keine Chance
Jürgen Klopp war mit dem CL-Auftakt sehr zufrieden.
Stimmen zur Champions League
"Pressing-Maschine nahe der Perfektion"
Pep Guardiola (li.) tätschelt Franck Ribéry. Der Mittelfeldspieler wird gegen Manchester City ausfallen.
Bayern vor CL-Auftakt
Nach der WM ist (leider) vor der Champions League
Die Fans von Union Berlib planen gegen RB Leipzig eine größere Protestaktion
"Hassobjekt" RB Leipzig
Fans von Union Berlin planen erneuten Protest
Mirko Slomka
Nach Fehlstart
Hamburger SV entlässt Mirko Slomka
Am kommenden Wochenende gastiert die Formel 1 in Singapur
Formel 1
Formel-1-Boxenfunk wird reglementiert: Keine codierten Botschaften
Josef Zinnbauer
Nachfolger von Mirko Slomka
U23-Coach Zinnbauer ist neuer HSV-Cheftrainer
Bayer kassierte damit im siebten Pflichtspiel der Fußball-Saison die erste Niederlage.
Champions League
Leverkusen startet mit bitterer Niederlage
Sebastian Vettel blickt optimistisch auf die nächsten Rennen
Formel 1
Vettel: Mit Spaß und neuem Chassis in die Nacht von Singapur
Cristiano Ronaldo
Champions Leauge
Traumstart für Real - Last Minute-Sieg für Liverpool
Felix Magath musste die nächste Niederlage seines Teams mit ansehen.
Nach neuerlicher Pleite
Felix Magath bei Fulham vor dem Aus
Matthias Sammer will noch eine lange Zeit beim FC Bayern verbringen
FC Bayern München
Sammer 'bereit' zur Vertragsverlängerung
Thomas Tuchel gilt derzeit als aussichtsreichster Kandidat beim HSV
1. Bundesliga
HSV: Gerüchte um Tuchel, Breitenreiter und Magath
Franz Beckenbauer sieht die Probleme des HSV als hausgemacht
Franz Beckenbauer über den Hamburger SV
"Jeder hat eine eigene Zeitung"
Beim Club herrscht nach der Niederlage gegen Düsseldorf Tristesse
Frust beim Club
'Fangen wieder bei null an'
Tim Wiese hat offenbar ein Angebot aus der WWE vorliegen
1. Bundesliga
Wiese bald in der WWE?